CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #256  
Alt 22.10.2014, 15:10
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.474
Dein Beitrag wurde hier in diesen passenden vorhandenene Thread verschoben. Und den Link in CCarin´s Beitrag kann man eigentlich doch gar nicht übersehen!?
Daher möchte ich Dich bitten, diesen nicht jetzt noch einmal in diversen Threads zu posten, die irgenwie mit dem Dach zu tun haben!

Geändert von Stoppi (22.10.2014 um 16:35 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #257  
Alt 12.05.2015, 08:17
Pr0Jo Pr0Jo ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 140 Tendance
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 33
Hallo Leute... Heute morgen hat es mich auch erwischt... Ich betätigte den Schalter... Kofferraum fährt hoch und ich höre ein Knacken.. 3 Scheiben fahren runter nur die Fahrerscheibe nicht. Im display steht "Schiebedachmechanik defekt" Schalter noch mal betätigt und es ging. Was könmte es sein?
Mit Zitat antworten
  #258  
Alt 12.05.2015, 10:14
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.882
Macke des Fensterhebers, Kontaktschwäche eines Mikroschalters oder einfach nur temporäre Unlust?
Wenns danach wieder geht, mach Dir keine unnützen Gedanken. Peugeots CC's entwickeln manchmal ein Eigenleben.
Mit Zitat antworten
  #259  
Alt 12.05.2015, 11:48
Benutzerbild von Byte
Byte Byte ist offline
Servolenker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Neubrandenburg -[Deutschland]- NB Neubrandenburg -[Deutschland]- CC 3 0 7
Registriert seit: 11.2006
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 198
Hallo,

das hatte ich bei meinem alten Dicken auch gelegentlich, bei mir war es dann die Scheibe hinten rechts die gehangen hat. Ich vermute, das war der Einklemmschutz, der manchmal zugeschlagen hat, meist nach längeren, staubigen Fahrten. Beim zweiten Anlauf ging es dann aber immer, also: keine Panik!

Viele Grüße

Michael
Mit Zitat antworten
  #260  
Alt 12.05.2015, 21:16
Pr0Jo Pr0Jo ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 140 Tendance
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 33
AW: Dachproblem

Puh dann hoffe ich das es bei diesem einen mal bleibt... Ich habe ne komische Flüssigkeit im linken Lautsprecher Gehäuse gefunden als ich diese tauschen wollte.. Hier noch ein Foto...




Was ist mit dem Plastik knacken wenn der Kofferraum hoch geht?

Geändert von Pr0Jo (12.05.2015 um 21:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #261  
Alt 12.05.2015, 21:53
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.882
Anhand des Fotos können wir die Flüssigkeit nicht schmecken und das Knacken können wir nicht hören.
Wie sollen wir Dir also helfen?
Die Brühe musst Du schon selbst analysieren und das Knacken kannst auch nur Du lokalisieren. Das Fach sooft Auf- und Zufahren und dabei genau beobachten, was passiert. Achte mal besonders auf die.Hutablage, da hakelts schon manchmal ein wenig.
Mit Zitat antworten
  #262  
Alt 13.05.2015, 14:21
Pr0Jo Pr0Jo ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 140 Tendance
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 33
Naja ich hab von Schmierstoffen keine Ahnung die Flüssigkeit in der Tür ist klebrig, zäh und gelb... Dran schmecken tu ich lieber nicht dran... Ich gehe dem knacken mal nach danke
Mit Zitat antworten
  #263  
Alt 10.04.2017, 12:33
maptheworld maptheworld ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 04.2017
Beiträge: 7
Dachprobleme - Kofferraum öffnet, Verdeck nicht.

Hallo!

Leider spinnt das Verdeck von meinem CC.

Mein Modell:

PEUGEOT 307 CC (3B) 2.0 16V - Benzin
Baujahr 2005
100 kW

Das genaue Problem:

Wenn ich das Verdeck öffnen möchte beginnt der Vorgang ganz normal.
Der Kofferraum Deckel öffnet sich ohne Probleme bis zum Anschlag.
Leider war es das dann auch schon, das Verdeck von meinen CC bewegt sich nämlich keinen Zentimeter, obwohl es sich weiterhin so anhört als ob der CC daran arbeitet (Summen von der Hydraulik).

Zum Glück kann ich den Kofferraum Deckel ganz normal wieder schließen ohne Probleme.
Dieser Vorgang lässt sich beliebig oft wiederholen und ist immer gleich, dabei zeigt der Boardcomputer keinen Fehler an (außer nach einiger Zeit wenn der Kofferraum Deckel offen bleibt dass das Mechnaische Verdeck nicht verriegelt ist)

Während des Vorgangs gibt es einen "Ruck" über einem, als ob das Verdeck sich öffnen will aber nicht kann.

Ich war bei einem Bekannten in seiner Werkstatt Fehler auslesen..
Leider kennt er sich mit Peugeot überhaupt nicht aus und meinte ich soll damit lieber in eine Peugeot-Partner-Werkstatt.

Ausgelesene Fehler / Fehlercode

2 Fehler

1. Fehler: Fehlercode 868
Scheibe HL

-> Zeit für Öffnen überschritten
-> Fehler sporadisch

2. Fehler: Fehlercode 893
Kontakt "Heckdeckel verriegelt links + rechts"

-> Betätigungszeit überschritten
-> Fehler sporadisch


Zu erwähnen ist, das der 1. Fehler anzeigt "Scheibe HL" diese sich aber beim öffnen des Verdecks normal öffnet und schließt?

Leider ist die nächste Peugeot - Partner - Werkstatt (mit Bewertungen über 2,4 Sterne) mehr als 100 Kilometer entfernt, auf telefonische Nachfrage konnte ichdort erst in 2 Wochen einen Termin bekommen.
Beim Vorlesen der Fehlermeldungen meinte der Kollege am Telefon das wahrscheinlich der 2. Fehler der Entscheidene sei.

Meine Frage:

Vlt. kennt sich jemand mit diesen Fehlercodes aus, hatte schon genau das gleiche Probleme und kann mir sagen was in der Werkstatt / oder Zuhause gemacht werden musste, also was letzendlich der Fehler war und wie teuer das ganze war.

Liebe Grüß!

Geändert von maptheworld (10.04.2017 um 12:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #264  
Alt 10.04.2017, 18:01
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.910
@maptheworld
Dies hört sich fast an, wie das Problem, welches der User "st-gamler" im April 2014 hatte und auch gelöst hat?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #265  
Alt 10.04.2017, 18:20
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.882
Ich würde eher auf einen Fehler der elektrischen Dachverriegelung in den A-Säulen tippen.
Da der Heckdeckel ordentlich auffährt, ist es schon mal nicht dessen Verriegelung.
Wenn es über dem Fahrer ruckt, könnte es entweder die Verriegelung selbst, die sich nicht öffnet oder ein Kontakt sein.
Das Blöde ist, dass die Leitungen und Bowdenzüge dazu von hinten aus dem Kofferraum durchs ganze Dach gefädelt sind und an der Knickstelle des Daches jedesmal um 180° abgeknickt werden. Dabei bricht gerne mal ein Leiter.
Ich hatte bei Meinem damals selber ein Stück hochflexibles Kabel eingelötet, weil der Kabelbaum bei PUG mehrere hundert Euro kosten sollte.
Bei mir ging allerdings das Dach noch auf, so dass ich es halbgeöffnet anhalten und dann reparieren konnte.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #266  
Alt 12.04.2017, 18:00
maptheworld maptheworld ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 04.2017
Beiträge: 7
Hey,
Erstmal danke für die Rückmeldungen.

Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
Dies hört sich fast an, wie das Problem, welches der User "st-gamler" im April 2014 hatte und auch gelöst hat?
Ich mache mir das Problem mal genau durchgelesen und glaube doch das es ein etwas anderes Problem ist?

Zitat:
Zitat von Thommy Beitrag anzeigen
Ich würde eher auf einen Fehler der elektrischen Dachverriegelung in den A-Säulen tippen.
Ich habe mal mein Auto etwas mehr angesehen und mir sind ein paar Sachen aufgefallen.

Als erstes:

1.
http://imgur.com/a/frEHj


Wie auf dem Foto zu sehen ist (abgesehen von meiner Rückleuchte, die ist aber schon bestellt) ist das die Seite des Autos "hervorsteht" ?
Dies ist mir bisher nicht aufgefallen, und ich hatte kein Unfall auf dieser Seite?

Als Vergleich die andere Seite:

2.
http://imgur.com/a/rZEgF

Dies scheint Auswirkungen auf das Schließen / Öffnen des Kofferraum Deckels zu haben, dort hat sich nämlich der Lack deutlich abgelöst:

3.
http://imgur.com/a/peEIH

und

4.
http://imgur.com/a/EH20S

Ich weiß jetzt nicht woher das ganze kommt, aber ist es möglich das diese Ungleichmäßigkeit ein Problem beim Ausfahren des Verdecks macht?
Also das ganze Verzogen ist?



Die zweite Sache die mir aufgefallen ist

Der Wagen ist von einem Händler gebraucht gekauft.. und die Kabel vom Verdeck scheinen geklebt zu sein?
Ich weiß nicht ob das Serienmäßig so ist:

5.
http://imgur.com/a/ovq8v

und

6.
http://imgur.com/a/FxAvx


Ich frage das deshalb, weil der Wagen noch Händler-Garantie hat, ob ich darauf irgendwie zurückgreifen kann.
Mit Zitat antworten
  #267  
Alt 13.04.2017, 08:27
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.882
Ich habs jetzt nur auf dem Handy angesehen.
Der Deckel scheint tatsächlich verzogen zu sein und am Kabelstrang wurde gebastelt.

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #268  
Alt 14.04.2017, 01:08
maptheworld maptheworld ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 04.2017
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von Thommy Beitrag anzeigen
und am Kabelstrang wurde gebastelt.
Der Wagen besitzt noch 2 Monate Händler Garantie.
Ist sowas ein Grund sich mal an den Händler zu wenden?
Mit Zitat antworten
  #269  
Alt 14.04.2017, 01:37
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.910
Ich könnte mir schon vorstellen, dass der verzogene Deckel etwas mit der
sporadischen Fehlermeldung (Fehlercode 893,Kontakt "Heckdeckel verriegelt links + rechts") zu tun haben könnte?
Das da an den Kabel gebastelt wurde sieht man ja deutlich. Vielleicht war da mal ein Kabelbruch? Ein erneuter Kabelbruch kann natürlich auch zum Ausfall der Dachbewegung führen? Oder ist das Kabel lediglich fixiert, damit es an der Stelle nicht aufscheuern kann?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #270  
Alt 14.04.2017, 11:04
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.882
Dachproblem

Zitat:
Zitat von maptheworld Beitrag anzeigen
...
Ist sowas ein Grund sich mal an den Händler zu wenden?
Natürlich.


Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dachprobleme, mechanismus defekt

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dauerpiepsen vom Dach Hexenbaendiger 206cc - Techtalk 206 22.09.2017 11:39
Dachproblem DerJohn 308cc - Techtalk 42 15.09.2017 14:43
automatisches Fensterabsenken und Dachproblem!! Schakatak 307cc - Techtalk 2 23.10.2006 21:18
Dachproblem (ungewolltes Öffnen während Fahrt) portillo 206cc - Allgemein 27 05.10.2006 15:08





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017