CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 13.10.2012, 07:26
Benutzerbild von abaca
abaca abaca ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 

Dortmund -[Deutschland]- DO Dortmund -[Deutschland]- VH 1 1 5
Registriert seit: 03.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 225
abaca eine Nachricht über Skype™ schicken
Ich denke mal, wenn ein Auto außergewöhnlich viele Werkstattbesuche hat und die verschiedensten Dinge repariert werden müssen, bezeichnet es als "Montagsauto". Ich denke, da kommt mein Auto nahe dran.

Ich habe Übrigens folgendes noch im Netz gefunden, hört sich ganz vernünftig an: "Viele Produktionsprozesse werden über das Wochenende angehalten und am Montag neu hochgefahren. Bis alles wieder optimal eingespielt ist (oder die Arbeiter in der Autofabrik nach dem langen Wochenende wieder wissen wie sie das Auto richtig zusammenbauen müssen) kann es schon mal zu Anlaufschwierigkeiten kommen. Heute sind die Produktionsprozesse aber viel automatisierter und Montagsware weit seltener."
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.10.2012, 13:21
Ritch 207
Gast
 
 
Beiträge: n/a
.... Vor allem wird heutzutage kaum noch übers Wochenende der Produktionsprozess angehalten!

So wie ich es anhand der Forenbeiträge sehe, betreffen die gehäuften Probleme vor allem die 207cc der Baujahre 2007 und 2008 - also die ersten Produktionsreihen. (wohl ziemlich unabhängig vom Wochentag des Zusammenbaus )

Erst nachdem dann die Käufer dieser Fahrzeuge als "Beta-Tester" hergehalten haben, wurde einige der Probleme in den folgenden Baureihen behoben.

Oft kommen diese Fehler erst bei einer etwas höheren Laufleistung ans Tageslicht, so dass sich bei wenig gefahrenen Fahrzeugen der ersten Baujahre die "Kinderkrankheiten" erst im "Erwachsenenalter" zeigen.

Ich hoffe mal, dass mein BJ 2012 ausgereift ist, aber die Garantieverlängerung habe ich vorsichtshalber trotzdem dazu gebucht

So schön es ist, ein neu auf den Markt kommendes Auto als einer der ersten fahren zu wollen, um so riskant ist es wegend der erwähnten "Kinderkrankheiten". Dies betrifft mittlerweile allerdings auch die sogenannten "Premium"-Marken.

CU
Ritch
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.10.2012, 16:16
hummel hummel ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Wien
Beiträge: 9
Zitat:
Zitat von seadevil Beitrag anzeigen
Na die Hydraulik war es zumindest nicht..., aber nicht grollen, alles gut.
Bei mir hatte es aber leider etwas mit der Hydraulik zu tun und deshalb war die Dachreparatur auch so teuer.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.10.2012, 16:18
hummel hummel ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Wien
Beiträge: 9
Meiner ist BJ 2007 und ich habe heuer im März bereits einen neuen Katalysator bekommen bei 40.000 km !!!!

Ich denke mir jedesmal wenn er wieder eine Reparatur benötigt, das muss jetzt aber die letzte sein, aber scheinbar doch nicht..... Mittwoch wird er wieder mal in die Werkstatt gestellt, da Probleme beim Kaltstart sind mit einem grauslichen Geräusch... :-(
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 23.01.2013, 15:43
chewi chewi ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 3
Hilfe - Dach macht nichts mehr!!!

Hallo,
nachdem ich jetzt endlich meinen CC in Empfang nehmen konnte, habe ich wohl gleich einen Fehler gemacht. Dach halb geöffnet um die Dichtungen zu behandeln, nach ca 15 min. wollte sich das Dach dann langsam von selber weiter öffnen. Eingestiegen, Dach versucht zu schließen, nichts ging mehr!!! Hatte vorher einen MX-5, dort gabs keine Probleme.

Öldruck hat nachgelassen, Dach ist mittlerweile von selber geöffnet, nur die Blende zwischen Dach und den Sitzen ist noch nicht da, und der Kofferaumdeckel nicht eingerastet..
Notfallbedienung ist nicht möglich, da ich den Kofferaumdeckel nicht öffnen kann und somit den Druck nicht vom System bekomme.
Hat jemand eine Idee???
Grüße
Klaus
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 23.01.2013, 15:59
Benutzerbild von Erkelenzer
Erkelenzer Erkelenzer ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 308cc e-HDi FAP 110 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: NRW
Beiträge: 146
Ich nehme an, Du hast den Motor in den 15 Minuten nicht laufen lassen? Ich hatte den Fall bei unserem 207cc ganz am Anfang mal, da hatte ich den Motor auch abgestellt um die Dichtungen einzupflegen. Plötzlich schaltete sich dieser dämliche Energiesparmodus ein und nichts ging mehr. Nach dem Starten des Motors (hab ihn ca. 5 Minuten laufen lassen) funktionierte das Dach dann wieder. Es gab aber auch Fälle, da hat das Dach ´´vergessen´´ wo es steht, dann mußt Du zum , das Dach neu initialisieren lassen. Tip für die Zukunft: Bei allen Arbeiten bei teilgeöffnetem Dach, den Motor laufen lassen.
__________________
Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 23.01.2013, 16:14
chewi chewi ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 3
Stimmt, hatte den Motor nattürlich nicht laufen lassen. Hätte halt vorher Forum lesen sollen. Aber danke für den Tip.
Bei mir funktionierte es leider nicht mit Motor laufen lassen.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 23.01.2013, 16:30
Benutzerbild von openairfeeling
openairfeeling openairfeeling ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 308cc THP 155 Active
Baujahr: 2010
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 43
Zumindestens gibts für den 206cc eine Videoanleitung Sollte auch beim 207 Funktionieren bin mir aber nicht 100% sicher.

https://www.youtube.com/watch?v=0-xCTfiFuV8

Geändert von openairfeeling (23.01.2013 um 16:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 23.01.2013, 17:05
xxxxi xxxxi ist offline
Standlichtparker
 
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 485
Der Kofferraum entriegelt beim Druck auf die Zentralverriegelungstaste in der Mittelkonsole.

Steht das Dach zu lange "halb" offen kann prinizipiell auch mal die Hydraulik beschädigt sein, da diese nicht dazu ausgelegt ist den Druck so lang zu halten. Das kann vom lecken der Schläuche an Verbindern bis hin zum Hydraulikeinheitschaden führen.
Wie man das Dach manuell schließt steht in der Fahrzeuganleitung. (Genau lesen, steht wirklich alles drin, auch das mit dem Kofferraum entriegeln.) Wenn dann nix weiter geht mal Batterie 15min abklemmen. Sollte nichts mehr helfen: dann ab zu PUG zur Fehlerdiagnose. Eine Reinitiierung hilft oft.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 23.01.2013, 17:54
chewi chewi ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 3
Genau diese Kofferaumentriegelung funktioniert nicht; ich denke das es daran liegt, daß der Kofferaumdeckel vorne im Moment nur aufliegt und dort nicht verriegelt ist
So komme ich also auch nicht weiter!
Hat keiner noch ne Idee????
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 23.01.2013, 18:10
Benutzerbild von Erkelenzer
Erkelenzer Erkelenzer ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 308cc e-HDi FAP 110 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: NRW
Beiträge: 146
Versuche es mal mit der schon von ***** beschriebenen Vorgehensweise und klemm die Batterie mal 15 Minuten ab. Ist wie ein Reset vom Pc, manchmal hilft´s.
__________________
Gruß Hans
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 23.01.2013, 18:37
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.154
Zitat:
Zitat von openairfeeling Beitrag anzeigen
Zumindestens gibts für den 206cc eine Videoanleitung Sollte auch beim 207 Funktionieren bin mir aber nicht 100% sicher.
Die "elektronische" Notschließung, wie in diesem Video gezeigt, funzt meines Wissens nicht beim 207 CC .

Notfall - Schließung beim 207 CC
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 27.08.2013, 21:27
lexi207 lexi207 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 1
Dach geht nicht mehr auf ...

Hallo,

war vor ca. 5 Wochen mit meinem 207CC in der Werkstatt, da das Dach nur nach mehreren Versuchen auf oder zu ging. Im Fehlerspeicher war nichts zu finden. Man sagte mir, dass wahrscheinlich die Hydraulikeinheit defekt sei (Kosten ca. 1300 €). Die Werkstatt hat jedoch zuerst alle Steckverbindungen bis zur Hydraulikeinheit überprüft und überarbeitet. Danach funktionierte das Dach wieder ohne Probleme. Jetzt ist der Fehler jedoch erneut aufgetreten und das Dach geht nicht mehr auf. Es kommt sofort die Meldung "Dachmechanismus defekt". Kennt jemand das Problem mit der Hydraulikeinheit oder gibt es noch eine Möglichkeit?
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 27.03.2014, 20:15
Blubabacke Blubabacke ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc THP 155 Platinum
 
Registriert seit: 03.2014
Beiträge: 5
Dach / Elektronik spinnt

*Liebe Admins, bitte Thema verschieben, falls ich falsch gepostet habe*


Hallöchen und HILFE!
Ich habe einen Peugeot 207 cc der diesen Sommer gerade mal 3 Jahre alt wird aber mir nur Probleme macht.
Es ist die Platinum Editon mit 156 PS Benziner in weis, ca. 40TKM.
Problem ist das Dach und/oder die Elektronik.
Vor 4 Wochen wollte ich das erste Mal wieder offen fahren, aus der Garage geholt Dach aufgemacht, in der Hälfe ist dann alles stehen geblieben mit der Fehlermeldung "Dachmechanismus defekt". Auto aus, Auto an, erneut den Hebel betätigt - NIX! Fazit: ADAC hat mich in eine Vertragswerkstatt abgeschleppt. Die haben angeblich 3 Tage Fehlersuche gemacht und NICHTS gefunden. Angeblich hätte ich die Dachbewegung längere Zeit unterbrochen, was ich wirklich nie nie gemacht habe.. naja.. Also Auto wieder geholt, Blut und Wasser geschwitzt beim Versuch: siehe da, dass Dach geht wieder. Das hat dann auch ungefähr 7 Mal geklappt. Dann stand ich mit meinem Auto 50 km von zu Hause weg (das Auto stand ca. 8 Std. in der Sonne), ich steige ein, Fehlermeldung "Handbremse gezogen" kommt sofort als ich das Auto angemacht habe, obwohl sie gar nicht gezogen war! Hab dann mal die Handbremse betätigt und wieder gelöst, mein Auto wollte das nicht erkennen. Auto aus, Auto an, selber Fehler. Dacht ich, okay, fahr ich los, dann wird es das Auto schon merken aber vorher mach ich noch das Dach auf bei dem geilen Wetter: fataler Fehler! Kofferraumdeckel stellt sich auf und zack, gleiche Fehlermeldung wie oben. Schon blöd, wenn man soweit von zu Hause weg ist und auch noch einen Termin hat. Also Auto aus, Auto an, Hebel nochmal betätigt. Dach bewegt sich nach oben während sich der Kofferraumdeckel senkt (Kollisionsgefahr), dann erscheint wieder die Fehlermeldung. Fenster gingen dann auch nicht mehr hoch. Dann bin ich eben mit halb offenem Kofferraum und offenen Fenstern nach Hause und direkt wieder in die Vertragswerkstatt die - oh wunder- wieder nichts gefunden hat. Das wundert mich aber auch nicht wenn man nur einen Stecker vom Laptop ins Auto steckt und dann hofft, dass das Auto den Diagnosejob erledigt -.-

Abgesehen davon haben die ja auch angeblich im Garantiezeitraum nie gemerkt, dass mein Dach undicht ist, was aber deutlich sichtbar an den Gummis liegt.

Muss dazu sagen das ich mein Auto nur fahre, wenn kein Salz auf der Straße ist und ich dementsprechend auch nicht 1 x im Monat das Dach bewegt habe, davon wusste ich nämlich die ganze Zeit nix..

Kann mir jemand helfen mein Problem zu lösen?
Und hat vielleicht jemand eine Anleitung wie man das Dach manuell schließen kann.. für das alte Modell hab ich hier schon eine gesehen, weiß aber nicht ob das auch bei meinem geht.
Momentan trau ich mich wirklich gar nicht mehr das Dach zu betätigen

Liebe Grüße
die bei tollem Wetter trotzdem geschlossen fahrende
bluba
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28.03.2014, 00:16
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.154
Zitat:
Zitat von Blubabacke Beitrag anzeigen
... hat vielleicht jemand eine Anleitung wie man das Dach manuell schließen kann.. für das alte Modell hab ich hier schon eine gesehen, weiß aber nicht ob das auch bei meinem geht.
Eine Anleitung zur Notschließung des Daches beim 207cc findet man unter :
http://public.servicebox.peugeot.com/ddb/
(... auf 207cc klicken, dann auf Bauj. 3/2007 - 9/2007, auf "Praktische Tipps" gehen und dann findet man dort eine entsprechende Anleitung (7 Seiten) unter "NOTBETRIEB des DACHES" als pdf vor.)

In den neueren Handbücher und Servicebox steht nämlich dazu nichts mehr drinne.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dach, dachautomatik, dachbewegung, dachmechanismus, fehler c 896, handbremse, keine fehlermeldung, offen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dachproblem Jose81 307cc - Techtalk 268 04.04.2018 13:09
Dachproblem DerJohn 308cc - Techtalk 42 15.09.2017 13:43
Dachproblem nach Einklemmung im Plastik im Kofferraum BellaStella1983 307cc - Techtalk 4 03.07.2012 10:01
automatisches Fensterabsenken und Dachproblem!! Schakatak 307cc - Techtalk 2 23.10.2006 20:18
Dachproblem (ungewolltes Öffnen während Fahrt) portillo 206cc - Allgemein 27 05.10.2006 14:08





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017