CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.06.2012, 21:11
gabismann
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Luftführung Motorraum

Hallo mal wieder nach langer Zeit,
bei unserem Löwen verabschiedet sich nach und nach die gesamte Luftführung im Motorraum. Alle Hartplastikteile sind spröde und brechen weg, alle Übergänge von Hartplastik auf flexible Verbindungen sitzen labbering und verlieren gern die Verbindung, Verschraubungen sind gerissen / gebrochen, der Bajonettverschluss nahe der Spritzwand entriegelt sich gern selbst usw. usw.. Folge bei jedem dieser Probleme: Nebenluft und somit Leistungsverlust, von der Geräuschkulisse mal ganz abgesehen. Hat das bei euch auch schon wer gehabt und wie sieht die Lösung aus? Alle 5 Jahre alles neu kaufen kanns ja wohl nicht sein, werde zwar wohl nicht drum herum kommen aber vielleicht gibts ja eine bessere Lösung. Habe mal ein Bild angehängt und die wesentlichen Punkte markiert / beschriftet. Würde mich über eure rege Beteiligung an diesem Thread freuen.

Danke gabismann / Karsten
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Luft 207cc.jpg
Hits:	1328
Größe:	92,7 KB
ID:	10606  
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2012, 12:22
gabismann
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Kann keiner helfen??

Hallo nochmal,
leider hat sich ja bisher niemand hier eingetragen, vermutlich auch, weil es bereits einen umfangreichen Thread zum Thema gibt.
Aber ich muss trotz allem noch mal fragen: Wie ist die Luftführung, sprich, wo wird an der Fahrzeugfront die Luft angesaugt, über welche Umwege zum Luftfilter geführt usw.
Ich habe inzwischen alle für mich Laien erkennbaren Verbindungen zusammengesteckt und irgendwie fixiert, sodas ich alles direkt sichtbare als verbunden bezeichne. Im Fahrbetrieb bin ich jedoch immer noch der Meinung, das der Wagen zu laut ist, sodas ich noch irgendwas loses vermute. Ausserdem empfinde ich den Wagen als träge, speziell beim Beschleunigen aus 4./5. Gang bei Drehzahlen um 2500 bis 3000.
Allerdings ist es der Wagen meiner Frau und ich fahre normalerweise einen VW TDI 170 PS, sodas es auch an meinem Empfinden liegen kann.
Jedenfalls ist inzwischen der Fehlerspeicher leer. Das Problem erstmalig bemerkt habe ich nach dem Batteriewechsel vor gut 8 Wochen, Damals waren auch mehrerer Fehlermeldungen vorhanden, die alle mit der leeren Batterie begündet wurden, unter anderem auch "Motorsteuerung Drehmoment". Passt eigentlich komplett zu meinem Fahrgefühl, kein / zu wenig Drehmoment! Bei Peugeot wollten sie mal die adaptiven Funktionen neu anlernen, mit ein bißchen googeln bin ich dann darauf gekommen, das dieser Vorgang lediglich das Laufenlassen des Motors im Stand ohne Verbraucher vom kalten Zustand bis zum ersten Einschalten des Kühlerlüfters ist. Habe ich morgens mal gemacht, jedoch fällt irgendwann die Drehzahl des Motors auf Werte knapp unter 800 und geht irgendwann aus. Vermute dafür Nebenluft. Insofern hat das also nicht geklappt. Der Wagen läuft eigentlich sonst gut, macht keine auffälligen Motorgeräusche und fährt gerade mit uns an der Ostsee herum.
Nach unserer Rückkehr werde ich nochmal bei Peugeot vorstellig, dann werde ich mal nach einem Update fragen, ausserdem können die ja noch mal den Vorgang der adaptiven Funktionen erklären, es sei denn, von euch weiss jemand was dazu
Bitte daher inständig um Aufklärungsversuche eurerseits

Danke Karsten / gabismann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2016, 15:44
207 Neuling 207 Neuling ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Active
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 10.2016
Ort: BM
Beiträge: 2
Rotes Gesicht Wie heißt dieses Teil??

Hallo, zusammen,

ich bin auf der Suche nach der korrekten Bezeichnung bzw. noch besser der Teile Nr. des mit dem Pfeil markierten Teils.

Der Luftfilter ist es ja scheinbar nicht...

Vielleicht hat jemand einen Tipp, wo ich das günstig und schnell bestellen könnte.

Vielen Dank schonmal im Voraus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Motor 207 CC 120 PS.jpg
Hits:	139
Größe:	103,6 KB
ID:	12905  

Geändert von Stoppi (11.10.2016 um 21:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.2016, 21:26
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Nennt sich Lufteinlass-Resonator.
Am schnellsten und einfachsten bekommt man´s natürlich beim PEUGEOT-Händler (für ca. 60€)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lufteinlass_VTI.jpg
Hits:	133
Größe:	99,7 KB
ID:	12907  
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stoppi für den nützlichen Beitrag:
  #5  
Alt 12.10.2016, 10:34
207 Neuling 207 Neuling ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Active
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 10.2016
Ort: BM
Beiträge: 2
Supi, vielen Dank für die schnelle Antwort!

Dann werde ich mich mit diesen neu gewonnenen Infos mal auf die Suche begeben

Schönen Tag noch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.06.2017, 14:37
sunycc sunycc ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Roland Garros
Baujahr: 2010
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 08.2016
Beiträge: 22
Hallo,

habe eine Frage zum 207CC Bj. 2010 120VTI:

Bei mir fehlt vorne dieser Resonanzabsorber, kann ich diesen nachrüsten? Scheint geändert worden zu sein zwischen 2007 und 2010. Oder ist der bereits drinne, siehe Foto grün eingekreist?

Weitere Frage, ist dieser Schaumstoff im Luftfilterkasten Serie oder hat den da mal irgendjemand reingefriemelt? Wartung war bisher immer ausschließlich bei Peugeot. Und wenn ja, warum? Ansauggeräusch dämpfen - welches in der Tat relativ laut ist, aber mit und ohne diesem Stück Schaumstoff.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FullSizeRender.jpg
Hits:	82
Größe:	86,8 KB
ID:	13080  
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.06.2017, 17:30
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.749
Mein VTi Bauj. 5/2010 hat noch diesen "Resonator" wie die Vorgängermodelle?

Das "Stück Schaumstoff" ist ein Filter, den gibt es in unterschiedlichen Abmessungen für den VTi (Höhe) ... autoersatzteile.de/peugeot-autoteile/207-cc-wd/luftfilter
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.06.2017, 17:55
Brecheisen Brecheisen ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: München
Beiträge: 223
Interessant, das Stück Schaumstoff unterm Luftfilter hatte ich noch nie drinnen. Ist das wirklich nur zum Ansauggeräusch dämmen oder noch eine weitere Funktion (z.B. weniger Turbulenzen bei der Einlass-Luft)? Ich hör das Ansauggeräusch immer nur bei nagelneuem Filter und dann auch nicht störend, wird meistens von anderen Geräuschen mächtig übertönt.

Den grün eingerahmten Kasten muss ich mir bei Gelegenheit auch mal ansehen.

Geändert von Brecheisen (16.06.2017 um 18:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.08.2017, 12:46
sunycc sunycc ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Roland Garros
Baujahr: 2010
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 08.2016
Beiträge: 22
Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
Mein VTi Bauj. 5/2010 hat noch diesen "Resonator" wie die Vorgängermodelle?

Das "Stück Schaumstoff" ist ein Filter, den gibt es in unterschiedlichen Abmessungen für den VTi (Höhe) ... autoersatzteile.de/peugeot-autoteile/207-cc-wd/luftfilter
OK, dann lass ich ihn drin... Frage ist nur welchen Sinn er hat? Das die Luft weiter rechts mehr gefiltert wird und nicht nur ganz li direkt in der Motor gezogen wird oder tatsächlich wg. Ansauggeräuschen?

Dieses kleine Schaumstoffstück kann ich übrigens nicht finden bei den ganzen Filtern auf der verlinkten Seite...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nachlaufendes Aggregat im Motorraum 307CC-Fan 308cc - Techtalk 5 23.04.2011 00:51
Dreck im Motorraum seadevil 207cc - Allgemein 14 08.02.2010 10:58
Tickerndes Geräusch aus dem Motorraum 2Elfe2 206cc - Allgemein 8 15.09.2006 12:35
Kunststoffabdeckungen im Motorraum Miwasig 307cc - Allgemein 5 17.11.2005 10:43




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017