CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.05.2011, 18:45
schrottvogel84
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Fehlerspeicher lässt sich nicht mehr löschen

Moin zusammen!
Nachdem mein 307cc auf Autogas umgerüstet wurde (ich bin damit schon 90.000km mehr oder weniger zufrieden unterwegs), kommt immer die Meldung "Anomalie Abgasreinigung" und die Motorleuchte geht an. Umrüster als auch Peugeot sagten mir, dass aber alles OK ist mit dem Wagen, lediglich das Steuergerät nicht mit einigen Werten im Gasbetrieb klar kommt. Da mich aber diese ewige Fehlermeldung nervte, habe ich mir einen OBD2 Scanner gekauft und das Löschen hat immer super geklappt. Nun bin ich länger mit der Fehlermeldung rumgefahren und wollte jetzt mal wieder löschen, aber der Fehler ist sofort nach dem Start des Motors wieder da. Kann mir jemand sagen wodran das liegt und was ich dagegen machen kann? Als ich den Wagen letztens in einer freien Werkstatt hatte, wollten die den Fehler auch löschen, haben dieses aber erst hinbekommen, nachdem sie tief in die Motorsteuerung gegangen sind (Meldung "Mehr als 50 mal gelöscht").

Danke und Gruß
Malte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2011, 18:59
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.878
Habe Geduld

Bei unseren Lieblingen repariert sich manches von selbst.

Würde der Fehler durch die Gasanlage verursacht, dann wäre er im Benzinbetrieb nicht da.

Ich hatte vor Kurzem auch für ca. 3 Wochen diese Meldung, verbunden mit der Motorkontrollleuchte.

Da meiner auch den Van-Bus hat, konnte mein Stammschrauber den Fehler nicht löschen oder diagnostizieren.

Bei PUG hatten sie mir dann was von kaputter Nach-Kat-Lamdasonde erzählt und ich war schon drauf und drann, das Ding wechseln zu lassen.

Während der Internetrecherche, wo ich die Sonde am Günstigsten bekomme, war die Meldung plötzlich verschwunden.

Ergo: Wenn sich im Fahrbetrieb und auch sonst messbar nichts feststellen lässt, nicht gleich irgendwelche Reparaturen auslösen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.05.2011, 19:07
schrottvogel84
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ich will ja auch nichts reparieren lassen, nur es wundert mich, dass ich den Fehler immer löschen konnte und nun auf einmal nicht mehr. Kann sich ein Fehler so "einbrennen", dass man ihn mit einem billig OBD2 Scanner nicht mehr löschen kann?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2011, 12:21
Simba307
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schrottvogel84 Beitrag anzeigen
Ich will ja auch nichts reparieren lassen, nur es wundert mich, dass ich den Fehler immer löschen konnte und nun auf einmal nicht mehr. Kann sich ein Fehler so "einbrennen", dass man ihn mit einem billig OBD2 Scanner nicht mehr löschen kann?
Ich könnte mir vorstellen, das wenn Fehler in einer gewissen Zeit zu oft "quittiert/resetet" werden, irgendwann (aus Sicherheitsgründen oder sonst was) nur noch durch den Freundlichen resetet werden können. Vielleicht will der Hersteller damit erreichen, dass der Ursache wirklich auf den Grund gegangen wird. Ist aber reine Spekulation.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2011, 12:42
understatement understatement ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 328
Hi!

Bei Peugeot ist "Löschen" kein richtiges Löschen! Die ECUs haben ein Logbuch, das die letzten 50 Löschvorgänge, inkl. Werkstattcode, Kilometerstand, etc., protokolliert.

Wenn von den 50 Speicherplätzen noch welche frei sind, funktioniert das Löschen auch mit 0815 OBD Werkzeugen weil dann automatisch ein freier Speicherplatz als Logbuchplatz benutzt wird. Wenn die 50 Einträge alle belegt sind, dann muß das OBD Werkzeug auch die Prozedur beherrschen (*), einen belegten Logbuch-Eintrag "wegzuwerfen". Peugeot Planet fragt hierzu, ob der älteste Eintrag gelöscht werden soll, um für den neuen Eintrag Platz zu haben.

Gruß!

(*) Das können i.d.R. nur teurere OBD Werkzeuge, wie offensichtlich jenes, dass Deine freie werkstatt benutzt hat.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.05.2011, 20:35
schrottvogel84
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hier mal ein kleines Update. Nachdem ja der Fehler nach dem Neustart des Motors immer wieder aufgetreten ist, habe ich den Fehler gestern gelöscht und den Motor danach nicht neu gestartet. Nun stand der Wagen die ganze Nacht und siehe da, heute morgen war der Fehler weg. Das versteh wer will...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.05.2011, 12:24
catlighter catlighter ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Farbe: Luzifer Rot
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Freiburg
Beiträge: 102
catlighter eine Nachricht über ICQ schicken
...und er wird wohl auch wieder erscheinen

Ich fahre seit 147.000 km auf Gas und dieser Fehler ist ein ständiger Begleiter. Mein Umrüster und ich haben alles geprüft, alle Werte sind im Rahmen, jedoch die Lamba-Sonde etwas "träge". Dreimal starten und fahren auf Benzin und er ist weg:keineahnung:

Mich stört die gelbe Leuchte schon lang nicht mehr. Nur vorm TÜV lass ich den Fehlerspeicher löschen:winken:

Gruß Kai
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Profil löschen CC Guru ccfreunde.de intern 76 04.09.2017 13:08
OBD Schnittstelle / Fehlerspeicher auslesen und löschen schrottvogel84 307cc - Techtalk 24 04.08.2017 19:22
Zündaussetzer gerrit 206cc - Techtalk 29 10.05.2017 22:22
Ordner Löschen bei WIP COM 3D Schröder66 308cc - Car-HiFi und Navigation 2 28.04.2010 07:21
Fehlermeldung löschen xiero 307cc - Techtalk 6 22.09.2006 10:33




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017