CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Baureihen übergreifend

Baureihen übergreifend Themen die auf mehrere Baureihen bezogen werden können, bzw. Baureihen unabhängig sind

Antwort
 
Themen-Optionen
  #76  
Alt 19.03.2013, 21:33
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.441
Die Lebensdauer hat mit dem normalen Alterungsprozess zu tun und ist absolut unabhängig davon, ob es sich nun um Sommer-, Winter- oder Ganzjahresreifen handelt.
Daher gelten auch hier die allgemeinen Hinweise zur Lebensdauer.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stoppi für den nützlichen Beitrag:
  #77  
Alt 19.03.2013, 23:10
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.796
Auch interressant :

Das Für und Wieder rund um den Ganzjahresreifen
flotte.de/magazine/flottenmanagement-magazin/2011/special

Zitat:
Ein anderes Entscheidungs-Kriterium für oder gegen Ganzjahresreifen ist offenbar die verwendete Fahrzeug-Kategorie. „Bei Kleinwagen stellen die auftretenden Kräfte für einen Ganzjahresreifen kein Problem dar“, sagt der Poduktmanager bei der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH in Hanau. Als Obergrenze sieht er eine Motorleistung von etwa 110 kW (150 PS). Der stellvertretende Geschäftsführer des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerks in Bonn, würde die Leistungsgrenze noch niedriger, bei etwa 74 kW (100 PS) ansetzen: „Grundsätzlich sind Ganzjahresreifen für hoch motorisierte Fahrzeuge eher nicht zu empfehlen.“
zur Laufleistung :
Zitat:
Continental: Die Laufleistungen von Reifen sind nur schwer im Voraus zu bestimmen. Hier spielen das Gewicht der Fahrzeuge, ihre Motorisierung, ihr Einsatz und die jeweilige Beladung eine sehr individuelle Rolle, die die Einschätzung einer Laufleistung nur sehr schwer möglich macht. Grundsätzlich würden wir die Laufleistung eines Ganzjahresreifens an Vans geringfügig niedriger einstufen als die der jeweiligen saisonal passenden Reifen im Wechsel.

Goodyear: Bei der Laufleistung von Goodyear- Ganzjahresreifen gibt es keine signifikanten Unterschiede zur Laufleistung von Sommerund Winterreifen. Die absoluten Laufleistungszaheln sind immer sehr stark von Fahrstil, Fahrzeug, Straßenbelag und weiteren Faktoren abhängig. Unsere Ganzjahresreifen sind auf dauerhafte Haltbarkeit ausgelegt. Profil-Design und Gummimischung garantieren lange Lebensdauer mit dauerhafter Top-Performance.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (19.03.2013 um 23:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 21.03.2013, 08:45
Benutzerbild von SF-Darkwing
SF-Darkwing SF-Darkwing ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2007
Farbe: Chronos Silber
 

Kirchheimbolanden -[Deutschland]- KIB Kirchheimbolanden -[Deutschland]- US * * *
Registriert seit: 12.2008
Ort: Kerzenheim
Beiträge: 128
@Oender

bei meinen Goodyears gibt es zwei Makierungen, Abrieb-Indikator Reifen (Tread Wear Indicator TWI), für das Mindestprofil. Die Reifen halten bei meiner Kilometerleistung und Fahrweise ca. 2 Jahre durch. Nach Ende des zweiten Winters kratze ich gerade so diese Mindestprofiltiefe Winter an. Ich fahre die Reifen dann den Sommer bis zum Herbstende durch.

Danach gibt es neue Sohlen für meine "Southern Belle"

Gruß

Uwe
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 21.03.2013, 12:05
Benutzerbild von Sepperle
Sepperle Sepperle ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Thorium Grau
 

Weilheim i. OB -[Deutschland]- WM Weilheim i. OB -[Deutschland]- Y 5 5 5 5
Registriert seit: 06.2007
Ort: Weilheim
Beiträge: 421
Ganzjahresreifen sind weder Fisch noch Fleisch. Also Muscheln. Ist doch egal ob Ihr einen Satz Winterreifen und einen Satz Sommerreifen oder zwei Satz Ganzjahresreifen abfahrt.
__________________
Wenn sich ein Mensch dazu entschließt einen Hund anzuschaffen, dann ist das für den Menschen eine planbare Zeit seines Lebens. Für den Hund dagegen, ist es alles was er hat ……..es ist sein Leben.
gekauft für 250,00 € bei EBAY
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 21.03.2013, 13:58
Benutzerbild von SF-Darkwing
SF-Darkwing SF-Darkwing ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2007
Farbe: Chronos Silber
 

Kirchheimbolanden -[Deutschland]- KIB Kirchheimbolanden -[Deutschland]- US * * *
Registriert seit: 12.2008
Ort: Kerzenheim
Beiträge: 128
Genau stimme ich Dir zu. Ich habe bei den Muscheln die Perle gefunden.

Gruß
Uwe

Geändert von Stoppi (21.03.2013 um 14:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 25.10.2013, 11:56
Alfred Alfred ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure Automatik
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 3
Ganzjahresreifen 207 CC Allure

Hallo CC-Freunde,

hat jemand eine Markenempfehlung für Ganzjahresreifen für meinen 207CC, VTI 120, Allure (Orginalbereifung 205/45/R17 88 V)?
Schon mal Danke für Eure Antworten.
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 21.11.2013, 19:30
Mr-Satchmo Mr-Satchmo ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: Italy
Beiträge: 9
Neuzugang mit etlichen Fragen: 1. Ganzjahresreifen

Hallo,

Grüsse ins Forum aus Italien. Seid 2 Wochen ist meine Frau Besitzerin eines silbernen 206cc Bj. 2004 und 47.000km Laufleistung.

Wir werden so langsam warm mit dem Auto und die ersten kleinen Wehwechen wie klappern von "Hutablage" konnte schon dank Forumsbeiträgen beseitigt werden.

Es gibt aber noch eine Reihe von Fragen, die dann eben so im Tagesbetrieb auftauchen und die ich dann mal so nach und nach stellen werde...,
am dringensten aber:

Wir wollen aus Sicherheitsgrründen neue Reifen kaufen. "Leider" das schöne Format 204/45 R16 drauf.
Die alten sind zwar vom Profil noch gut, aber es sind die ersten. Nach ital. Empfinden sind die Reifen noch absult super und die kann man noch viele Jahre fahren (sagen'se ) haha, nach deutschem Sicherheitsempfinden sind sie aber Schrott.
Idealerweise wollte ich Ganzjahresreifen ( GJR) kaufen, aufgrund des milderen Klimas, wo es aber doch mal auch schneien kann ein paar Tage im Winter.
Jetzt war ich leider überrascht, dass es eigentlich überhaupt keine namhaften Hersteller gibt mit GJR, ausser einigen dubiosen Asiaten.
Speziell die Firma Maxxis taucht immer wieder auf. Fährt die jemand zufällig als GJR?

Ansonsten muss es dann doch ein Sommerreifen werden und wenn es schneit, muss das Auto stehenbleiben.

Gibt es eine spezielle Empfehlung welcher bessere Reifenmarke gut mit dem 206cc harmoniert?

Danke für euer feedback.

beste Grüsse
Jochen
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 21.11.2013, 23:16
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.441
Zitat:
Zitat von Mr-Satchmo Beitrag anzeigen
..Fragen, die dann eben so im Tagesbetrieb auftauchen und die ich dann mal so nach und nach stellen werde..
...und dies selbstverständlich unter Nutzung der SUCHE (nach evtl. vorhandenen Threads)!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stoppi für den nützlichen Beitrag:
  #84  
Alt 21.11.2013, 23:40
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.796
Die Fa. MaXXis wird von Peugeot als Erstausrüster für den 206+ genommen.
Frag doch mal ein paar 206+ Fahrer, ob sie mit dem (Sommer)Reifen zufrieden sind ? Ich kann es mir nicht vorstellen, da in Stiftung Warentest MaXXis nur
mit ausreichend bis mangelhaft bewertet wird. Der Reifen kommt : aus China !

Ein guter Sommerreifen ist der Hankook Ventus Prime 2 K1115 205/45 R16 V ...
ich fahre jetzt schon den 2. Satz dieses Types seit rd. 6 Jahren und bin hochzufrieden, was Fahrkomfort, Verschleiß etc. betrifft. Allerdings rollt er etwas laut ab (aber ich höre eh immer Musik beim Fahren).

Alternativ kann ich den Conti TS 850 als Winterreifen empfehlen. Der Mercedes 200 CLK meiner Schwiegereltern rollt diesen Winter erstmals auf diesen in der
Größe 205/50 R16 .... die fahren sich wie "Brot & Butter", waren Testsieger in allen Belängen als Winterreifen. Da ich dieses Auto oft fahre, kann ich sagen, dass ich kaum einen markanten Unterschied zu den Sommerreifen (Bridgestone) auf dem Auto bemerke. Die Überlegung geht auch schon dahin, diesen als Ganzjahresreifen zu fahren und zukünftig auf extra Sommerreifen ganz zu verzichten.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #85  
Alt 22.11.2013, 07:24
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.441
Hatte die MAXXIS jetzt 5 Jahre als 17"-Winterreifen montiert und kann nichts Negatives berichten.
Zu deren Qualitäten als Ganzjahresreifen sagt das aber halt nicht unbedingt etwas aus.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stoppi für den nützlichen Beitrag:
  #86  
Alt 28.12.2015, 20:01
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.796
Muss jetzt das Thema "Ganzjahresreifen" neu aufgerollt werden ?
Zumindest nach einigen Testergebnissen 2015 haben Ganzjahresreifen in der Summe ihrer Eigenschaften offensichtlich stark aufgeholt !
Galten sie bisher als schlechter Kompromiss zwischen Sommer- und Winterreifen, so ist jetzt z.B. der Testsieger Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 mehr, als nur eine Alternative.

http://www.reifentrends.de/autobild-ganzjahresreifentest-2015

Zitat:
... ist ein hervorragendes Multitalent mit tollem Handling und einer hohen Aquaplaningsicherheit. Zudem überzeugte er die Tester mit einem geringem Rollwiderstand und hoher Laufleistung. Aus diesem Grund sichert sich der Goodyear Pneu zudem den Titel Eco-Meister 2015. Den muss er sich allerdings mit dem Zweitplatzierten Michelin CrossClimate teilen. Der Franzose zeigt sich als wahrer Trockenspezialist mit hoher Wirtschaftlichkeit, präzisem Lenkansprechen und kurzen Bremswegen. Auf Schnee offenbart dieser jedoch kleinere Schwächen. ...
tectest.de/auto/ganzjahresreifen/Testsieger

Zitat:
... 180 Reifen, darunter 62 Sommerreifen, 58 Winterreifen, 25 Allwetterreifen ohne M+S und Schneeflocke, sowie 35 Ganzjahresreifen mit M+S und Schneeflocke, wurden im Reifentest aufeinander losgelassen....
.... Die Allwetterreifen waren in jeder Testphase ganz vorne mit dabei. Bei 20 Grad Außentemperatur und trockener Fahrbahn, als auch bei 1 Grad Celsius auf der feuchten Brockenstraße, war man mit Ganzjahresreifen sicher unterwegs. Bei 20 Grad Außentemperatur, waren einige wenige Sommerreifen messbar, aber nicht fühlbar besser. Der Kraftstoffverbrauch war im Schnitt etwa 0,3% geringer als bei den Ganzjahresreifen, der Bremsweg bei einer Vollbremsung etwas kürzer. Dies änderte sich aber schon beim Absenken der Temperatur gegen Abend, oder bei fehlender Sonneneinstrahlung auf einer Harzstraße. Sofort gewann der Ganzjahresreifen im Test die Oberhand. Ähnlich erstaunlich schnitten die Ganzjahresreifen im Testbericht, bei extrem niedriger Temperatur ab. Hier muss aber auf die Markierung mit M+S und Schneeflocke geachtet werden.
Im britischen Automagazin "Auto Express" schlug der Nokian-Weatherproof-Ganzjahresreifen sogar den jährlichen Klassenbesten Conti TS im Winterreifentest
http://motorzeitung.de/news/nokian weatherproof testsieger im winterreifentest



Werde da jetzt die Karten neu gemischt ??
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (29.12.2015 um 00:07 Uhr). Grund: Ergänzung eingefügt
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 29.12.2015, 16:14
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.882
Das kommt mir sehr entgegen.
Meine Sommerreifen sind runter und ich hatte schon überlegt, die Winterreifen runterzureiten und danach auf Ganzjahresreifen umzusteigen.
Ich habe keine Lust mehr auf dieses halbjährliche Räderballett.
Außerdem bin ich in der komfortablen Lage, nicht mehr bei jedem Wetter auf die Piste zu müssen.

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 29.12.2015, 17:57
Benutzerbild von Biike
Biike Biike ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2014
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: Norderstedt
Beiträge: 99
Danke für die Informationen, ich werde bei unserem C1 mal das "Experiment Ganzjahresreifen" mal wagen. Norddeutsches Flachland gepaart mit Arbeitsweg 10 km, das sollte passen.
__________________
Gruß Biike

Seit dem 28.01.2015 stolzer Besitzer eines 207cc Allure VTI 120 -Ez. Juli 2014-
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 29.12.2015, 18:38
Benutzerbild von Byte
Byte Byte ist offline
Servolenker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Neubrandenburg -[Deutschland]- NB Neubrandenburg -[Deutschland]- CC 3 0 7
Registriert seit: 11.2006
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 197
Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
...Werde da jetzt die Karten neu gemischt ??
Hallo,

zu diesem Thema muss ich auch mal meinen Senf dazugeben. Ich bin überzeugter Sommer-/ Winterreifenfahrer und werde es bleiben. Auch wenn ich den Räderwechsel zweimal im Jahr nicht wirklich mag, ich habe ein besseres Gefühl. Ich habe 2007 an einem Fahrsicherheitstraining mit meinem damaligen Dienstauto, einem Golf V mit Ganzjahresreifen (Marke weiß ich nicht mehr, war aber was bekanntes und keinesfalls billig), teilgenommen. Es war kühles Wetter knapp über 0°C, also ein Wetter, das den Ganzjahresreifen eigentlich liegen müsste. Bei einer Vollbremsung auf nasser Fahrbahn hatte ich mit weitem Abstand den längsten Bremsweg, nur noch geschlagen von einem BMW Z4 mit chinesischen Winterreifen, der schlitterte noch weiter. Natürlich hätte ich im letzten Winter und dem, der sich aktuell Winter nennt, nicht wirklich meine teuren Winterreifen gebraucht- aber dieser Winter ist noch nicht zuende, und die Geschichte mit dem Bremsen auf nasser Fahrbahn war damals für mich ein Zeichen! Eine Sache kommt ja auch noch dazu: beim Reifenwechel tausche ich immer die Räder von vorn nach hinten und umgekehrt. Das hat in den letzten 20 Jahren eigentlich immer dazu geführt, dass ich, wenn es soweit war, einem auf allen vier Rädern gleichmäßig abgefahrenen Satz weggeschmissen habe. Da ich nun einen kräftigen Diesel mit Frontantrieb habe ist mir die Sache noch wichtiger!

Ansonsten, jeder wie er mag, aber ein Satz Ganzjahresreifen ist dann auch doppelt so schnell runter, und die Vorderräder bei unseren Auto dann sowieso noch etwas fixer.

Viele Grüße und guten Rutsch

Michael

Geändert von Byte (29.12.2015 um 18:39 Uhr). Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 29.12.2015, 18:53
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.796
@Byte

Man lese meinen letzten Info-Beitrag richtig ... deine Erfahrungen stammen von 2007. Da pflichte ich Dir vollends zu - Ganzjahresreifen waren zu der Zeit nichts Halbes und nichts Ganzes.

Umso mehr verwundert es mich, dass jetzt in 2015, einige bestimmte Marken-Ganzjahresreifen so "gut" getestet werden?
Hat da wirklich ein technischer Quantensprung stattgefunden ?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
reifen / ganzjahresreifen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reifen zu laut NTFMaeuschen 206cc - Allgemein 34 26.02.2006 21:54





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017