CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.03.2018, 13:38
Graham Graham ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 14
Frage Klimakompressor springt nicht an

Hallo zusammen,

ich weiß hierzu gab es schon ein paar Beiträge. Ich habe die Suche genutzt und auch schon sehr viele nützliche Infos zu meinem Problem erhalten, aber leider noch nicht die Lösung.

Folgendes Problem. Ich habe bei unserem 207CC schon recht lange einen defekten Außentemperatursensor. Irgendwie hat mich das auch nicht gestört... er hat immer Minustemperaturen angezeigt. Im Hochsommer dann vielleicht mal 8 °C wenn es eigentlich 30 °C hatte...

Jetzt hatte ich vor ein paar Tagen das Problem. Dass mein Keilriemen angefangen hat zu singen. Komischerweise nicht kurz nach dem Anlassen des Motors, sondern vielleicht nach ein paar Minuten Fahrt. Dann war er aber nicht mehr still. Ich habe dann einen Blick unter die Motorhaube geworfen und bemerkt, dass der Klimakompressor im Bereich des Keilriemens nicht mehr richtig fluchtet und habe die Werkstatt meines Vertrauens aufgesucht. Wir haben dann festgestellt, dass die Aufhängung des (defekten) Klimakompressors gebrochen war! Keine Ahnung wie das gehen sollte. Bin nie irgendwo aufgesessen. Ich vermute einen kleinen Riss der schon seit der Produktion da war und eben mit der Zeit weiter gewachsen ist. Egal... Der Kompressor wurde getauscht. Klimaanlage neu befüllt. Leider springt der Kompressor aber nicht an wenn man den AC-Knopf betätigt. Meine Werkstatt hat dann am Sicherungskasten mal manuel bestromt und siehe da: das Ding rennt. Leider ist meine Werkstatt aber kein Peugeothändler und der nächste ist sehr weit entfernt. Also habe ich ein paar Schritte selber unternommen...

Ich habe hier im Forum geforscht und herausgefunden, dass die Klima nur bei Plusgraden (ab 5 °C) den Kompressor aktiviert. Da mein Außentemperatursensor im Moment - 20 °C anzeigt, habe ich vermutet dass hier das Problem liegt und den Sensor ausgetauscht. Er läuft jetzt wieder richtig... Weil es im Moment sehr kalt ist, habe ich den Sensor mal mit einem Fön in die 30 °C-Regionen gebracht (habe leider keine Garage) und bei laufendem Motor den AC-Knopf betätigt. Man müsste dann ja hören wenn der Klimakompressor anspringt richtig? Ich habe aber leider nichts gehört.

Meine Frage ist jetzt, ob ihr noch Ideen habt was ich noch tun könnte. Ich habe auch gesehen, dass im Innenraum auch ein Sensor verbaut ist (zwischen Windschutzscheibe und Multimediadisplay ist genauso ein Knubbel wie am Außenspiegel. Ich vermute das ist der Sensor). Hat jemand eine Idee wie ich sehen kann was der misst? Der könnte ja auch defekt sein.

Für Ideen bin ich dankbar. Mir fällt gerade nichts ein was ich noch tun kann

Schönen Sonntag allen
Graham
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2018, 14:17
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.154
Hast Du denn dieses Einschalt-"Klack"-Geräusch vom Magnetventil gehört beim Betätigen des AC-Knopfes?
klimaanlage klackgeräusch beim einschalten

BTW ... vielleicht ein Citroenhändler in der Nähe? Der sollte dir auch problemlos helfen können.


Hier im 307er Forum gibt es auch noch ein informatives Thema zum Klimakompressor
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (04.03.2018 um 14:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2018, 14:21
Graham Graham ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 14
Zitat:
Hast Du denn dieses Einschalt-"Klack"-Geräusch vom Magnetventil gehört beim Betätigen des AC-Knopfes?
Nein, man hört leider nichts. Daher vermute ich ja, dass der Kompressor nicht anspringt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2018, 15:26
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.154
Also der Kompressor läuft ja über den Riementrieb drucklos und widerstandsarm permanent mit. Beim Einschalten der Klima sollte ein "Klicken" signalisieren, dass der "Kältemitteldruckgeber" aktiviert ist und über den Magnetschalter die Magnetkupplung aktiviert.
Die Steckverbindungen selber zum Kompressor selber sind OK?
Dass der Innenraumtemperatursensor urplötzlich defekt sein sollte, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Läuft denn eigentlich Innen drinne alles "normal" ab? Anzeige "Klima ON" da, die Lüfter drehen usw. - es kommt nur nicht kalt?
Im Zweifelsfalle lass doch mal beim Freundlichen Fehler auslesen, denn dort sollte hinterlegt sein oder abgefragt werden können, ob die Sensorwerte stimmen, ob Spannungsimpulse an den Druckgeber ankommen, Druckwerte in der Anlage usw.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2018, 17:25
Graham Graham ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 14
Wie gesagt, momentan habe ich keinen Freundlichen, da er zu weit entfernt ist. Ein Citroenhändler ist in der Nähe oder näher. Den könnte ich mal anfahren.

Wie gesagt, der Klimakompressor springt nicht an. Man hört definitiv nichts. Wenn er manuel (am Sicherungskasten) bestromt wird, dann springt er an. Steckverbindungen habe ich noch nicht geprüft, sollte aber meine Werkstatt gemacht haben. Werde ich aber nochmal nachfragen. Im Inneren stimmt alles. Also di AC Anzeige geht an usw. Heizung funktioniert auch, auch wenn AC an ist... Ich höre wie gesagt nur den Kompressor nicht angehen. Bei warmen Temperaturen konnte ich es noch nicht checken.
Auf den Tempsensor im Inneren bin ich gekommen, weil ich das meiner Meinung garnicht merken würden wenn der schon länger defekt wäre. Wenn der auch immer zu kalt anzeigt, dann geht ja die Heizung...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.03.2018, 22:42
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.403
Erster Schritt wäre Auslesen der Fehler UND Parameter. Nur so vermeidet man teure und nervenaufreibende Raterei. Können Kabelbrüche, Druck-, Temperatursensoren usw. sein. Ein 20€-SofortNeu-Auslesegerät reicht dafür allerdings nicht.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.03.2018, 21:38
Graham Graham ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 14
Hallo zusammen,

sorry für meine späte Antwort und danke für eure Antworten. Dann werde ich wohl wirklich zu einem Freundlichen müssen. Heute morgen hat sich auch meine Handbremse verabschiedet. Ich muss sie nachstellen oder nachstellen lassen... Dann lohnt sich der Weg wenigstens.

Ich hatte gehofft noch auf irgendeine Weise etwas mehr einschränken zu können. Aber Idee habe ich momentan auch keine. Dann ab zum Freundlichen

Grüße
Graham
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
außentemperatur, außentemperaturanzeige, klimaanlage, klimakompressor

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017