CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Allgemein

206cc - Allgemein Public Discussion rund um den 206cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.08.2005, 15:18
Bernard Bernard ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: China Blau
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Münster / Westf.
Beiträge: 33
Fenster klappern

Bei meinem CC klappern die Fenster bei geöffnetem Dach. :( (Nicht gleich losschreien, dieses Thema gibt es schon, ich weiß)
Habe dazu mal eine Frage an diejenigen die dieses Problem hatten oder haben.
Da ich schon einmal zum Nachjustieren war und das klappern wieder anfängt,
meine Frage: Ist dieses Problem zu beseitigen oder muß ich mich damit abfinden .
Wie sieht das bei Euch aus? Nach justieren der Fenster ruhe mit klapperen oder ist das Klappern immer mal wieder aufgetreten?

Da ich noch Garantie habe , will ich das Klappern der Fenster eigntlich nicht als gegeben hinnehmen.
__________________
Bernard

Grüße aus dem schönen Münsterland
Auch hier etwas mit Räder und das fährt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2005, 23:01
Benutzerbild von CC-Freunde-Braunschweig
CC-Freunde-Braunschweig CC-Freunde-Braunschweig ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 166
Zitat:
Zitat von Bernard
Bei meinem CC klappern die Fenster bei geöffnetem Dach. :( (Nicht gleich losschreien, dieses Thema gibt es schon, ich weiß)
Habe dazu mal eine Frage an diejenigen die dieses Problem hatten oder haben.
Da ich schon einmal zum Nachjustieren war und das klappern wieder anfängt,
meine Frage: Ist dieses Problem zu beseitigen oder muß ich mich damit abfinden .
Wie sieht das bei Euch aus? Nach justieren der Fenster ruhe mit klapperen oder ist das Klappern immer mal wieder aufgetreten?

Da ich noch Garantie habe , will ich das Klappern der Fenster eigntlich nicht als gegeben hinnehmen.
Hallo Bernard,

Ich habe meine Fenster noch nicht nachstellen lassen. Ich denke das bringt auch nichts. In meinen Áugen liegt das eigentliche Problem darin, das an der hinteren Scheibe hartes Plastik ist und kein weiches Gummi. Auf dem harten
Plastik müßte weiches Gummi sein. Dann wäre das klappern sicher weg.

Bey Carsten
__________________
Die cc-Fans für
Ausfahrten und Treffen nach Lust und Laune
http://www.cc-freunde-bs.bplaced.net/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.2005, 16:38
Bernard Bernard ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: China Blau
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Münster / Westf.
Beiträge: 33
Na, ich werde dann mal abwarten was die nächste Einstellerei bringt
__________________
Bernard

Grüße aus dem schönen Münsterland
Auch hier etwas mit Räder und das fährt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2005, 16:51
Benutzerbild von minimaxler
minimaxler minimaxler ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Leutkirch
Beiträge: 859
minimaxler eine Nachricht über ICQ schicken minimaxler eine Nachricht über Skype™ schicken
Also es kommt darauf an was klappert.
Das Klappern hatte ich auch mal.
Hab dann Irgendwo gelesen das man einen Steg an den Hinteren scheiben absägen muß.
Hab das damals auch gemacht und das Klappern ist weg.
vielleicht weiss noch jemand wo die Bilder waren
__________________
Bilder vom 6. Allgäutreffen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2005, 11:23
spade
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Laut Werkstatt ist das Normal bei Peugeot. Wenn man sich ansieht wie die das Auto etwas sagen wir "scheps" verarbeitet ist (hier und da sind die Abstände unterschiedlich, Teile sind unterschiedlich justiert usw.) dürfte es nicht verwundern, dass es hinten und vorne klappert. Bei mir klappern die Scheiben mittlerweile auch im geschlossenen Zustand.

Hatte das Auto auch schon beim Nachjustieren aber das Klappern kam nach wenigen Kilometern wieder zurück. Ein Bekannter der in der Montage eines anderen Autokonzerns arbeitet hat auf Anhieb mehrere unsauber verarbeitete Stellen gefunden, schätze ein Fachmann würde das Auto wohl nicht kaufen zumal die Abstände z.b. an der Motorhaube doch sehr ungenau sind ;-)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.08.2005, 22:56
Benutzerbild von Ratz
Ratz Ratz ist offline
Der Rote Flitzer
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2005
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Hattersheim
Beiträge: 318
Hallo ihr Leut

Mein offenen roten hab ich jetzt etwas über ne Woche, und da klappert noch nix. , bin mir aber sicher, das wird noch kommen, habe vorher den geschlossenen Bruder auch als 2-Türer und von neuheit an, 3 Jahre gefahren. Nach 3 Monaten ging die Fensterklapperei los, am Anfang nur wenn die Scheibe ein Spalt geöffnet wurde, später dann auch generell in fast jeder göfneten Stellung. Erst das rechte, dann das linke, war dann 2x in der Werkstadt zum nachjustieren, war dann auch jeweils ganze 2 Tage Ruhe. Laut Fachhändler wäre das nicht abzustellen, weil die zwei relativ großen Seitenscheiben beim 2-Türer im geöffneten Zustand zu wenig Auflage in der vorderen Führungsschiene habe, und durch den Wind, der daran kräftig zerrt, würde die besagte Schiene mit der Zeit geweitet werden und ein Spiel entstehen, das sich durch ein nerviges klappern bemerkbar macht. :( Na sage mal man gewöhnt sich daran, ist imeinen Augen eine Fehlkonstruktion, die durch etwas mehr Lautstärke am Radio auszugleichen ist. Aber wäre ich durch dieses Problem von dem Fahrzeug so abgeneigt gewesen, hätte ich mich nicht sicherlich wieder für einen 206er entschieden, zumal beim CC die Seitenscheiben oben auch noch Rahmenlos sind. und das Problem noch eher vorprogrammiert ist, als bei meinem vorigen gesclossenen 206er. :cool:

Guß Ratz

Geändert von Ratz (31.08.2005 um 22:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.09.2005, 10:45
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.273
Domstrebe hilft! (wirklich!)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.09.2005, 13:22
Benutzerbild von Darkside
Darkside Darkside ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Heidelberg -[Deutschland]- HD Heidelberg -[Deutschland]- PL 4 8
Registriert seit: 10.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.777
Da muss ich Flaute recht geben.
Domstrebe hilft wirklich.
Einstellen dagegen garnichts. Hatte ich auch. Unzählige male in der Werkstatt gewesen und nichts hat geholfen.
Die Domstrebe ist auch kein wundermittel. Das klappern geht dadurch nicht ganz weg aber es ist spürbar besser.

@Bernard
Wenn Du doch weißt dass es das Thema schonmal gibt, warum schreibst Du dann dort nicht weiter?
__________________
gruCC
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.09.2005, 14:17
HippenToni HippenToni ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Quarz Silber
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Limburg /Lahn
Beiträge: 874
HippenToni eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Darkside
Da muss ich Flaute recht geben.
Domstrebe hilft wirklich.
Einstellen dagegen garnichts. Hatte ich auch. Unzählige male in der Werkstatt gewesen und nichts hat geholfen.
Die Domstrebe ist auch kein wundermittel. Das klappern geht dadurch nicht ganz weg aber es ist spürbar besser.

@Bernard
Wenn Du doch weißt dass es das Thema schonmal gibt, warum schreibst Du dann dort nicht weiter?
Also wir fahren folgende Peugeots in unserer Familie, 2x 106, 1x 206sw, 1x 406, 1x 206cc und da klappert nix. Bei mir hat es ziehmlich früh mal angefangen zu klappern, aber ich hatte dann sofort ne Domstrebe drin und wech wars. Da gerade beim Cabrio die Karosserie "arbeitet" ist es auch klar, daß "Klappern" sozusagen zum Handwerk gehört -nicht nur bei Peugeot- aber wenn man sich mal sebst ein wenig Mühe gibt und die Fenster einstellt, sind die Abstände wann es mal wieder mit Klapperei anfängt in Jahresbereichen, also nicht erwähnenswert. Probiert doch mal die Scheiben an der unteren Schraube im Andruck zu erhöhen, ist ziehmlich easy und bestimmt in der Bastelecke erklärt.

Sorry Darkside, aber die Domstrebe ist ein Wundermittel, ich habe neulich einen 206cc "innen ohne" gefahren, ich dachte ich habe einen Pudding unterm Ars.. ;-)

V,

Hippe

Derseitfast4jahreneinen206ccfährtund2malselberdief ensterjustierthat.
__________________
>>> 11 Jahre CC -> 350.000 KM gesamt - 310.000 KM mit AUTOGAS <<<
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.09.2005, 14:35
Benutzerbild von Darkside
Darkside Darkside ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Heidelberg -[Deutschland]- HD Heidelberg -[Deutschland]- PL 4 8
Registriert seit: 10.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.777
Zitat:
Zitat von HippenToni
Sorry Darkside, aber die Domstrebe ist ein Wundermittel, ich habe neulich einen 206cc "innen ohne" gefahren, ich dachte ich habe einen Pudding unterm Ars.. ;-)

V,

Hippe

Derseitfast4jahreneinen206ccfährtund2malselberdief ensterjustierthat.
Ich meinte ja auch kein Wundermittel gegen das klappern ;-)
Bei Verwindungen, Strassenlage und Kurvengeschwindigkeiten schon.
__________________
gruCC
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.09.2005, 23:30
roxanna
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@Bernhard

Hallo,
habe seit einiger Zeit und mehreren Werkstattbesuchen immer noch Probleme mit den Klappergeräuschen meines Babys (206cc). Einstellen der Schlösser, Austauschen der Schlösser, Silikonspray etc. haben bisher nichts gebracht. Habe nur Kommentare der Werkstatt erhalten wie: "So´nen leisen Wagen hätten sie noch nie gehabt. / Ich höre nichts." Diese Sprüche mussten sich auch andere Forummitglieder schon anhören. Diese Aussagen sagen wohl ´ne Menge über die Qualitätskontrollen bei Peugeot aus, denn es handelt sich um altbekannte Mängel. Ich habe der Werkstatt wegen des Klapperns und 8 weiterer Mängel geschrieben (Peugeot Deutschland hat eine Kopie erhalten) und 2 Wochen Zeit zur Mängelbeseitigung gegeben - nach 3 Tagen gab die Werkstatt den "reparierten" Wagen zurück. Seitdem habe ich leider, leider weitere Mängel feststellen müssen, die spontan aufgetreten (Elektronik) oder von der Werkstatt eingebaut sind (Türspalt etc.). Die im Brief angegebenen Mängel sind, bis auf einen, nicht beseitigt worden. Ich habe langsam aber sicher genug vom cc und bin am Verzweifeln. Ich liebe es mit diesem Teil offen zu fahren, aber die Probleme nerven, nehmen überhand und beeinflussen das Fahrfeeling nachhaltig. Schade! - Ich weiß noch nicht, was ich machen soll - verkaufen? Händler geben für meinen 10 Monate alten Platinum zwischen 12.500 - 14.800 Euro (Neupreis 22.600 EUR). Nichts mehr mit der gepriesenen Preisstabilität!!! Oder irre ich mich?

Geändert von roxanna (05.09.2005 um 23:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.09.2005, 15:16
spade
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Wart nur bis der 207cc da ist, dann sinkt der Preis noch weiter! ;-(

Mittlerweile habe ich einen Termin mit meiner Werkstatt vereinbart und sie will nimmt sich Zeit die Mängel zu beseitigen. Wir machen dann am Ende eine gemeinsame Abnahme. Das Quietschen/Klappern/Quiken nervt wirklich mit der Zeit.

Die Verarbeitungsqualität ist wirklich nichts besonders bei Peugeot, der Service gegenüber Koreanern und Japanern um Längen schlechter. Schade ansonsten ein netter Wagen aber was hilft es wenn keine rechte Freude am Fahren aufkommt weil der Wagen ständig klappert, quietscht und quikt?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seitenscheiben eingefroren - keine Absenkung beim Türöffnen kernie 307cc - Techtalk 125 04.04.2017 18:56
Dichtung der hinteren Seitenscheiben picasso 206cc - Techtalk 32 19.05.2016 22:55
Remote Roof XL : Funktionsvorschlag amue cc-module.com 158 04.03.2012 14:30
Es piepst manchmal beim Fenster öffnen oder schließen... HaCCe 206cc - Techtalk 5 06.06.2005 08:50





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017