CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 10.07.2016, 20:58
Brecheisen Brecheisen ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: München
Beiträge: 223
Beide Dichtungen oben entfernt, immer noch das gleiche. Kann also nicht an den Dichtungen liegen, es sein denn, es gibt innen welche, die man nicht sehen kann

Aber raus gefunden, dass es zwei Schienen gibt, eine hinter der Türklinge und eine am äußeren der Tür, es scheint aber von der äußeren zu kommen, also die, die leichter zu erreichen ist. Die andere hab ich aber auch eingefettet (dünne Ärmchen sind manchmal eben doch Praktisch).

Siehe Video: https://youtu.be/JuVyAmNtOag

Einfach mal Silikonspray überall innen rein und aufs beste hoffen?
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 12.07.2016, 08:42
Brecheisen Brecheisen ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: München
Beiträge: 223
Hab't hinbekommen! Silikonspray gekauft, oben die Führungsschiene und hinter den Seilzug, keine Änderung. Unten auf die Umlenkrolle für den Seilzug: Problem gelöst.

Hätte nicht gedacht, dass es dort so extrem quietschen kann.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 24.07.2016, 10:41
supilauri supilauri ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

seit dieser Woche bin ich auch glückliche Besitzerin eines 207CC. Leider quietscht die Fahrertür-Scheibe unerträglich. Einsprühen der Gummis mit Silkonspray hat bisher nur einer verschmierte Scheibe gebracht. Vielleicht ist es bei mir also auch die Umlenkrolle.

@Brecheisen: Wie genau nimmt man die Tür Verkleidung ab? Nur die beiden schrauben lösen?

Vielen Dank schon mal und
Viele Grüße
Laura
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 24.07.2016, 12:11
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.749
Zitat:
Wie genau nimmt man die Tür Verkleidung ab?
Zuerst einmal die 3 Torx-Schrauben der Innenverkleidung rausdrehen.
Die 3 Schrauben befinden sich:
vorne im oberen Bereich / am Türgriff / hinten etwas oberhalb vom Türschloss

Die Verkleidung ist durch insgesamt 9 Steckclipse befestigt, die recht leicht brechen. Ggfs. ist es günstig, sich ein paar Clipse auf Vorrat zu besorgen.
Am besten geht es, wenn man mit einem Keil an einer der unteren Ecken beginnt, die Türverkleidung zu lösen. Dabei nicht hoch oder runter drücken, sondern nur den Keil zwischen die Verkleidung und dem Blech der Tür drücken und dann damit ausklicken.
Ein größeres Problem ist es die innere Styroporverkleidung zu lösen, ohne dass die ausbricht. Die ist mit einem gut haftenden Montagekleber befestigt. Man muss also sehr vorsichtig sein, um diese nicht zu beschädigen. Beim Wiedereinbau kannst Du diese mit Silicon o. ähnlichem wieder ankleben.


Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	205659438-w988-h741.jpg
Hits:	110
Größe:	88,6 KB
ID:	12814
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (24.07.2016 um 12:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 29.07.2016, 15:36
HolmHansen HolmHansen ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Rubi Rot
 
Registriert seit: 07.2016
Beiträge: 2
Ich habe das gleiche Problem bei meinem 307cc gehabt und mich mal damit beschäftigt. Das Quietschen und die Schwergängigkeit kommt definitiv nicht von den Gummis, sondern von den Führungsschienen. Jene werden nach einiger Zeit durch das ablaufende Regenwasser und der Waschanlage trocken gespült. Die Mechanik ist ja schwachsinnigerweise aus einem Gebilde von Seilzügen mit Kunststoffklammern und Rollen gebaut. Um sich das risikohafte entfernen der Dichtfolie für die Türverkleidung zu ersparen, kann man wenn die Türverkleidung demontiert ist damit behelfen, dass man oben rechts und unter dem Fensterhebergetriebe links etwas die Folie entfernt und mir Siliconspray die Führungsgleiter vorsichtig schmiert. Aber nicht zu viel, sonst hat man ärgerliche Fettstriemen an der Scheibe. an die rechte Führung kommt man bei hochgefahrener Scheibe ran und an die Linke bei abgelassener Scheibe. Bei mir ist bisher kein Quietschen mehr aufgetaucht und der Motor würgt auch nicht mehr.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu HolmHansen für den nützlichen Beitrag:
  #36  
Alt 02.07.2017, 12:05
Swen0804 Swen0804 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Black & White
Baujahr: 2014
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 11.2016
Ort: Aalen
Beiträge: 1
B?se Scheiben machen geräuche

Hallo Leute,
wer hat eine Idee ..meine Scheiben Quitschen beim Ablassen und Hochlassen was kann mann tun um Abhilfe zu schaffen.
Danke
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 11.08.2017, 21:45
Lippstädter Lippstädter ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc THP 150 Sport
 
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 1
Scheiben Quitschen

Hatte genau das Gleiche Problem und auch lange mit rum geärgert. Unten in der Tür ist eine Laufrolle womit die Schiene angetrieben wird. Da kam es bei mir weck, hatte erst die Schiene mit Fett eingerieben und danach war es immer noch bis ich drauf gekommen bin das es unten an der Rolle lag. Da oel dran wd 40 oder Balistol oder was auch immer am Besten Fett an die schiene und dann hast du Ruhe.
Gruss Lippi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mechanisches Quietschen, Bremse schleift ? polford 207cc - TechTalk 15 23.05.2013 12:23
Seltsames metallisches Quietschen beim Lenken dwpit 206cc - Techtalk 1 06.02.2011 18:52
Quietschen beim lenken kaetzchen899 206cc - Techtalk 2 27.04.2007 13:32
Ausbau kleine Seitenscheiben folienkleber 206cc - Techtalk 1 08.05.2006 02:03




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017