CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk > THP Probleme

THP Probleme Hier werden die bekannten THP Probleme diskutiert!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.11.2012, 23:42
schnuppy09 schnuppy09 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Filou
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: hinter Bremen
Beiträge: 14
1. Zylinder immer nass

Hallo,bei meinen 207cc THP150 ist immer der erste Zylinder Nass,Zündkerzen,Einspritzventil,Zündkerzenstecker gewechselt,unverändert.
Er läuft nur auf drei Pötten,warum?????
Steuergerät,Kabel überprüft,i.o.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2012, 14:04
xxxxi xxxxi ist offline
Standlichtparker
 
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 485
Zündspule läuft?
Sonst mal Fehlermeldungen auslesen. Da muss ja was stehen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2012, 19:58
schnuppy09 schnuppy09 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Filou
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: hinter Bremen
Beiträge: 14
Danke erstmal für ne Antwort,Zündspulen laufen,ein Fehlercode mit der nummer P 1337 ???

Hatte keinen Zündfunken am ersten Zylinder,kam aber Strom an,an der Zünspule,genausooo wie am zweitem Zylinder,da war aber auch ein Funke ander Zündkerze,das hatte der erste Zylinder nicht.(gemessen mit Multimeter)

Hat jemand noch eine idee wo dran es noch liegen könnte????
Habe leider kein Osyloskop(oder wie das ding heist)um mal etwas genauer zu messen wieviel da genau ankommt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2012, 20:17
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Zitat:
Zitat von schnuppy09 Beitrag anzeigen
Danke erstmal für ne Antwort,Zündspulen laufen,ein Fehlercode mit der nummer P 1337 ???
Zum Fehlercode hab ich das hier gefunden: http://www.ccfreunde.de/forum/showpo...&postcount=291
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu AIR-FRANCE PEPPI für den nützlichen Beitrag:
  #5  
Alt 05.11.2012, 01:33
xxxxi xxxxi ist offline
Standlichtparker
 
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 485
Zündspulen vom Zylinder 1&2 tauschen und schauen ob sich der Fehler überträgt. Nur weil die Zündspule irgendeinen Strom liefert heißt das nicht, dass sie korrekt funktioniert. Fehlerbeschreibung ist Fehlerhafte Zündung Zylinder 1.

PS "Oszilloskop", kurz Oszi.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.11.2012, 14:04
schnuppy09 schnuppy09 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Filou
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: hinter Bremen
Beiträge: 14
Hallo alle zusammen,erstmal danke für die guten Tipps.

Aber irgendwie komme ich nicht weiter,im gegenteil jetzt ist der zweite Zylinder dazu gekommen,der nicht funktioniert.

Ich habe jetzt gewechselt:alle Zündspulen,alle Zündkerzen,Einspritzdüse,Nocken,-sowie Kurbelwellensensor.

Steuergerät habe ich Prüfen lasse,o.B.

Desweitern habe ich die Kontakte von der Zündkerze weiter zusammen gedrückt und habe so ein Zündfunke erreichen können,
war aber nicht von langer dauer.

Ich habe auch die Zündspulen untereinander getauscht,der fehler wanderte nicht mit.





Geändert von schnuppy09 (18.11.2012 um 14:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.11.2012, 13:49
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.472
Ich antworte mal übers Forum statt auf die Privatnachricht, denke könnte für andere auch interessant sein.

Sehe ich das richtig: Aus der Zündspule kommt ein Spannungspuls? Wie gemessen? Dennoch gibt es an der Zündkerze keinen Zündfunken? Wie genau überprüft?
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.11.2012, 10:07
schnuppy09 schnuppy09 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Filou
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: hinter Bremen
Beiträge: 14
ich komm nicht weiter

Hallo DFman,auf dich habe ich gewartet.Vielen dank das du antwortest.


So,ich habe erst gemessen ob Strom an der Zyndspule ankommt.
Dort hatte ich,sobald ich die Zündung an machen ca 10 V.
Hatte ich nun den Wagen starten wollen,ging der Strom hoch auf über 11.5 V.

Dann hatte ich die Zündspule angeschlossen und eine Zyndkerze rein gemacht(vorsichtshalber alle Zündspulen ausgebau,um keine zu beschädigen).
Die Masse hatte ich mir dann von einem Fahradständer geholt,um kein Kurzschluß zu verursachen.

Das hatte ich aus vergleichs gründen auch am Zylinder zwei gemacht.

Zylinder 1 kein Zündfunke,Zylinder 2 Zündfunke.

Vorsichtshalber hatte ich eine Nagelneue Zündkerze genommen für diesen versuch.



Dann bin ich noch bei gegangen und hatte den abstand der Zündkerzen Elktroden verringert,hatte dann erst ein weißen,dan ein blauen Zündfunken.
War aber nur von kurzer dauer.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.11.2012, 12:14
Benutzerbild von No Fear
No Fear No Fear ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc THP 155 Premium
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- JR * * * *
Registriert seit: 09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Hast zumal die spulen von Zylinder 1 und 2 untereinander getauscht?
__________________
Umbauten/Aktivierungen: Tempomat, Regensensor, Scheinwerfer dLite black tfl& de-Linse, LED-Rückstrahler black, Navi RT6 / wipnav+
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.11.2012, 19:29
schnuppy09 schnuppy09 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Filou
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: hinter Bremen
Beiträge: 14
Hallo NO Fear,ich habe sie untereinander getauscht und habe mir vorsichtshalber noch ein paaaaar neue gekauft.

aber keine reaktion

Vielleicht ist ja auch nur die Nockenwelle verstellt,das wär natürlich super.
Muss ich mir nur das Werkzeug besorgen,aber kann es daran liegen?????
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.11.2012, 15:27
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.472
Zitat:
Zitat von schnuppy09 Beitrag anzeigen
Hallo DFman,auf dich habe ich gewartet.Vielen dank das du antwortest.
Es gibt aber ja noch einige andere Mitglieder hier, die auch schnell und gut helfen!

Zitat:
Zitat von schnuppy09 Beitrag anzeigen
Zylinder 1 kein Zündfunke,Zylinder 2 Zündfunke.
Also wenn man das ganze mal rein analytisch betrachtet hast Du so ziemlich alles erneuert, was mit der Zündung zu tun hat. Und Steuergerät hast Du checken lassen. An eine verstellte Nockenwelle als Ursache glaube ich nicht. Warum sollte dann nur ein Zylinder aussetzer haben, und vor allem konntest Du durch Biegen der Kontakte einen Zündfunken erzeugen...es ist also nicht so, dass das Steuergerät gar keinen Funken auslöst, sondern er wird angestoßen, aber aus irgendeinem Grund gibts am Ende keinen Funken. Die Spannung schlägt nicht über.

Was ich als erstes Vermuten würde: das Kabel, welches zur Zündspule führt, ist eventuell defekt. Mag sein, dass sowohl am Zylinder 1 als auch am Zylinder 2 die gleiche Spannung an der Zündspule anliegt. Aber wenn nun ein Funke erzeugt werden soll, liefert das Kabel an Zylinder 1 einfach nicht genug Power, um es mit einfache Worten auszudrücken. Klar, wenn die erzeugte Hochspannung zu niedrig ist, ist die Durchschlagswahrscheinlichkeit durch die Luft zwischen den Kontakten der Zündkerze geringer... wenn Du den Abstand nun durch Verbiegen reduzierst, reicht dann die Spannung irgendwann aus, um doch einen Durchschlag zu ermöglichen, es gibt einen Funken. Im Prinzip müsste man mal überlegen, ob man den Strom, der in die Zündspule hinein fließt, einmal misst. Das ist aber eine Sache für jemanden, der sich damit auskennt! Beachte: hohe Ströme und wenig Spannung rein, kV Spannung und geringer Ströme raus aus der Zündspule. Nebenbei: die Zündfolge ist 1-3-4-2, vergleiche also ggf. auch mal die Spannungen an Zylinder 1 und 3, statt 1 und 2...

Zur Info: Der Stecker der Zündspulen hat 3 Kontakte: Wenn man frontal drauf schaut und so hält, dass ein Kontakt oben ist und zwei unten: oben ist Masse, links Zündungssteuerung, rechts +12 V. Widerstand der Primärspule: 0,9 Ohm.

Sorgen macht mir jedoch auch das Steuergerät. Die Leistungs- und Steuerstufen der Zündspulen sind im Steuergerät hinterlegt.... nicht, dass da doch etwas nicht stimmt.

Achso...die Zündung wird synchronisiert anhand des Signals des Nockenwellenpositionssensors (er sitzt rechts hinten oben auf dem Ventildeckel). Aber diesen hast Du schon getauscht?!
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD

Geändert von DFman (30.11.2012 um 15:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.12.2012, 19:21
schnuppy09 schnuppy09 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Filou
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: hinter Bremen
Beiträge: 14
Hallo DFman,ich vermute auch das daß Steuergrät ein fehler hat.

Ich habe es ja prüfen lassen und die Prüfung war wohl so das die mein Auto simuliert hatten und kein fehler fetgestellt haben.

Naja scheind mir eine sehr oberflächige Prüfung gewesen zu sein.

Ich hatte schon daran gedacht mir ein Osy anzuleg,um zu prüfen wieviel Strom kommt raus um eine richtige Aussage zumachen.
Aber ich habe nur mein Multimeter,ist zwar Digital,aber wenn der Stom nur kurz ansteigt kann man nur raten wie hoch er war.

Es ist ein grauen,kauf ich mir ein Osy oder gebe ich das Steuergerät nochmal weg und dann aber mit der Anweisung die hohe des Stroms zu messen was aus dem Steuergerät kommt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.01.2013, 10:46
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.472
Und, gibt es Neuigkeiten? Wurde das Steuergerät nochmals untersucht?
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.12.2013, 21:37
schnuppy09 schnuppy09 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc THP 150 Filou
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: hinter Bremen
Beiträge: 14
Hallo alle susammen

Ich habe den wagen an einen bekannten abgegeben,der hat eine neue Software aufgespiet ,ein Kabelbaum gewechselt ,eine neue Batterie weil er ein paar Tage ohne Strom da stand.
Ich hoffe der wagen hat sich noch nicht gesperrt.
Und ich hffe ich finde die Nummer zum endsperren

Geändert von schnuppy09 (05.12.2013 um 21:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.12.2013, 12:43
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.472
Wurde das Problem denn letztendlich gelöst?
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motordämmung nass tomek 307cc - Techtalk 7 10.03.2011 13:40
Gurt nass CCKöppen 206cc - Techtalk 3 13.04.2006 11:40
Dichtungsfilz innen ganz nass!!! Markus CC 206cc - Allgemein 8 19.02.2006 17:20
Zylinder links Kofferraumdeckel undicht Hexenbaendiger 206cc - Techtalk 3 25.06.2005 17:50





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017