CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 03.02.2013, 14:24
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 804
Der Ansatz ist nicht schlecht,aber das ominöse Teil scheint doch etwas grösser zu sein.Das Teil wird irgendwo befestigt sein,wo es Feuchtigkeit ausgesetzt sein wird, zumindest soviel das die Befestigungsschraube oxidieren kann,könnte innen oder aussen sein.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.02.2013, 01:45
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.751
Das "ominöse Kunststoffteil" dürfte im Motorraum ziemlich links (von vorne gesehen) sitzen, hinter dem blauen Deckel des Wischwasserbehälters und klammert den Schlauch vom Kühler zum Ausgleichsbehälter. Ist wohl nur bei älteren Modellen so verwendet worden.

__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.02.2013, 19:12
Kimmy
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@CCarin

Ich habe mal nachgesehen und das von Dir beschriebene Teil sitzt noch an seinem Platz und sieht auch ganz anders aus. Dennoch Danke für Deine Hilfe.

Die Suche nach dem Teil bleibt also "ominös"...

LG
Kimmy
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.02.2013, 19:15
Benutzerbild von hitman34
hitman34 hitman34 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Herzebrock
Beiträge: 30
bist du dir den sicher das es von dem CC ist ? vielleicht hat der Vorbesitzer das teil von Gott weiß wo her gehabt und es einfach nur im CC vergessen ? ? denn wenn es zum CC gehören würde, hätte es doch bestimmt schon mal jemand gesehen
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.02.2013, 12:03
Benutzerbild von Sepperle
Sepperle Sepperle ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Thorium Grau
 

Weilheim i. OB -[Deutschland]- WM Weilheim i. OB -[Deutschland]- Y 5 5 5 5
Registriert seit: 06.2007
Ort: Weilheim
Beiträge: 421
Bezüglich deines Plastikteils folgender Tip: Bevor sich hier die Leute den Kopf zerbrechen und Vermutungen anstellen, frag doch den Vorbesitzer. Vielleicht weis der wo dieses ominöse Teil herkommt.
__________________
Wenn sich ein Mensch dazu entschließt einen Hund anzuschaffen, dann ist das für den Menschen eine planbare Zeit seines Lebens. Für den Hund dagegen, ist es alles was er hat ……..es ist sein Leben.
gekauft für 250,00 € bei EBAY
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 21.02.2013, 15:56
uli07 uli07 ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 532
Es soll auch Pug-Werkstätten geben. Da könnte man sich ja mal erkundigen.

Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.03.2013, 02:19
Benutzerbild von daOEKL
daOEKL daOEKL ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2001
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: NRW
Beiträge: 126
daOEKL eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Kimmy Beitrag anzeigen
und konnte das Radio einfach wechseln, ich habe nur Zündungsplus mit Dauerplus (rot mit gelb) vertauscht, damit die Sender dauerhaft gespeichert bleiben.

Gruß
Kimmy


Du kannst die Kabel auch wieder zurückstecken, wie sie zu sein haben
und die Sicherung umstecken
Sowohl für den Zigarettenanzünder als auch fürs Radio, kann man über eine jeweilige Sicherung zwischen Zündung und Dauerplus wählen/switchen.
(Zumindest bei unserem 2001er Model ;-) )

Welche genau du nehmen musst, ist hier beschrieben:

http://www.ccfreunde.de/forum/portal...id=14&artid=41

Tataaaa
Ich freue mich, dass du einen CC BJ2001 hast !
__________________
" Hier könnte ihre Werbung stehen "
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.08.2013, 18:29
Hassel Hassel ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Quiksilver
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 37
Suche Ersatzteil ..... weis aber nicht wie es heist =)

Guten Tag liebe Community,

Leider ist der Fehler "Abgas Anaomalie" bei uns aufgetretten.

Die Peugeot Werkstatt hat empfohlen von kosten auf 1000 € uns die Einspritzdüsen zu Reinigen und zu verdichten, daher haben wir die Einspritzdüsen selbst gereinigt leider ist uns beim Zusammenbau ein Plastikteilchen abgebrochen (siehe Bild) welches mich bei Peugeot schon 98 € kostet und ich schon 3 tage darauf warten, obwohl mir ein Tag zugesichert wurde.

bitte um eure Hilfe damit ich mir dieses teil eventuell im internet bestellen kann durchaus auch wesentlich günstiger als bei Peugeot selbst....

als Anhang habe ich Bilder hochgeladen damit ihr mir besser weiterhelfen könnt

muss wie geasgt nur wissen wie dises Teil heist um bestellen zu können damit man weitermachen können

Der Peugeot ist ein 16 V mit 109 PS Diesel

Vielen dank für eure Hilfe
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20130826_161840.jpg
Hits:	243
Größe:	98,7 KB
ID:	11461   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20130826_161844.jpg
Hits:	205
Größe:	100,4 KB
ID:	11462  
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.08.2013, 18:42
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.327
Hi,

am besten sprichst Du mit der Problematik mal vor bei jemandem, der Einspritzdüsen instand setzt (Motorinstandsetzer oder noch besser Bosch-Dienst). Wenn Du die Teile irgendwo zu einem günstigeren Kurs findest, dann dort.
In der Peugeot-Servicebox habe ich das von Dir markierte Teil überhaupt nicht gefunden. Was allerdings nicht heissen muß, daß es das Teil nicht bei Peugeot zu kaufen gibt.

Was ist denn genau der Fehler, daß man Dir rät, die Einspritzdüsen zu reinigen, also was stand im Fehlerspeicher?

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.08.2013, 19:15
Rauchi1966
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Habe dieses Teil ebenfalls nicht gefunden. In der Servicebox geht die Einspritzung bis zu der Spange. Am besten du gehst der Empfehlung von Thomas44 nach und fragst in einem Boschdienst nach. Ich bin mir fast sicher das die dir helfen können. Ansonsten heißt es auf das Teil bei Peugeot warten und viele Scheine hinlegen :( .

Gruß Rauchi
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.08.2013, 19:23
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.327
Ach so, das Teil gehört zur Lecköl-Leitung (Suchbegriff). Die Motoren sind zeitgleich auch bei Ford verbaut worden und heissen dort TDCi - für die noch weitere Suche.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.08.2013, 19:35
Hassel Hassel ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Quiksilver
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 37
Leckölleitung war mal ein sehr guter begriff danke

ich brauch halt noch das verbindungsteil (plastik) um die Leckölleitung zu verbinden....

und dafür brauch ich den begriff.....

suche genau das teil was da drauf kommt http://www.ebay.de/itm/NEU-ORIGINAL-...-/150849625989 auf den injektor

Geändert von Hassel (28.08.2013 um 19:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.08.2013, 20:02
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.327
Wie gesagt, Bosch-Dienst dürfte am erfolgversprechendsten sein.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.08.2013, 20:23
Dark_Spike Dark_Spike ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Stahl Grau
 

Kiel -[Deutschland]- KI Kiel -[Deutschland]- C
Registriert seit: 08.2011
Ort: Kiel
Beiträge: 234
Das ist die Rücklaufleitung, die gibt es meist nur als ganze Leitung für alle.

http://www.ebay.de/itm/Einspritzdues...-/120859382619
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.08.2013, 21:03
Hassel Hassel ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Quiksilver
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 37
perfekt rücklaufleistung thx

könnte ich diese kaufen passen die auf mein peugeot ?

http://www.ebay.de/itm/Injektor-Eins...item3f24b8653b

sind die allgemein genormt?

Geändert von Hassel (28.08.2013 um 21:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
luft, schlauch, stecker, zündaussetzer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weißer Deckel! Wo kommt das Teil her? Selw206 206cc - Techtalk 1 28.07.2013 22:03
Wie kriege ich das Teil ab? morpheus-2005 307cc - Techtalk 2 11.12.2008 21:08
Loses Teil im Mittelteil des Daches Bohne 307cc - Techtalk 11 09.09.2008 12:52
Dieses Teil am Heck? Rapplkatz 206cc - Tuning & Zubehör 16 17.09.2006 17:51
Was ist das Teil auf dem Foto und wie bekomme ich es ab??? Dream-CC 206cc - Techtalk 2 24.03.2006 19:38




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017