CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Cabrio Pflege

Cabrio Pflege Lederpflege, Gummipflege, Rostvorbeugung, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 29.05.2007, 16:53
Benutzerbild von MCC
MCC MCC ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Platinum
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 37
Zitat:
Zitat von JO2007 Beitrag anzeigen
Das kommt nicht in die Wischanlage, sondern wird wie Fensterreiniger aufgesprücht und trockengewischt.
Das IST Fensterreiniger und damit auch nix anderes als der Scheibenreiniger (NanoPro), der in den Wisch/Waschbehälter kommt. Waschen UND Versiegeln geht nicht - das ist Augenwischerei.
Eine richtige Versiegelung hält 8-12 Monate und ist in der Anwendung wesentlich aufwändiger.

Viele Grüße,
MCC
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 29.05.2007, 18:29
Benutzerbild von JO2007
JO2007 JO2007 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 28
OK - dann geht waschen und versiegeln nicht, der Effekt ist aber trotzdem, dass das (Regen-)Wasser wesentlich besser abperlt als ohne...
__________________
JO !
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 05.06.2007, 12:40
Sunny25 Sunny25 ist offline
Garagenparker
 
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 14
Hilfe!

Ich hab mir am Sonntag eine Felge zerkratzt. Jetzt ist der Lack ab. Was kann ich da tun? :confused:
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 05.06.2007, 13:40
sixtyde sixtyde ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc HDI FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von Sunny25 Beitrag anzeigen
Hilfe!

Ich hab mir am Sonntag eine Felge zerkratzt. Jetzt ist der Lack ab. Was kann ich da tun? :confused:
lack ab.....lackstift (klarlack) kaufen....
oder die felgen aufbereiten lassen...ist aber sehr teuer.....
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 05.06.2007, 13:43
sixtyde sixtyde ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc HDI FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von Sunny25 Beitrag anzeigen
Hilfe!

Ich hab mir am Sonntag eine Felge zerkratzt. Jetzt ist der Lack ab. Was kann ich da tun? :confused:
lack ab.....lackstift (klarlack) kaufen.... und ganz vorsitig drüber pinseln sonst gibt es unschöne dunkle flecken weil sich dort sonst der bremsstaub reinsetzt und den bekommt man nicht mehr raus....ich bin schon profi in sachen felgen flicken....
oder die felge neu aufbereiten lassen...ist aber sehr teuer.....
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 23.08.2007, 12:21
nima nima ist offline
Auto-Einwachser
 
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 118
Ich habe mal eine Frage.
Hat jemand von euch schon Erfahrung mit dieser Art von Waschanlage gemacht?
http://www.sonax.de/sonax-d/waschanl...formelplus.php
Im Prinzip hört es sich ja ganz gut und logisch an. Aber ist dies wirklich so, oder ist dies nur eine ganz gute PR Aktion von Sonax? Und die Waschanlagen taugen auch nicht mehr als alle anderen auch!??! Hier habe ich ja schon viel pro und contra gelesen bezüglich Waschstraßen. Daher meine Frage.
Ciao und LG nima
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 27.08.2007, 14:06
Benutzerbild von Tom078
Tom078 Tom078 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Passau
Beiträge: 46
Sie können Ihren Neuwagen ohne Bedenken mit einer hochwertigen
Hartwachs-Konservierung wie dem SONAX Xtreme Brillant Wax 2 NanoPro pflegen
und damit gegen aggressive Umwelteinflüsse schützen. SONAX Brillant Wax 1
enthält einen besonders hohen Anteil an Carnauba-Hartwachs, dem härtesten
Naturwachs. Das Produkt schützt die Karossierie gegn Feuchtigkeit, bildet
aber natürlich keine 100 % luftdichte Barriere. Außerdem sollte die
Lackschicht eines Neuwagens bereits ab Wert 100% durchgetrocknet und
belastbar sein.

was meint ihr zu dieser Aussage von Sonax. ich hab irgendwo in diesem forum nämlich schon gelesen das man auf keinen fall seinen Neuwaagen versiegeln darf.

Danke für eure hilfe
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 03.09.2007, 13:13
Benutzerbild von Tom078
Tom078 Tom078 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Passau
Beiträge: 46
Zitat:
Zitat von Tom078 Beitrag anzeigen
Sie können Ihren Neuwagen ohne Bedenken mit einer hochwertigen
Hartwachs-Konservierung wie dem SONAX Xtreme Brillant Wax 2 NanoPro pflegen
und damit gegen aggressive Umwelteinflüsse schützen. SONAX Brillant Wax 1
enthält einen besonders hohen Anteil an Carnauba-Hartwachs, dem härtesten
Naturwachs. Das Produkt schützt die Karossierie gegn Feuchtigkeit, bildet
aber natürlich keine 100 % luftdichte Barriere. Außerdem sollte die
Lackschicht eines Neuwagens bereits ab Wert 100% durchgetrocknet und
belastbar sein.

was meint ihr zu dieser Aussage von Sonax. ich hab irgendwo in diesem forum nämlich schon gelesen das man auf keinen fall seinen Neuwaagen versiegeln darf.

Danke für eure hilfe
Sorry noch mal dass ich euch nerve aber kann mir da jemand weiterhelfen?
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 25.09.2007, 18:03
black cat black cat ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 25
Frage nano-pro wachs falsch benutzt?

Zitat:
Zitat von MCC Beitrag anzeigen
In den ersten 4-6 Monaten würde ich es vermeiden in eine Waschanlage zu fahren und den Wagen mit viel Wasser selbst waschen. Ich empfehle jedem, den nagelneuen Lack mit Sonax Brillant-Wachs Nano-Pro zu behandeln.
Etwa 1x im Monat bekommt der Lack eine Behandlung mit einem Gemisch aus 20% Sonax Brillant-Wachs Nano-Pro und 80% destilliertem Wasser. Dieses Gemisch sprühe ich nach der Wäsche dünn auf und wische mit einem Mikrofasertuch trocken. MCC
@ MCC
Vielen Dank erst mal für deine Pflegetipps.

Ich hab' meinen neuen Wagen nach der ersten Handwäsche komplett mit dem nano-pro Nr. 1 behandelt - und das Zeug muss ja wirklich nur ein bißchen eingearbeitet werden, polieren mag man das noch nicht nennen. Und es glänzt ganz prima - nur schade, dass man auf Schwarz nicht sooo lange Freude daran hat.
Jetzt habe ich nach der letzten Wäsche mal den Tipp mit der 20/80-Mischung aus nano-pro und destilliertem Wasser getestet, das hörte sich so schön einfach und praktisch an, schien einleuchtend, preiswert, sinnvoll und - das Auto ist voller komischer Schlieren. Habe ich eventuell zuviel von diesem Spezialmix aufgesprüht? Wie viel von dieser Mischung sollte ich verteilen? Hab ca. einen guten 1/4 Liter versprüht, war das zuviel? Oder das falsche Tuch? Hatte Poliervliese von Sonax zum abwischen bzw. verteilen der Mischung benutzt.

Wer hat das Rezept auch probiert und hat Tipps, was ich falsch gemacht hab?
Und: wie kriegt man diese doofen Schlieren wieder weg? Sieht in der Sonne echt ziemlich bescheiden aus.... Geht das normal mit Waschen wieder ab? Waschstraße mag ich dem neuen Schätzchen noch nicht antun.

Grüße
black cat
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 25.09.2007, 18:56
Benutzerbild von Moschti
Moschti Moschti ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: links unten
Beiträge: 349
Moschti eine Nachricht über ICQ schicken Moschti eine Nachricht über Skype™ schicken
Ich denke ein Poliervlies war das total falsche Tuch.
Ich mach meinen schwarzen auch nach Methode MCC
Bin bisher sehr zufrieden.

Für die Mischung nehm ich ein Mikrofasertuch, ein bischen saugfähig, aber nicht zu weich. Schwer zu beschreiben. Mit dem falschen Tuch funktionierts auf jeden Fall überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 25.09.2007, 21:40
black cat black cat ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 25
das richtige Tuch?

danke für den Tipp!

Da hab' ich gedacht, mit einem Poliervlies kann man bei einer Politur nix falsch machen, aber so kann man sich irren....

Was für ein Mikrofasertuch hast du denn? Weiß du evtl. was das für eines ist und wo ich sowas bekommen kann? Und wie wäre ein Autoleder, um diesen Spezial-Mix zu verteilen?
Hab jetzt nicht so viel Lust, in ein falsches Tuch zu investieren, da die ja auch teuer sein können. Wo gibts denn z.B. die hier im Thread erwähnten Küchenglück-Tücher überhaupt?

Grüße
black cat
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 25.09.2007, 21:53
Benutzerbild von Dragonlord
Dragonlord Dragonlord ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Ostfildern
Beiträge: 310
Gib mal egay " Küchenglück ;-)
__________________
Isch liebe diese Auto

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/184835.html





Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 26.09.2007, 21:16
Benutzerbild von zauberglas
zauberglas zauberglas ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Asmara Rot
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Bocholt
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von black cat Beitrag anzeigen
danke für den Tipp!

Da hab' ich gedacht, mit einem Poliervlies kann man bei einer Politur nix falsch machen, aber so kann man sich irren....

Was für ein Mikrofasertuch hast du denn? Weiß du evtl. was das für eines ist und wo ich sowas bekommen kann? Und wie wäre ein Autoleder, um diesen Spezial-Mix zu verteilen?
Hab jetzt nicht so viel Lust, in ein falsches Tuch zu investieren, da die ja auch teuer sein können. Wo gibts denn z.B. die hier im Thread erwähnten Küchenglück-Tücher überhaupt?

Grüße
black cat
Hallo @ all,
also ich persönlich benutze die komplette Serie von Jemako.War zwar ne gewisse Investierung,aber bis dato völlig zufrieden mit den Tüchern und Schwamm und den Rest.Ist halt Alles Mikrofaser und das tut dem Kleinen gut...

greez Markus
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 27.09.2007, 09:05
Benutzerbild von Black_Lady
Black_Lady Black_Lady ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Duisburg
Beiträge: 159
Black_Lady eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo Zauberglas,

wollte mir auch das Autoset von Jemako zulegen. Haben mein Freund und ich letztens auf ner Messe gesehen. Denke mal, werde mein gesamtes Putzzeug gegen Mikrofaser austauschen.. Das geniale ist ja, dass du die Tücher hinterher in die Waschmaschine packen kannst... Und nichts passiert... *gg* Brauchst noch nicht mal viel Reinigungsmittel..

Aber kurze Frage... Kann ich Mikrofasertücher auch zum Polieren nehmen? Also wenn die Politur/usw. eingezogen ist...

Zum Thema.. Also ich hab meinen Kleinen bis jetzt nur bei Mr.Wash in die Waschanlage geschickt... Danach kam die Wachspolitur drauf... Der sah besser aus als ich ihn abgeholt habe... Und die Waschanlage ist richtig sanft... Vorher wird von fleißigen Mitarbeitern per Utensilien vorgereinigt, und dann kommen nur Mikrofaserlappen oder sonstige weiche Tücher in der Waschanlage... Fertig.. *gg*

Liebe Grüße

Blacky
__________________
Endlich macht Autofahren wieder Spaß!
Cabrio fahren gegen schlechte Laune!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 27.09.2007, 17:25
Benutzerbild von Apophis
Apophis Apophis ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110 Roland Garros
Baujahr: 2006
Farbe: Stein Grau
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Dorsten
Beiträge: 241
Apophis eine Nachricht über ICQ schicken
Ich merke das schon, einige scheinen ihren kleinen echt in watte zu packen!!!
Meiner War immer inner Waschanlage.
Einmal den Lack mit wachs versiegelt und nach dem Winter gibt es wieder ne runde Wachs bzw. Nano polish!!!

Das war bei meinem letzten auto auch genug!!!(und der war schwarz!!!)

Aber wenn ichr alle soviel zeit habt für handwäsche!!!

Ich mach nur den " Groben dreck" erst mit nem hochtdruckreiniger und dann mit ner Softschaumbürste ab und dann gehts in die Waschanlage!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
empfehlung, pflege, pflegetipps, reinigung, waschanlage

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
... mein CC wurde gecrasht! lionstone 206cc - Techtalk 167 19.04.2009 22:03
Waschstrasse / Waschanlage * jakeb 307cc - Allgemein 41 08.07.2005 19:27
schwarzer CC-- Waschanlagen Micki 206cc - Allgemein 24 26.03.2003 16:24





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017