CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Pressemeldungen Peugeot Deutschland

Pressemeldungen Peugeot Deutschland offizielle Meldungen von PD - allerlei -

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.02.2009, 11:51
Benutzerbild von Stuttgarter
Stuttgarter Stuttgarter ist offline
ex Cheffe
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.331
Peugeot auf dem Genfer Automobilsalon 2009

Peugeot auf dem Genfer Automobilsalon 2009 - Weltpremiere für den Peugeot 3008

- Erster Crossover der Marke vereint Kombi, Van und SUV
- 207 HDi FAP 90 und 407 HDi FAP als "CO2-Sparer"
- Concept-Cars zeigen mit HYbrid-Antrieb den Weg in die Zukunft

Auf dem diesjährigen 79. Automobilsalon in Genf (5. bis 15. März 2009) feiert der Peugeot 3008 seine Weltpremiere. Das neue Modell unterscheidet sich nicht nur durch seine Namensgebung von der Mehrzahl der anderen Peugeot-Modelle. Mit seinem Konzept schlägt der 3008 ein neues Kapitel auf. Der erste Crossover der Löwenmarke ist geräumig wie ein Kombi, variabel wie ein Kompakt-Van und individuell wie ein moderner SUV. Zeichen setzt der Peugeot 3008 auch durch eine Fülle von innovativen Techniken. Dazu gehört ein dynamischer Wankausgleich ebenso wie Grip Control für bessere Traktion, Head up Display und ein Abstandswarner.

Insgesamt präsentiert Peugeot auf einem neu gestalteten Messestand in Genf 25 Fahrzeuge, darunter auch den 308 CC, der unmittelbar vor seinem Markstart steht. Seine Vorreiterrolle im Angebot von Fahrzeugen mit besonders geringem CO2-Ausstoß demonstriert Peugeot außerdem mit einer überarbeiteten Version des 207 HDi FAP 90 (66 kW/90 PS). Durch Optimierung von Aerodynamik und Motorsteuerung glänzt diese Version mit einem CO2-Ausstoß von lediglich 99 g/km. Als vorbildliche "CO2-Sparer" präsentiert die Löwenmarke das Mittelklassemodell 407 HDi FAP 110 (80 kW/109 PS), das in der ausgestellten Version nur 129 Gramm CO2 pro Kilometer ausstößt. Besonders sparsame und umweltfreundliche Modelle tragen bei Peugeot das Umweltlabel "Blue Lion".

HYbridantrieb für noch geringere CO2-Emissionen

Einen Blick in die Zukunft erlauben die Concept-Cars, die Peugeot auf dem Genfer Automobilsalon ausstellt. Prologue HYbrid4, RC HYbrid4 und HYbrid3 Compressor zeigen mit ihrer Kombination von Verbrennungsmotor und Elektromotor einen entscheidenden Schritt zur Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen auf. Wird nur der Elektroantrieb genutzt, werden die HYbrid-Modelle sogar zu Null-Emissions-Fahrzeugen.

13. Februar 2008
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinder auf dem Rücksitz Suppenhuhn 207cc - Allgemein 39 09.08.2016 01:13
Remote Roof XL : Funktionsvorschlag amue cc-module.com 158 04.03.2012 15:30
Peugeot Deutschland: Nfz-Absatz wächst 50 Prozent Stuttgarter Pressemeldungen Peugeot Deutschland 2 28.01.2008 19:46
PEUGEOT Newsletter 1/2003 vom 7. Januar 2003 nekko 206cc - Allgemein 2 08.01.2003 12:38





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017