CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Baureihen übergreifend

Baureihen übergreifend Themen die auf mehrere Baureihen bezogen werden können, bzw. Baureihen unabhängig sind

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 01.06.2012, 21:19
Benutzerbild von Dringi
Dringi Dringi ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Lippstadt
Beiträge: 868
Zitat:
Zitat von monili Beitrag anzeigen
Ich möchte eh viiiiel lieber Ganzjahresreifen, aber mir haben schon so viele Fachleute, abgeraten, dass das bei einem Cabrio weniger geeignet sei.
Ich weiß blos nicht was daran so ungeeignet sein soll.
Keine Ahnung was das für Fachleute sind aber aktuelle Ganzjahresreifen sind eigentlich Winterreifen, die von den Eigenschaften her (etwas) in Richtung Sommereifen getrimmt sind.
Wenn Dir als die "Fachleute" erklären können, warum Cabrios für Winterreifen ungeeignet sind...

Persönlich würde ich mir deutlich überlegen, ob wirklich Ganzjahresreifen die richtige Wahl sind. Ich bin vor ca. 7 Jahren eine Saison Ganzjahresreifen auf einem Golf IV mit 75PS gefahren. Bei Regen sind mir regelmäßig die Reifen durchgedreht und die mussten nur 75PS an den Boden bringen. Bei Schnee(matsch) waren die REifen zwar besser als reine Sommereifen aber deutlich schlechter als gute, reine Winterreifen. Nur auf trockener Straße hatte ich wirklich null Probleme.
__________________
Gruss
Dringi

Mein Verbrauch im "Spritmonitor"
Verbrauch lt. Bordcomputer: 3,0 bis 3,5 Liter bei 80km/h auf der Landstraße. 6,0 bis 6,5 Liter bei 130 km/h auf der BAB und etwas unter 14 Liter bei VMax (=195 km/h gemessen mit GPS).
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 03.06.2012, 11:55
Benutzerbild von MrFreezer
MrFreezer MrFreezer ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Südtirol
Beiträge: 311
Zitat:
Zitat von Dringi Beitrag anzeigen
... Ich bin vor ca. 7 Jahren eine Saison ...
Evtl. hat sich in den letzten 7 Jahren ja auch bei den Ganzjahresreifen was getan. Ok, GJR sind immer ein Kompromiss, wie der Name eigendlich schon andeutet.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 03.06.2012, 12:03
Benutzerbild von macs1971
macs1971 macs1971 ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Steinfurt -[Deutschland]- ST Steinfurt -[Deutschland]- YX 1 7
Registriert seit: 03.2010
Ort: Bangkok
Beiträge: 1.257
Hi,

ich denke nicht, dass sich etwas wesentliches geändert hat in den letzten 7 Jahren.
Ganzjahresreifen sind ein Kompromiss, der verschiedenste Anforderungen erfüllen muss. Um dem Genüge zu tragen, müssen Abstriche in Kauf genommen werden. Sicherlich kann man mit einem etwas anders geschnittenen Profil durchaus das Verhalten bei Nässe beeinflussen. Aber die wesentlichen Eigenschaften des Reifens werden sich dadurch wohl kaum grundlegend ändern.
__________________
Wer später bremst ist schneller da!

Ciao, yours Mcs!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 03.06.2012, 13:56
Benutzerbild von Dringi
Dringi Dringi ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Lippstadt
Beiträge: 868
Ich glaube mehr braucht man nicht wirklich zu sagen, oder?
http://www.adac.de/infotestrat/tests...cePageId=31821

Gerade wenn man sieht, dass bei reinen Sommer- oder Winterreifen vieleicht nicht (++) aber zumindest (+) in den letzten Jahren zum Standard geworden sind.
Ich vermute mal, dass für Goodyear ein (o) bei reinen Sommer- oder Winterreifen eine mittlere Katastrophe währe.
Auch Kleber oder Vredestein (und bedingt auch Hankook) sind keine Billig-Marken. Da bedeutet ein (-) bei Ganzjahresreifen auch schon was.

Auch direkt mal das Fazit durchlesen. Sagt IMO alles.
__________________
Gruss
Dringi

Mein Verbrauch im "Spritmonitor"
Verbrauch lt. Bordcomputer: 3,0 bis 3,5 Liter bei 80km/h auf der Landstraße. 6,0 bis 6,5 Liter bei 130 km/h auf der BAB und etwas unter 14 Liter bei VMax (=195 km/h gemessen mit GPS).

Geändert von Dringi (03.06.2012 um 14:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 03.06.2012, 18:47
Tandor Tandor ist offline
Laternenparker
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nymphen Grün
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 69
Sagt ja auch keiner das Ganzjahresreifen Ideal sind.

Besser als ganzjährig Winterreifen zu fahren sind sie aber allemal.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 03.06.2012, 19:21
Benutzerbild von Dringi
Dringi Dringi ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Lippstadt
Beiträge: 868
Mit der Einschätzung, dass Ganzjahresreifen besser als ganzjährig mit Winterreifen zu fahren sind, könnte ich Dir noch Recht geben.

Aber bei solchen Wertungen das Wort "Ideal" zu verwenden (auch im Zusammenhang mit "nicht") ist schon recht weit hergeholt.
Besser wäre die Forumulierung: Sagt ja auch keiner das Ganzjahresreifen überhaupt ausreichend sind.

Hinzu kommt, dass Ganzjahresreifen bei untermotorisierten Kleinwagen vielleicht noch ok sind, wer aber bei einem Auto mit 110, 120 oder gar 150/155 PS dazu tendiert, der spart IMO an der falschen Stelle.
__________________
Gruss
Dringi

Mein Verbrauch im "Spritmonitor"
Verbrauch lt. Bordcomputer: 3,0 bis 3,5 Liter bei 80km/h auf der Landstraße. 6,0 bis 6,5 Liter bei 130 km/h auf der BAB und etwas unter 14 Liter bei VMax (=195 km/h gemessen mit GPS).

Geändert von Stoppi (03.06.2012 um 22:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 03.06.2012, 19:58
Benutzerbild von macs1971
macs1971 macs1971 ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Steinfurt -[Deutschland]- ST Steinfurt -[Deutschland]- YX 1 7
Registriert seit: 03.2010
Ort: Bangkok
Beiträge: 1.257
Hi,
Zitat:
Zitat von Dringi Beitrag anzeigen

Hinzu kommt, dass Ganzjahresreifen bei untermotorisierten Kleinwagen vielleicht noch ok sind, wer aber bei einem Auto mit 110, 120 oder gar 150/155 PS dazu tendiert, der spart IMO an der falschen Stelle.
wieso sparen. Wenn das ne weichere Gummimischung ist, dann nutzen sich die Reifen ja auch schneller ab. Und bei den Preisen für die übliche Reifengröße in 17 Zoll, da kann von sparen hier ja wohl keine Rede sein.
__________________
Wer später bremst ist schneller da!

Ciao, yours Mcs!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 04.06.2012, 13:15
Benutzerbild von Werner
Werner Werner ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 983
Hi,

ich kann den Sinn von Ganzjahrereifen auch nicht verstehen.
Sie sind immer schlechter als eine Sommer/Winterreifenkombi.

Da kauft man sich lieber hier im Forum oder bei Ebay einen Satz gebrauchter Felgen in gutem Zustand und wechselt zweimal im Jahr. Die paar Euro fürs Wechseln, wenn man es nicht selbst machen kann/will, wäre mir das mehr an Sicherheit durch kürzere Bremswege und bessere Haftung allemal Wert. Zur Not lieber im Winter Stahlfelgen, als eine solche Billiglösung.

Da zu sparen, ist am falschen Ende gespart. Nur meine Meinung!
__________________
Gruß Werner

"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." - Abraham Lincoln

Mein neuer
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 04.06.2012, 15:42
Benutzerbild von SF-Darkwing
SF-Darkwing SF-Darkwing ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2007
Farbe: Chronos Silber
 

Kirchheimbolanden -[Deutschland]- KIB Kirchheimbolanden -[Deutschland]- US * * *
Registriert seit: 12.2008
Ort: Kerzenheim
Beiträge: 128
Hallo Leute

nach fast 60.000 km mit Ganzjahresreifen (Goodyear 4Seasons) fällt mein Urteil postiv aus. Was Grip angeht konnte ich mich noch nie beklagen. Sei beim Anfahren an der Ampel oder bei einer kleinen Kurvenhatz durch den Pfälzerwald unbhängig von den Wetterbedingungen. Was die Haltbarkeit angeht kann ich auch nicht beklagen. Auf jeden Fall mal besser wie manche Sommerreifen die ich in meiner aktiven GSI Zeit verbraten habe. Oh ich vergaß das Auto ist ja untermotorisiert.

Was den Test angeht 175/65 R14 T hmmm. Ich verwende ZR oder VR! Andere Gummimischung andere Spielregeln.

Fazit. Das Thema polarisiert ganz klar. Hier sollte Jeder für sich und sein Fahrverhalten entscheiden. Für mich ist ganz einfach wichtig für jedes Wetter den richtigen Reifen zu fahren.

Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu SF-Darkwing für den nützlichen Beitrag:
  #55  
Alt 06.08.2012, 11:01
moskito moskito ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 2
Ganzjahresreifen

Hallo,

ich möchte Ganzjahresreifen auf die Original Alufelgen montieren lassen. Die aktuellen Sommerreifen haben das Format 205/45 R17 88V. Also 17" Felgen.

Müssen die Winterreigen das gleiche Format haben? Es gibt dieses Format nur von einem Hersteller. Ich könnte mir auch vorstellen schmalere Reifen zu montieren. Leider weiß ich nicht, welche Breiten auf den Felgen möglich sind.

Kann mir vielleicht jemand helfen?

Gruß moskito
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 06.08.2012, 12:31
Benutzerbild von macs1971
macs1971 macs1971 ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Steinfurt -[Deutschland]- ST Steinfurt -[Deutschland]- YX 1 7
Registriert seit: 03.2010
Ort: Bangkok
Beiträge: 1.257
Hi,

als Ganzjahresreifen finde ich auch nur Vredestein für 143,- € Stück. Aber soweit ich weiß sind Markenreifen in der Größe 205/45-17 vom Preis her ähnlich.

Andere Reifengrößen eventuell 195/50-17. Aber da finde ich garkeine Ganzjahresreifen.
__________________
Wer später bremst ist schneller da!

Ciao, yours Mcs!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 07.08.2012, 08:12
Benutzerbild von mibecker
mibecker mibecker ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- MB * * *
Registriert seit: 07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 152
Falls du einen bestimmten Reifenhersteller bevorzugst, einfach mal hier => http://www.reifentiefpreis.de/Ganzja...eifen%20kaufen gucken ...

Rechts bei Reifengröße durchklicken, dann siehst du wer was produziert ... Keine absolute "Knallerseite", aber ein Anfang ... allerdings sind nicht alle Reifen-Felgen-Kombis zulässig ...
__________________
Liebe GrüCCe aus Berlin
Michael ... sehr flott mit im Stadtverkehr unterwegs
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 07.08.2012, 08:18
Benutzerbild von mibecker
mibecker mibecker ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum Automatik
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- MB * * *
Registriert seit: 07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 152
Das Thema wurde übrigens auch schon mal behandelt => http://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=5898 ... Einfach mal schmökern ...
__________________
Liebe GrüCCe aus Berlin
Michael ... sehr flott mit im Stadtverkehr unterwegs
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 07.08.2012, 10:18
Benutzerbild von svenderelch
svenderelch svenderelch ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2011
Farbe: Shark Grau
 

Kiel -[Deutschland]- KI Kiel -[Deutschland]- RW * *
Registriert seit: 02.2011
Ort: gaaaanz weit oben...
Beiträge: 506
Die Vor- und Nachteile von GANZJAHRESREIFEN sind ja inzwischen jeder/jedem bekannt.

@moskito:
warum eigentlich nicht die 17-Zöller. Das ganze Jahr über das schickere Auto mit der m.E. gut zum 207'er passenden Rad/Reifen-Kombination
__________________
lg
-ralf- .....Leder schwarz / JBL-Soundsystem / Notrad / Rüffer-Windschott / ALU-Fußstütze.....
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 17.11.2012, 15:23
seepirat seepirat ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 308cc THP 155 Allure
Baujahr: 2012
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Viersen -[Deutschland]- VIE Viersen -[Deutschland]- BC * * *
Registriert seit: 11.2012
Ort: Tönisvorst-Vorst
Beiträge: 48
Ganzjahresreifen empfehlenswert??

Im Frühjahr/Sommer 2013 wird wohl endlich soweit sein, dass ich einen 308 cc Allure mein eigen nennen darf.
Da ich am Niederrhein wohne und hier die Winter recht mild sind gehen meine Fragen in folgende Richtung.
- lohnt es sich direkt beim Kauf vom Händler statt der werksüblichen Sommerreifen direkt Ganzjahresreifen montieren zu lassen ??
- habt Ihr schon Erfahrungen bezüglich Verschleiss mit Ganzjahresreifen

Meine jährliche Fahrleistung wird bei rd. 15000 km liegen.

Viele Grüsse

Seepirat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
reifen / ganzjahresreifen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reifen zu laut NTFMaeuschen 206cc - Allgemein 34 26.02.2006 21:54





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017