CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.08.2017, 11:28
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 36
zusätzliche Dämmung !?

Hallo

Habe am Wochenende mal ein bisschen Aufgeräumt.
Weis nicht, ob das Thema hier hin gehört, wenn nicht, dann verschiebt mich .
Habe beim räumen noch einige Dämmatten Bitume gefunden, sind ca. 2,7 mm dick.
Da ich unseren kleinen auch mal ab und zu Fahren darf , habe ich festgestellt das er recht laut ist,(Abrollgeräusche hinten, Fahrgeräusche generell) nun meine Frage, hier in der Runde wollte mit diesen Matten u.a. Kofferraum, Türen und wo ich sonst noch so dran kommen, auskleiden in der Hoffnung das er leiser wird, hat das schon jemand Erfolgreich gemacht ? oder kann ich mir die Arbeit sparen .

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.08.2017, 00:12
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.796
Da gibt´s im Thema "Motorhaubendämmung" einen entscheidenden Beitrag:
ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=motorhaube dämmen

Zitat:
Bitumenmatten haben einen entscheidenden Nachteil: Wenn Du mal eine Delle im Auto hast lässt sie sich nicht mehr so ohne weiteres ohne Lackierarbeiten herausdrücken.

Außerdem ist zu beachten das die Bitumenmatten entsprechend mit Hohlraumversiegelung abgedichtet werden, sonst gammelt es nach einer Zeit zwischen Bitumen und Blech...
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.08.2017, 11:56
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 36
Hallo

So, habe mir mal alles durchgelesen, aber immer noch nicht die Antwort erhalten, die ich suche.
Es gibt heute Automarken, die sind besser Gedämmt, als ein Einfamilienhaus Bj. 2017, die sind auch nicht gegen Unfälle verschont und hier bekommen die Werkstätte es auch wieder gebacken .
Wollte eigentlich nur Wissen, ob schon hier im Forum so einer auch die Macke hatte, wie ich und sein Franzi gedämmt hat. Das es was bringt, liegt auf der Hand zumal meiner in keinster weise Gedämmt ist, noch nicht einmal die Motorhaube .
Besonders aufgefallen ist es mir, als ich im Regen fuhr, die Abrollgeräusche der Reifen waren so laut, du bist der Meinung, ich sitze im Kofferraum. Als ich die Sitzbank anschließend ausbaute, war mir auch schon alles klar keine Dämmung dünnes Blech und Sitzbank, kein Wunder.
Das ich ein Cabrio fahre ist mir auch bekannt, das so einer etwas lauter ist weis ich auch, ich fahre ja nicht immer offen. Aber es muss ja nicht im Geschlossenen zustand so sein.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.08.2017, 12:05
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.336
Also mir persönlich wären die Argumente von CCarin genug, das leuchtet so weit ein. Zumal Du gegen Abrollgeräusche der Reifen mit Verkleben der Motorhaube kaum weiterkommen wirst, d.h. wenn das Ganze Sinn haben soll, müsstest Du m.E. den Innenraum schon zerlegen und die Matten großzügig im Bereich von Spritzwand, Boden, Übergang zum Kofferraum usw. verteilen. Im zusammengebauten Zustand vermutlich keine Chance.

Türen und Motorhaube zu bekleben, wird den Geräuschpegel vermutlich kaum merklich senken. Aber es gibt einen Grundsatz: wenn Du willst, dass etwas so wird, wie Du es haben möchtest, dann mach es selbst.

Also probier es eben aus, dann weißt Du es.

Bei extremen Reifengeräuschen (habe ich auch schon an mehreren Autos gehört) würde ich aber eher da ansetzen, wo das Geräusch entsteht. Heißt andere Reifen.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.08.2017, 12:06
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.441
Zitat:
Zitat von bruchi Beitrag anzeigen
..noch nicht einmal die Motorhaube ..
Dann hat da aber der Vorbesitzer "gebastelt", denn serienmäßig war eigentlich eine Dämm-Matte verbaut.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.08.2017, 12:18
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 36
Hi

Da hat keiner gebastelt, der 206 ist wohl ab Bj. 03 - 04 ohne von Band gelaufen, bin auf jedem Fall nicht der einzige.
So, zu Thomas44 : Die Reifen sind OK im Regen ist die ganze Geräusch Kulisse generell lauter . Wenn ich anfange zu Dämmen, dann auf jedem Fall so, wie du Beschrieben hast, nur hier und da ein Pflaster, das kann nichts werden, das ist klar .
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.08.2017, 12:28
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.441
Zitat:
Zitat von bruchi Beitrag anzeigen
.Da hat keiner gebastelt, der 206 ist wohl ab Bj. 03 - 04 ohne von Band gelaufen..
Ah ja, und war da das Baujahr 2000 nicht vorher!?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.08.2017, 12:35
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 36
Kann ich nicht genau sagen , habe mich ein bisschen Schlau gemacht und hier und da Gelesen, das der eine Dämmung hat der andere nicht. Über wiegend das Baujahr 03 - 04 betreffend.
Warum, keine Ahnung. Bei mir sind auf keinem fall irgend welche Spuren in der Haube zu Sehen das hier mal etwas verbaut war.
Wenn doch, muss die Haube ausgetauscht worden sein, und die Dämmung einfach vergessen. Egal, jetzt kommt da erst einmal eine rein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.08.2017, 13:45
uli07 uli07 ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 534
Unser ist von 03. Da ist die Motorhaube gedämmt.
Mal ne Gegenfrage. Was machst du wenn dir deine Bohrmaschine beim Bohren zu laut ist?
Nen leises Auto kostet eben............
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.08.2017, 12:01
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 36
Ei, was soll ich da schon machen, ne Kissen drauf legen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusätzliche Wartungsarbeiten: Wann - Was ? CCarin Baureihen übergreifend 1 08.03.2016 17:20
Zusätzliche Refektoren bei Klarglasrückleuchten sst13 206cc - Techtalk 10 07.03.2009 21:42
RD3 Radio: Zusätzliche Cinch Ausgänge über Mini Iso??? Beetle-Turbo 307cc - Car-HiFi und Navigation 0 28.05.2007 19:25
Sicherung für zusätzliche Dauerplusleitungen? lionstone 206cc - Techtalk 2 13.09.2004 13:45
Zusätzliche Fensterheberschalter Sven 206cc - Techtalk 3 02.07.2003 20:26





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017