CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Allgemein

307cc - Allgemein Public Discussion rund um den 307cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.05.2005, 12:33
sis49
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Probleme mit dem Verdeck

Ich habe Probleme mit dem Verdeck des 307 CC. Beim Öffnen und Schließen des Verdecks bewegt sich im Kofferraum an der nach innen gewandten Seite der Stoßstange eine Plasikvorrichtung, die eine Mechanik schützt.

Der notwendige Bewegungsspielraum dieses beweglichen Teiles ist nicht geschützt. In keiner Beschreibung wird darauf hingewiesen, dass kein Gepäck diesen Bewegungsspielraum einschränken darf.

Mir ist nun folgendes passiert: In Unkenntnis dieses Sachverhaltes: Als Fahrer sitzt man vorne, bedient den Hebel des Verdecks und denkt alles läuft gut, sieht also gar nicht, was im Kofferraum passiert. Man denkt, mit dem Einklicken der Schutzjalousie sei alles erledigt, denkste.


Abreise Urlaub Gardasee: Ich habe den eh schon kleinen Kofferraum mit meinen Koffern auf der Bodenfläche satt gefüllt. Ankunft Gardasee: Beim Öffnen und Schließen hat sich nun dieses Plastikteil mit dem Koffer verhakt und sich dabei komplett verzogen und verdreht. Ich war froh, dass der Verdeckmechanismus das Dach schloss. Ergbnis: 8 Tage Urlaub im geschlossenen Cabrio am Gardasee.

Peugeot hat das defekte Teil erneuert, die Gefahr dass dies öfter passiert besteht weiterhin, da die Fehlerquelle nicht behoben wurde.

Meines Erachtens ist dies ein Konstruktionsfehler, der schnell behoben werden sollte.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.05.2005, 12:40
Icke1981
Gast
 
 
Beiträge: n/a
den gibts, seit es den 307er gibt udn er ist schon länger bekannt

du bist nich der einzige, geschweige denn der erste, dem das hier in dem forum schon passiert ist

mfg

icke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.05.2005, 16:40
Benutzerbild von CC Guru
CC Guru CC Guru ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Spree Neiße Kreis
Beiträge: 733
Zitat:
Zitat von sis49
Ich habe Probleme mit dem Verdeck des 307 CC. Beim Öffnen und Schließen des Verdecks bewegt sich im Kofferraum an der nach innen gewandten Seite der Stoßstange eine Plasikvorrichtung, die eine Mechanik schützt...............Meines Erachtens ist dies ein Konstruktionsfehler, der schnell behoben werden sollte.
Wie Icke 1981 schon sagt, leider ein bekannter Mangel. Habe Dir mal HIER die entsprechenden Beiträge aus dem Forum reingepackt.
Als Faustformel kann man sich ja merken, alles was das Gepäcknetz nicht sicher hält oder abdeckt, sollte beim Öffnen oder Schließen des Daches noch mal kontrolliert werden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.05.2005, 16:51
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Leider mußte auch ich am Anfang erst eine Erfahrung machen und aufgeklährt wurde ich auch erst über dieses Forum und nicht,wie es sein sollte, über das Bordbuch

Man muß es halt wissen......
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2005, 16:53
Benutzerbild von potsblitz
potsblitz potsblitz ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: Potsdam
Beiträge: 191
Ist mir leider auch passiert. Mir war das zuvor auch nicht bekannt und für einen deutlichen Warnhinweis hierauf wäre ich äußerst dankbar gewesen. Glücklicherweise waren es nur ein paar Putzlappen, die danach etwas zerfranst waren. Genauso im Übrigen, wie die, die ich zuvor auf dem Dach vergessen hatte und die beim Schließen wieder hervorlugten. Ich wollte Sie fast schon dranlassen, so einen "Wimpel" hatte beim Pokalfinale hier schließlich keiner am Auto.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.05.2005, 18:52
cc180 cc180 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Babylon Rot
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: RS
Beiträge: 219
Genau das selbe ist bei mir auch passiert,am vergangenen Wochenende!!Nur mit dem Unterschied,das der Kofferraum fast leer war.Soll heissen,es ist nichts eingeklemmt gewesen,von den Sachen die im Kofferraum waren.War heute in der Werkstatt damit,dort sagte man mir es könnte auch an den hohen Temperaturen vom Wochenende gelegen haben.Durch die Hitze kann sich der Kunststoff verformen,und in Folge dessen,ist beim automatischen öffnen der Heckklappe,eben dieser Schaden entstanden.
Der Fehler war in meiner Werkstatt,aber schon bekannt,ich war wohl auch nicht der Einzige,dem am vergangenen Wochenende sowas passiert ist.Frage mich nur,ob Peugeot zu viel Geld hat,oder warum informieren die ihre Kunden nicht bevor es zu Spät ist?Ein einfacher Aufkleber,mit entsprechendem Warnhinweiss,würde doch schon reichen!
__________________
:cool: :cool: :cool: :cool:
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.05.2005, 21:16
Benutzerbild von CC Guru
CC Guru CC Guru ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Spree Neiße Kreis
Beiträge: 733
Zitat:
Zitat von cc180
.......... es könnte auch an den hohen Temperaturen vom Wochenende gelegen haben.Durch die Hitze kann sich der Kunststoff verformen,und in Folge dessen,ist beim automatischen öffnen der Heckklappe,eben dieser Schaden entstanden...........Ein einfacher Aufkleber,mit entsprechendem Warnhinweiss,würde doch schon reichen!
@CC180, stell Dir bloß mal vor, draußen 30°C im Schatten und Du darfst das Dach nicht aufmachen, weil da so ein bescheuerter Aufkleber im Kofferraum pappt AB EINER AUSSENTEMPERATUR VON 30°C IST DAS ÖFFNEN DES DACHES ZU VERMEIDEN; DA ES ZU BESCHÄDIGUNGEN AN INNENLIEGENDEN TEILEN KOMMEN KANN - VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNISS
Peugeot wäre zwar fein raus, aber wer kauft dann noch den guten CC :confused:
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.05.2005, 22:47
cc180 cc180 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Babylon Rot
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: RS
Beiträge: 219
Zitat:
Zitat von CC Guru
@CC180, stell Dir bloß mal vor, draußen 30°C im Schatten und Du darfst das Dach nicht aufmachen, weil da so ein bescheuerter Aufkleber im Kofferraum pappt AB EINER AUSSENTEMPERATUR VON 30°C IST DAS ÖFFNEN DES DACHES ZU VERMEIDEN; DA ES ZU BESCHÄDIGUNGEN AN INNENLIEGENDEN TEILEN KOMMEN KANN - VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNISS
Peugeot wäre zwar fein raus, aber wer kauft dann noch den guten CC :confused:

Mein Vorschlag wäre ein Aufkleber mit folgender Aufschrift:
!!!AB 30°C AUSSENTEMPERATUR ERFOLGT DAS ÖFFNEN DES DACHES AUF EIGENE GEFAHR!!!
Nein,jetzt mal Spass bei seite,auf dem Kofferraumrollo sind schliesslich auch diverse Warnhinweise und Abbildungen aufgedruckt!
Da sonst nirgends auf dieses Problem hingewiesen wird,wäre es doch die einfachste Lösung,einen graphischen Warnhinweiss in Bezug auf den einzuhaltenen Abstand zur Kunststoffverkleidung anzubringen!
__________________
:cool: :cool: :cool: :cool:
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.05.2005, 07:46
ubstar
Gast
 
 
Beiträge: n/a
hallo @all,

ja auch mir ist es passiert,
ich komme vom Einkauf nach hause, und wunder mich warum da eine Kartoffel halbiert in der Verkleidung klemmt, die Tüte ist wohl beim Fahren nach hinten gerutscht, und dann habe ich sie mit dem Mechanismus voll erwischt. Hatte den Vorteil das die Kartoffeln weich sind und nun nicht mehr umherrutschen konnten.
Seitdem klemmt aber die Verkleidung etwas, hat sich wohl leicht verzogen beim Abbeißen
LG aus Berlin

Uwe
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.05.2005, 09:05
Benutzerbild von AndyV6
AndyV6 AndyV6 ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: NOL/Sachsen
Beiträge: 1.880
AndyV6 eine Nachricht über ICQ schicken
Zu soetwas kann ich nur eins sagen. Die Peugeot-Reisbrettsitzer scheinen richtige Deppen zu sein.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 31.05.2005, 09:14
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.882
Oder sie haben das Dach vom 307 mit der "heißen Nadel gestrickt".
Da bin ich ja richtig froh, im 206 eine doch so ausgereifte und - in Grenzen - narrensichere Konstruktion zu haben.
Bei uns heißt es ganz einfach, alles was unters Rollo paßt ist ok. Ob das nun hin und her rutscht, ist völlig egal.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme beim 307CC Roman 307cc - Techtalk 166 28.08.2007 12:46
Probleme? Nein, keine Probleme :-) Happy4Me 307cc - Allgemein 13 01.03.2005 20:07





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017