CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #106  
Alt 31.05.2015, 22:32
Benutzerbild von aRniii
aRniii aRniii ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- AK 1 3 3 7
Registriert seit: 09.2008
Ort: Essen
Beiträge: 230
Seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass mein Wagen bei schneller Fahrt (ab ca. 90-100 kmh) wie auf Schienen gezogen nach rechts zieht ab einem gewissen Lenkeinschlag (ca. 15 Grad). Auf der Bühne würde dann schnell deutlich, dass die Querlenker beide zu viel Spiel haben und ausgetauscht werden müssen. Gesagt, getan. Leider hat es mein Problem nicht behoben. Bei einer detaillierteren Begutachtung hat sich dann herausgestellt, dass das Achslager hinten links hinüber ist. Somit habe ich jetzt neue Querlenker und eine neue Hinterachse... Und das alles bei 120.000 km.
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 01.06.2015, 10:36
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.359
Ich glaube, gerade die Hinterachse hängt auch wesentlich vom Alter ab, nicht nur von der Laufleistung. Die Dichtungsringe an den Lagern werden spröde, Wasser zieht ein, und der Rest ergibt sich von selbst.

Wer seinen CC noch länger fahren will, sollte daher IMHO vorbeugend die Hinterachslager und Dichtungen erneuern, auch wenn noch keine akuten Probleme bestehen.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas44 für den nützlichen Beitrag:
  #108  
Alt 01.06.2015, 21:14
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
Zitat:
Zitat von thomas44 Beitrag anzeigen
Wer seinen CC noch länger fahren will, sollte daher IMHO vorbeugend die Hinterachslager und Dichtungen erneuern, auch wenn noch keine akuten Probleme bestehen.

Bei meinem 2003 hab ich das in 2010 gemacht. Und in 2 Jahren werde ich das auch wieder machen - sofern die Hinterachse vorher unauffällig ist.
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 02.06.2015, 22:09
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.359
Bei zwei mir bekannten 206cc HDi war es für den linken Achszapfen nach jeweils neun Jahren (allerdings 220.000 km) zu spät.

Der eine hatte erhebliches Spiel, der andere war meiner, ohne nennenswertes Spiel. Lediglich eine dezente Geräuschkulisse ermahnte mich, nun endlich mal das zu tun, was ich mir schon drei Jahre früher vorgenommen hatte. Das Geräusch kam allerdings nur teilweise von der Achse, der Rest des Geklappers kam von einer beschädigten Kunststoffhülse in der Schlossfalle der Heckklappe. Fahren ließ sich der Wagen relativ normal...
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 03.06.2015, 00:16
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
7 Jahre sind für mich ein guter Kompromiss. Mit dem Zahnriemen halte ich es genau so.
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 06.02.2018, 22:07
Tl-01a Tl-01a ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 8
206cc Querlenker ausbauen Anleitung

Hallo

Ich muss den Querlenker vorne links wechseln.
Was ist das richtige Vorgehen?
Das Teil drückt mit einer Teufelskraft hoch.

Hat jemand eine Anleitung?

Fz: 05.10.2002 206CC 1.6 16V
ORGA: 9462
VIN: VF3 2DN FUF 427 858 88

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 07.02.2018, 00:20
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist gerade online
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.906
Entweder einen Federspanner besorgen oder zu Zweit an die Sache ran gehen.
Siehe Beitrag Nr.101 sowie diese petrila.net/einbauanleitung/206/querlenker
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 07.02.2018, 15:20
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 817
Querlenker

Hallo Leute,wenn ich den Querlenker ausbaue,habe ich eine Metallkette und eine massive Eisenstange,fast so wie das richtige Werkzeug der Werkstatt,und spreize die Aufnahme des Kugelgelenks am Achsschenkel mit einem kleinen Meissel,dann mit einem kräftigem Ruck an der Eisenstange geht es gut.Kleiner Tip beim Einbau des neuen Querlenkers,die Plastikappe am Kugelgelenks bis kurz vor dem Einbau in die Führung drauflassen,um eine Beschädigung des Gummis über dem Kugelgelenk zu vermeiden,ist mir schon passiert.Es geht auch ohne die Federhalter,ist nur etwas schwerer,da der Querlenker kräftig dagegenhält(Spannung).
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer

Geändert von Löwenbändiger (07.02.2018 um 15:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 07.02.2018, 15:33
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 817
Hinterachse

Hallo,zum Thema Hinterachse,meine im CC hat mittlerweile 216.000KM und 15 Jahre aufm Buckel,und läuft noch einwandfrei.Beim Bremsflüssigkeit wechseln im Dezember 2017,habe ich die Werkstatt gebeten,die Hinterachse zu überprüfen,und es wurde nichts festgestellt,äusserlich.Reingucken kann niemand,scheint so als ob ich glück habe mit der Achse,soviel zum Turnungsüblichen wechseln.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
knacken, querlenker, schwammig

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärgern mit Autohaus Nordhessen, Kassel Janet 206cc - Allgemein 10 27.03.2007 15:57
Metallisches Knacken beim Bremsen centaur2 206cc - Techtalk 15 16.04.2006 01:02





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017