CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 308cc > 308cc - Techtalk

308cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 308cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.07.2009, 10:28
DerJohn
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ungl?cklich Dachproblem

Hi Leute,

ich hatte mich letztens hier angemeldet, um meine Freude über den Erwerb des neuen 308 CC mitzuteilen. Leider habe ich heute, bei schönstem Cabriowetter, ein Problem mit dem Dach. Beim Versuch, vorhin das dach zu öffnen, klappte der Kofferraumdeckel nur ungefähr 15-20 cm hoch und blieb dann stehen mit einer Fehlermeldung. Zum Glück ließ es sich wenigstens wieder schließen. Auch zwei weitere Versuche brachten keinen Erfolg, es sieht so aus, als ob das Dach auf der linken Seite hängenbleibt. Im Moment ist das Dach geschlossen, das Warndreieck leuchtet auf (ab zu Peugeot) und ich bin 400 Kilometer von zu Hause weg...

Der Kofferraum war natürlich komplett leer, es hängt also nichts irgendwo dazwischen oder dran, oder irgendeine Ladung stört. Das einzige, was drin ist, ist das Komplettpaket aus Warndreieck, Rettungsweste und Verbandkasten.

Übrigens ist der 308 CC gerade mal eine Woche alt. Ich weiß, dass ich auf jeden Fall zum Service muss (und werde auch morgen gleich vorbeifahren), aber ich wollte doch mal hören, ob jemand von Euch auch schon mal ein solches Problem mit dem 308 CC hatte - und wenn ja, woran es wohl gelegen hat.

Gruß John
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.07.2009, 12:01
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Erstmal willkommen!

Und Glückwunsch zum neuen CC Aber wie man sieht, ist der 308CC auch nur ein Auto mit alten kleinen Problemen

Dachprobleme gibt es aber wohl immer wieder mal, bei einigen CC's, denn wenn du unter "SUCHEN" mal Dachproplem eingibst, hat man schon was zu lesen.

Meistens ist es aber nur ein Microschalter am Dach und sonst Nichts Also hoffentlich nicht Schlimmes... hoffe ich :winken:



LG Peppi
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!

Geändert von AIR-FRANCE PEPPI (26.07.2009 um 17:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.07.2009, 21:44
DerJohn
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi Peppi,

die SuFu hatte ich (natürlich) zuerst benutzt und auch reichlich Beiträge zu gleichartigen Problemen gefunden. Ich vermute mal, wenn ich die anderen CCs und ihre Probleme sehe und es jetzt direkt beim 308er genauso ist, dass sich offensichtlich an der Technik nichts wesentliches verbessert hat.

Heute unterwegs, nach einem etwas holprigen Autobahnabschnitt auf der A7, hat sich dann plötzlich anscheinend der Sensor (wenn's daran gelegen hat) eines besseren besonnen und erkannt, dass das Dach komplett geschlossen ist. Auf jeden Fall erschien plötzlich im Display die Endgrafik der Dachanimation und die Fehlermeldung von vorher ("Bitte beenden Sie die Betätigung der Dachbewegung" oder so ähnlich) verschwand. Allerdings hatte ich dann heute nicht mehr den Mut, auszuprobieren, ob's seitdem vielleicht wieder funktioniert - meine Lust, morgen mit möglicherweise halb geöffnetem Dach zum Service zu fahren, hielt sich in Grenzen.

Sobald ich etwas Neues weiß, also wahrscheinlich (hoffentlich) morgen, gebe ich hier Bescheid.

LG John
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2009, 13:42
DerJohn
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Also, liebe Leute,

ich war jetzt beim Freundlichen, es ist einer der Mikroschalter, der offensichtlich defekt ist. Leider dauert es, bis der neue Schalter ankommt und anschließend Zeit ist, also kurz: Ich muss noch eine Woche geschlossen fahren, und das mit einem neuen Cabrio bei bestem Wetter .

Ich hoffe nur, dass ich dann anschließend lange Zeit von weiteren Macken verschont bleibe. Soweit also der aktuelle Stand.

LG John
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2009, 13:58
Benutzerbild von DarkCC
DarkCC DarkCC ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 307cc 140 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Abysse Blau
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 855
wie, die können/wollen keinen anderen Schalter aus einem Vorführer oder so ausbauen!? Auch einer aus nem 307er müßte doch eigentlich passen - und da sollten doch Gebrauchte zu hauf rumstehen... Kann es sein, dass Du etwas zu höflich gefragt hast!?:winken:
__________________
:winken:
_________________
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

307cc 140 Sport, Bj. 2008, Abysse-Blau, Tieferlegung, 17"

407 Coupé 2.7 HDi Platinum, Bj. 2006, silber, SD
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.07.2009, 15:08
DerJohn
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Also, das mit dem Ausbau aus einem gebrauchten... Ich vermute mal, die wollen in einen komplett neuen keine gebrauchten Teile einbauen. Das mit dem Umbau aus einem Vorführwagen wäre wohl gegangen, angeboten hat man mir das allerdings nicht.

LG John
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2009, 15:06
Benutzerbild von Suselogo
Suselogo Suselogo ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 308cc HDi FAP 140 Platinum Automatik
Baujahr: 2012
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 08.2009
Ort: Sachsen Anhalt
Beiträge: 118
Cool Hab auch ein Dachproblem

Hallo und Glückwunsch zum Neuen!!!

Habe den meinen jetzt auch eine Woche und das Dach mosert, wenn er in der prallen Sonne stand (im Schatten nicht).

Die rechte, ausklappende Kunststoffabdeckung macht komische Geräusche und bleibt auf halber Strecke hängen - anschubsen - dann gehts weiter.

Sieht nur verdammt blöde aus im Stadtverkehr wenn man bei halb geöffnetem Dach erst mal drumherumrennt und anschubst. Gibt meist blöde Sprüche die etwas mit Frau, blond und Cabrio zu tun haben - ich bediene gleich drei Vorurteile auf einmal

Die Freundlichen suchen noch, da die Technik wohl nur so ähnlich aussieht wie beim 307er aber komplett erneuert wurde.

Daher bin ich vorerst ein Schattenparker und harre der Dinge, die meine Werkstatt da ausbrütet wie meinem Schmuckstück zu helfen ist.:cool:


Schöne Grüße,
Suse
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.08.2009, 08:31
DerJohn
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Suse,

bei meinem CC war nur ein Hydraulikzug lose, das konnte dann doch innerhalb einer Stunde behoben werden - und hätte vielleicht auch schon eine Woche früher passieren können.

Hoffen wir mal, dass es bei Dir genauso problemlos zu beheben ist. Seitdem habe ich auf jeden Fall keine Probleme mehr gehabt.

Gruß John
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.08.2009, 08:36
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist gerade online
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.887
Zitat:
Zitat von DerJohn Beitrag anzeigen
...
bei meinem CC war nur ein Hydraulikzug lose, ...
Was ist denn ein Hydraulikzug?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.08.2009, 09:17
DerJohn
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Thommy Beitrag anzeigen
Was ist denn ein Hydraulikzug?
Keine Ahnung, bin kein Profi. Es war wohl etwas, was ab Werk nicht richtig angezogen war. Nach mehrmaligem Benutzen der Dachmechanik ging dann gar nichts mehr. Jetzt funktioniert die Dachmechanik und das, wenn mich mein Eindruck nicht täuscht, auch deutlich schneller.

Gruß John
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25.08.2009, 12:11
DJ Tequila DJ Tequila ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 918
Oje, ziehen die bei PUG immer noch die Schrauben per Hand an.
Was ich bei meinem Dicken schon alles nachgezogen habe, passt auf keine Kuhhaut mehr. Ist einfach nervig, wenn Teile ausfallen, nur weil die Ihre Drehmomente nicht einen Tick höher stellen können.
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.09.2009, 13:49
Benutzerbild von Suselogo
Suselogo Suselogo ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 308cc HDi FAP 140 Platinum Automatik
Baujahr: 2012
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 08.2009
Ort: Sachsen Anhalt
Beiträge: 118
L?cheln Dachproblem gelöst!

Hallo,

bei meinem Schmuckstück wurde auch der Hydraulikzug nachgezogen und die Dachmechanik geölt (oder was das auch immer für ein fettiges lila Zeugs ist). Nun funktioniert das Dach tadellos.

Schöne Grüße,
Suse
__________________
Auf der Suche nach dem richtigen Mann für's Leben, kann man viel Spaß mit den Falschen haben. (Cher)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.10.2009, 11:42
Benutzerbild von Sarilobacter
Sarilobacter Sarilobacter ist offline
Garagenparker
 
Modell: 308cc Limited Edition
Baujahr: 2009
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Giengen
Beiträge: 11
Ungl?cklich Ständige Fehlermeldung

Hallo,

schon seit ein paar Monaten zeigt mein 308 CC (im geschlossenen Zustand) mir in unregelmäßigen Abständen (alle 3-5 Tage), vor allem bei Unebenheiten auf der Fahrbahn, folgende Meldung an:
Bitte beenden sie sofort die Betätigung der Dachbewegung!!!
Ich drückte daher die Taste zum Schließen des Verdecks, dabei senkten sich die Fenster, es gab ein Einrasten/Klicken im Kofferraum und die Meldung verschwand wieder. Nun häuft sich diese Meldung und ich bekomme bereits bevor ich losfahre die Meldung und je nach Distanz, die ich fahre 2-3 weitere Meldungen. Im offenen Zustand hatte ich diese Meldung noch nie.
Ich dachte mir immer, es wären hoch-sensible Sensoren, die evtl. bei stärkerer Erschütterung diesen Hinweis zum Schutz des Daches auslösen würden.
Aber mittlerweile bin ich kurz davor, in die Werkstatt zu fahren.
Hat jemand von euch ähnliche Probleme (oder gehabt) ???

Sarilobacter
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.05.2010, 13:40
Wolfgang55 Wolfgang55 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 308cc HDi FAP 140 Premium
 
Registriert seit: 05.2010
Beiträge: 1
Dach-Fehlermeldung

Hallo Sarilobacter,

ich habe das gleiche Problem mit meinem Fahrzeug. Mittlerweile war mein Peugeot schon 5 Mal in der Werkstatt, aber Peugeot kann die Fehlermeldung nicht abstellen. Elektrische Schalter wurden bereits ausgestauscht, auch der Knopf zum Öffnen des Dachs wurde bereits gewechselt, aber der Fehler trat immer wieder auf.
Angeblich ist der Fehler Peugeot bis jetzt auch unbekannt gewesen. Da du das gleiche Problem hast, interessiert es mich, ob der Fehler nun bei dir behoben werden konnte, oder ob mittlerweile auch schon andere Fälle bekannt sind.

Gruß

Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.10.2010, 20:09
Trollinger025 Trollinger025 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 308cc THP 150
Baujahr: 2010
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Waiblingen Rems Murr Kreis
Beiträge: 44
Dach halb offen und es ging nichts mehr

Habe heute meinen 308CC abschleppen lassen.
Das Dach war halb offen und dann ging nichts mehr.:keineahnung:
Fehlermeldung im Display. Soll die Dachbewegung sofort beenden.
Assecurance angerufen, ADAC kam, mit halb geöffnetem Dach
aufgeladen und in die Halle gebracht worden.
Am Montag kommt er zum Händler.
Mitwagen erhalten, Hyundai Gurge.
Bin mal gespannt was defekt ist.
Wagen ist jetzt 6Monate alt.
__________________
Lieber einen geilen Franzosen, als einen teuren Schwaben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
308 cc, dach notöffnen, dach öffnet nicht, mikroschalter

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dauerpiepsen vom Dach Hexenbaendiger 206cc - Techtalk 206 22.09.2017 10:39
automatisches Fensterabsenken und Dachproblem!! Schakatak 307cc - Techtalk 2 23.10.2006 20:18
Dachproblem (ungewolltes Öffnen während Fahrt) portillo 206cc - Allgemein 27 05.10.2006 14:08





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017