CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.08.2004, 18:48
Copter-Doctor
Gast
 
 
Beiträge: n/a
LED Rücklicht + Kennzeichenbeleuchtung "defekt"

So nochmal ich ;-)

Habe mir gestern mal meine Rückleuchten angesehen (schauen ja sehr gut aus) dabei ist mir aufgefallen, das eine LED auf der rechten Seite mittendrin etwas dunkler leuchtet als alle anderen! Geht das überhaupt? Sind LED´s nicht langlebig?

LG, Rico
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2004, 19:13
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Ja die LED s sollten eigentlich ein Autoleben halten!-Sie sind aber in jedem Fall langlebiger als Glühlämpchen :d_zwinker:

Und zu der unterschiedlichen Leuchtstäke hab ich mal gehört : das die aus einer Produktionsline kommen sollten, um gleiches Licht zu entwickeln.....naja

Aber evtl. können ja auch Fehler beim Zusammenbau der Rückleuchten passieren usw..usw..

MFG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2004, 19:19
Copter-Doctor
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hmm, genau das dachte ich auch...und...am Anfang waren sie auch alle gleich hell...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.08.2004, 22:53
nekko nekko ist offline
Fünf-Euro-Tanker
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.390
nekko eine Nachricht über ICQ schicken
@copter-doctor

bitte mach dir doch beim erstellen eines neuen thread mehr gedanken

was bedeutet rückleuchte led?

willst du welche kaufen?
willst du welche verkaufen?
suchst du led rückleuchten?
willst du über pro und kontra led leuchten diskutieren?
oder ist deine led rückleuchte defekt?

bitte drücke deutlich aus um was es in diesem thread geht! die thread überschrift kann auch ruhig länger oder gar ein ganzer satz sein!

danke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2008, 18:02
didog.de
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Rücklicht li. + Kennzeichenbeleuchtung "defekt"

Hi Leute. habe schon versucht das ein oder andere nachzulesen. Doch leider ohne erfolg.

Mein Problem ist, dass seit gestern das Linke Rücklicht sowie die beiden Kennzifferlämpchen nicht mehr leuchten. Alles andere wie rechtes Rücklicht, Rückwärtslicht, Nebelschlussleuchte etc. funktioneren.

Was kann das sein?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.01.2008, 18:08
dmx83 dmx83 ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: hatte einen 307cc
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Bayreuth
Beiträge: 399
Keine Ahnung ob die zusammenhängen aber hast schonmal die Sicherungen kontrolliert? War bei mir letztens als ein Scheinwerfer nicht ging der Fall das eine hin war
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.01.2008, 18:15
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 183
Suuuchen! :winken: http://www.ccfreunde.de/forum/showth...146#post191146
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.01.2008, 22:45
Benutzerbild von polli30
polli30 polli30 ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2011
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 709
Schau doch mal nach, ob vorne auch eines der STANDLICHTER nicht geht, denn, laut Gesetzgeber, müssen die Rücklichter re. und li. GETRENNT voneinander abgesichert sein! Und die meisten Hersteller schalten dann alle Standlichter, einer Seite, zusammen auf eine Sicherung, wenn eine Seite also komplett duster ist, dann ist es meistens eine Sicherung. Meistens ist auch noch die Kennzeichenbeleuchtung komplett auf einer der beiden Seiten mit drauf. Manche Hersteller trennen aber sogar auch noch die. Was natürlich einen erhöhten Aufwand bedeutet, also sicherlich nicht bei PUG!

GrüCCe vom Polli
__________________
Bilder von meinem Ex
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.01.2008, 00:01
Benutzerbild von netterjungeNRW
netterjungeNRW netterjungeNRW ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Bocholt/ Rhede
Beiträge: 63
netterjungeNRW eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von didog.de Beitrag anzeigen
Hi Leute. habe schon versucht das ein oder andere nachzulesen. Doch leider ohne erfolg.

Mein Problem ist, dass seit gestern das Linke Rücklicht sowie die beiden Kennzifferlämpchen nicht mehr leuchten. Alles andere wie rechtes Rücklicht, Rückwärtslicht, Nebelschlussleuchte etc. funktionieren.

Was kann das sein?
Hi didog!

Das Problem kenne ich und hatte ich auch schon.
Die Birne der Kennzeichenbeleuchtung ist durchgebrannt und da das Rücklicht und die Kennzeichenbeleuchtung in reihe geschaltet sind funzt das Rücklicht auch nicht mehr!

Einfach die Birne der Kennzeichenbeleuchtung tauschen und alles ist wieder
okay!

Gruß Maik!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.01.2008, 00:17
Benutzerbild von polli30
polli30 polli30 ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2011
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 709
Zitat:
Zitat von netterjungeNRW Beitrag anzeigen
Hi didog!

Das Problem kenne ich und hatte ich auch schon.
Die Birne der Kennzeichenbeleuchtung ist durchgebrannt und da das Rücklicht und die Kennzeichenbeleuchtung in reihe geschaltet sind funzt das Rücklicht auch nicht mehr!

Einfach die Birne der Kennzeichenbeleuchtung tauschen und alles ist wieder
okay!

Gruß Maik!
Es handelt sich hier nicht um eine Weihnachtsbaumbeleuchtung, sondern um eine Kfz-Lichanlage! Und da ist absolut NICHTS in Reihe geschaltet (an Glühlampen)!!!

So einen Sch... habe ich ja noch nie gehört! Und der 1. April ist noch lange nicht!!! Sorry für meine Ausdrucksweise, aber es soll ja Leute geben die dann sowas auch noch glauben!

GrüCCe vom Polli
__________________
Bilder von meinem Ex
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 29.01.2008, 00:40
arcon arcon ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 140 Automatik Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Gönnheim
Beiträge: 8
Zitat:
Zitat von polli30 Beitrag anzeigen
Es handelt sich hier nicht um eine Weihnachtsbaumbeleuchtung, sondern um eine Kfz-Lichanlage! Und da ist absolut NICHTS in Reihe geschaltet (an Glühlampen)!!!

So einen Sch... habe ich ja noch nie gehört! Und der 1. April ist noch lange nicht!!! Sorry für meine Ausdrucksweise, aber es soll ja Leute geben die dann sowas auch noch glauben!

GrüCCe vom Polli

Hallo

ob die Lampen tatsächlich in Reihe geschaltet sind kann ich nicht sagen (ander Kennzeichenleuchte stehen 12V an) aber ist die Kennzeichenleuchte defekt dann fällt auf dieser Seite die Rückleute aus !!!!

arcon
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.01.2008, 03:37
Benutzerbild von polli30
polli30 polli30 ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2011
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 709
Wenn das der deutsche TÜV wüsste, dann hätte das Auto echt schlechte Karten für ´ne ABE. Stell dir mal vor, dass die Glühlampe der Kennzeichenleuchte defekt ist und dann ist hinten komplett dunkel? Viel Spass auf ´ner dunklen Landstrasse!
__________________
Bilder von meinem Ex
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.01.2008, 08:30
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 183
@polli30: anscheinend hat Du ja keinen 307cc, sonst würd ich Dich jetzt bitten mal die Kennzeichenlampe rauszuziehen... Denn ES IST SO!
Ich weiss nicht was die Überlegung dabei war... vielleicht um im Bordcomputer einfach feststellen zu können ob die Birne durchgebrannt ist, ohne an der LED Leuchte einen Lastwiderstand parallel schalten zu müssen, der nur unnötig Energie verheizt...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.01.2008, 09:42
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
Servus,

die Kennzeichenlampe stimmt schon mal nicht. Erstens haben wir derer 2 und zweitens funktionieren beide Rückleuchten, wenn 1 der beiden Lampen gezogen wird bzw. defekt ist.

DAS habe ich, beim Einbau meines SLN selbst probiert.

Also entweder ist das Beides (Lampenanzahl und Absicherung) beim Facelift geändert worden oder hier wird nur die Hälfte geschrieben.


KK
__________________
Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.01.2008, 09:48
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 183
Ja klar haben wir zwei. Ich kann nur sagen, ich hab die rechte Kennzeichenlampe rausgezogen und da war das rechte Rücklicht dunkel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beleuchtung, elektrik, heckleuchte rückleuchte, rücklicht

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ABS-Steuerelement defekt Dr. Beutel 308cc - Techtalk 23 13.01.2013 01:27
Hilfe, LED Rückleuchten und LED NSL schluppes 206cc - Tuning & Zubehör 30 24.12.2011 10:38
Folgenschwerer Defekt ohne Fremdeinwirkung! Panther 307cc - Techtalk 37 07.09.2010 22:45
Anomalien in Verbindung mit LED Rückleuchten? Jever22 206cc - Techtalk 27 26.03.2009 14:10
LED Seitenblinker robb 206cc - Tuning & Zubehör 21 09.02.2008 17:23





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017