CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland

207cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland offizielle Meldungen von PD zum 207cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.12.2007, 11:43
Benutzerbild von Stuttgarter
Stuttgarter Stuttgarter ist offline
ex Cheffe
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.331
Moderate Preisanpassung zum neuen Jahr

Peugeot Modellprogramm - Moderate Preisanpassung zum neuen Jahr

* Mehrheit der aktuellen Modelle nicht von Preisanpassung betroffen
* Erweitertes Modellangebot für den neuen Löwen-SUV 4007
* Nutzfahrzeuge Expert und Boxer mit Rußpartikelfiltersystem FAP

Im Zuge der allgemeinen Preisentwicklung auf dem deutschen Markt erhöht Peugeot zum 1. Januar 2008 für einige Baureihen die Preise. Betroffen von dieser Maßnahme sind die Modellreihen 206, 207 SW, 207 CC, 308, 4007, Expert und Boxer. Stabil bleiben dagegen die Preise für die Mehrzahl der Modelle im aktuellen Löwen-Programm: Die Preise für 107, 1007, 207 Limousine und 207 SW RC, 307 Break und 307 SW, 307 CC, 407 Limousine, 407 SW und 407 Coupé, 607, 807 und Partner ändern sich somit nicht.

Der weiterhin beliebte Peugeot 206, der als meistgebauter Peugeot Geschichte geschrieben hat, ist ab 1. Januar 2008 in der Version als dreitüriger 206 Petit Filou 75 ab 11.550 Euro für nur 100 Euro mehr als bisher erhältlich. Das attraktive Sondermodell 206 JBL 75 startet bei 13.600 Euro (plus 100 Euro).

Während die Preise für die 207 Limousine unverändert bleiben, ist der geräumige 207 SW in der Einstiegsversion 207 SW Filou 75 ab 13.600 Euro (plus 150 Euro) lieferbar. Den günstigen Einstieg bei den sauberen Dieselmotoren mit serienmäßigem FAP-System bietet der 207 SW Filou HDi FAP 90 ab 16.300 Euro (plus 150 Euro). Der faszinierende 207 CC startet in der Ausstattungsversion 207 CC Filou 120 VTi ab 19.150 Euro (plus 200 Euro), während die Diesel-Version 207 CC Filou HDi FAP 110 ab 21.200 Euro (plus 200 Euro) sich für den nächsten Frühling bereit macht.

Beim 308, dem neuen Kompakt-Star von Peugeot, beginnt das Modellangebot ab dem neuen Jahr mit dem 308 Filou 95 VTi, der als Dreitürer ab 15.150 Euro (plus 200 Euro) erhältlich ist. Als preisgünstigster Diesel empfiehlt sich der 308 Filou HDi FAP 90 ab 17.350 Euro (plus 200 Euro). Die fünftürige Version kostet bei allen Motorisierungen 800 Euro mehr, wobei die hochwertige Ausstattungsstufe Sport Plus ausschließlich als Fünftürer erhältlich ist.

4007 in allen Versionen als Fünf- oder Siebensitzer lieferbar

Beim 4007, dem ersten SUV von Peugeot, eröffnet die neue Einstiegsversion Tendance das Angebot. Der ausdrucksstarke Allradler ist als 4007 Tendance 170 ab 29.950 Euro (plus 360 Euro) bestellbar. Er wird von einem 2,4-Liter-Benziner mit 125 kW (170 PS) angetrieben und ist in dieser Version als Fünfsitzer erhältlich. In den höherwertigeren Ausstattungsstufen Sport und Platinum wird der 4007 zukünftig neben der Variante als Siebensitzer auf Wunsch auch mit fünf Sitzen lieferbar sein. Die preisgünstigste Dieselversion bildet der 4007 Tendance HDi FAP 155 ab 32.350 Euro (plus 360 Euro).

Moderat gestalten sich die Preisanpassungen auch bei den leichten Nutzfahrzeugen von Peugeot. Beim Peugeot Expert Tepee, der komfortabel ausgestatteten Pkw-Version der Baureihe, startet das Angebot mit dem Expert Esplanade HDi 90, der als Fünfsitzer ab 25.130 Euro (plus 180 Euro) lieferbar ist. Serienmäßig mit dem Rußpartikelfiltersystem FAP ausgestattet ist der Esplanade HDi FAP 135, der als Fünfsitzer ab 28.180 Euro (plus 180 Euro) angeboten wird. Als Kastenwagen kostet der Expert HDi 90 mit kurzem Radstand 19.330 Euro zzgl. MwSt. (plus 150 Euro netto).

Beim großen Peugeot Boxer eröffnet der 2,2 HDi 100 als Kastenwagen mit kurzem Radstand für 21.600 Euro (plus 300 Euro) das Angebot. Als besonders umweltfreundliche Alternative in der Boxer-Reihe empfiehlt sich der 3,0 HDi FAP 160 (ab 26.100 Euro zzgl. MwSt.), der serienmäßig mit dem Rußpartikelfiltersystem FAP ausgestattet ist.

14. Dezember 2007
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2008 wird für Autofahrer ein teures Jahr Stuttgarter Pressemeldungen allgemein 0 05.12.2007 11:58
Neuen 307CC HDI bestellt! 307CCFreak 307cc - Allgemein 19 16.12.2005 19:25
Rückrufaktion wegen Dach-Mikroschalter läuft an Marcus2 206cc - Allgemein 14 06.01.2003 15:13





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017