Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 14.07.2017, 00:55
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.795
Dachjustierung macht nur Sinn, wenn das Dach irgendwie "schief" abschließen würde bzw. beim Einfahren (Dachöffnung) in den Kofferraum etwas schleift.
Ansonsten kannst Du eigentlich nur an der Dachverriegelung etwas ändern, um an der Dichtigkeit zu arbeiten, sofern "so" = Dachverriegelung nachstellen noch nicht geschehen?
Dort sitzt auch eine Führung, die das Dach in eine ganz bestimmte Richtung zwingt. Schau Dir mal beide Seiten genau an und vergleiche.
Irgendwelche Schrauben können sich da lockern, wurde mal irgendwo beschrieben.

Weitere Tipps unter http://petrila.net/repair/index.htm
Dort geh auf "Deutsch", dann auf "206-406d8-406d9", dann wieder auf "206" dann auf "Inhalt"

Ab der Mitte beim runterscrollen kommt jede Menge Zeugs zum "206cabrio"
Unter anderem auch das Kapitel "AUSBAU/EINBAU DACH-SCHLIESSRASTE"



Es kann durchaus sein, dass dies auch der Grund ist, wenn dein Dach übermässig laut knackt oder knarzt. Ein gewisses Knacken ist aber normal beim CC. Schließlich verwindet sich die Karosserie beim Fahren.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten