CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.12.2004, 09:15
calcumaster
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo zusammen,

ich hab ein kleines bis mittelschweres Problem mit unserem Kleinen.
Die Frontscheibe beschlägt trotz Klimaanlage und Entfroster-Taste immens.
Innenraum ist trocken, kein Wassereintritt durch irgendwelche Undichtigkeiten (Dach, Seitenfenster). Normalerweise sollte eine beschlagene Frontscheibe innerhalb kürzester Zeit frei sein, ist zumindest bei meinen anderen Fahrzeugen mit Klima immer so gewesen. Werkstatt sagt: Klima ausschalten und nur Entfroster betätigen, und Klima öfters mal ausschalten!? Hat nicht wirklich funktioniert. Weis jemand Rat oder hat auch dieses Problem? Für zahlreiche Tips wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.12.2004, 09:44
coupe406
Gast
 
 
Beiträge: n/a
das problem haben alle 206,du darfst im winter niemals die lüftung auf innenraum umwälzung stehen lassen,nur auf außenluft!!!
dann geht das auch mit der zeit weg!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.12.2004, 10:55
marcelnl
Gast
 
 
Beiträge: n/a
das einschmieren der Frontscheibe (innenseite!) mit RainX hilft auch gegen übermässige Dunstansammlung (haben wir im Twingo ohne Klima immer gebraucht). RainX hat m.E. nix an die Aussenseite der Frontscheibe zu suchen, aber an die Seitenscheiben und Innenseiten ist es Superzeug!


Ich denke mal dass der CC schneller Dunst sammelt, denn es ist eben ein Cabrio und somit wohl etwas weniger dicht als ein normaler PKW , unser CC-klein ist aber immer ziemlich rasch im Programm Sicht (Klimaautomatik) aber ich habe da nur etwa eine Woche erfahrung gesammelt....

Was vielleicht auch helfen könnte wäre etwa 10 Minuten vor Fahrtende die Klima-anlage aus zu schalten so dass der Kondensor trocknen kann , das müsste aber in diese Jahreszeit nicht unbedingt die Ursache vor Dunst sein. Evt könnte auch der Wasserablass im Motorraum zu sein , ich weiss aber (noch) nicht wie das bei de CC gelöst ist (bei mein vorheriger Wagen war der mal verstopft)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2004, 20:46
Weingeist
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Meine Scheiben brauchen auch ewig bis sie nicht mehr beschlagen sind. Ein kleiner Beschlag bleibt meistens immer noch... *hmpf* Auch wenn ich sämtliche Belüftungen zumachen und Vent auf Vollgas (damit alles zu den Frontscheiben kommt). Pfeift dann auch hübsch überall nen bissel, aber bringen tuts wenig. Eines der wenigen hässlichen seiten des 206, wenn auch eine sehr mühsame. Vor allem wenns während der Fahrt geschieht und einer entgegenkommt... Sehr hässlich... der tip mit dem rainX muss ich mal ausprobieren...

Grüssle Weingeist - 206 geschlossen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.12.2004, 23:20
marcelnl
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original von Weingeist:
Meine Scheiben brauchen auch ewig bis sie nicht mehr beschlagen sind. Ein kleiner Beschlag bleibt meistens immer noch... *hmpf* Auch wenn ich sämtliche Belüftungen zumachen und Vent auf Vollgas (damit alles zu den Frontscheiben kommt). Pfeift dann auch hübsch überall nen bissel, aber bringen tuts wenig. Eines der wenigen hässlichen seiten des 206, wenn auch eine sehr mühsame. Vor allem wenns während der Fahrt geschieht und einer entgegenkommt... Sehr hässlich... der tip mit dem rainX muss ich mal ausprobieren...

Grüssle Weingeist - 206 geschlossen
Manchmal sind die Scheiben von innen so verdreckt dass der Dunst nie mehr runterkommt, gut reinigen hilft auch wunderbar gegen andunsten.
Vor allem Cockpitspray (Silikonzeug) verdampft langsam und sammelt so mit (Diesel)russ ein schöner Belag an die Scheiben.


206 CC offen , war aber heute doch ein wenig kalt bei 160 km/h :erschreck:


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.12.2004, 12:12
Benutzerbild von Werner
Werner Werner ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 983
Hi,

also wenn ich die Antworten zu dem Thema hier lese, frage ich mich, ob wir alle das gleiche Auto fahren?

Ich habe mich schon gewundert, dass bei meinem CC die Scheiben so gut wie überhaupt nicht beschlagen.
Bei den Temperaturen, fahre ich morgens immer mit Umluft zur Arbeit, damit er schneller warm wird, Klima ist aus, und da beschlägt nix.

Im Vergleich zu anderen Autos, die ich schon gefahren bin, fällt mir auf, dass der CC extrem wenig beschlägt.

Das einzige was ich mir schon gedacht habe ist, dass bei Fahrzeugen mit Klimatronic, die Autos eher zum Beschlagen neigen. Ich habe nur manuelle Klimaanlage, und NULL Probleme.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.12.2004, 12:28
Pitschou
Gast
 
 
Beiträge: n/a
also mir passiert das auch ab und zu - es ist mir aufgefallen, meistens dann wenn ich in der autowaschanlage war.

meiner ist dicht - und doch gibt es irgendwie feuchtigkeit im innenraum und das führt dann zum beschlagen der frontscheibe, wenn wärme ins spiel kommt.

der alte trick - für einen moment das fenster ein wenig herunterlassen behebt die unannehmlichkeit. :d_zwinker:

grucc
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.12.2004, 14:23
cbra.cc
Gast
 
 
Beiträge: n/a
...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.12.2004, 15:19
muf muf ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 142
hab damit auch keine Probleme. Die Scheiben beschlagen bei mir nur, wenn ich die lüftung komplett aus mache (zum beispiel an der schranke, wenn man den motor ausmacht), was ja völlig normal ist ... sobald die lüftung an ist, trocknen die scheiben auch sehr schnell wieder ab ...

Klima hab ich übrigens auch nicht ...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.12.2004, 15:23
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.881
Die Klappensteuerung scheint übrigens ein Schwachpunkt zu sein.

Bei mir bleibt hin und wieder der Fußraum kalt, obwohl laut Anzeige die Luft nach unten gehen müßte.
Erst nach dem ich manuell alle Klappenvarianten ein paarmal im Kreis geschaltet habe, besinnt sie sich und macht die Auslässe zum Fußraum auf.

Vielleicht ist bei Euch die Klappe zur Windschutzscheibe zu?

Gruß Thommy
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.12.2004, 16:40
cbra.cc
Gast
 
 
Beiträge: n/a
...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.12.2004, 17:17
muuh100
Gast
 
 
Beiträge: n/a
habe auch das Problem, kaum habe ich das Auto gestartet schon beschlagen bei mir die Scheiben, na gut muß auch zugeben so schnell wies kam so verschwindet dies auch wieder, nach dem ich die Klima eingeschaltet habe
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.12.2004, 19:21
ILCHI
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo , ich kenn das Problem von meinem Ford , auf anraten des Mechanikers ist der Pollen-Filter ausgetauscht worden und ich war das Problem los!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.12.2004, 19:31
Weingeist
Gast
 
 
Beiträge: n/a
öööhmmm Scheinbenreinigung innen.... :augenroll: :a_augenruppel: 8o :biggrin:

Ich glaube ich muss heute mal ganz schnell etwas ausprobieren.... :rotwerd:

Habe während meinen ganzen Bastelaktionen nicht ein einziges mal die Scheiben geputzt und nachher nicht dran gedacht.... uiiiii uiii uiii
Vielleicht liegts daran, aber das Problem hab ich eigentlich schon lange. Klappen werde ich dann auch mal probieren.

Auf jeden Fall danke für den Tip!!

Grüssle Urs - der das schon seeeeehr lang nicht mehr gemacht hat und auch überhaupt ned auf die idee gekommen ist. :laugh:
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.12.2004, 19:57
smooth
Gast
 
 
Beiträge: n/a
hm, ich hab auch null probleme mit beschlagenen scheiben. klar sind sie manchmal (gerade im winter) beschlagen, aber nich so, dass ich jetzt jeden morgen erstma 5 min motor laufen lassen muss damit ich was seh. ich kann eigentlich jeden morgen sofort losfahren.

bei mir läuft das im winter so ab:
- motor an
- gebläse auf volle pulle (28°C) und dann aber nur auf die frontscheibe ---> aber nicht mit klimaanlage!!!
- heckscheibenheizung an
- sitzheizung an

dann is es immer ziemlich schnell war bei mir und die scheiben sind auch in null komma nix komplett frei

das is nen cc, den ich da fahre
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosten für neue Frontscheibe alex1 206cc - Techtalk 18 18.10.2004 17:17
Schutz vor zugefrorener Frontscheibe remitschka 206cc - Allgemein 25 25.11.2003 11:42
Wellen Frontscheibe HippenToni 206cc - Techtalk 7 17.10.2001 23:15




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017