CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 23.01.2018, 23:51
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.403
Videos (vor allem vom Handy) helfen erfahrungsgemäß fast nie weiter. Oft schlechte Qualität, viel Datenvolumen und minimaler Inhalt. Worte sagen viel mehr. Was ist denn mit den anderen Parametern. Ladedruck, Kraftstoffdruck usw.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.01.2018, 06:19
Deny.C Deny.C ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Quiksilver
Baujahr: 2005
Farbe: Quarz Silber
 
Registriert seit: 08.2015
Beiträge: 14
Ladedruck und kraftstoffdruck sind von den ist/soll werten her auch top. Ich habe auch die Korrektur der einzelnen Zylinder mal beobachtet jedoch auch alles im grünen Bereich.

Einzigste was mir komisch vor kam war das taktventil da dies laut Tester immer wieder schwankte. Ich dachte es macht nur auf oder zu scheint aber langsam zu öffnen und ruckartig zu schließen.

Und der stellgliedtest vom agr fand ich etwas komisch. ElekTisch schien es zu funktionieren aber mechanisch hörte man es nicht arbeiten. Vieleicht besteht noch die Möglichkeit ds das agr ventil ein Macke hat aber die position als richtig erkannt wird.

Ich muss mal schauen wieviel arbeit es ist das einfach mal auszubauen und mal dumm rein zu gucken.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.01.2018, 09:52
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.403
AGR raus und wieder rein dauert mit Geschick etwa eine Stunde, man kommt nicht wirklich toll dran. Man kann es auch öffnen, wenngleich das vom Hersteller natürlich nicht vorgesehen ist.

Den Elektromotor darin kann man mit 12 Volt beaufschlagen (am besten über ein Netzgerät), dann sieht man, ob sich was bewegt.

AGR-Defekte können grundsätzlich solche Fehler verursachen... Oder auch Verschmutzungen...

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.01.2018, 16:03
Deny.C Deny.C ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Quiksilver
Baujahr: 2005
Farbe: Quarz Silber
 
Registriert seit: 08.2015
Beiträge: 14
Ok danke erstmal für den Support ich werde es diese Woche nicht schaffen wegen spät dienst. Ich werde berichten wenn ich das agr ausgebaut hab.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dieselfilter, leistungsverlust, luftmengenmesser, sensoren, turbolader

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beratung 206CC HDI Bj.2006 - Platinum musicworker 206cc - Kaufberatung 0 11.05.2011 14:53
Hätte mir heute FAST einen 307CC HDI gekauft PeterS 307cc - Allgemein 18 22.03.2006 11:12
Liefertermin für Sondermodel 307CC JBL - HDI geraldus 307cc - Allgemein 8 16.02.2006 15:42
Domstrebe für 206 CC HDI chacka2k 206cc - Tuning & Zubehör 41 19.11.2005 18:07
307CC HDI - Tendance vs. Sport - Fehler in Preisliste? PeterS 307cc - Allgemein 14 05.07.2005 21:09





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017