CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.04.2007, 08:24
vonundzugraf
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Demontage Türverkleidung

Hallo zusammen,

hier im Forum gab es mal eine nette Beschreibung, wie man die Türverkleidung (am besten Fahrerseite) abmontieren kann.

Siehe dazu diesen Link:
http://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=11088

Leider sind dort die Bilder nicht mehr verfügbar. Hätte einer von Euch diese Dokumentation zufällig gespeichert oder könnte einer weitere Bilder posten?

Vielen Dank.

Gruß Graf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2007, 19:13
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
Ich hab hier aufgeräumt!

Das Abnehmen der Türverkleidung hat nicht zwingend was mit Lautsprechertausch zu tun. Von daher ist dieser Thread völlig ok!

Wer was zum Thema beizutragen hat bitte posten, alles Andere hilft vonundzugraf nicht und ist hier fehl am Platze.

Ende!

KK
__________________
Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2007, 19:36
Benutzerbild von gobo206
gobo206 gobo206 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 1.477
Bitte schön
http://www.mcuvelier.de/Peugeot/Bast..._ls_front.html
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.04.2007, 19:43
Benutzerbild von Markus CC
Markus CC Markus CC ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2015
Farbe: Schnee Weiß
 

Bad Dürkheim -[Deutschland]- DÜW Bad Dürkheim -[Deutschland]- CC 7 2 0
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 841
Markus CC eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo,

was mich mal noch zu dem Thema interessieren würde:
Man sieht auf den Bildern, wenn die Türverkleidung demontiert ist, immer so ne weise Folie. Für was soll die denn gut sein?

GrüCCle
Markus
__________________
Der Peugeot 206 CC. So unwiderstehlich
----------------------------------------
Ich parke nicht schief, sondern dynamisch!!
www.sei-mein-freund.de/78731
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.04.2007, 20:05
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
Die soll die Feuchtigkeit von der Verkleidung fern halten.

KK

Edit: Der link ist zu einer Anleitung für den 206er, die Frage ist im 307er Bereich, daher denk ich, dass vonundzugraf einen Dicken fährt.
__________________
Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!

Geändert von Kellerkind (17.04.2007 um 20:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.04.2007, 20:05
Benutzerbild von gobo206
gobo206 gobo206 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 1.477
Zitat:
Zitat von Markus CC Beitrag anzeigen
Hallo,

was mich mal noch zu dem Thema interessieren würde:
Man sieht auf den Bildern, wenn die Türverkleidung demontiert ist, immer so ne weise Folie. Für was soll die denn gut sein?
Das ist als eine Nässeschutzbarriere gedacht
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.04.2007, 20:10
Benutzerbild von Markus CC
Markus CC Markus CC ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2015
Farbe: Schnee Weiß
 

Bad Dürkheim -[Deutschland]- DÜW Bad Dürkheim -[Deutschland]- CC 7 2 0
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 841
Markus CC eine Nachricht über ICQ schicken
Danke ihr Zwei!!
Wieder was gelernt.

GrüCCle
Markus
__________________
Der Peugeot 206 CC. So unwiderstehlich
----------------------------------------
Ich parke nicht schief, sondern dynamisch!!
www.sei-mein-freund.de/78731
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.04.2007, 20:24
Benutzerbild von AndyV6
AndyV6 AndyV6 ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: NOL/Sachsen
Beiträge: 1.879
AndyV6 eine Nachricht über ICQ schicken
Da mein Beitrag gelöscht wurde hier noch mal.
http://www.vonessen.de/307/lautsprec...bau/index.html
http://www.ccfreunde.de/forum/showth...FCrverkleidung
Und der Lautsprechertausch hat mit absoluter Sicherheit etwas mit der Türverkleidung zu tun.
Also bitte stehen lassen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.04.2007, 21:12
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
Zitat:
Zitat von AndyV6 Beitrag anzeigen
Und der Lautsprechertausch hat mit absoluter Sicherheit etwas mit der Türverkleidung zu tun.
Sorum ja, andersrum (wie ich schrieb) nicht zwingend. Also bitte interpretier nichts rein. Danke.

BTT

KK

PS: Sollte der erste link nur eine weiße Seite zeigen, dann mit dem i-explorer öffnen, firefox zickt aber der link funzt.
__________________
Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.04.2007, 21:44
vonundzugraf
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Sehe hier nun mehrere Links mit Infos zum Demontieren der Seitenverkleidung - danke dafür. Werde am Wochenende mal nach dem rechten sehen ;-)

PS: vonundzugraf fährt einen Dicken - ja ja ein 307cc - so ganz schlicht, 135 PS EZ 01/2005, 30T km, kein Leder...

Schöne Grüße an allle
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 31.03.2011, 08:36
Oben ohne Oben ohne ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Südbaden
Beiträge: 1
Demontage Türverkleidung

hallo zusammen.
an meinem 307er klappert auch die fensterführung an der fahrerseite. ich habe hier im forum auch schon etwas darüber gefunden, dass die untere schraube dieser führung sich gerne löst. nun ein kleines prob.
wie geht denn nur diese innenverkleidung ab? der link den ich über die su-fu gefunden habe (http://www.ccfreunde.de/forum/showpo...34&postcount=1) in der bastelecke funzt leider nicht.
die torxschrauben aussenrum, eine schraube in der türtasche und das fensterheberbedienpanel habe ich entfernt, aber irgendwie hält das teil noch bombenfest. hab ich noch etwas vergessen abzuschrauben, oder gibts da nen trick????

kann wer helfen??

vielen dank
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.03.2011, 13:27
Benutzerbild von astra_driver
astra_driver astra_driver ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: Konz
Beiträge: 109
Hier ist die Anleitung dazu:
KLICK MICH

Die Türpappe ist noch geklipst... Deswegen musst du etwas hebeln...

Mehr ist es normal net...
__________________
Gruß, Peter (astra_driver)
-- Mazda 2 Impression (Alt) - Peugeot 307cc 140 (Alt) - VW Golf VI 1.4TSI (NEU) --

Geändert von astra_driver (31.03.2011 um 13:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.12.2015, 15:24
Scoody Scoody ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
 
Registriert seit: 03.2015
Beiträge: 22
Probleme mit Türverkleidung...

Hallo Leute!

(Ich kann irgendwie nur hier ein Thema erstellen, also bitte in den richtigen Bereich verschieben)

Ich will die Türverkleidung auf der Beifahrerseite demontieren.
Zum einen möchte ich am Fenster mit Spray nachhelfen, ein klapperndes Geräusch muss entfernt werden und der Türgriff wackelt. Diesen wll ich auch wieder festschrauben.

Mein Problem ist, ich habe sämtliche Schrauben entfernt, das Runde Plastikteil und das Dreieck am Seitenspiegel enternt.
Das untere Teil habe ich nun halbwegs abbekommen. Irgendwo im Lautsprechernähe hängt es jetzt, ich will allerdings nichts abreißen.
Ich bekomme die untere Abdeckung nicht ab(was ich ja will) und kann sie aber nicht mehr dran machen.

Also will ich die komplette Türverkleidung demontieren.

Kann mir jemand, eine ausfürliche, am besten mit Bildern beigefügte Anleitung zeigen? Ich finde nichts hilfreiches...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.09.2017, 17:44
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.055
http://www.qclt.com/html/peugeot307/Türverkleidung.htm



Nach lösen der Schrauben ganz vorsichtig den Kunsttoffteil mit der Griffmulde und den Tasten für die Fensterheber heraushebeln, dann den rückseitigen Stecker lösen. Das gleiche machst du mit der Blende um den Türöffner (hier besonders vorsichtig sein, kann schnell brechen). Jetzt wird die Verkleidung nur noch von Clips gehalten. Nimm nun einen Gegenstand, der möglichst keine Kratzer macht (im Notfall einen Schraubenzieher einwickeln) und hebel dich auf Höhe der Armlehne hinter die Verkleidung und hebel langsam und vorsichtig die Verkleidung ab, indem du dich im Uhrzeigersinn bis auf die selbe Höhe auf der anderen Seite vorarbeitest.

Besorge dir ggfs. vorher eine Ladung von den Clips beim Freundlichen, die gehen gerne kaputt dabei.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fenster, fensterführung, innenverkleidung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zange für Clips in der Türverkleidung chrisman4 206cc - Techtalk 8 02.06.2007 18:42
Anleitung zur Demontage der Türen gesucht zwecks LSD-Einbau...!!! Dream-CC 206cc - Techtalk 10 13.03.2007 21:48





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017