CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Showroom > 206cc - Showroom

206cc - Showroom Der Showroom für alle 206cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 22.10.2016, 17:45
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
So, aktueller Stand:

Menü 1: Balkengrafik



Menü 2: Nummerische Anzeigen



Menü 3: Oszilloskop



Und als kleines Schmankerl, damit es Abends nicht so eintönig leuchtet hab ich noch eine Spannungsanzeige eingebaut
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.10.2016, 21:32
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Gestern hatte ich einen Temperatursensor unterm lenkrad am sicherungskasten vorbei, durch den kotflügel in den motorraum gelegt. Hat alles super geklappt bis heute morgen nach ca. 29 min fahrt die lautsprecher kurz brummten. Das trat dann ab und zu wieder auf. Immer kein kurzes brummen. Dann auch mal was länger.
Da ich außer dem sensor nix weiter an meinem computer geändert hatte, habe ich ihn mal abgeklemmt und schaue morgen ob das die ursache war.

Vlt wurde das kabel gequetscht an der tür und berührte die karrosserie. Aber warum die lautsprecher brummten...mh...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.10.2016, 10:35
Easy71 Easy71 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 56
bin mal gespannt, ob das nicht zu viel ist für den kleinen mit der ganzen Elektronik . Hatte mal gelesen das es durchaus sein kann, dass die Elektronik / Dach usw. und eventuell der Bordcomputer dann anfängt zu spinnen...... aber ich denke Du kennst dich ja schon etwas aus mit dem Elektrozeug, mein Ding ist das nicht
Ich bin froh das mein USB Anschluss und die Rückfahrsensoren gehen
Viel Spaß noch
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.10.2016, 10:56
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.154
Zitat:
Zitat von Easy71 Beitrag anzeigen
... ob das nicht zu viel ist (wird) für den kleinen mit der ganzen Elektronik ... dass die Elektronik / Dach usw. dann anfängt zu spinnen...
Genau dies habe ich auch gerade gedacht? Die Elektronik ist ja wirklich empfindlich beim CC. Es reicht z.B. ein vergammelter Kontakt irgendwo und schon kommen die verrücktesten Meldungen im Bordcomputer und man fängt an, nach dem Verursacher zu suchen. Und es könnte auch durchaus an zusätzlich Eingebautem liegen, dies weiß man dann aber nicht genau.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.10.2016, 11:00
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.403
Na ja gut, so lange man mehr oder weniger nur Plus und Minus abgreift und das Ganze sachgerecht macht, kann der CC da ja nicht viel dagegen haben.

Was anderes wäre natürlich, wenn man auch den Datenbus anzapft oder sogar Signale darauf verschickt. Da könnte natürlich das ein oder andere angeschlossene Gerät empfindlich reagieren, aber so? Gut, irgendwann hat man natürlich eine Vielzahl nachgerüsteter Leitungen im Wagen. Rechtzeitig dokumentieren, damit man in zwei Jahren immer noch durchblickt.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 25.10.2016, 11:14
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Hi Thomas,
das stimmt grundsätzlich...

Habe jetzt den Tempsensor abgeklemmt und es brummt immer noch ab und zu sobald ich den TFT einschalte.
ich habe jetzt meine Spannungsanzeige im Visier. Die liegt mit LED's und Ansteuerplatine neben dem Sicherungskasten unter der Lenksäule.
Ach mist... muss ich alles nochmal rausbausen!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.10.2016, 11:35
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.154
Thomas, ich denke, dass es nicht ganz so einfach ist. Es sei denn, man greift Plus/Minus direkt an der Batterie ab (also vor dem Steuergerät).

Du kennst ja die früheren Probleme mit den LED-Rückleuchten, die nicht funktionieren wollten? Hier musste entweder ein zusätzlicher Widerstand eingebaut werden bzw. mittlerweile gibt es die "angepassten LED-Leuchten" mit integriertem Widerstand. Warum ...

Wenn normale Glühlampen verbaut waren, ist die Lampenüberwachung auf dessen Wattzahl und damit einer bekannten Stromstärke ausgelegt worden für die Canbus-Steuerung. LED haben aber nur einen Bruchteil des Stroms, der bei normalen Glühbirnen anfällt. Der CAN-Bus hat aber genau definierte Widerstandswerte in den Steuergeräten und Verteilern hinterlegt.
Baust Du jetzt zusätzliche Verbraucher ein und greifst die Anschlußspannung in der Bordverkabelung (also hinter dem Steuergerät) ab, ändern sich die definierten Widerstände in den Stromleitungen ... daher kann es zu Fehlermeldungen, Störungen, Fehlverhalten der CAN-Bus Steuerung kommen.

Oder interpretiere ich dies jetzt falsch? Was sagt der Elektroniker dazu?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (25.10.2016 um 16:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.10.2016, 11:49
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.403
Das kommt darauf an, wo man abgreift. Auch bei den CCs kann man, bei sachgerechter Ausführung, an Dauer- und Zündungsplus anschließen.

Klar, wenn man an geschaltete Ausgänge irgendwelcher Steuergeräte anschließt, kann das völlig unvorhersehbare Probleme nach sich ziehen. Daher sollte man sowas nicht machen. Ein anderes Thema ist natürlich auch noch EMV, will sagen, daß die nachgerüstete Technik nicht noch irgendwelche -mal einfach gesagt- "Störwellen" produziert, die irgendwas durcheinander bringt. Aber sowas sollte ein fitter E-Bastler "normalerweise" im Griff haben. Das Brummen der Lautsprecher könnte natürlich irgendwo in diese Richtung gehen.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.10.2016, 13:13
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Es muss aus dieser Richtung kommen. Ich habe fast täglich auf der Arbeit mit EMV zu tun und jedes Mal erlebt man ein neues Phänomen

Wie gesagt, die Anzeige der Bordspannung besteht aus einer Steuerplatine welche neben dem Sicherungskasten liegt. Die Spannungsversorgung wird bis zur Mittelkonsole entlang geführt.
Vor dem Einbau gab es kein Brummen... das Brummen ist auch nur ab und zu und dann auch nur kurz da. Aber ich denke es liegt daran.

Es wird vermutlich an irgendwelchen Kabeln liegen die zu lang sind und deswegen aufgerollt und an der Steuerplatine. Vielleicht liegen auch die Kabel der Spannungsversorgung mit den Boxenkabeln parallel.
Argh...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.10.2016, 20:01
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
So, wie ich vermutet habe, hat die Steuerplatine meiner 7 Segment-Spannungsanzeige Störungen verursacht. Warum weiß ich noch nicht. Ärgert mich aber...
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 26.10.2016, 11:02
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.154
Musste jetzt echt mal danach googeln:
EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit) - "der Laie staunt und der Fachmann wundert sich" - das kennt man doch
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.10.2016, 11:08
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142

Ja wie gesagt: EMV... da kannst du ne Doktorarbeit drüber schreiben.
Das fängt beim Platinenlayout an und hört bei der Verkabelung auf.

Was mein Voltmeter betrifft glaube ich aber einen anderen Fehler gemacht zu haben. Der Messeingang und die Spannungsversorgung für die Platine waren natürlich gleich. Hab ja quasi die Spannungsversorgung gemessen. Das geht bei solchen Modulen meist nicht. Obwohl es aber funktionierte kamen Störungen. Na wie auch immer, ich werde mal umdisponieren
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.10.2016, 21:18
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
So, hab jetzt ne kleine Schaltung mit LED gebaut zur Spannungsüberwachung und Temperatur.. funktioniert! Keine Störungen mehr!
Beim Einschalten gibt es einen kleinen Selbsttest. Die LED Anzeigen laufen mal kurz durch... sieht geil aus (links unten)

Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.10.2016, 14:37
Benutzerbild von *BcK*
*BcK* *BcK* ist offline
Co-Cheffe
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Wesel -[Deutschland]- WES Wesel -[Deutschland]- X 8 6 8 2
Registriert seit: 08.2008
Ort: Wesel
Beiträge: 1.848
Projekt: CC Rider, TFT, AVR-Computer, LED, Rückfahrkamera

Erinnert mich langsam an meinem Jugendheld K.I.T.T. 😄👍🏻


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
detailing.PERFORMANCE
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.10.2016, 14:44
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142

Dafür fehlen mir aber noch 1-2 Leuchtdioden am Armaturenbrett!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Peugeot 308 CC: noch mehr Cabrio-Vergnügen Stuttgarter 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 3 05.03.2009 22:36
Meine CC und ich sind neu hier TheSaint 206cc - Allgemein 179 09.05.2005 09:11





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017