CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Allgemein

206cc - Allgemein Public Discussion rund um den 206cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.11.2004, 20:52
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?
ab 70 km/h werden die richtig laut :-/ das geht dann ungefähr bis 130 km/h - glaub ich ... fahr selten Autobahn ...

Oder müssen die vielleicht doch nur gewuchtet werden?!
:d_gutefrage:

(muss mal sehn ob meine Car-Garantie auch bei anderen Peugeot-Werkstätten gilt ... zu dem Händler in die Werkstatt wo ich das Auto gekauft habe geh ich nicht mehr, dort sind nur lauter Idioten :boese: )
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2004, 21:16
Martini
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Liegt meistens am Reifen selber!
Bei manchen Reifen ist das Abrollgeräusch unerträglich!
Hatte ich auch schon mal bei meinen Winterreifen kaufte mir Neue und weg wars.
Fahr einfach mal zum Reifen Wagner oder Reifen Lorenz und lass dir die Reifen prüfen ob zu Alt oder Runderneuerte, richtige Reifengröße usw.
welche hast du aufgezogen?
Neue? schon immer drauf? Winter, Sommer

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2004, 22:55
Benutzerbild von Frank 44879
Frank 44879 Frank 44879 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Bochum
Beiträge: 634
Zitat:
Original von NTFMaeuschen:
Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?
ab 70 km/h werden die richtig laut :-/ das geht dann ungefähr bis 130 km/h - glaub ich ... fahr selten Autobahn ...

Oder müssen die vielleicht doch nur gewuchtet werden?!
:d_gutefrage:

(muss mal sehn ob meine Car-Garantie auch bei anderen Peugeot-Werkstätten gilt ... zu dem Händler in die Werkstatt wo ich das Auto gekauft habe geh ich nicht mehr, dort sind nur lauter Idioten :boese: )

Hallo!

Welchen Felgen und vor allem welche Reifen hast Du drauf, wie viele KM sind die Reifen schon gelaufen und wie alt sind sie? Kommt das Geräusch nur von vorne oder auch von hinten!

Die normale Serienbereifung dürfte da keine größeren Geräusche machen, wenn die Reifen in Ordnung sind!

Eine Ferndiagnose ist das schwer und da Reifen sicherheitsrelevant sind, solltest Du da keine Experimente eingehen.

Wenn in Deiner Werkstatt nur "Luschen" sind, such einen Fachbetrieb auf und lass die Reifen untersuchen!

mfg

Frank






Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2004, 12:34
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Es sind momentan noch die Sommerreifen die ich drauf habe.
Die waren auch schon drauf als ich den gekauft hab vor 3 Wochen.
Das Auto ist jetzt 3 Jahre alt.
Ich glaub das sind Goodyear Eagle oder so 205/45R16.

Das was ich vielleicht auch noch erwähnen sollte, als wir Montag nochmal in der besagten Werkstatt waren, haben WIR festgestellt, dass die hinteren falschrum drauf waren ... also gegen die Laufrichtung. Das müsst ihr euch mal vorstellen! Wurden dann natürlich gewechselt. Keine Ahnung wie lange der Vorbesitzer schon so rum gefahren ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.11.2004, 13:29
Martini
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hammermäsig mir fehlen die Worte !
Ob die Reifen dadurch schaden genommen haben? möglich dass die desswegen so laut geworden sind !
Die Goodyear haben wir auch drauf flüster leise.

ich hab noch etwas bei Good Year gefundenhttp://www.goodyear.de/services/guides/faq_laufrichtung.html
Laufrichtungsgebundene Reifen


1) Kann und darf ein laufrichtungsbebundener Reifen auch entgegengesetzt der Laufrichtung montiert werden?



Ein laufrichtungsgebundener Reifen darf entgegen der Laufrichtung montiert werden, allerdings ist das nicht besonders sinnvoll, da der Reifen seine volle Leistung nur entfalten kann, wenn er korrekt, also in Fahrtrichtung montiert wurde. So haben laufrichtungsgebundene Reifen oft gute Aquaplaningeigenschaften, weil das V-förmige Profil das Wasser nach außen ableitet. Dieser Effekt kann mit falsch montiert Reifen nicht erzielt werden.


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.11.2004, 13:44
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Gell ?! Kannst Dir vorstellen wie ich geschaut hab.

Allerdings waren die vorher schon laut.
Mir kommts nur so vor, als ob se jetzt wirklich lauter sind.
Und das, dass die Reifen jetzt womöglich dadurch ruiniert sind, hab ich mir auch schon überlegt :(
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.11.2004, 13:47
Benutzerbild von Frank 44879
Frank 44879 Frank 44879 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Bochum
Beiträge: 634
Das ist echt hammerhart!!

In dem Fall würde ich die Reifen tauschen! In 3 Jahren haben sie, auch wenn die Profiltiefe noch OK ist, schon unter normalen Umständen mehr als ihr halbes Leben hinter sich!

Vielleicht solltest Du Dir Ganzjahresreifen durch den Kopf gehen lassen. Sind im Winter besser als Sommerreifen und im Sommer besser als Winterreifen. Eben ein Kompromiss!

Jetzt neue Sommerreifen kaufen wäre Blödsinn, die wären dann aber im Frühjahr wieder fällig! Und Du brauchst Dir keine Gedanken um die Felgen zu machen!

mfg

Frank
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.11.2004, 13:51
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Ich werd jetzt beim Mittagessen mal mit meiner Mama und meinem Stiefvater drüber reden.
Allwetterreifen wären echt ne Überlegung wert.
Die kann ich ja auf meine Alus aufziehn lassen ...
Hatte vorher auch Allwetterreifen und fand das ganz praktisch.
Is zwar wieder ne Geldfrage, aber was tut man nicht alles

Das ist nämlich echt schlimm bei 70 km/h schon geht das los.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.11.2004, 16:32
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Also mein Stiefvater sagt, Allwetterreifen wären nix für Autos die so schnell fahren ... zumindest wurde ihm abgeraten.

Ich werd meine jetzt auf jeden Fall erstmal prüfen lassen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.11.2004, 17:36
Benutzerbild von Frank 44879
Frank 44879 Frank 44879 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Bochum
Beiträge: 634
Zitat:
Original von NTFMaeuschen:
Also mein Stiefvater sagt, Allwetterreifen wären nix für Autos die so schnell fahren ... zumindest wurde ihm abgeraten.

Ich werd meine jetzt auf jeden Fall erstmal prüfen lassen.

:i_respekt: weil sich Dein Stiefvater Sorgen um Dich macht, find ich Klasse, so mancher Vater (ohne "Stief") macht sich da weniger Gedanken!

Die Sorge ist aber unbegründet. Alle Ganzjahresreifen, die auch Winterzulassung haben, sind auch für die jeweilige Geschwindigkeit des Fahrzeugs angepasst, da wird Dir kein Ganzjahresreifen, wenn Du mal längere Zeit "volle Pulle fährst" um die Ohren fliegen. Die Ganzjahresreifen der namhaften Hersteller sind hierauf ausgiebig getestet.

Besonders in der Übergangszeit haben aber Ganzjahresreifen enorme Vorteile, die Winter- und Sommerreifen nicht erfüllen können.

Optimal wäre ein Wechsel von Sommer- auf Winterreifen, wenn sich das Wetter von heute auf morgen auf unter 7° verändern würden, so bleibt und es nicht regnet! Für Schnee und Eis ist dann der Reifen sowieso OK, obwohl ich, wenn es nicht erforderlich ist, meinen Wagen trotz ABS, ESP, ASR und Winterreifen stehen lasse!

(EMPFEHLUNG AN ALLE! UNNÖTIGE JUXFAHRTEN KÖNNEN DA BÖSE ENDEN!)

Im Frühjahr, wäre dann der geeigneste Zeitpunkt zum Wechsel auf Sommerreifen, wenn die Temperaturen auf über 7° steigen und auch so bleiben.

Da bei uns aber das Wetter nicht beständig ist und es speziell in der Übergangsphase zu enormen Schwankungen kommen kann, deckt diesen Bereich ein Ganzjahresreifen besser ab, als ein klassischer Winter- oder Sommerreifen!

In den extremklimatischen Zeiten wie Hochsommer oder Tiefstwinter, haben dann natürlich Sommer- und Winterreifen einen größeren Vorteil gegenüber Ganzjahresreifen, nicht aber in den Übergangszeiten im Herbst und im Früjahr!

Ich habe es bei Temperaturen um 12° und regennasser Straße selber feststellen können, dass die Bremsen in Verbindung mit Winterreifen anders reagieren. Beim Wagen meiner Frau (Suzuki Wagon R+, auch mit Pirelli Winterreifen) ist das momentan noch extremer, da muß man schon umsichtiger fahren. Mit ihrem vorherigen Auto, einem Nissan Micra mit Ganzjahresreifen, gab es da nie Probleme, weder im Sommer noch im Winter, allerdings kommt man mit einem derartigen Fahrzeug auch nie in die Verlegenheit bei 200 Km/h eine Vollbremsung zu machen!

Ist jetzt etwas ausführlicher geworden, dass Thema ist aber auch wichtig und ich hatte Zeit!

Letztendlich mußt Du wissen, was Du willst. Zeig bitte diesen Post Deinem Stiefvater, er ist bestimmt auch ein guter Berater, Ihr werdet schon gemeinsam den richtigen Weg finden. Mein Beitrag soll nur ein Anstoß sein!

mfg

Frank







Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.11.2004, 19:06
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Danke Frank!
Das hilft mir auf jeden Fall schonmal weiter!

Falls meine jetztigen Reifen tatsächlich ruiniert sind, ist das natürlich auch ein hoher Riskofaktor, grad jetzt wenn das Wetter so nasskalt ist.
Und wie gesagt mit den Allwetterreifen, ich bin mit meinem Kadett auch sehr gut damit gefahren, konnte mich nicht beschweren.
Mein Stiefvater hatte sich auch welche überlegt für seinen Mondeo V6 und da wurde eben abgeraten. Muss man sich halt nochmal genau erkundigen.
Ich werde diese Woche am Besten gleich mal die Reifen prüfen lassen ob die noch okay sind, und wenn nicht, werd ich erstmal zum Geschäftsführer des besagten Autohauses gehn und dem was erzählen wie unfähig seine Leute in der Werkstatt sind. (Der Lehrling hatte sogar dem Meister sagen müssen das er den nicht auf der Achse hochheben darf - scheint bei Peugeot so zu sein?!)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.11.2004, 21:01
Benutzerbild von Frank 44879
Frank 44879 Frank 44879 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Bochum
Beiträge: 634
@NTFMaeuschen

Vielleicht solltest Du schnell Dein Autohaus wechseln, wenn der Azubi den Meister auf sicherheitsrelevante Sachen hinweisen muß!

mfg

Frank
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.11.2004, 00:14
marcelnl
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Wenn die Reifen in verkehrter Richtung gefahren werden tritt ein abnormaler Verschleiss auf, denn die Lamellen reiben nicht wie gewollt ab. Wenn die Reifen einige Zeit so gefahren wurden können die weggeschmissen werden denn, wie schon gesagt ist das Profil eh schon um einiges weniger, aber auch weil die Profilblöcken Sägezahnartig gewandelt wurden und jezt bei richtiger Laufrichtung sind die immer noch vorhanden und stehen wiederum verkehrt zur Fahrtrichtung........ und somit wird immer noch viel Lärm produziert (und wie du erwähnst sogar mehr denn die Spitzen der "Sägezähnen" sind schärfer als vorher).

Ist aber ziemlich blöd (die Laufrichtung steht gross auf die reifenflanke drauf), hat da nicht jemand selber die Räder von vorne und hinten wechseln wollen?

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.11.2004, 07:51
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original von marcelnl:
Ist aber ziemlich blöd (die Laufrichtung steht gross auf die reifenflanke drauf), hat da nicht jemand selber die Räder von vorne und hinten wechseln wollen?

Keine Ahnung!
Wie gesagt, ich hab mir das Auto vor 3 Wochen erst gekauft ...
Und das war schon so.
Ob letztendlich der Vorbesitzer was gemacht hat oder in der Werkstatt das weiß ich nicht.
Auf jeden Fall, wenn die Reifen ruiniert sind, werd ich die dem Chef vom Autohaus höchstpersönlich um die Ohren hauen!
Auf sowas hat der zu achten wenn der ein Auto verkauft - find ich!


Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.03.2005, 12:50
NTFMaeuschen NTFMaeuschen ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 172
NTFMaeuschen eine Nachricht über ICQ schicken
Leute, es lag nicht an den Reifen!
Nachdem das Geräusch mit der Zeit bei einer niedrigeren km/h-Zahl zu hören war, wurde ich in die Werkstatt geschickt.
Dienstag gab ich ihn hin, und was war seit Anfang an, seitdem ich das Auto habe defekt ?! Das Radlager !!!

Ich habe so eine Wut in mir, dass könnt ihr euch nicht vorstellen.
Diese alte Werkstatt waren doch echt die letzten!
Die hätten mir das Auto so gar nicht überreichen dürfen.
Aber die hatten das damit abgetan, dass es an den Reifen liegen würde.

Die alte Werkstatt ist inzwischen scheinbar Pleite gegangen - kein Wunder - und ich hab Peugeot Deutschland mal angeschrieben.
Mal sehn ob und vorallem was für eine Reaktion von denen kommt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonderthread: Unsere 307cc Felgen + Reifen morpheus-2005 307cc - Tuning & Zubehör 56 02.09.2015 09:54
Reifen schnell abgefahren Andriz 206cc - Techtalk 26 01.08.2007 21:40
Reifen falsch montiert? Paranoid 206cc - Techtalk 34 16.03.2007 10:40
Reifen platt qual_der_wahl 206cc - Techtalk 3 08.08.2003 16:54




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017