CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > CC Freunde Szene > Geplauder > Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.01.2017, 11:33
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist gerade online
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 94
Neuvorstellung

Hallo Neuzugang 307cc!
Kurz Mitteilung: Habe mich unter dem Namen alterSchwede im Forum angemeldet, wohne in Nordschweden fast an der Grenze zu Lappland.
Fahre seit vielen Jahren einen Peugeot 205 Roland Garros, bin mit ihm beim peugeotforum.de angemeldet, und habe mir im September letzten Jahres einen 307CC Cabrio zugelegt, da ich den 205RG nur 4 Monate im Jahr fahre.
Ich hoffe das der 307cc ein Ganzjahresauto wird.
Autodaten: 307cc 2L, 136PS, Bj. 2004, Km176000, 1 Besitzer vor mir.

Gruss aus Schweden
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2017, 12:21
Brecheisen Brecheisen ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: München
Beiträge: 223
Willkommen im Forum.

Mein 207 ist mein einziges Auto und absolut ein Ganzjahresauto. Im Hochsommer auch mal offen und Klimaanlage an, im Winter Problemlos (nur die Batterie habe ich nach 9 Jahren gewechselt). Hat sogar seine Vorteile: Das Dach ist sehr niedrig, das macht das Schnee weg räumen schön einfach. Auch bei -11°C gehen die Scheiben beim Tür öffnen einen Centimeter runter (ich denke der 307 macht das genauso) und nach dem Tür Schließen wieder zu.
Lediglich die stark gewölbte Windschutzscheibe mach es etwas schwierig, das Eis von innen weg zu kratzen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2017, 13:01
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.755
Willkommen ... du "alter Schwede"

Winterauto ... mein Erster CC (206cc) wurde auch ganzjährig gefahren. Kein Problem, was die Wintertauglichkeit betrifft. Dies ist halt der Vorteil der großen Blechklappen.

Tja ... dann mal viel Spass mit dem , sowie hier im Forum.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2017, 11:08
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist gerade online
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 94
Danke für die aufmunternde Worte.

Gruss aus Schweden
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2017, 14:13
Benutzerbild von AphroditesChild
AphroditesChild AphroditesChild ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Bourrasque Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: PE
Beiträge: 459
Tach auch.
Ich fahre seit fast 12 Jahren ausschließlich CCs (2x307, jetzt 30, Sommer wie Winter.
Du musst lediglich darauf achten, dass dir die Scheiben nicht an den Dichtungen anfrieren. Das ist mir bei meinem ersten CC (307 aus 2005) aus Mangel an Erfahrung im ersten Winter passiert. Es war richtig nass und hat des Nachts gefroren. Am nächsten Morgen bekam ich die Fahrertür mit sanfter Gewalt zwar noch auf, aber nicht mehr zu, da sich die Scheibe keinen mm bewegt hat. Seit dem wird immer alles schön eingeschmiert, damit nichts fest friert.

Lästig kann es allerdings sein, wenn man die doch sehr große Frontscheibe freikratzen muss...
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten ;-)


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.01.2017, 22:33
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist gerade online
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 94
Da ich in Schweden wohne haben wir Motorwärmer am Motor der entweder den Wasserkreislauf aufwärmt, oder beim 307cc ist das Teil an der Ölwanne befestigt und wärmt das Öl auf. Desweiteren haben wir Kupewärmer das ist im weitesten so eine art Heizung hier mal einen link ist auf deutsch (defa.com/de/fp/main/)kannst ja mal lesen wenn du mehr Wissen möchtest.
Daher gibt es keine Probleme mit der Kälte im Motor oder im Innenraum.Ich anwende trotzdem Silikonspray für die Gummis am Fahrzeug.
Aber Danke für die Infos hier gibt es nicht so viele 307cc war zuletzt in einer Peugeot Niederlassung weil ich mich über einen Anschluss informieren wollte, jetzt kommts nicht lachen, seine Antwort da kann ich dir nicht weiterhelfen hier fahren von dem Modell vielleicht 2 Stück.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuvorstellung alfatron Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 2 20.04.2015 19:00
Neuvorstellung aus dem Pott Slow Rider Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 5 06.08.2013 15:35
Neuvorstellung megane7 Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 2 16.04.2013 23:58
Neuvorstellung cc-mücke Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 3 02.06.2009 10:17
Meine Neuvorstellung Chief Brody Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 3 18.05.2008 13:48




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017