CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #76  
Alt 24.05.2013, 20:03
Benutzerbild von Dringi
Dringi Dringi ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Lippstadt
Beiträge: 868
Nach knappen 2500km mit den Hankook 205/45 R17 88 W
Ventus V12 Evo K110 XL wollte ich einfach mal DANKE sagen.

Absolut klasse Reifen. Sowohl auf nasser als auch trockener Fahrbahn.

Von Sägezähnen ist weit und breit nichts zu sehen. Die Reifen sind recht leise.
__________________
Gruss
Dringi

Mein Verbrauch im "Spritmonitor"
Verbrauch lt. Bordcomputer: 3,0 bis 3,5 Liter bei 80km/h auf der Landstraße. 6,0 bis 6,5 Liter bei 130 km/h auf der BAB und etwas unter 14 Liter bei VMax (=195 km/h gemessen mit GPS).
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 25.05.2013, 11:19
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.663
Zitat:
Zitat von BuKaTi Beitrag anzeigen
Hankook verkauft seine Reifen mit minimalen Änderungen auch unter dem Namen Michelin
Das scheint zu stimmen, wie aus der hankook history seite nachzulesen ist.
Zitat:
Juni 2003
Ein historischer Augenblick in der Unternehmensgeschichte: Hankook Tire schließt eine strategische Allianz mit der Michelin-Gruppe, dem Welt-marktführer der Reifenbranche. Der Vertrag sieht Kooperationen bei Herstellung, Vertrieb und Verkauf vor. So produziert Hankook Tire beispielsweise mit eigener Technologie Reifen unter dem Markennamen Michelin. Das Unternehmen kann dadurch seine Wettbewerbsfähigkeit, hohe Produktqualität und erstklassige Fertigungstechnik unter Beweis stellen.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 26.05.2013, 21:02
BuKaTi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Danke CCarin, genau da hab ichs her.
Damit dürfte die Frage von Stoppi auch beantwortet sein.
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 21.08.2017, 09:14
Cabrio207 Cabrio207 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Leverkusen
Beiträge: 19
Reifenempfehlung

Hallo Fachleute ,

mein Cabrio hat leider am WE einen Platten und ich bin jetzt mit Notrad unterwegs. Deshalb müssen schnell neue Reifen her.
Da die Reifen eh nicht mehr so dolle waren, bekommt er jetzt 4 neue. Frau gönnt sich ja auch gerne mal neue Schuhe. Da ich selten so viel Geld für Schuhe ausgebe und mich bei den Autoreifen so gar nicht auskenne, wollte ich mal fragen, welchen Reifen Ihr empfehlen könnt.

Ich bzw. der Peugeot trägt derzeit einen Hankook Ventus V12 evo in Größe 205/45/ZR17 88W. Die waren drauf, als ich das Auto gekauft habe.

Mein Cabrio ist zwar das ganze Jahr über angemeldet, wird aber fast ausschließlich im Sommer gefahren, daher tendiere ich zu Sommerreifen und nicht zu Ganzjahresreifen.

Könnt Ihr mir da einen Reifen empfehlen? Ich weiß, dass es im Netz verschiedene Testberichte etc. gibt und habe da auch schon gestöbert. Mein derzeitiger Favorit ist der Maxxis Premitra HP 5. Den gibt es mit und ohne Felgenschutz. Leider weiß ich nicht genau, ob ich den brauche oder nicht.
Und bevor hier jemand lästert, dass Frau mal wieder keine Ahnung hat: beim Schuhekaufen stellen sich die meisten Männer auch nicht besser an.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Cabrio 207
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 21.08.2017, 09:33
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.663
Warum willst Du einen recht guten Sommerreifen(Hankook) gegen einen mittelmäßigen Sommerreifen (Maxxis) austauschen?
testberichte.de/maxxis/premitra-5
Bleibe doch bei dem Hankook?
Ich fahre die Marke schon seit Jahren (206cc und 207cc, Mazda 323) und bin hoch zufrieden im Preis/Leistungsverhältnis.
Oder Du wechselst auf Premium-Typen? Da zahlst Du aber auch entsprechende mehr Geld.

Ach ja .... Du solltest die Reifen auch paarweise austauschen. Schon unterschiedliche Profiltiefe bei gleichem Reifentyp ändert das Gripverhalten.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (21.08.2017 um 09:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 21.08.2017, 09:41
Cabrio207 Cabrio207 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Leverkusen
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
Warum willst Du einen recht guten Sommerreifen (die Beiträge bestätigen dies) gegen einen mittelmäßigen Sommerreifen austauschen?
testberichte.de/maxxis/premitra-5
Bleibe doch bei dem Hankook?
Ich habe mich an diesem EU-Reifenlabel orientiert und da hat der Hankook beim Verbrauch Klasse E, bei der Nasshaftung A und ist 72 dB laut.

Der Maxxis hat beim Verbrauch C, Nasshaftung A und ist mit 70dB ein bisschen leiser.

Daher dachte ich, der Maxxis ist besser und außerdem ist er ein bisschen günstiger.

Ich versteh halt nichts davon und dachte, diese Reifenlabel wären eine gute Orientierung.

Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
Ach ja .... Du solltest die Reifen auch paarweise austauschen. Schon unterschiedliche Profiltiefe bei gleichem Reifentyp ändert das Gripverhalten.
Ich kaufe ja 4 neue Reifen, daher kein Problem.

Cabrio 207
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 21.08.2017, 09:55
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.663
OK ... diese Reifenlabels sind gut für eine grobe Orientierung, aber mehr auch nicht. Selbst "sehr gut" getestete Reifen laufen manchmal an anderen Wagentypen, wie das Testfahrzeug, schlechter. Hier würde ich mich tatsächlich an den zusätzlichen Erfahrungen und Aussagen in einschlägigen Foren orientieren. Maxxis hat die Erfahrungen in der Herstellung von Reifen für Zweiräder gesammelt. Bei den Autoreifen hinken sie trotz "made in Germany" der Oberklasse noch hinterher.
Falls Du über den günstigen Toyo Evo stolpern solltest - Finger weg, der ist ganz beschissen auf nasser Bahn. So schlimm, dass ich den damals von meinem neuen Mazda 3 BM runtergeschmissen habe (Erstausrüster 2014-Mitte 2015).
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 21.08.2017, 09:57
Cabrio207 Cabrio207 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Leverkusen
Beiträge: 19
Meine Werkstatt hat mir auch gerade zu einem Hankook-Reifen geraten, werde also diesen nehmen. Allerdings bestelle ich im Internet, das ist halt doch deutlich günstiger.

Vielen Dank für die Hilfe.

Cabrio 207
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 21.08.2017, 18:56
Andi-nrw Andi-nrw ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 46
Hallo, Cabrio 207,

die Werkstatt muss auch leben und hat mehr zu bieten, als - kostenlose - Beratung. Wenn man sich dort die Tipps holt, finde ich es fair, auch dort zu kaufen. Ich würde mit dem Angebot aus dem Internet hingehen und nochmals nach dem Preis fragen. Dann hat Deine Werkstatt wenigstens die Chance, Dich als Kundin zu behalten. Denn wenn es alle so machten wie Du, hätten wir bald keine persönlichen Ansprechpartner ... und damit keinen Service ... vor Ort mehr.

Grüße

Andi

Geändert von Stoppi (21.08.2017 um 22:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 22.08.2017, 09:27
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 79
Als erste ist das mit den Reifen wie mit einer Glaubensfrage, der eine Schwört auf die der andere auf Jene.
Da wir in Schweden wohnen ist das immer so eine Sache da wir etwas kröperen Aspalt haben und noch viele Sandstrassen in den nördlichen Teilen, wer einmal da war wird es Wissen.
Mein Sohn wohnt in Stockholm und fährt 70% kurze Strecken viel Anfahren und Bremsen, er hat Landsail LS 588 UHP 225/40ZR18 auf seinem Lexus montiert und das schon 2 Jahre und ist zufrieden. Meine Frau hat auf dem 206 CC seit kurzem auf den Vorderreifen auch Landsail LS 388 195/55R15 85V sie fährt überwiegend Langstrecken auf groben Asphalt pro tag ca. 130km. Laut nachfrage ist sie zufrieden, auch auf nassen Strassen da es in letzter Zeit zimmlich oft geregnet hat und sie kein Langsamfahrer ist. Soviel zu den Erfahrungen mit Landsail.
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 22.08.2017, 11:09
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.663
Hier eine Seite für Sommerreifen mit Kundenbeurteilungen
http://reifentest.com/pkw_sommerreifen/kundenmeinungen/index.html

Wenn man sich mal einige Typen raus pickt und die Beurteilungen nähers anschaut (Fahrzeugtyp + Reifengröße beachten!), merkt man, wie individuell und unterschiedlich bewertet wird.
Hilft also auch nicht unbedingt weiter ...
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 22.08.2017, 13:31
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 79
Es kommt aber auch immer auf den an der die Reifen montiert, da kann man schon den grössten Fehler machen beim Auswuchten. Viele Monteure oder solche die sich so schimpfen Wissen nicht für was der gelbe Punkt oder der rote Punkt auf den Reifen ist. Bei unserem 206 CC mit den Landsail LS 388 ist weder auf dem Linken noch auf dem rechten Vorderreifen ein Gewicht und das Lankrad flattert nicht, ich war auch Überrascht.
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 26.08.2017, 14:40
Brecheisen Brecheisen ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: München
Beiträge: 222
Ich hab die hier:

Michelin 195/55 R16 91V EL EN Save+

Ganz wichtig ist das + Zeichen (Also Energy Saver +). Sind schön leise, trotzdem viel Grip und Haltbarkeit und nicht zu teuer. Sehr zu empfehlen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sommerreifen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dach auch beim Parken offen? Erfahrungen? Engel79 Baureihen übergreifend 83 07.03.2012 09:50
Erfahrungen mit Wilhelm Büchner Fernhochschule Darmstadt/Pfungstadt derPicknicker Geplauder 0 25.05.2008 20:43
Nanotechnik / Lotuseffekt, erfahrungen? Briegel 206cc - Techtalk 19 11.04.2006 11:01
Erfahrungen mit Zakspeed Cardiscount Egi 206cc - Kaufberatung 7 24.10.2005 21:14




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017