CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 02.12.2004, 02:16
Benutzerbild von knox83
knox83 knox83 ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 1.676
habe das auch so beim alten erklärt bekommen. (Leider nachdem mir die Beläge gewechselt wurden :( )

Peugeot nutzt das High-Low System mit ca. 70% zu 30% Bremsleistung vorne zu hinten. Deswegen blockieren die Hinterreifen bei einer Vollbremsung auch nie. Folge: Die Bremsanlage hinten wurde kleiner dimensioniert und die Beläge dazu auch. Also:
Die Beläge sind erst dann runter, wenn die Markierung ereicht wurde... irritiert halt "nicht Peugeot fahrer" schonmal...
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 02.12.2004, 10:34
duccon
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Daaaanke! Das hilft mir weiter! :biggrin:
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 31.10.2005, 17:35
sk8219
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Bremsscheiben wechseln

Hallo

könnte mir vielleicht von euch jemand eine kurze Anleitung zum Wechseln der Bremsscheiben und -beläge am 206cc für vorn geben. Habe das ganze zwar schon des öfteren bei VW gemacht, weiss aber nicht genau ob ich auf irgendetwas besonderes beim 206cc achten muss.

mfg

sk8219
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 31.10.2005, 22:48
marcelnl
Gast
 
 
Beiträge: n/a
schau mal hier nach http://www.peugeot206cc.co.uk/repair-206/index.htm
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 02.04.2006, 21:50
Nick206cc Nick206cc ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Passau
Beiträge: 37
Bremsscheiben & Bremsbeläge

Erstmal: ich habe die Suche benutzt und mir sämtliche Threads durchgelesen aber kein Beitrag konnte wirklich meine Frage beantworten.

Meine Bremsklötze und meine Bremsscheiben müssen getauscht werden bei mittlerweile 41500 Km. Brauche die Bremsen komplett, also Vorne und Hinten.
Hatte in den anderen Beiträgen viel von gelochten Scheiben und Sportbelägen gelesen. Ich möchte aber wieder Originale oder welche aus dem Zubehör. Hat das von euch schon jemand bei Peugeot machen lassen und kann mir sagen was mich der Spass kosten wird?
__________________
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 02.04.2006, 22:01
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.170
Steps eine Nachricht über MSN schicken
Naja, eine Frage in der WS sollte doch präziser sein. Die sollten wissen, was das Zeugs kostet.

Glaube vier Bremsbelege und 2 Scheiben kosten um die € 900,-, aber da bin ich mir nicht ganz sicher (hoffe da lieg ich jetzt nicht komplett daneben ) ob das der Wert war, den mir der Verkäufer vor 3,5 Monaten genannt hatte für meinen alten 206cc wo das fällig gewesen wäre oder wäre, wenn nicht die Bremsbeläge gewechselt werden.
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 02.04.2006, 22:27
Benutzerbild von Kombifahrer
Kombifahrer Kombifahrer ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Wermelskirchen
Beiträge: 99
900€ - Wow, das ist nen Preis. Kann ich kaum glauben. Ich habe für den Polo, denn wir vor dem CC hatten für Scheiben und Klötze mit Einbau ca 220€ bezahlt. Natürlich nicht bei VW. Zubehörscheiben für den CC liegen bei 30-40€, ein Satz Klötze bei ca 50€

Thomas
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 03.04.2006, 07:28
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.170
Steps eine Nachricht über MSN schicken
Wie gesagt, ich bin mir nicht mehr sicher, vllt. waren es auch paar Euros weniger. Mir wurde bei meinem Autokauf damals halt gesagt, das in Kürze 4 Bremsbeläge und zwei Scheiben fällig wären, neben dem Katalysator. Und sich der Preis über € 1000,- für die Wartung belaufen würde.

Allerdings möchte ich nicht ausschließen, dass das nur ein genannter Preis zu sein, um den Zukaufspreis oder den Verkaufspreis zu senken/erhöhen. Ich wollte nicht mehr als Betrag x zu zahlen, der Händler ging allerdings, vorbehaltlich Taxa auf eben diesen Betrag ein. Vorher lag der Preis bei € 1000,- mehr und letztendlich bei Betrag y wofür ich den Wagen dann gekauft habe. ;-) Nur mal so am Rande noch erwähnt.

Aber daher sage ich ja auch, das es wohl eim einfachsten ist, in der WS seines Vertrauens nachzufragen. Die sollten das eigentlich wissen. Zumal das sicherlich von WS zu WS unterschiedlich sein kann. Ich rede jetzt nicht von den Materialkosten, die sollten eigentlich gleich sein.
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 03.04.2006, 13:17
Nick206cc Nick206cc ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Passau
Beiträge: 37
Da bin ich ja mal gespannt. Also 900,-- Euro wären schon extrem
Da muss der LCD-Fernseher wohl noch etwas warten :(
__________________
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 03.04.2006, 16:52
Benutzerbild von Keule
Keule Keule ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 99
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Wuppertal
Beiträge: 41
Also ich habe für meinen 206 für die vorderen Scheiben und Bremsklötze mit einbau 230€ bezahlt
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 03.04.2006, 17:31
Nick206cc Nick206cc ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Passau
Beiträge: 37
Zitat:
Zitat von Keule
Also ich habe für meinen 206 für die vorderen Scheiben und Bremsklötze mit einbau 230€ bezahlt
Wo hast denn die einbauen lassen ?
Direkt in der PUG-Werkstatt ?
230 Euro für Vorne fände ich ganz ok.
__________________
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 03.04.2006, 17:56
Steff
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo, habe soeben mal etwas gegoogelt und habe hier diese Seite gefunden:http://www.eksoz.de/index.php?NAV=Select&Ebene2=100032

Dort habe ich mit meiner Schlüsselnummer mal gesucht für meinen 206cc 1,6
16V 109 PS gesucht und habe folgende Bremsklötze und Scheiben von dem Bremsen Hersteller ATE gefunden. Siehe unten den Anhang, Preise alles enthalten, nur zum Vergleich mal.

Ps: auf der Seite 3 ist die Sportbremsscheibe ( Power Disc) die extra noch geschlitzt ist, die hat mir Darkside empfohlen!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bremse 1.jpg
Hits:	726
Größe:	41,6 KB
ID:	3016   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bremse 2.jpg
Hits:	677
Größe:	50,2 KB
ID:	3017   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bremse 3.jpg
Hits:	608
Größe:	27,6 KB
ID:	3018  
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 03.04.2006, 20:17
Benutzerbild von Keule
Keule Keule ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 99
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Wuppertal
Beiträge: 41
hey nick206cc
hab die bei atu einbaun lassen,
ja preis war ganz o.k. nur im nachhinein würde ich mir auch lieber sportbremsscheiben holen.
sind vielleicht bischen teurer aber sieht halt besser aus.

Merkt man eigentlich einen großen unterschied beim bremsen, im gegensatz zu den orgienalen bremsscheiben???
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 03.04.2006, 21:14
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.170
Steps eine Nachricht über MSN schicken
Was ist der Unterschied zw. normal und Sport (nur optisch und wie sieht der Aus?). Aber dann geht auch die Garantie auf diese Teile seitens PUG drauf, oder?
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 03.04.2006, 21:18
Benutzerbild von DocHinerk
DocHinerk DocHinerk ist offline
Laternenparker
 
Farbe: China Blau
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Hamburch
Beiträge: 53
Daumen hoch

moinsen jungs,

wenn es um bremsen / fahrwerke / alus geht versucht es dochmal mit einer mail an:

bestellung@bremsen-heinz.de


der gute mann ist sehr fähig, nimmt sich zeit und sucht euch gern das passende raus. <- hat mich auch geholfen.


bin seither mit der preis- leistung sehr zufrieden.


zu atu kann ich leider nichts gutes berichten, laufen meiner meinung nach sehr viele "mechaniker" rum die woanders wohl (aus gutem grund) keiner mehr haben wollte.
__________________
ich bin nicht ver?ckt,
ihr seid doch nur neidisch weil die stimmen nur zu mir sprechen!


wenn ih mal einen roadster sehen wollt:


https://fotoalbum.web.de/gast/doc-hi...ess_t1S_vs_t1r
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auswechseln, bremsen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sport-Bremsscheiben & -Bremsbeläge atmosphere 206cc - Tuning & Zubehör 86 19.09.2017 16:59
Bremsscheiben nach wenigen Kilometern runter Patanjali 307cc - Techtalk 52 04.02.2015 13:12
Quietschende Bremsbeläge erneuern: Garantie oder Verschleiß ?? Rogatti 206cc - Techtalk 46 29.06.2007 17:43




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017