CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 02.10.2006, 14:49
Benutzerbild von derPicknicker
derPicknicker derPicknicker ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Luzifer Rot
 

Ludwigsburg -[Deutschland]- LB Ludwigsburg -[Deutschland]- FX 8 3 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 896
derPicknicker eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Quax_WI Beitrag anzeigen
Hier die Preise von meiner PUG Werkstatt, die auch wegen Arbeiten am Endtopf die Anlage komplett ausgebaut hatten:

Auspuffanlage komplett aus- und einbauen 33,60
Auspuffkrümmer schweissen 14,40

Preise ohne Mwst.
Ich find die ziemlich gut.
Watt???

Auspuffkrümmer schweißen unter 15 Euro???

Wir reden hier aber schon vom Krümmer vorne, oder? (falls es noch nen anderen gibt )... also das kann ich kaum glauben. Wahrscheinlich das Schweißen selber wenn man denen den KRümmer auf den Tisch knallt... da würde auch meine Werkstatt hier in dem Segment liegen... alles andere wäre utopisch. Oder ernsthaft im montierten Zustand (mit Ausbau des Kat um dran zu kommen)???
__________________
mfg derPicknicker
Martin

Meine kleine "Rennsemmel"
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.10.2006, 17:02
Quax_WI
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von derPicknicker Beitrag anzeigen
Watt???

Auspuffkrümmer schweißen unter 15 Euro???
Genauso so

Ist müßig drüber zu diskutieren ob das realistisch ist oder nicht. Wollte das nur mal posten, damit der Ermessensspielraum deutlich wird, den die Werkstätten wohl haben. Die haben ja ne komplette C Wartung, TÜV und Asu gemacht und die Rechnung war gesamt inkl. Mwst 508€ , da werden vielleicht mal kundenfreunlich nicht alle Positionen bis nach oben ausgereitzt.
Ausserdem ist das ne kleine Werkstatt in Nordhessen, die noch andere Stundensätze haben als hier im Rhein-Maingebiet und noch um ihre Kunden kämpfen. In Wiesbaden hab ich da die genau entgegengesetzten Erfahrungen gemacht. Die hätten hier 14,40 € für die Ansicht und Feststellung des Fehlers berechnet...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.01.2007, 23:23
Benutzerbild von derPicknicker
derPicknicker derPicknicker ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Luzifer Rot
 

Ludwigsburg -[Deutschland]- LB Ludwigsburg -[Deutschland]- FX 8 3 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 896
derPicknicker eine Nachricht über ICQ schicken
Aus gegebenem Anlass melde ich mich hier nochmal zu Wort...

Ich hatte ja bisher immer dieses Raseln/Röhren/Rattern (was auch immer) aus dem Motorraum beim Beschleunigen von 2000-3000 Touren... kennen ja einige von euch... und alle Vermutungen deuteten wie üblich auf den Krümmer und die Luftleitbleche darin... ich war sogar schon bereit das Schweißen zu lassen... wie gesagt: deuteten!

Ich hab mich bei meinen Eltern über die Feiertag nochmal dran gemacht das Geräusch besser zu identifizieren und habe dafür auch den guten Riecher meines Vaters herangezogen. Wir haben sogar zeitweise mit einer losen Keramik im Kat spekuliert... (au Backe wäre das teuer geworden) aber letztendlich war es scheinbar was ganz anderes.

So wie es aussieht, kommen die Vibrationsgeräusche von dem Hitzeblech über dem Flexrohr, das am Rahmen fest/dran ist. An das Ding hab ich nicht im Leben gedacht, da ich es nur von Unten gesehen habe, jedoch nie von oben darauf geachtet habe (hinter dem Motor). Es hatte einen glänzenden Punkt an der Oberseite, welcher offensichtlich durch Reibung/Klopfen gegen den Rahmen herrührt. Wir haben das Teil auf verdacht etwas nach unten Richtung Flexrohr gebogen und dann hab ich ne Runde gedreht... und was soll ich sagen: Das Geräusch war weg!!! Leider kam es nach ca. 500m wieder, weil das Blech wohl wieder in seine Ursprungsposition gegangen ist.

Nun werde ich mir mal Auspuff-Dichtmasse - weil hitzebeständig - besorgen (GunGum oder so von ATU soll da gut sein laut eines Schrauberfreundes) und den Zwischenraum zwischen Blech und Rahmen abdichten... das Zeug härtet dann aus... mal sehen ob das dann nicht mehr Vibrieren wird. Die Kampfsau mach ich fertig... hab echt genug von dem Krach. Jedes mal hab ich das Gefühl mir fliegt gleich die Auspuffanlage ab!!!

Wenn ich mir die neuen Erkenntnisse so durch den Kopf gehen lasse, dann will ich gar nicht wissen, wie viele von euch vielleicht auch nur dieses Problem hatten und trotzdem den Krümmer schweißen/wechseln ließen (was nicht heißt, dass es wirklich gemacht wurde ... auf der Rechnung kann ja viel stehen)...

Naja ich bleibe da am Ball und melde mich bei Erfolg nochmal. Bei Interesse mach ich auch noch Bilder...
__________________
mfg derPicknicker
Martin

Meine kleine "Rennsemmel"

Geändert von derPicknicker (03.01.2007 um 23:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.01.2007, 00:14
Jay-Zee Jay-Zee ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 68
Mensch Picknicker, das sind ja interessante Neuigkeiten!

Ich gehöre ja auch zur Fraktion, die die Geräusche satt hat und den Krümmer bald schweissen lassen will... Aber vielleicht belehrst Du uns jetzt eines besseren und hilfst uns das Geld zu sparen.

Bin jedenfalls schon auf deine nächsten Erkenntnisse gespannt und freu mich auf die nächste Meldung diesbezüglich!

Danke schonmal und bleib dran.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.01.2007, 14:09
Benutzerbild von derPicknicker
derPicknicker derPicknicker ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Luzifer Rot
 

Ludwigsburg -[Deutschland]- LB Ludwigsburg -[Deutschland]- FX 8 3 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 896
derPicknicker eine Nachricht über ICQ schicken
Du kannst das im Vorfeld auch bei dir austesten. Der Motor sollte aber nicht gerade gelaufen sein, sonst verbrenst du dir die Flossen.

Mach die Haube auf und beug dich vor. Du müsstest hinter dem Motor, wo der Krümmer abgeht, das Flexrohr erkennen können. Darüber sollte das besagte Hitzeblech sein. Versuch es mal auf und ab zu bewegen und wenn es nach oben zu bewegen ist, und gegen den Rahmen stößt, ist das schon mal ein Indiz, dass es auch bei dir daran liegt.
__________________
mfg derPicknicker
Martin

Meine kleine "Rennsemmel"
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 09.01.2007, 16:45
Benutzerbild von Anderkachr
Anderkachr Anderkachr ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Dielheim
Beiträge: 304
Anderkachr eine Nachricht über ICQ schicken
ich kanns nicht fassen. Bei mir ist es auch dieses Teil. Das Flexrohr das du meinst dürfte soweit ich weiß der Kat sein. Und das Teil ist das Hitzeblech vom Kat (vermute ich mal stark) bin aber leider auch kein profi, also testet es mal und das problem ist weg.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.01.2007, 17:26
Benutzerbild von derPicknicker
derPicknicker derPicknicker ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Luzifer Rot
 

Ludwigsburg -[Deutschland]- LB Ludwigsburg -[Deutschland]- FX 8 3 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 896
derPicknicker eine Nachricht über ICQ schicken
Nein, mit Flexrohr meine ich auch das Flexrohr und nicht den Kat. Das Flexrohr sitzt direkt hinter dem Krümmer und noch vor dem Kat. Hier ein Bild wo es zu sehen ist (Bild hat eigentlich mit ner Schaltwegsverkürzung zu tun):



Über dem Flexrohr (hir sicht von unten) ist eben das Besagte silberne Hitzeblech und geht nach hinten bis fast zum Kat. Es vibriert aber besonders über dem Flexrohr.

Ich kam noch nicht dazu das bei mir zu beheben. Werde es tun, wenn ich die Tieferlegung einbaue (wohl noch diesen Monat).
__________________
mfg derPicknicker
Martin

Meine kleine "Rennsemmel"
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.01.2007, 20:58
Jay-Zee Jay-Zee ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 68
Also ich bin der Sache jetzt auch einmal nachgegangen und kann mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es bei mir nicht an besagtem Hitzeblech liegt. Schade, denn das wäre eine sehr billige Lösung gewesen...

Hab das Hitzblech bei mir sehr weit nach unten gebogen und das Geräusch ist immer noch unverändert vernehmbar. Allerdings konnte ich mir auch nicht so recht vorstellen, dass es an dem Blech liegt, denn das Geräusch bei mir ist schon sehr stark vom Gasgeben abhängig. Und das Blech müsste ja eigentlich bei manchen Drehzahlen immer vibrieren, auch wenn man kein Gas gibt.

Bin trotzdem gespannt auf die Ergebnisse der anderen in diesem Fall. Picknicker, übernehmen Sie ;-)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.01.2007, 21:47
Benutzerbild von Merlinchen
Merlinchen Merlinchen ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: 207cc THP 155 Black & White
Baujahr: 2012
Farbe: Schnee Weiß
 

Coesfeld -[Deutschland]- COE Coesfeld -[Deutschland]- SP 4 1 2
Registriert seit: 10.2005
Ort: Olfen
Beiträge: 357
Merlinchen eine Nachricht über ICQ schicken
@Jay-Zee,
bei mir war es der Kat. Das Geräusch war auch drehzahlabhängig, am lautesten bei 2800- 3000 U. Nachdem der Fächerkrümmer getauscht, das Hitzeblech und die Motorabdeckung untersucht wurden, war das Geräusch immer noch da, wurde nach und nach immer lauter, erst nach Tausch des Kat war das Geräusch vollkommen verschwunden.
__________________
207cc B&W, WIP-Navi, Frontstoßstange und NSW-Einsätze in Wagenfarbe lackiert
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.01.2007, 22:19
Benutzerbild von derPicknicker
derPicknicker derPicknicker ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Luzifer Rot
 

Ludwigsburg -[Deutschland]- LB Ludwigsburg -[Deutschland]- FX 8 3 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 896
derPicknicker eine Nachricht über ICQ schicken
Ich bin mal gespannt, ob ich das am Sa. bei mir in den Griff bekomme mit dem Hitzeblech (und es doch nicht was anderes ist). Melde mich dann nochmal nach einigen Testfahrten...

@Jay-Zee
Also das Blech muss nicht immer vibrieren. Bei mir ist es nur beim gasgeben mit eingelegtem Gang. Beim gasgeben ohne eingelegten Gang ist es nicht zu hören... muss auch nciht zwangsläufig, da ohne Gang die Motorvibrationen geringer sind beim Beschleunigen... das alles übertrögt sich dann mehr oder ebe nweniger auf den Rahmen und das Hitzeblech...

EDIT:
Hab nochmal in meinem Bilder-Archiv gewühlt... hier mal ein Foto worum es überhaupt geht:
__________________
mfg derPicknicker
Martin

Meine kleine "Rennsemmel"

Geändert von derPicknicker (26.01.2007 um 19:14 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.06.2007, 12:14
Jay-Zee Jay-Zee ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 68
Nachdem ich nun endlich meinen Krümmer hab schweissen lassen (und ich gehe davon aus, dass dies nicht nur auf der Rechnung steht, sondern auch tatsächlich gemacht wurde) kann ich sagen, dass es sich wirklich gelohnt hat

Endlich kein nerviges Klappern und Rasseln mehr beim Gasgeben...die nicht mal 80 Euro (bei Peugeot Schwaben in S-Wangen) hab ich dafür gern investiert!

Gibt es inzwischen Erfahrungsberichte, ob das Klappern auch vom Hitzeblech herrühren kann?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.06.2007, 12:41
Benutzerbild von Anderkachr
Anderkachr Anderkachr ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Dielheim
Beiträge: 304
Anderkachr eine Nachricht über ICQ schicken
Kennt jemand einen der das schweißt in Heidelberg oder Mannheim?
__________________
Hier gehts zu meiner Garage KLICK

HECKSCHÜRZE + GROßE FRONT + ORIGINAL FAHRWERK mit EIBACH FEDERN + Felgen Hier: http://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=12564
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.06.2007, 17:05
Benutzerbild von derPicknicker
derPicknicker derPicknicker ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Luzifer Rot
 

Ludwigsburg -[Deutschland]- LB Ludwigsburg -[Deutschland]- FX 8 3 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 896
derPicknicker eine Nachricht über ICQ schicken
Hey Jay,

schön dass du das nun gefixt hast. Der Verdacht mit dem blöden Blech war echt ein Reinfall... Werde wohl auch schweißen lassen - irgendwann...

Und Du hast es in S-Wangen tatsächlich für 80 Euro gemacht bekommen? Wohl im eingebauten Zustand, oder? Na dann hast ja Garantie auf die Arbeit... i.d.R. ja ein halbes Jahr. Hoffentlich kommt der krach nciht wieder . Hast du genauere Infos was und wie genau geschweißt wurde - also wie viel Aufwand das für die war?

Als ich damals angefragt habe, hieß es "unmöglich für 80 Euro" bla bla... scheinbar geht es ja doch!
__________________
mfg derPicknicker
Martin

Meine kleine "Rennsemmel"
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.06.2007, 17:13
Benutzerbild von Anderkachr
Anderkachr Anderkachr ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Dielheim
Beiträge: 304
Anderkachr eine Nachricht über ICQ schicken
In mannheim machen sie es auch für 80 euro, habe heute mal etwas rumtelefoniert
__________________
Hier gehts zu meiner Garage KLICK

HECKSCHÜRZE + GROßE FRONT + ORIGINAL FAHRWERK mit EIBACH FEDERN + Felgen Hier: http://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=12564
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.06.2007, 17:16
Jay-Zee Jay-Zee ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 68
Zitat:
Zitat von derPicknicker Beitrag anzeigen
Hey Jay,

Und Du hast es in S-Wangen tatsächlich für 80 Euro gemacht bekommen? Wohl im eingebauten Zustand, oder? Na dann hast ja Garantie auf die Arbeit... i.d.R. ja ein halbes Jahr. Hoffentlich kommt der krach nciht wieder . Hast du genauere Infos was und wie genau geschweißt wurde - also wie viel Aufwand das für die war?

Als ich damals angefragt habe, hieß es "unmöglich für 80 Euro" bla bla... scheinbar geht es ja doch!
Ich glaube es sind sogar nicht mal ganz 70 Euro auf der Rechnung dafür veranschlagt (inklusive MWSt!) Falls du nochmal nachfragen solltest, dann wende dich einfach an Herrn Knittel, der hat mir das Angebot damals gemacht.

Wie und was da genau geschweisst wurde entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.

Die PUG Schwaben Filiale Heilbronner Strasse sagte mir zur selben Anfrage übrigens auch nur, dass man den Krümmer gar nicht schweissen kann, sondern nen neuen für knapp 400 Öcken einbauen sollte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auspuff

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beleuchtung Instrumententafel einfach zu wechseln marcelnl 206cc - Techtalk 1 05.11.2005 20:00




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017