CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #151  
Alt 19.10.2015, 21:02
Benutzerbild von aRniii
aRniii aRniii ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- AK 1 3 3 7
Registriert seit: 09.2008
Ort: Essen
Beiträge: 230
Doch Thomas, ganz offiziell mit Rechnung und allem drum herum.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu aRniii für den nützlichen Beitrag:
  #152  
Alt 19.10.2015, 22:48
Dr.Krank Dr.Krank ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 4
Hinterachse

Habe seid neustem auch ein derbes schlagen in der Hinterachse . hört sich an als fällt sie gleich raus ! Zumal ich feststellen musste das die neuen Sommerfelgen nur hinten Links passen . Auf der rechten Seite Schleifen sie im Radkasten ! Macht den eindruck als wäre hinten recht das ganze Rad tiefer im Radkasten als Links !

Ist dies auch dieses besagte Achschenkel Problem !??????
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 19.10.2015, 23:27
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.796
Ich denke schon. Lese mal Beitrag N°115 - da hang der Wagen auch rd. 2cm tiefer auf einer Seite.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 20.10.2015, 00:49
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.336
Zitat:
Zitat von aRniii Beitrag anzeigen
Doch Thomas, ganz offiziell mit Rechnung und allem drum herum.
Alle Achtung, um so besser. Es scheint ja doch noch die ein oder andere faire Werkstatt zu geben.
Bei der Mehrheit der Postings hier im Forum bekommt man irgendwie den Eindruck, dass die mittlerweile fast ausgestorben sind.

@Dr. Krank: klares Ja. Hinterachse vollkommen hinüber. Achtung, Dein Wagen ist damit akut verkehrsunsicher! Bitte nicht mehr fahren, auch nicht kurze Strecken (konkrete Gefahr für Leib und Leben von Dir und anderen). Schnellstens instandsetzen und bis dahin Auto stehen lassen.

Viele Grüsse
Thomas
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 07.11.2015, 16:16
Dr.Krank Dr.Krank ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 4
Habe jetzt alles mal auseinander genommen und es sieht soweit alles gut aus . Das einzige was wirklich Spiel hat sind die Gummi (Achslager) und das auch nur hinten rechts das hintere welches ich stark bewegen kann. Habe dieses derbe knallen auch nur hinten rechts wenn ich zB über Gullis fahre . Wenn das Rad ausfedert . Ist es möglich das wirklich nur die Achslager das Problem sind ?
Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 07.11.2015, 16:59
Dr.Krank Dr.Krank ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 4
Ok . Werde nicht lange rum experimentieren. Werde ne neue Hinterachse einbauen dann ist definitiv Ruhe.
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 08.11.2015, 08:47
Benutzerbild von Dschamba
Dschamba Dschamba ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 07.2008
Ort: FFB
Beiträge: 28
Bei mir hat die neue Achse mit Einbau und Angleichung an die Tieferlegung 737€
gekostet.
Alles legal mit Rechnung und Garantie.
__________________
Es gibt vom Leben benachteiligte und es gibt CC-Fahrer

viele Grüsse Herbert
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 08.11.2015, 11:54
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.882
Uiuiui sprach das Känguru.
Dann warst du sicher bei Peugeot und Deine Radlager laufen auf Brillantlagern?

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 30.12.2015, 20:31
Wombat83 Wombat83 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2015
Ort: 59394 Nordkirchen
Beiträge: 6
Hinterachse und Radlager erneuern

Hallo,
ich konnte bis jetzt immer alle Probleme an dem 206cc meiner Freundin mit Hilfe der Suchfunktion in diesem Forum lösen.
Jetzt bin ich nach einem guten halben Jahr an dem Punkt, an dem ich mich doch Registrieren musste um eine Frage zu stellen.

Ich habe die Hinterachse beim 206cc zu wechseln, dabei muss ich warscheinlich auch neue Radlagereinheiten montieren.

Laut Anleitung von http://petrila.org/repair/2/206/info/al/t1157.htm brauche ich die Spezialwerkzeuge
  • [1] Muffe (-).0617-K
  • [2] Treibhülse (-).0617-J
Ich möchte die neue Radlagereinheit ungern mit einem stück Rohe und einem Hammer reinprüglen, daher die Frage: Wo kann ich dieses Spezialwerkzeug Kaufen oder Leihen. B.z.w. Gibt es Alternativen Die Radlagereinheit schohnend zu montieren.


Bitte keine Antworten, wie "Fahr in die Werkstatt" oder "Finger weg von sicherheitsrelevanten Teilen"


Vielen Dank im voraus
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 30.12.2015, 21:12
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.336
Finger weg von der Werkstatt und fahr mit sicherheitsrelevanten Teilen!

Was ist denn überhaupt defekt und was willst Du jetzt genau tauschen?

Die komplette Hinterachse?
Die Lager der Achsschenkel?
Nur die Radlager, heißt für mich die Lager, auf denen die Räder sich drehen?

Unter Deinem Link komme ich nur auf eine Übersicht. Um zu erfragen, wer wann und wo ggf. etwas verleihen würde, wäre auch zumindest eine ungefähre Angabe Deines Standortes hilfreich.

Viele Grüsse
Thomas
Mit Zitat antworten
  #161  
Alt 30.12.2015, 22:11
Wombat83 Wombat83 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2015
Ort: 59394 Nordkirchen
Beiträge: 6
Die Lager der Achsschenkel sind defekt.
Ich möchte gerne der Einfachkeit halber die komplette Achse tauschen.
Bekomme eine Aufbereitete für 189€ + 35€ Versand im Austausch.
Leider wollen die Polen mir nur eine Achse ohne Radlager liefern.
Wenn ich jetzt die neuen Radlagereinheiten mit nem Stück Rohr und nem Hammer reinprügel, habe ich Angst, dass die Lager an den Achsschenkeln leiden.
Scheinen ja sehr empfindlich zu sein.

Mein Standort ist 59394 Nordkirchen.
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 31.12.2015, 00:13
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.796
Du meinst diese Spezialwerkzeuge (Muffe und Treibhülse)

zum Einbau der Radnabe / Radlager ...

__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (31.12.2015 um 00:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #163  
Alt 31.12.2015, 10:31
Wombat83 Wombat83 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2015
Ort: 59394 Nordkirchen
Beiträge: 6
Danke, genau das fehlt mir.
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 20.01.2016, 23:35
Tom-CC
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Frage Auch ein Achsproblem

Ich bin neu hier und hab mit Technik leider nicht viel zu tun. Ich habe einen 206cc Roland Garros Bj. 2003 der nun auch an der Achse doll quitscht. Nun habe selbst ich mitbekkommen das das ein Problem ist bei Peugot. Mir wurde gesagt das das die Stäbe in der Achse sein können und das es am einfachsten ist die ganze Achse zu tauschen, dann müssen wohl auch die Radlager erneuert werden und meine Bremsen müssen auch gemacht werden. Der Preis für eine Achse bei ebay ist unterschiedlich und für den Einbau der Achse incl. Bremsen soll ich 400€ bezahlen. Der aktuelle Km-Stand beträgt 151500. Ist das richtig das es am besten ist die Achse zu tauschen, sind die bei ebay OK, ist der Preis OK und was kann mich noch erwarten an teuren Reparaturen? Oder besser Verkaufen (was mir schon sehr schwer fallen würde)?
Auch vorne war mit den Sommerreifen beim weit einschlagen ein komisches Geräusch zu hören, mit Winterreifen ist es komischerweise weg, hat dazu evt. auch jemand eine Idee?
Ich weiss das sind ne Menge Fragen

Vielen Dank für eine schnelle Antwort und ein Hallo ins Forum!!!
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 21.01.2016, 08:13
Wombat83 Wombat83 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2015
Ort: 59394 Nordkirchen
Beiträge: 6
Hi Tom,
ein Knacken hatte ich auch in der Hinterachse, als ich auf die eingelaufene Traverse neue Achslager gemacht habe. (war ne Verzweifelungstat)

Könnten die Lager sein, die sich verabschieden.

Wenn die Achslager noch kein Spiel haben, runter damit und sofort neue rein, bevor es anfängt zu fressen.

Achse tauschen liegt bei mir hoffendlich dieses Wochenende an, danach kann ich dir mehr zum Aufwand für einen nicht KFZ-Mechaniker sagen.

Falls ich dieses Wochenende keine Achse bekomme, werde ich mir ein Werkzeug zum Traversen wechseln anfertigen, was ich dir danach auch ausleihen würde.


Wo ist dein Standort?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
"x-beine", aufbohren, drehstab, drehstäbe, hinterachse, montieren, nadellager, quietschen, radlager, radnabe, schmiernippel

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neue Bremsen an der Hinterachse andy-307cc 307cc - Techtalk 39 13.05.2014 12:33
9x16 auf der Hinterachse und andere Rückschläge Biggi 206cc - Tuning & Zubehör 33 08.06.2009 00:50
Hinterachse rostet!!!??? Laubfrosch 206cc - Techtalk 6 03.04.2009 23:37
Domstrebe->defekte Achsschenkel? HippenToni 206cc - Techtalk 39 10.02.2004 13:55





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017