Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 27.04.2015, 20:07
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.336
Neue Bremsen benötigen eine Einfahrzeit von wenigen 100km, damit sich Scheiben und Beläge aufeinander einspielen können. Erst dann wird die maximale Bremskraft erreicht. Während dieser Zeit vorsichtig und zurückhaltend fahren, Vollbremsungen absolut vermeiden! Hat Dir die Werkstatt das nicht gesagt? Das hätte sie gemusst!

Theoretisch können neue Beläge verglasen, wenn direkt auf dem Hof der Werkstatt die erste Vollbremsung hingelegt wird. Dann kannst Du das jetzt schlimmstenfalls gleich nochmal machen. :(

Fahr jetzt die erste Zeit etwas vorsichtig, vielleicht hast Du Glück und das schleift sich noch ein. Wenn sich das Bremsverhalten dann nicht bessert, reklamieren. Falls die Werkstatt das mit den Vollbremsungen auf dem Hof nicht mitbekommen hat... Andernfalls hör ich sie sich schon rausreden...

VG
Thomas
Mit Zitat antworten