CC Freunde Forum

CC Freunde Forum (http://www.ccfreunde.de/forum/index.php)
-   206cc - Car-HiFi und Navigation (http://www.ccfreunde.de/forum/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Mein JVC Radio speichert keine Einstellungen und geht nicht automatisch aus??? (http://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=12361)

F!SCH 31.03.2007 14:53

Mein JVC Radio speichert keine Einstellungen und geht nicht automatisch aus???
 
Hi,
habe folgendes Problem: Mein JVC KD DV6202 geht weder von alleine aus beim Drehen des Zündschlüssels auf Position 0 (also da wo man den rausziehen kann) noch beim Rausziehen des Zündschlüssels, ist das normal beim CC? Beim Micra vorher war das nämlich nicht so.
Habe auch schon alle drei Kabeel-Kombinationen am Radio ausprobiert (rot-rot & gelb-gelb; rot-gelb & gelb-rot; rot-rot & gelb-rot), das ändert daran aber alles nichts.
Außerdem geht das Radio wenn der Motor aus ist manchmal von alleine aus bzw. es ist sogar schon selbständig angegenagen.
Zusätzlich vergisst es dann auch hin und wieder auch noch seine kompletten Einstellungen, aber das macht es nicht immer, nur manchmal, und wo ich alle drei Kabel Kombis durchgetestet habe, hats natürlich bei allen dreinen funktioniert (Vorführeffekt...). Aber als ich dann ein stück gefahren bin und das Radio dann (manuell) ausgeschaltet habe hats wieder gemacht was es wollte...ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Supermassive 31.03.2007 15:16

Naja würde sagen das du vielleicht ein Wackler fahrzeugseitig evtl. hast.

Prüf mal deine Kabel auf Scheuerstellen.

Überprüf auch mal spaßhalber dein Dauerstromsicherung (auch Batteriesicherung genannt)

Hast du auch ein Radio adapter der CC braucht das Zwecks Multiplexer.

Wär evtl ein tipp

Einfach mal probieren

Gruß
SM

F!SCH 31.03.2007 15:46

Ne, ich ahbe das Radio einfach an den Kabelbaum angeschlossen, mir ist aber aufgefallen dass so zwei Kabel nicht aufeinander gehen sondern blind liegen, muss mal zum Peugeot Händler fahren mir sonnen Adaptrer beschaffen, da die stecher gepasst ahtten dachte ich geht das auch ohne Adapter

Luzi 206 CC 31.03.2007 18:16

Hab gestern das selbe Problem mit nem Pioneer Radio gehabt. Aus dem ISO Stecker kann man eigentlich mit was Spitzen ohne Probleme das Kabel vosichtig rausmachen (Haltenase zur Seite drücken und rausziehen) und an den richtigen Platz stecken. Kann sein das du dann trotzdem noch geschaltetes Plus und Dauerplus austauschen mußt (war bei mir so). Ist aber eigentlich kein Problem :cool:

Phillu123 31.03.2007 22:22

Zitat:

Zitat von Luzi 206 CC (Beitrag 169386)
Hab gestern das selbe Problem mit nem Pioneer Radio gehabt. Aus dem ISO Stecker kann man eigentlich mit was Spitzen ohne Probleme das Kabel vosichtig rausmachen (Haltenase zur Seite drücken und rausziehen) und an den richtigen Platz stecken. Kann sein das du dann trotzdem noch geschaltetes Plus und Dauerplus austauschen mußt (war bei mir so). Ist aber eigentlich kein Problem :cool:

damit ist alles gesagt! für ungeschickte gibts nen adapter zu kaufen, da is automatisch dauerplus und zündungsplus getauscht!

lg Jens:)

Christian72D 01.04.2007 16:36

Zitat:

Zitat von Supermassive (Beitrag 169383)
Hast du auch ein Radio adapter der CC braucht das Zwecks Multiplexer.

Das ist so absolut nicht richtig!
Ich habe bisher drei verschiedene Radios in dem Wagen gehabt, alle drei OHNE den Adapter.

F!SCH 01.04.2007 17:41

Hi, wie müssen die Kabel denn eigentlich getauscht werden? Also ich habe jetzt einfach nur die beiden blinden Kabel miteinander verbunden, aber das wars nicht, da speichert der zwar die Einstellungen, allerdings spinnt dann die restliche elektronik der Karre (die Anzeigen gene nicht mehr aus beim Schlüssel ziehen, der Tank steht auf dauerhaft leer usw.). Ich hatte auch probiert, obs am Dauerplus liegt oder so und da getauscht, hat aber auch ncihts geholfen. also könnt ihr mir vll sagen was womit getauscht bzw. verbunden werden muss?

Supermassive 01.04.2007 22:29

Also mein 2003er war in der Werkstatt und der Meister meinte ich bräuchte einen Adapter.
Kann das sein das die 2 blindstecker für die Lenkradfernbedienung ist?

gobo206 01.04.2007 22:55

Zitat:

Zitat von Christian72D (Beitrag 169414)
Das ist so absolut nicht richtig!
Ich habe bisher drei verschiedene Radios in dem Wagen gehabt, alle drei OHNE den Adapter.

Der Adapter empfiehlt sich aus 2 Dingen
1. Entkopplung des Nachrüstradios vom Datenbus
2. Tausch Zündungs und Dauerplus, letzteres wird Peugeotintern sogar empfoheln direkt vom Sicherungskasten zu holen...

Du hattes halt Glück, bzw mein Clarion funktioniert mit Adapter erst garnicht (auch wenn man Plus am Radio tauscht)
Soviel zur Iso-Norm :rolleyes:

chrisman4 02.04.2007 16:16

ich hab ein alpine radio und hab heut mal die pins getauscht. vorher: das radio ging nicht mit zündung aus/an => man musste es immer selber ein/auschalten aber es ging auch bei abgezogenem schlüssel. und jetzt geht das radio mit zündung an bzw. aus aber ich kann es ohne zündung nicht einschalten! ist das auch irgendwie möglich?

gobo206 02.04.2007 18:41

Zitat:

Zitat von chrisman4 (Beitrag 169514)
und jetzt geht das radio mit zündung an bzw. aus aber ich kann es ohne zündung nicht einschalten! ist das auch irgendwie möglich?

JA geht indem man direkt Dauerplus von der Batt holt, denn so ist das BSI zwischengeschaltet und legt peu a peu Verbraucher lahm, um die Batt zu schützen

F!SCH 02.04.2007 20:50

Also ich ahbe mir grade beim Car-Hifi-Laden sonnen Adapter geholt weil bei Peugeot das Teilelager angeblich schon zu war (Tür stand offen...) bzw. der Verkäufer meinet er dürfte mir da nichts einfach draus verkaufen (?), naja auf jeden Fall speichert das Radio jetzt zwar die Einstellunen, jedoch braucht das immer noch 3 Minuten bis das ausgeht...liegt das an dem Adapter?

Stoppi 03.04.2007 06:58

Zitat:

Zitat von F!SCH (Beitrag 169533)
Also ich ahbe mir grade beim Car-Hifi-Laden sonnen Adapter geholt weil bei Peugeot das Teilelager angeblich schon zu war (Tür stand offen...) bzw. der Verkäufer meinet er dürfte mir da nichts einfach draus verkaufen (?), naja auf jeden Fall speichert das Radio jetzt zwar die Einstellunen, jedoch braucht das immer noch 3 Minuten bis das ausgeht...liegt das an dem Adapter?

Hat ja auch keiner geschrieben, dass man sich nen 0815-Adapter aus nem HiFi-Laden einbauen soll!? Diese dienen (meistens) nur dem Tausch von Dauer- und Zündungsplus - die Multiplexverzögerungen beseitigen sie aber nicht!
Ab zu Peugeot und den richtigen Adapter gekauft.....

chrisman4 03.04.2007 13:45

@ gobo206:
ich hab an dem stecker der vom auto kommt udn zum radio geht ein dauerplus! egal welche stellung die zndung hat ist da immer strom drauf => das ist ein dauerplus! aber der radio lässt sich aber nicht einschalten. und wenn ich es so mach dass ich den radio auf das dauerplus setz dann geht er nicht mehr mit zündung an/aus.

Stoppi 03.04.2007 13:52

Zitat:

Zitat von chrisman4 (Beitrag 169616)
ich hab an dem stecker der vom auto kommt udn zum radio geht ein dauerplus! egal welche stellung die zndung hat ist da immer strom drauf => das ist ein dauerplus! ...

Ja, aber ein Dauerplus, bei dem nach-wie-vor die BSI dazwischengeschaltet ist! Da kannst Du an den Steckern "rumlaborieren", wie Du willst - da wird sich nix ändern!! Deshalb hat Gobo206 ja auch geschrieben, dass Du Dir das Dauerplus DIREKT VON DER BATTERIE holen sollst!?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017