CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Allgemein > 206cc - Kaufberatung

206cc - Kaufberatung Hilfe beim Gebrauchtwagenkauf. Welche Ausstattung, Motor, etc. ? Wenn euch erfolgreich weitergeholfen wurde dürft ihr gern auf "Unterstützung" drücken.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.03.2008, 21:48
Benutzerbild von tom050505
tom050505 tom050505 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Luzifer Rot
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 44
Ein neuer CC soll es sein. Entweder ein 206CC oder ein 207CC!

Hallo zusammen,

wie schon in einem anderen Beitrag von mir berichtet, möchte ich mir wieder ein Peugeot CC Modell kaufen. Das offenfahren bei schönen Wetter tut einfach zu gut...

Das was ich jetzt schon weis ist dass es ein CC Diesel HDI werden soll und es soll kein 307CC sein. Bleibt also noch ein 207er oder ein 206er CC.
Wo ich mir allerdings überhaupt noch nicht sicher bin ist, ob ich

>auf eines der letzten Modelle des 206cc zurückgreifen soll (stelle mir da ein spätes Baujahr 2005, 2006 oder 2007 vor), also auf ein Auslaufmodell

>oder auf einen Jahreswagen des Nachfolgers 207cc.


Ok, ich habe bereits in Erfahrung bringen können, dass der CC 207er als Jahreswagen um einiges teurer sein wird als der CC 206er (zwei oder drei Jahre alt), aber wenn ich dann damit auch das bessere Auto bekomme, dann würde ich schon zugreifen wollen. "Besser" meine ich im Zusammenhang mit "zuverlässiger" und "weniger reparaturanfälliger".

Mit meinem ersten 206er CC aus dem Jahre 2002 hatte ich so einige Probleme, was allerdings an den Kinderkrankheiten der ersten Jahre liegen könnte. Zuletzt kamen vor ein paar Wochen nach 5 jährigem Fahren ein Surr-Geräusch aus dem Getriebe, nichts was ein CC-Fahrer wirklich erfreut (km Stand 60000). Man musste nicht das Getriebe wechseln, aber lustig war das nicht. Das Fahrzeug ist nun verkauft und ich habe auf die Umstände natürlich hingewiesen.

Der 207er CC hat ja auch schon eine ganz schöne Mängelliste (konnte es hier im Forum nachlesen). Das liegt bestimmt auch mit am Erstjahr seines Erscheinens, seit dem er rausgekommen ist.

Mich würde mal hier die Meinung von erfahrenen Fahrern der neueren 206cc interessieren. Aber auch Besitzer des 207CC die vorher vielleicht den 206er gefahren sind.
Sind bei den neuen 206cc (Auslaufmodelle) die Kinderkrankheiten weitgehend abgestellt und ist es daher eher empfehlenswert auf so einen 206er CC zurückzugreifen.
Oder ist es tatsächlich ratsamer gleich einen neue 207er CC zu erwerben, weil der in vielen Punkten von vornherein besser ist als der 206er CC (Verarbeitung ... etc.), bei gleichzeitiger Hinnahme der Kinderkrankheiten des 207er.


Also ich bin kein Fantast und weis das man mit jedem Auto Pech und Glück habe kann, aber welches würde der erfahrene CC-Fan sich tatsächlich zum jetzigen Zeitpunkt zulegen?

Freue mich über ein paar gute Tipps.

Gruß Tom Paderbadom

PS: Ich hoffe, dass niemand verärgert ist über meine vielleicht etwas naive klingende Frage, aber es geht ja auch um viel viel Geld und nicht zu unterschätzen um einigen Reparaturärger, den man sich vielleicht mit der Wahl des CC unter Umständen vermeidet.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2008, 22:05
Benutzerbild von deek
deek deek ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2006
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: München
Beiträge: 922
fahre nun den zwei,5 ten 206cc (siehe meine garage). jeder hatte irgendwas aus den bekannten mängellisten. der eine mehr, der andere weniger. einige der punkte kann jeder al gusto für sich als akzeptabel einstufen und damit leben. so habe ich es mit dem aktuellen gemacht. manch eine besonderheit, laß ich nun wie sie ist - reklamieren, reparieren brachten bei den vorgängern exakt zero.

eine reihe von modellunabhängigen ersatzwagen haben gewisse pöscho-besonderheiten ebenso und damit tatsächlich als "stand der technik bei pöscho" bestätigt. insofern nehme ich nicht an, daß beim 207cc (oder irgendeinem anderen pöscho) gewisse markentypische besonderheiten kuriert worden sind oder je werden. die grundsätzliche entscheidung ist also m.E., ob man zum preis-leistungsverhältnis mit der einen oder anderen marotte leben mag. in folge ist die entscheidung 206cc oder 207cc eine invest- und design-entscheidung.

viel erfolg bei "der richtigen wahl",
grüßle
__________________
schal statt schott
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2008, 19:07
Benutzerbild von tom050505
tom050505 tom050505 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Luzifer Rot
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 44
Hallo zusammen,

ich habe mir den Peugeot CC 207 jetzt mal im Geschäft angeschaut und natürlich hier im Forum so einiges gelesen. Er gefällt mir immer besser. Das Auto schein bis auf paar Mängel (vgl. Beitrag Mängelliste wirklich klasse zu sein.

Sehr interessiert mich der Peugeot CC 207 HDI in der "Sport"-Version, der mich neu ca. 24000 Euro als Neuwagen bei Peugeot kosten soll.

> Bei Barzahlung beim Peugeot Händler könnte ich ihn für 24000 Euro abzüglich 10 Prozent bekommen , also rechnerisch für 21600 Euro.

> Über "Null Nix Euro Leasing" hat mir der gleiche Peugeot Händler ausgerechnet, wären es auch nur insg. 23600 Euro (monatliche Raten 3 Jahre lang + Abschusszahlung. Leasing klingt zwar verlockend (ist tatsächlich unter NP 24000 Euro), aber ich mag eigentlich kein Auto kaufen was mir noch nicht richtig gehört. Gehöre wohl daher noch zu alten Generation. Ich bin mir nicht sicher ob ich bei so einer Leasing - Geschichte Spaß am Auto hätte.

Was mir allerdings alternativ auch sehr zusagt, wäre dieser bildschöne Mercedes SLK 200, drei Jahre alt (also neues Modell) den es bei ca. 40000 km Laufleistung auch zwischen 23000 Euro und 25000 Euro schon gibt.

Bei Peugeot hätte ich einen schönen Neuwagen mit zwei Jahren Garantie.... billig in der Unterhaltung.
Bei Mercedes einen auch sehr schönen, wertbeständigen 3 Jahre alten Gebrauchtwagen (mit einem Jahr Garantie). Die Unterhaltung ist wegen des Super-Motors doch um einiges teuerer (auch Versicherung und Steuer). Die Mercedes - Motoren bekommt man ja bekanntlich nicht klein, allerdings wenn da mal was anderes kaputtgeht... Pprostmahlzeit!!!

Ich muss wohl noch einiges grübeln, bis ich mich zu einer Entscheidung durchringe... ich auch nicht ganz einfach. Beides sind wunderschöne Autos.
Peugeot 207 CC ode SLK das ist für mich die Frage.

Gruß Tom Paderbadom ;-)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2008, 19:19
buntebeate82
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Tom,

ich stand genau vor der selben Entscheidung wie du: entweder nen SLK (neues Modell) oder nen 207CC.

Der SLK gefällt mir immer noch, aber ich hab mir den CC geholt weil er irgendwie besser zu mir ("junges Mädel") passt. Nen SLK hol ich mir in 10 Jahren.

Zu deiner Entscheidung kann ich nur sagen: ich liebe den CC heiß und innige und hab auch schon von einer eingefleischten SLK-Fahrerin ein dickes Kompliment gekriegt

Bin gespannt, wie du dich entscheidest!

Beate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.03.2008, 18:44
Eisbär
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Huhu :winken:
Auch ich stehe vor dieser Entscheidung. Für mich steht momentan nur fest: ein Diesel und RC-Line muß es sein. Ich hoffe, morgen bin ich schlauer. Denn ich werde morgen bei PUG den 206 cc und den 207 cc Probefahren. Dann werden wir sehen, welcher von beiden mein Herz gewinnt. Entweder bestelle ich den 207 cc RC-Line, der dann erst in 8 Wochen da sein wird :keineahnung: , oder aber entscheide mich für einen zweijährigen 206 cc RC-Line.

Ich werde gerne berichten...

LG
Eisbär
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.03.2008, 08:48
DJ Tequila DJ Tequila ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 918
Hm da gäbe es für mich überhaupt keine Überlegung. Wenn es finanziel passt auf jeden Fall den 207er. Sparsame Top-Motoren, bessere Dachhydraulik, steifere Karrosserie etc. etc.
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.03.2008, 20:41
Benutzerbild von Markus CC
Markus CC Markus CC ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2015
Farbe: Schnee Weiß
 

Bad Dürkheim -[Deutschland]- DÜW Bad Dürkheim -[Deutschland]- CC 7 2 0
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 841
Markus CC eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo Eisbär,

na, wie war denn die Probefahrt, hast Du dich entschieden?
Bin mal gespannt welcher dir besser gefallen hat.

GrüCCle
Markus
__________________
Der Peugeot 206 CC. So unwiderstehlich
----------------------------------------
Ich parke nicht schief, sondern dynamisch!!
www.sei-mein-freund.de/78731
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.03.2008, 20:26
Eisbär
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo liebe CC-Gemeinde!
Ich habe nicht nur Freitag Probefahrt gemacht... heute auch schon wieder :cool:

Ich habe mich Hals über Kopf in den 207 CC VERLIEBT

Ganz ehrlich: Seit einem Jahr möchte ich nen 206 CC, aber gestern war ich schon enttäuscht... irgendwie... aber als ich dann danach in dem 207er saß.... was soll ich sagen, ISCH WOLLTE GAR NET MEHR RAUS :keineahnung:

Aber ich finde, man kann die beiden nicht wirklich miteinander vergleichen. Es sind WELTEN. Aber der 207 CC ist voll mein Ding...

Der Roland ist auch net schlecht, aber ich tendiere eher zum RC-Line. Glaube nicht, dass ich davon mal einen zu Gesicht bekomme, habe bis jetzt noch keinen Händler gefunden, der sich einen ins Geschäft stellen wird. Und angeblich soll bis jetzt auch noch keiner bestellt sein :keineahnung:

Aber die CC sind einfach nur HAMMER, voller SPASSFAKTOR, einfach

ICH WILL AUCH...


LG
Eisbär
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.03.2008, 08:10
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Schön, daß Dir der 207cc gefällt - mir geht's genau so.

Jetzt brauchst Du nur noch deine rechtsgültige Unterschrift unter den Vertrag zu setzen und das Sparschwein aufzumachen. Und nach einer klitzekleinen Wartezeit von 6-12 Wochen steht Dein Traum bei Dir auf dem Hof.


MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Peugeot 207cc Käuferschicht lionstone 207cc - Allgemein 78 14.04.2008 21:19
206CC oder 207CC gerald1508 206cc - Kaufberatung 43 24.08.2007 09:06
Schon Probe gefahren? sturmfrisur 207cc - Allgemein 81 23.04.2007 21:26
was wird aus 206cc Forum wenn 207cc kommt ? 206cc Fan ccfreunde.de intern 16 13.09.2006 22:27
Tolles Erlebnis - Peugeot 206cc RG VS. Mercedes SL55AMG, Lotus ELISE! lionstone 206cc - Allgemein 25 19.05.2004 11:13




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017