CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Car-HiFi und Navigation

307cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RD3, RT3, RD4, RT4, WIP, JBL Soundsystem, Navigationsysteme, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 16.03.2013, 09:14
Benutzerbild von Cabriofan28
Cabriofan28 Cabriofan28 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 12
Gestern kam der neue Can Bus-Adapter mit einem neuen Kabelbaum. Eingebaut und festgestellt das es genauso wenig funktioniert wie vorher. Angerufen und berichtet. Da wisse man auf Anhieb auch keine Lösung, und jetzt muss erst einmal am Montag Rücksprache mit Peugeot gehalten werden und ich soll mich dann am Dienstag melden. Klang schon ziemlich genervt der gute Mann.
Ich hatte schon des öfteren mal, das bei mir "Airbag oder Gurtstraffer defekt" angezeigt wurde. Seit ich das neue Kabel mit Can Bus-Adapter eingebaut habe, erscheint die Fehlermeldung immer wenn ich die Zündung einschalte und das Radio angeht, seltsam...???
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 16.03.2013, 09:52
Benutzerbild von No Fear
No Fear No Fear ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc THP 155 Premium
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- JR * * * *
Registriert seit: 09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Dass die china-navis nicht wirklich integrierbar sind, ist jetzt nicht so das riesen geheimnis....immerhin funktioniert der BC bei dir
Das fängt bei falschen kabeln und Adaptern an und hört bei Verschleppung der widerrufsfrist auf, weil über etliche wochen hinweg nicht alles funktioniert, was versprochen wurde. ...
Die aussage, dass das system mit win-ce6 betrieben wird, ist auch eine halbwahrheit....lediglich hinterm bildschirm die navi-Platine hat dieses system....das radio hat eine andere embedded Oberfläche, der tv-teil eine andere, dvd wieder eine andere. ...
Letztendlich kann man den rotz eigentlich nur zurück geben :falsche Leistungsbeschreibung. ....
Zurück schicken, schriftliche Zahlungsaufforderung bei legen und nach 4 wochen mit einem mahnverfahren, Nachdruck üben. ...

Ich habe mich für Lehrgeld um die 800 € mit den Chinesen auseinandergesetzt und musste feststellen :wer hier sparen möchte, zahlt am ende doppelt....
Ich hätte aber noch eine 307-canbus box für china navis mit parkpiepser hier rumliegen, falls du testen möchtest und die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben hast. ....

Edit : airbag/gurtstraffer gibt's wohl, weil die Kommunikation mit dem gurtwarner-display ned mehr funktioniert. ...entweder weil du es ausgebaut hast, oder - falls es noch drin ist - das radio jetzt die canbus Kommunikation stört!
__________________
Umbauten/Aktivierungen: Tempomat, Regensensor, Scheinwerfer dLite black tfl& de-Linse, LED-Rückstrahler black, Navi RT6 / wipnav+

Geändert von No Fear (16.03.2013 um 09:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 16.03.2013, 11:44
Benutzerbild von Cabriofan28
Cabriofan28 Cabriofan28 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 12
Ich habe gerade mal spaßeshalber das original RD4 eingebaut und da funktioniert die Lenkradfernbedienung einwandfrei. I-Drive sitzt ja sozusagen um die Ecke, 60 km von mir in Essen. Die arbeiten ja laut deren Aussage mit Peugeot zusammen und haben schon viele Radios für Peugeot' s verkauft.
Weil ja in deren Beschreibung stand das dieses Radio 100% kompatibel ist und die Lenkradfernbedienung funktioniert habe ich es ja auch da gekauft. Als ich sagte das ich auch vorbei kommen kann passierte letztes mal ja auch endlich was.
Ach ja, als ich das RD4 angeschlossen habe, leuchtete auch wieder die Fehlermeldung auf. Ich habe den Wagen mitte November bei einem freien Händler gekauft, jetzt Versuch ich den wegen der Fehlermeldung zu erreichen, da ich ja noch die Gewährleistung habe. Mal gucken was der mir erzählt, vor allem da dieser 300 km von hier entfernt sitzt.

Ach ja, es kam dann auch noch die Aussage, das es sein könnte das Peugeot da irgendeine Kabelbelegung verändert hat, das find ich noch am plausibelsten. Selbst wenn ich es zurück gebe wegen nicht erbrachter Leistung, habe ich ja das Problem, das ich den Mittelsteg für das 2" Radio rausschneiden musste. Da kann ich ja gar kein normales mehr einsetzen.

Geändert von Stoppi (16.03.2013 um 20:43 Uhr). Grund: man kann Beiträge auch editieren!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 16.03.2013, 12:41
Benutzerbild von No Fear
No Fear No Fear ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc THP 155 Premium
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- JR * * * *
Registriert seit: 09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Es gibt 2 firmen, die in sachen navi mit peugeot zusammen arbeiten (magneti Marelli und Harman Becker)....bei den radios sinds ein paar mehr (conti, bosch, vdo / siemens.........) irgend eine chinesen-klitsche ist nicht dabei....auch keine deutsche handelsvertretung von solchen produkten......vielleicht durften die mal an 1 - 2 Autos die canbus-signale auslesen, um die box anzupassen, aber das nenne uch dann nichtmal Zusammenarbeit. ....
Auch die aussage, dass an der steckerbelegung vielleicht was geändert wurde, spricht dagegen....knallhart betrachtet, machts das sogar zur Lüge.....seit es quadlock in peugeot's gibt, ist die steckerbelegung immer identisch gewesen.....einzige ausnahme : werks-navis. .....hier kommen zusätzliche leitungen an den stecker....
Wenn der bc läuft, klappt die Kommunikation und die haben zumundest Spannungen und canbus richtig verdrahtet. ....jede weitere ausrede von denen ist Schrott!
Das letzte mal, dass ein China-navi zur canbus-box anpassung an einem peugeot hing, war noch zu iso-stecker-zeiten......
Zu der Fehlermeldung : hast du denn noch die gurtwarner-anzeige?
Allgemein würde ich sonst auf alle fälle mal den fehler genau auslesen lassen....bei peugeot wegen der diagbox....


Edit mittelstege: für einen Rückbau müsstest du einen doppel-din-Käfig einsetzen, , welcher stege in der mitte hat....
__________________
Umbauten/Aktivierungen: Tempomat, Regensensor, Scheinwerfer dLite black tfl& de-Linse, LED-Rückstrahler black, Navi RT6 / wipnav+

Geändert von No Fear (16.03.2013 um 12:45 Uhr). Grund: Nachtrag mittelstege
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 16.03.2013, 15:55
Benutzerbild von schmitti
schmitti schmitti ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2005
 

Bamberg -[Deutschland]- BA Bamberg -[Deutschland]- CC 3 0 0 7
Registriert seit: 11.2012
Ort: BAMBERG
Beiträge: 58
Ich hab in meinem SW das Pioneer Avic F930BT.
Im CC hatte ich das Pioneer Avic F320BT.
Wurde nun kürzlich gegen das Avic F940BT ersetzt.

Alle drei wurden über einfach über einen Adapter angeschlossen und funktionieren einwandfrei. Lenkradfernbedienung wird durch den Adapter unterstützt, die Titelanzeige des Bordcomputers bleibt leer, der Rest läuft aber natürlich weiter.

Farbe der Beleuchtung lässt sich gut anpassen und stimmt so auch mit der Originalbeleuchtung überein.

Bilder:

CC (AVIC F940BT) SW (AVIC F930BT) CC (AVIC F320BT)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20130316_145135.jpg
Hits:	2010
Größe:	94,2 KB
ID:	11052   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF1700.jpg
Hits:	5695
Größe:	95,7 KB
ID:	11053   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF2149.jpg
Hits:	1105
Größe:	94,8 KB
ID:	11054  
__________________
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 16.03.2013, 16:11
Benutzerbild von Cabriofan28
Cabriofan28 Cabriofan28 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 12
Danke Schmitti, hab auch schon nach Kenwood geguckt, die bieten auch passende Adapter an.
Werde am Dienstag mal ein klärendes Gespräch führen, entweder kriegen sie jetzt die Box zum laufen oder sie können das Radio zurücknehmen wegen nicht Erfüllung des Vertrages.
Dann Schau ich mich nach Pioneer und Kenwood mit einem Adapter um.
Wichtig ist mir USB oder Sd-Card, DVD und Blutooth Freisprecheinrichtung. Navi ist nicht unbedingt nötig, das nutze ich so selten.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 16.03.2013, 16:27
Benutzerbild von schmitti
schmitti schmitti ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2005
 

Bamberg -[Deutschland]- BA Bamberg -[Deutschland]- CC 3 0 0 7
Registriert seit: 11.2012
Ort: BAMBERG
Beiträge: 58
Also ich bin mit meinen Pioneer wirklich sehr zufrieden.
Haben mich in allen Punkten überzeugt und sich nach dem Kauf (Gut, das F940BT ist noch nicht lange drin, wenns aber auch "nur" das tut was das F930BT schon getan hat bin ich zufrieden) als die richtige Wahl erwiesen.

Deine "Wünsche" erfüllt das F940BT (auch das F930BT) alle.
Hab mich an das Fahren mit Navi aber sehr schnell "gewöhnt". Ohne geht schon nicht mehr...

Wünsche dir aber auf jeden Fall mal viel Glück das mit deinem Alles gut geht.
Also entweder mit der Funktion oder der Rückgabe!

Grüße!
__________________
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 16.03.2013, 23:38
Benutzerbild von Cabriofan28
Cabriofan28 Cabriofan28 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 12
Danke Schmitti, werd euch auf dem laufenden halten!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 20.03.2013, 17:18
Benutzerbild von lb308cc
lb308cc lb308cc ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 140 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Leoben -[Österreich]- LB Leoben -[Österreich]- 308 Leoben -[Österreich]- C C
Registriert seit: 11.2012
Ort: Sankt Andrä im Sausal
Beiträge: 2
Doppel DIN Radio

Will mir den Alpine IVA W520 R inklusive IMPRINT Audioprozessor anstelle des Blaupunkt RD4 einbauen!

Was haltet ihr von dieser Lösung?

inkl. Adapter 570,-- €

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	574352.jpg
Hits:	316
Größe:	11,6 KB
ID:	11061
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 23.03.2013, 22:18
Benutzerbild von Cabriofan28
Cabriofan28 Cabriofan28 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 12
So, heute per Retourenschein das Radio eingeschickt. Angeblich sind die Techniker ganz interessiert weil sie so einen Fehler noch nicht hatten.
Wer es glaubt...! Jetzt soll der Fehlerspeicher ausgelesen werden, wusste gar nicht das ein Radio so etwas hat. Sollte es defekt sein, bekomme ich ein neues.
Na ja, schauen wir mal.
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 04.04.2013, 19:41
Benutzerbild von Cabriofan28
Cabriofan28 Cabriofan28 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 12
So, mein Radio ist wieder da. Nach den Angaben des Verkäufers, wurde das Radio ausgelesen und ein Sotwareupdate durchgeführt. Habe es heute zurück bekommen und gleich getestet.
Und siehe da, die Lenkradfernbedienung funktioniert einwandfrei. Und jetzt kann ich auch über das Radio auf meinen Bordcomputer zugreifen und Uhrzeit, Datum und so weiter Einstellen. Ich habe da Menu und Dark... zur Auswahl, wenn ich auf Menü drücke, geht wie gewohnt der kleine Bildschirm des Bordcomputers an wie beim original Radio.
Navi, DVBT, IPod, USB, SD-Card, Blutoothfreisprecheinrichtung... läuft auch alles perfekt.
Bin froh das endlich alles in Ordnung ist.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 12.04.2013, 23:58
Benutzerbild von Cabriofan28
Cabriofan28 Cabriofan28 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 12
So, nun habe ich noch einen Nummernschildhalter mit Rückfahrkamera verbaut. Dank des Radios, brauchte ich nicht den Strom vom Rückfahrlicht abgreifen wie bei meinem MX5 zuvor.
Einfach vorne beim Radio den Strom für die Antenne genutzt, das Chinchkabel eingestöpselt und im Radiomenu auf "Kamera ein beim Rückwärtsfahren" klicken und das war's.
Funktioniert hervorragend, das komplizierteste war das verlegen der Kabel im Kofferraum das von mehreren Kunststoffabdeckungen verdeckt ist.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 15.04.2013, 20:24
hb9clg hb9clg ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135 Automatik
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 5
Erisin ES838V 2 Din 7" Car DVD Player special for PEUGEOT 307

Erisin ES838V 2 Din 7" Car DVD Player special for PEUGEOT 307
http://erising.en.alibaba.com/produc...time&edm_ver=e

Wie schliesst den man dieses an es hat keine Canbus Box nur ein draht
die Box sei integriert!? aber welche draht am RT4 ist die Lenkradfersteuerung?
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 15.04.2013, 20:45
Benutzerbild von No Fear
No Fear No Fear ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc THP 155 Premium
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- JR * * * *
Registriert seit: 09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Kein einzelner draht/leitung!
Canbus hat 2 leitungen ....auf dem canbus ist die "steering wheel control" als signal drauf
Bei iso- anschluss gehe ich aber eher von van-bus aus - mit dem Upgrade auf canbus haben die autos nen quadlock anschluss bekommen.... da ist dann auch canbus mit drauf gelegt....
__________________
Umbauten/Aktivierungen: Tempomat, Regensensor, Scheinwerfer dLite black tfl& de-Linse, LED-Rückstrahler black, Navi RT6 / wipnav+
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 16.05.2013, 17:49
starchild-2006 starchild-2006 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
 
Registriert seit: 05.2013
Beiträge: 11
Hallo Zusammen bin neu hier aber ich kann gutem Gewissen sagen das ich ohne Probleme ein Doppel DIN Pioneer AVH X5500BT eingebaut bekommen habe und dank Canbus für 129€ funktioniert sogar die Lenkradfernbedienung und der Ton der Einparkhilfe geht auch noch.

Aber wer auf den Ton verzichten kann, hat somit null Probleme ein Doppel Din Radio einzubauen, ist tausendmal besser cooler und vor allem kann man jetzt alle MP3 Songs hören von CD, DVD, Bluethoose oder gar USB mit Kabel im Handschuhfach, ach ja eine Freisprecheinrichtung funktioniert auch unsichtbar im Fach beim Innen-Spiegel eingebaut.

Jetzt macht das Cabrio fahren erst richtig Spaß, super Sound trotz der serienmäßigen Lautsprecher, oder besser gesagt Dank der Serienmäßigen Lautsprecher, denn oft ist es wie man mir sagte, wenn man die original Boxen ausbaut, wird der Bass ohne Subwoofer schlechter und davon kann ich aus eigener Erfahrung mit meinem Golf Cabrio ein Lied von singen und beim Peugot passt ja nicht wirklich ein Subwoofer rein.

Also der bis jetzt noch unschlüssig war es funzt ohne großen Aufwand, da der Bordcomputer ohne Standard Radio nicht berührt wird und seine Funktion beibehält bis halt die Einparkhilfe die geht ohne den Canbus auch, aber halt ohne Ton, mit Canbus halt mit Ton und Lenkradfernbedienung einfach Hammer und das Große 7 Zoll Display sieht auch absolut geil aus...........

Geändert von starchild-2006 (16.05.2013 um 17:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
navigationsgerät

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Android S160 Radio schreddi 207cc - Car-HiFi und Navigation 4 27.03.2017 16:54
Doppel-DIN Radio Habinator 308cc - Car-HiFi und Navigation 40 15.02.2016 09:23
Radio Continental vs. Siemens VDO niggl 207cc - Car-HiFi und Navigation 4 17.09.2015 16:40
Radio an bei Motorstart? Anbleiben bei Motorstopp? Joe92 206cc - Car-HiFi und Navigation 3 29.05.2014 15:20
Doppel DIN Radio im RCZ ? RCC1 RCZ - Techtalk 8 02.02.2012 00:02





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017