CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 11.06.2008, 15:32
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.327
Hallo Stoppi,

ja, das mit dem Verschleiß und Spiel leuchtet schon ein - der paarweise Austausch sowieso.
Das Problem ist nur, oben wurde ja geschrieben, die ganze Achse sei rostig und müsse eben deshalb erneuert werden, und es sei eben auch ein Problem der Zeit und nicht nur eines der Kilometer. Das hörte sich für mich jetzt u.a. auch nach Rostproblem an.

Aber ist das Erneuern bzw. Neulagern der Achsschenkel so aufwendig, daß es 2000 Euro kostet? Ich mein, Querlenker vorne schlagen ja auch mal aus (klar), aber dann tauscht man entweder (soweit keine anderen Schäden, aber entsprechendes Equipment vorhanden) ein Lager oder notfalls eben den ganzen Lenker, was ja aber von 2k Euro weit weg sein dürfte. Aber an der Hinterachse ist das so viel aufwendiger, daß es so teuer wird?

Viele Grüße
Thomas

der sich heute Abend mal unter den CC legen wird und da nachschaut.

Geändert von thomas44 (11.06.2008 um 17:13 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.06.2008, 21:15
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
Zitat:
Zitat von Stoppi Beitrag anzeigen
Mit der Zeit kann einfach mal ein ACHSSCHENKEL AUSSCHLAGEN. Aus Sicherheitsgründen -und weil´s ein "Aufwasch" ist, tauscht man dabei auch gleich das gegenüberliegende Teil und/oder gleich die ganze Achse.

Nicht mehr - aber auch nicht weniger.
Vor allem: Wenn ein Längslenker ausgeschlagen ist lässt der zweite nicht lange auf sich warten...
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.06.2008, 21:28
Benutzerbild von ccfever
ccfever ccfever ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Aluminium Grau
 

-[Holland]- 54 - JH - P L
Registriert seit: 05.2007
Ort: Echt NL6102 AJ
Beiträge: 367
hallo Leute,
dan hoffe ich nicht das sich hiermit mein geräusch erklärt ( 206cc/2002) Ich habe seit einiger zeit ein geräusch alsob ein reifen lehr ist bzw zu wenig luft hatt. Druck kontroliert und auch andere reifen drauf hatt nichts gebracht.
Dass geräusch wird schlimmer wenn mann eine rechtskurve macht bzw das Lenkrad etwas nach rechts dreht.
In der werkstatt habe ich die Lager abhören lassen, die konnten aber vor ein paar wochen nichts finden, seitdem wird es aber immer deutlicher dieses geräusch.

bitte um kommentar......:confused:
ccfever
__________________
CC's gehören in die Krankenkasse!!!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.06.2008, 21:59
Benutzerbild von Darkside
Darkside Darkside ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Heidelberg -[Deutschland]- HD Heidelberg -[Deutschland]- PL 4 8
Registriert seit: 10.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.776
Zitat:
Zitat von ccfever Beitrag anzeigen
bitte um kommentar......:confused:
ccfever
Wenn Du möchtest, kann ich mir das in Brilon mal ansehen/hören.
Bring mal deinen Wagenheber mit.

LG
__________________
gruCC
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.06.2008, 22:20
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.327
Hi,

ich versteh das so, daß Dein Geräusch nur beim Fahren auftritt, nicht beim "Wackeln" im Stand?

Drehzahlabhängig, eine Art "Brummen", bei Rechtskurvenfahrt lauter, bei niedrigen Geschwindigkeiten geradeaus deutlich leiser?

Wenn ja, deutet sich wohl ein Radlagerschaden an. Vermutlich links vorne....


Grüße,
Thomas
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 11.06.2008, 22:52
Benutzerbild von Der Chris
Der Chris Der Chris ist offline
Servolenker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Nevada Rot
 
Registriert seit: 06.2007
Ort: Forchheim
Beiträge: 186
aber Radlagerschaden is standart. Des hätte die Werkstatt bestimmt gemerkt. Die haben ja die Lager angehört..
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.06.2008, 23:54
Benutzerbild von ccfever
ccfever ccfever ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Aluminium Grau
 

-[Holland]- 54 - JH - P L
Registriert seit: 05.2007
Ort: Echt NL6102 AJ
Beiträge: 367
Ja gerne....

Zitat:
Zitat von Darkside Beitrag anzeigen
Wenn Du möchtest, kann ich mir das in Brilon mal ansehen/hören.
Bring mal deinen Wagenheber mit.

LG
Vielen Dank für das Angebot....
dazu sage ich kein Nein.....eigentlich war der ChinaBlaue CC an der Reihe aber wir machen gerne eine Ausnahme.....Wagenheber ist mit dabei....

Liebe Grüsse,
CCFevers...:winken: :winken:
__________________
CC's gehören in die Krankenkasse!!!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.06.2008, 00:28
Benutzerbild von Moneypenny
Moneypenny Moneypenny ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 207cc RC Line 120
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Mal hier, mal da
Beiträge: 737
Oh oh - nicht, dass das mit der Hinterachse ansteckend wirkt!!



EDIT:
Meine Reparatur konnte zum Glück sehr günstig durchgeführt werden, der Schaden war nicht so groß wie befürchtet.
Die linke Seite ist noch vollkommen ok und muss nicht repariert werden. Bin happy!!
__________________
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.


Siegerin bei der SLK-Trophy 2007 und 2009
Vize bei der SLK-Trophy 2008 und 2010

Geändert von Moneypenny (28.07.2008 um 01:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.09.2008, 20:15
Southgate Southgate ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2002
Ort: Gie?en
Beiträge: 70
Hinterradachse

Hallo Leute,

ich habe von meiner freien Wekstatt die Mitteilung erhalten man müsse das Radlager und die kompette Hinterradachse tauschen. Das Radlager hat sich wohl komplett aufgelöst und ist eingelaufen. Ich habe seit Wochen ein Geräusch hinten rechts, erst wurde der Stoßdämpfer getauscht, dann das Tankband, jetzt das Radlager mit kompletter Hinterradachse.
Kennt jemnad dieses Problem?
Nur Teule 1050EUR?!

2.0L
Platinium
92.000km

Bitte um kurze Rückmeldung
Danke

Geändert von Southgate (29.09.2008 um 20:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.09.2008, 20:26
Harald05 Harald05 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 19
Schau mal hier rein.

Danny
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 29.09.2008, 20:46
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.881
Können die Radlager eigentlich geschmiert werden, d.h. kann man dem Verschleiß vorbeugen?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.09.2008, 22:59
Benutzerbild von Bea
Bea Bea ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Onyx Schwarz
 

Köln -[Deutschland]- K Köln -[Deutschland]- TT 2 0 0
Registriert seit: 02.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.712
Danke Danny,

habs zusammengeführt.
Zitat:
Zitat von Harald05 Beitrag anzeigen
Schau mal hier rein.

Danny
__________________
Bea

Siegerin der MBSLK & Friends-Trophy 2007 und 2009
Vize bei der MBSLK & Friends-Trophy 2008 und 2010
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 30.09.2008, 00:17
superali superali ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 Tendance
Baujahr: 2008
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Mannheim
Beiträge: 111
Tritt dieses "ausgeschlagenes Achslager" auch bei 207/307 regelmäßig auf, bzw ist sowas zu befürchten ?

Zitat:
Zitat von Thommy Beitrag anzeigen
Können die Radlager eigentlich geschmiert werden, d.h. kann man dem Verschleiß vorbeugen?
Das würde ich auch gerne wissen.

P.S. Warum machst Du Werbung für Hirschhausen ?
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 30.09.2008, 00:25
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Zitat:
Zitat von superali Beitrag anzeigen
Tritt dieses "ausgeschlagenes Achslager" auch bei 207/307 regelmäßig auf, bzw ist sowas zu befürchten ?
...
Haben ja bekanntermaßen KEINE Drehstab-Federung!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.10.2008, 22:15
Southgate Southgate ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2002
Ort: Gie?en
Beiträge: 70
Hallo Leute,

hat man da eine Chance von Peugeot was auf Kulanz zu bekommen? In meinen Augen kann es nicht sein, dass man nach 80.000KM die komplette Hinterachse für 2000EUR tauschen muss. Wo gibts denn so was?

Einfach nur unglaublich, ich werde mir gut überlgen müssen ob ich nochmal einen Peugeot kaufe. Evtl. habe ich mit Deutschen Modellen zukünftig mehr Glück

Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
"x-beine", aufbohren, drehstab, drehstäbe, hinterachse, montieren, nadellager, quietschen, radlager, radnabe, schmiernippel

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neue Bremsen an der Hinterachse andy-307cc 307cc - Techtalk 39 13.05.2014 12:33
9x16 auf der Hinterachse und andere Rückschläge Biggi 206cc - Tuning & Zubehör 33 08.06.2009 00:50
Hinterachse rostet!!!??? Laubfrosch 206cc - Techtalk 6 03.04.2009 23:37
Domstrebe->defekte Achsschenkel? HippenToni 206cc - Techtalk 39 10.02.2004 13:55




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017