CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.04.2007, 23:20
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.771
Dauerplus an der Steckdose

Hallo Leute,

ich wollte heute an der Steckdose im Kofferraum mal wieder meinen PDA aufladen, während ich das Auto für einige Zeit abgestellt hatte.

In meinem alten Dicken ging das problemlos.

Im meinem Neuen mußte ich nun aber feststellen, daß die Steckdose nach Abstellen der Zündung keine Stromversorgung mehr hat. Ist das bei Eurem Facegelifteten auch so?

Ich fand es jedenfalls ganz praktisch, da mal kurz was aufladen zu können.
Aber auch hier scheint Peugeot einen wieder mal maßregeln zu wollen, genauso wie beim elenden ECO-Modus, der ja auch immer restriktiver wird.
Ich würde da jedenfalls gerne selbst bestimmen wollen, wieviel Energie ich der Batterie abzapfe.

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2007, 23:45
Mika aus Soest Mika aus Soest ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2006
Farbe: Montechristo
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Soest
Beiträge: 282
jo, ist bei meinem Dicken auch so: Zündung aus - Saft in der Kofferraumsteckdose, wie auch in der Mittelkonsolen-Steckdose ist weg!
__________________
GrüCCe Mika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2007, 00:19
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.771
Hallo Mika,

dann scheint's ja tatsächlich mal wieder eine Verschlimmbesserung von PUG zu sein.
Daß der Mittelkonsolenstecker stromlos ist, kannte ich ja, aber über das Dauerplus hinten habe ich mich immer gefreut.

Schade...

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.02.2013, 11:27
autoeuel autoeuel ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 Sport
 
Registriert seit: 09.2012
Beiträge: 40
Hallo,
Kann man das denn nicht irgend wie ändern?
Ich brauche Steckdosen die mir immer Strom liefern.
Hat vielleicht jemand so eine Änderung bei seinem CC gemacht??
Teilt uns das doch bitte mit.
L.G. autoeuel

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.02.2013, 15:38
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 472
Das Thema wurde schon im 308cc Forum behandelt

http://www.ccfreunde.de/forum/showth...lle+kofferraum
__________________
Gruss
Bongi

Geändert von Bongi (22.02.2013 um 15:39 Uhr). Grund: .
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.03.2013, 10:33
autoeuel autoeuel ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 Sport
 
Registriert seit: 09.2012
Beiträge: 40
Hallo,
Ich suche eine einfache und simple Anleitung für den Dauerstrom
auf der Zigerettenanzündersteckdose.
Hier im Forum gibt es nicht "nur" Fachleute mit Schaltplänkentnissen.
L.G.

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2013, 12:11
Benutzerbild von Ruhrpott
Ruhrpott Ruhrpott ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 110
Baujahr: 2006
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 05.2013
Beiträge: 91
Ich greife das Thema mal auf...

Habe das zwar nicht bei nem Franzose so gemacht, sondern bei einem Japaner...

Aber es gibt im Elektrofachhandel *Spannungs-Gleichrichter*, ich hoffe die heißen wirklich so...

Damit kann man dann den Strom direkt an der Batterie abgreifen und sich dann entweder irgendwo im Auto eine Dauerplusdose setzen oder die Kabel zum originalen Zigarettenanzünder legen und verkabeln...

Incl. richtiger Verkabelung und dem Gerät habe ich etwa 1,5 Std. Arbeit und c.a. 25€ investiert.

Bei Interesse kann ich ja mal eine PDF erstellen mit Anleitung und benötigtem Material... Müsste mich nur nochmal mit meinem Kollegen (Elektriker) *kurzschließen* ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.05.2013, 14:43
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist gerade online
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.911
Zitat:
Zitat von Ruhrpott Beitrag anzeigen
Bei Interesse kann ich ja mal eine PDF erstellen mit Anleitung und benötigtem Material... Müsste mich nur nochmal mit meinem Kollegen (Elektriker) *kurzschließen* ...
Ja gerne, Basteltipps, -anleitungen sind immer willkommen

Eine Bastelanleitung für Dauerplus im Handschuhfach findet sich ja im Forum.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (02.05.2017 um 23:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.05.2013, 18:45
Benutzerbild von Deep-Sea
Deep-Sea Deep-Sea ist offline
Fünf-Euro-Tanker
 
Modell: RCZ R THP 270
Baujahr: 2014
Farbe: Erithrea Rot
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Nähe Frankfurt/Main
Beiträge: 1.246
Ein Gleichrichter macht aus einer Wechselspannung eine Gleichspannung. Nicht nötig im Auto - außer bei der Lichtmaschine, aber die interessiert uns ja gerade nicht. Aber vlt. wird der Begriff ja noch irgendwie anders genutzt.

Um Dauerplus irgendwohin zu bekommen muss man doch nur ein Kabel an den Plus-Pol der Batterie und eins entweder an den Minus-Pol oder an die Karosserie anschließen. So gesehen braucht man dafür nichts weiter. ABER: Man sollte niemals Leitungen verlegen, die nicht über eine Sicherung gehen! Außer man will sein Auto in einen Grill verwandeln.
__________________

Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit. — Benjamin Franklin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.05.2013, 19:14
Benutzerbild von Ruhrpott
Ruhrpott Ruhrpott ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 110
Baujahr: 2006
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 05.2013
Beiträge: 91
Ih weiss ja wie gesagt nicht ob es ein *Gleichrichter* war, also ob das teil so hieß...

Es ist auf jeden Fall ein Teil wo geregelt wird das nie mehr als 12,4 Volt da ankommen... Denn wenn man direkt an die Batterie geht ist gerade wenn die Lichtmaschine unter Vollast läuft wesendlich mehr Spannung... Das vertragen einige Geräte nicht habe ich mir sagen lassen...

Und klar... eine Sicherung ist Pflicht wenn man Strom von der Batterie nimmt... Habe ich am Motorrad auch vor der nachgerüsteten 12v-Steckdose fürs Navi...

Geändert von Stoppi (13.05.2013 um 19:55 Uhr). Grund: Riesenzitat
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.05.2013, 19:15
Benutzerbild von No Fear
No Fear No Fear ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc THP 155 Premium
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- JR * * * *
Registriert seit: 09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Hat der 307 nicht auch bei der bsi ne verteilerleiste (nicht der eigentliche sicherungskasten/bsi) mit sicherungen und freien Steckplätzen?
Stromdieb draufstecken (gibts mit sicherung)....zu deiner dose legen die leitung und fertig....
Material 3,50.....arbeitszeit = leitung ziehen .....alles adäquat abgesichert!
__________________
Umbauten/Aktivierungen: Tempomat, Regensensor, Scheinwerfer dLite black tfl& de-Linse, LED-Rückstrahler black, Navi RT6 / wipnav+
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.05.2013, 19:32
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist gerade online
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.911
Ruhrpott meint wahrscheinlich einen "Überspannungsschutz" ... so ein Bauteil mit Transistoren, Widerständen + Z-Diode, die eine Spannung absolut konstant halten, für empfindliche Geräte ?

Normalerweise ist die Autobatterie ein Spannungspuffer zur Lichtmaschine hin.
Es können Bordspannungen zw. 13,2 V (gesunder Akku) und bis 14,4 V (laufende Lichtmaschine) auftreten. Ein gesunder Akku puffert das, aber wenn der Akku schlapp oder die Anschlüße korrodiert sind, klappt das mit dem Abpuffern nicht so richtig.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (13.05.2013 um 19:34 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.05.2017, 23:05
askari askari ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 110
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 1
Car-Charger (Zigarettenanzünder) auf Dauerstrom

Tag Zusammen!
Ich hab einen Peugeot 307...

Wer die ganze Geschichte nachvollziehen möchte:

...und mir eine Dashcam zugelegt! (PS: Hat sich nach 1 Tag gelohnt)
Mein Problem ist, alle (auch meine) dashcams brauchen Strom um zu laufen. Es finden sich leider keine Cams die ohne Strom (nur vom eigenen Akku) länger wie 30min laufen! Naja was wenn man mal 8 Stunden arbeiten geht und auf einem Parkplatz steht? Oder über Nacht an der Straße? Blöd.

--Ende der Geschichte--

Jedes Ladekabel geht über den Zigarettenanzünder. Bei meinem Peugeot gibt es ja den gut gehassten ECO-Modus! Der einfach nach "Zündschlüsselrausziehen" alles abschaltet.
Ich will die Cam dauerhaft auf dem Strom haben! Wie bekomme ich den Car-Charger umgeschaltet auf Dauerstrom.

Mfg Lukas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dauerplus ? Gery2308 207cc - Car-HiFi und Navigation 20 04.04.2013 18:03
Dauerplus im Kofferraum ? Matthias&Astrid 206cc - Techtalk 9 05.05.2006 21:11
Dauerplus am sony radio??? rush2611 206cc - Car-HiFi und Navigation 2 24.01.2005 19:15
Dauerplus vom Sicherungskasten, wohin mit Minus :) ToAsT 206cc - Car-HiFi und Navigation 1 04.06.2004 18:06





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017