CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.11.2007, 21:09
fridold fridold ist offline
Garagenparker
 
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 17
Servolenkung defekt

Hallo,

kann mir jemand weiterhelfen? Vor dem Kundendienst ging meine Servolenkung meines 307cc doch arg schwergängig . Nach dem Kundenndienst war es behoben und jetzt ist es anch ein paar tausend km wieder so? was könnte das sein?
mfg fridold
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.08.2010, 11:29
Hcp128 Hcp128 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 07.2010
Beiträge: 1
Servolenkung defekt

Hallo,
bei meinem 2006er 307cc geht einfach unter der Fahrt die Servolenkung aus, wobei keinerlei Warnhinweis im Display zu sehen ist.
Nach dem erneuten Start des Motors geht sie meistens wieder!
Habe schon die Servo Flüssigkeit aufgefüllt, aber trotzdem ist sie wieder ausgegangen!
Hat irgendjemand dieses Phänomen schon mal gehört, weiß jemand was das sein kann?
Grüße
Pierre
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.11.2012, 21:44
Benutzerbild von lb308cc
lb308cc lb308cc ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 140 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Leoben -[Österreich]- LB Leoben -[Österreich]- 308 Leoben -[Österreich]- C C
Registriert seit: 11.2012
Ort: Sankt Andrä im Sausal
Beiträge: 2
Servolenkung geht unterm Fahren aus!

Hallo!

Hab seit 1 Monat das gleiche Problem!

307 CC 100kw Diesel

Hatt schon wer Erfahrungen damit?


MFG Joe
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2012, 21:05
amazone amazone ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 11.2012
Beiträge: 2
Servo fällt aus!

Hallo Forum,

hatte mich im allgemeinen Forum schon kurz vorgestellt. Zunächst hatte ich ja viel Spaß mit dem Löwen. Aber bei den kalten Temperaturen ist erst mal die Batterie gestorben. Zum Glück am Wochenende und zuhause. Schnell mal A.T.U. bemüht und eine neue für 120 Öcken einbauen lassen.
Jetzt gehts aber richtig los. Meine Servolenkung fällt zeitweise (vor allem nach schnellem Fahren auf der Autobahn und danach Rückehr in den Stadtverkehr) plötzlich aus. Das Problem ist mit dem Ausschalten des Motors und wieder anlassen erstmal behoben. Dann gehts nach einiger Zeit von vorne los. Die Lenkung ist viereckig und das Fahrzeug kaum mehr zu steuern.
Jetzt frage ich mich natürlich ob das Problem als (Gebrauchtwagen)-Garantiefall zählt. Ich habe das Auto ja erst seit kurzem. (307 CC, Bj. 2004, 136 PS,
96 tkm). Ich habe schon Horrorstories von einer kaputten Servopumpe oder einem nötigen Software-Update gelesen.
Wäre nett, wenn mir jemand einen Hinweis zu diesem Problem geben könnte bzw. ähnlichen Ärger hatte. Danke vorab!

Viele Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.12.2012, 12:15
PB307CC PB307CC ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 Sport
 
Registriert seit: 12.2012
Beiträge: 4
Ich hab ma ne frage?Hoffentlich kann mir jemand helfen!
Ich habe einen peugeot 307cc und ich suche schon seit 3 tagen die sicherung für die Servolenkung,sie is in der bedienungsanleitung mit dem kürzel mf08 angegeben.Die werkstatt hat gesagt das die sicherung irgendwo im motorraum sein sollte,aber überall wo ich geguckt habe standen nur die bezeichnungen f2
f7 f3 f5 aber nirgenswo mf08.Ich bitte euch um eure hilfe Ich verzweifle langsam DANKE schon ma im voraus

MFG
pb307cc
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.08.2013, 15:40
Toaster Toaster ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 10
Langsam zerfällt mein 307cc...ich glaub ich muss mich bald von ihm trennen.


Seit gestern ist die Servolenkung futsch.
Beim Einparken, von einer Sekunde auf die andere.

Ich bin vorsichtig noch 500m zur nächsten Tankstelle gefahren und habe erstmal den gelben Engel gerufen, weil ich kein Plan hatte ob ich noch mehr futsc mache, wenn ich weiter fahre.
Der hat alle Sicherungen gecheckt und die Flüssigkeitsmenge geprüft. Alles ok.

Er meinte dann nur: Servopumpe, aber fahrtüchtig ist er noch!
Heute wollte ich dann zu meiner Werkstatt fahren und siehe da: Servolenkung geht wieder.
Also am Straßenrand angehalten und kurz überlegt was zu tun sei.
Weil meine Werkstatt heute sowieso noch nicht draufschaun konnte, habe ich beschlossen mal beim freundlichen anzurufen, ob die wissen an was dieser Wackelkontakt liegen könnte.
Noch telefonisch bekam ich die Auskunft das es bei den 307ern immer mal wieder Probleme mit einem vergammelten Anschlussstecker für die Servopumpe komme und das ich natürlich mal vorbeischaun soll.

Also bin ich hin(die Servolenkung ging dann wieder nicht mehr), nach 5min kam dann der Freundliche wieder aus der Werkstatt: der Stecker sei i.O. aber die Pumpe hinüber. Als Kostenvoranschlag schlappe 873Euro, wobei davon 690Euro für die Pumpe sind.

Ich bin erstmal wieder weg und hab in meiner kleinen Stammwerkstatt mal den Kostenvoranschlag vorbeigebracht. Der konnte mir leider auch keine günstigere Ersatzteil-Servopumpe auftreiben und hat mich an Ebay verwiesen.
Jetzt habe ich aber Angst bei Ebay immer noch ca 500Euro zu bezahlen und ne gebrauchte, bzw defekte pumpe zu bekommen.
Hat jemand nen Tipp für mich?

Außerdem was hat es mit dem Altteile-Pfand auf sich?
Habe das bei mehreren Anbietern gesehen, ist das seriös?
Warum machen die das?

Vielen Dank und viele Grüße,


ValiW
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.08.2013, 15:57
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.359
Zitat:
Zitat von Toaster Beitrag anzeigen
Außerdem was hat es mit dem Altteile-Pfand auf sich?
Die Altteile werden zurückgenommen und generalüberholt (gründlich gereinigt, alle Verschleißteile drinnen erneuert, was kaputt ist ausgetauscht). Das generalüberholte Teil wird dann idealerweise als solches gekennzeichnet und wieder verkauft. Wenn das gut gemacht wird, ist das generalüberholte Teil als quasi neuwertig anzusehen.

D.h. die Pumpe, die Du da zurücksendest, arbeiten die auch wieder auf und verkaufen sie weiter.

Das ist bei solchen Teilen durchaus eine gängige Praxis und nicht unseriös.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.08.2013, 13:39
Benutzerbild von MrFreezer
MrFreezer MrFreezer ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Südtirol
Beiträge: 311
Hallo Toaster,
ich hatte bei meinem CC beireits nach rund 2 Jahren ein ähnliches (das selbe?) Problem.
Servolenkung auf einen Schlag ausgefallen, dann ging sie kurz wieder und dann wieder nicht. Es lag damals nur an einer schlechten Masseverbindung zum Steuergerät.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2014, 22:02
AnnikaHH AnnikaHH ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2003
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 17
Problem mit der Lenkung

Hallo ihr Lieben,
zum Glück musste ich noch nicht oft die Hilfe des Forums in Anspruch nehmen, meist gab es ein paar gute Tricks hier, wenn die Scheibe mal wieder geklemmt hat oder so. Aber heute ist es was gar nicht schönes.
Stand im Stadtverkehr im Stau, ca 20 Minuten immer leicht gerollt und als es dann weiterging und ich die Spur gewechselt hat, ging die Lenkung aufeinmal sehr schwerfällig. Um die Kurve bin ich dann nur noch mit biegen und brechen gekommen. Da ich nur einige Straßen vom Peugeot Händler in der Nähe entfernt war, bin ich dort gleich hin. Leider war nur noch ein Verkäufer nach 18 Uhr dort, der sich auch nicht wirklich um mich gescherrt hatte, hatte gerade nen Verkaufsgespräch.
Ich bin halt echt nen bisschen geschockt ,dass es einfach so während der Fahrt passiert ist, stelle man sich mal vor mit 100 km/h auf der Landstraße und es kommt ne Kurve. Habe das Auto jetzt bei Peugeot stehengelassen und werde morgen gleich hinfahren, damit sie sich das mal angucken. Habt ihr Erfahrungen damit? Fehlermeldung gibt es keine und im September ist der Gute auch ohne Mängel durch den TÜV gekommen,
BJ ist 2003, 120.000 km hat er jetzt runter. Bin gerade echt traurig, weil ich mein Baby echt liebe aber nicht Unmengen an Geld reinstecken will.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2014, 00:40
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 472
Tja, am Auto kann alles kaputt gehen. Früher war die Pumpe für die Servolenkung mechanisch, d. h. sie wurde von der Kurbelwelle angetrieben. Beim 307/308 ist sie elektrisch und liegt vorn rechts hinter dem Kotflügel. Der Vorteil ist: Man kann sie überall montieren und man kann sie elektronisch, geschwindigkeitsabhängig regeln. Wenn du Glück hast, ist nur ein Anschlusskabel locker.
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.06.2014, 20:11
AnnikaHH AnnikaHH ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2003
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 17
Heute morgen bei Peugeot ging wieder alles wie gewohnt, der Meister meinte nur, dass die Pumpe für die Servolenkung trocken war, hat Öl nachgefüllt und geschaut, dass nichts leckt. Alles trocken.
Hatte ihn dann heute nachmittag abgeholt und nach ca 10 km Fahrt von einen Moment auf den anderen wieder das selbe Problem. Werd morgen anrufen, mir nen Termin für Dienstag holen und den dann vom ADAC wohl dahin abschleppen lassen. Ärgerlich!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.06.2014, 14:22
Benutzerbild von MrFreezer
MrFreezer MrFreezer ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Südtirol
Beiträge: 311
.. hatte ich auch ... Lenkung kurzzeitig schwergängig, ging dann wieder. Am Abend wieder nicht usw.
Laut Mechaniker war es eine lockere Schraube am Massepunkt der Servolenkungssteuerelektronik.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.06.2014, 21:33
AnnikaHH AnnikaHH ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2003
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 17
Danke für euere Antworten hier. Da am Freitag bei Peugeot niemand telefonisch zu erreichen war, hab ich in meiner Stammwerkstatt angerufen und es am Nachmittag hingebracht. Da ging auch wieder alles problemlos. Mein Vater, zwar kein Mechaniker, aber ein schlauer Mann, vermutet auch etwas mit der Elektrik. z.B. nen angeknabbertes Kabel (Mader lief hier in letzter Zeit rum) oder Kabelbruch und immer, wenn der Motor warm wird und das Metall sich ausdehnt wird der Kontakt unterbrochen. Ich bin gespannt, was die Werkstatt sagt und habe etwas Hoffnung, dass es nicht die gesamte Pumpe ist. Vielen Dank für eure Hilfe hier!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.06.2014, 21:52
Fritze Fritze ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Daheim
Beiträge: 85
Hallo,

Ich habe das selbe Problem vor gerade mal 2 Wochen bei meinem 307cc (100000km) auch gehabt. Sporadische ausfälle der Servolenkung, und zum Schluss ging Sie gar nicht mehr.
Steuergerät ausgelesen -> antwortet nicht.

Da das Steuergerät in der Pumpe liegt, half nur der Austausch. Eine Generalüberholte für um die 350€ gekauft, eingebaut und läuft wieder Problemlos.

Die alte Pumpe war massiv mit Grünspan und altem Salz versifft. Die Kontakte der Stecker waren alle Sauber. Also nicht immer ist es das Kabel.

Grüße Fritze
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.06.2014, 20:50
AnnikaHH AnnikaHH ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2003
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 17
Meine Werkstatt hat mich heut auch angerufen, die neue Servopumpe ist bestellt. Sie haben die Elektronik, Kabel, Anschlüsse etc geprüft. Ich denke mal, dass sie den Geist aufgibt, wenn sie warm läuft weil es bei mir so nach 15 km wieder passiert ist. Na, solange es danach wieder läuft und nicht mitten auf der Autobahn die Servolenkung ausfällt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
defekt, servo, servolenkung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steuergerät defekt Abre los Ojos 307cc - Techtalk 1 24.05.2014 11:05
ABS-Steuerelement defekt Dr. Beutel 308cc - Techtalk 23 13.01.2013 01:27
Fehlermeldung Batterielaufzeit schwach! Servolenkung Defekt! ESR ABS Defekt linne2000 308cc - Techtalk 3 17.11.2012 12:03
Turbolader defekt aCryLato 207cc - TechTalk 11 27.09.2012 09:22
Folgenschwerer Defekt ohne Fremdeinwirkung! Panther 307cc - Techtalk 37 07.09.2010 22:45





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017