CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 308cc > 308cc - Techtalk

308cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 308cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.07.2009, 15:55
scuba scuba ist offline
Garagenparker
 
Modell: 308cc THP 150
Baujahr: 2009
Farbe: Shark Grau
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 16
undicht !?

Letzte Woche hatten wir an meinem Arbeitsort ziemlich deftige Regenfälle. Am Mittag hellte es dann auf, und als ich in meinen Wagen stieg war doch tatsächlich eine kleinere Wasserlache auf meinem Beifahrersitz. Als ich nachgeschaut hatte, tropfte es doch tatsächlich im Bereich der Beifahrer-Sonnenblende herunter.... mein Händler meinte auf meinen Anruf, dass sie sowas noch bei KEINEM 308cc gesehen hätten...

Ich war bisher ca 4x in einer Waschanlage und mir ist dort auch nix aufgefallen... wobei man in einer Waschanlage ja auch nach 2 Mintuen wieder draussen ist... Der Regenfall war natürlich deutlich länger und wirklich deftig...

Hat jemdand von Euch diese Erfahrung auch schon machen müssen?

-> und was ich ECHT NICHT begreiffe ist, dass Sie es noch nicht fertiggebracht haben eine Dachrinne anzubringen, damit man bei Regen beim Ein- und Aussteigen nicht sich selber und das Wageninnere vollsaut.... das hat mich beim 307cc schon so genevrt... :-(

gruss

sCCuba
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2009, 16:35
DJ Tequila DJ Tequila ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 918
Hm wo soll dann die Rinne entlang laufen, dass sie beim Ein- und Ausklappen des Daches nicht im Weg umgeht. Selbst wenn man die Rinne am Dach entlang integriert, bringt das auch nicht viel. Das Problem ist und bleibt einfach die Dichtung am Fensterrahmen entlang, da sich hier die Tropfen sammeln. Und da kann keine Rinne angebracht werden.
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2009, 23:05
Benutzerbild von morning
morning morning ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2009
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2009
Beiträge: 103
Hallo scuba,

ich bin trotz des besch... Sommers die meisten der 3.500 gefahrenen Kilometer mit offenem Deckel unterwegs gewesen, konnte aber auch schon Starkregen und Waschanlage ausprobieren. Ein Wassereinbruch war dabei nicht festzustellen.

Grüße morning
__________________
308 CC Platinum HDI 140 2,0 (perlmutt weiß mit schwarzem Vollleder, WIP Com 3D, JBL und Xenon)
Bilder: http://www.ccfreunde.de/forum/album.php?albumid=271
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2009, 14:52
miku850 miku850 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: Wartet auf seinen 308cc
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

wir haben auch Probleme mit Wassereinbruch in der Waschstrasse, und zwar wie folgt:

wid der 308cc hochdruckgereinigt oder hat Kontakt mit den Waschlappen so gehen die vorderen Fensterscheiben ca. 0,5 cm runter. Ein Badespass mit Schaumeffekt !!!!!!!!!!!

Hat das außer uns noch jemand??

308cc Sonderedition.

Danke und Grüße,

Mick
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2009, 15:03
Benutzerbild von DarkCC
DarkCC DarkCC ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 307cc 140 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Abysse Blau
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 855
schonmal versucht die Türen von innen zu verriegeln? So hat das jedenfalls im 307cc zu erfolgen und steht auch dort in der Bedienungsanleitung. Sollte doch auch klar sein, wenn sich die Fenster beim Öffnen der Türen senken, tun sie es auch bei Waschbürsten/-lappen.

Also daher: Augen auf!!!
__________________
:winken:
_________________
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

307cc 140 Sport, Bj. 2008, Abysse-Blau, Tieferlegung, 17"

407 Coupé 2.7 HDi Platinum, Bj. 2006, silber, SD
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2009, 11:43
Benutzerbild von Falkone
Falkone Falkone ist offline
Laternenparker
 
Modell: 308cc 120 VTi Premium
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiss
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: 07929 Saalburg
Beiträge: 56
Reden

Zitat:
Zitat von miku850 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

wir haben auch Probleme mit Wassereinbruch in der Waschstrasse, und zwar wie folgt:

wid der 308cc hochdruckgereinigt oder hat Kontakt mit den Waschlappen so gehen die vorderen Fensterscheiben ca. 0,5 cm runter. Ein Badespass mit Schaumeffekt !!!!!!!!!!!

Hat das außer uns noch jemand??

308cc Sonderedition.

Danke und Grüße,

Mick
Hallo
Du musst deinen Dicken zuschließen oder bei einer Waschstraße zum durchfahren das Auto von innen verriegeln. :winken:
Falkone
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2011, 13:19
klaus klaus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 308cc HDi FAP 140 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Franken
Beiträge: 103
Ungl?cklich Dach undicht

Hallo,
ich bin vor ca. 4 Wochen vom 307CC auf den 308CC umgestiegen (altes Face).

Natürlich hat sich einiges verändert und so musste ich geliebte Gewohnheiten erst einmal an das neue Modell anpassen.

Am Freitag kam ich zum ersten Mal in einen Stark-Regen: das Wasser war auf der Fahrbahn "gestanden" und man sah kaum noch etwas. Ich bin langsam(er) weitergefahren...

5 Minuten später hat mein Problem begonnen: Wasser tropfte von oben aus dem Spalt der Dachöffnung herunter. Ich wurde am linken Oberarm nass (mehrere Tropfen), und habe mein Brillen-Putz-Tuch an die Stelle gepresst, um der Überflutung und dem Ertrinken Einhalt zu gebieten.

Auch auf der Mittelkonsolen waren Wassertropfen zu finden, knapp hinter den elektrischen Reglern für die Nackenheizung. - Das habe ich erst beim Aussteigen bemerkt (ca. 30 Minuten später) und dann eine üble Vorstellung bekommen, dass die Elektronik davon einen Schuss bekommt, den sog. Todesschuss.

Der Spalt der Dachöffnung kommt mir ziemlich breit vor, insbesondere beim Vergleich mit dem 307CC. Beim neuen 308CC ist er ca. 7mm breit, beim alten 307CC waren es vielleicht 4mm.

Auffällig ist, dass es nicht sofort während des Regens passiert ist, sondern ca. 5 Minuten danach. Die Dichtung hält den Regen hält wohl noch ab. Aber der Fahrtwind scheint später das Wasser durchzudrücken.

Unnötig zu sagen, dass ich nicht zufrieden bin. Bei einem 4 Wochen altem Fahrzeug darf so etwas doch nicht passieren?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Hat jemand eine Ahnung, ob man (und wie) das 308CC reparieren (lassen) kann?

Danke im Voraus.

Schöne Grüße,
Klaus.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.05.2011, 13:56
Benutzerbild von Eisberg79
Eisberg79 Eisberg79 ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 308cc VTi 120 Premium
Baujahr: 2009
Farbe: Perlmutt Weiss
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Dinslaken
Beiträge: 228
Als Pflegefuzzi würde ich jetzt mal spontan sagen: Gummipflege.

Gibts von Sonax für kleines Geld und mach Deine Gummis wieder elastisch und geschmeidisch. Vielleicht reicht das ja schon aus um einen dichten Abschluss zu bekommen.

Meiner ist aus 2009 und wird jährlich 2x damit bearbeitet. Bis dato ein gutes (wasserdichtes) Ergebnis.
__________________
308cc Premium in Perlmutt Weiss, Teilleder Mistral, WIP Nav und Blondinenpiepser vorne und hinten
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.05.2011, 13:59
Benutzerbild von Dr. Beutel
Dr. Beutel Dr. Beutel ist offline
Türabschließer
 
Modell: 308cc VTi 120 Tendance
Baujahr: 2009
Farbe: Shark Grau
 

Germersheim -[Deutschland]- GER Germersheim -[Deutschland]- WP 8 8 8
Registriert seit: 05.2010
Ort: Rülzheim
Beiträge: 788
Dr. Beutel eine Nachricht über Skype™ schicken
Würde ich jetzt auch vorschlagen. Mach das sogar 3x jährlich, bisher gab's da keine Probleme

Geändert von Stoppi (24.05.2011 um 21:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.05.2011, 14:30
Benutzerbild von L'Autrichien
L'Autrichien L'Autrichien ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 308cc THP 150
Farbe: Babylon Rot
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: F, B, A
Beiträge: 134
Zusatzfrage: hattest Du die Fenster-/Schloßverriegelung aktiviert? Wenn das NICHT geschieht, kann's angeblich ziemlich nass werden.
__________________
Schiebe nie eine Schnur.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.05.2011, 17:54
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.882
Ich würde mal sagen, dass alle bisherigen Antworten am Thema vorbeigehen.
Standardantworten nach dem Wundermittel Gummipflege und dem Verriegeln in der Waschanlage könnten glatt von der Peugeot-Hotline kommen.

Ein so junges Fahrzeug und der Beobachtung des TE, dass der Spalt viel größer als im 307cc ist, lassen auf eine falsch eingestellte Dachverriegelung schließen.
Ab in die Werkstatt, die Garantie wirds richten.

Geändert von Thommy (24.05.2011 um 17:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.08.2011, 20:28
klaus klaus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 308cc HDi FAP 140 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Franken
Beiträge: 103
Hallo,
kurzes Feedback:
ich war mit meinem Auto in der Werkstatt, wo man auch etwas eingestellt. Gestern bin ich wieder in einen heftigen Gewitterregen geraten.

Jetzt kann ich mit Sicherheit sagen, dass die Reparatur erfolgreich war und das Dach jetzt dicht ist.

Schöne Grüße,
Klaus.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.08.2011, 14:24
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 472
Spalt

Und? Ist der Spalt jetzt kleiner?
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.10.2011, 14:25
NoFear NoFear ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 308cc Limited Edition
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Root
Beiträge: 7
Genau

Ich hatte das gleihe Problem mit meinem 308cc.
Immer wenn er leicht schräg stand...
Er war zwei mal in er Garage. Sie mussten das Dach neu einstellen und der Druckpunkt der Fenster.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.02.2012, 22:32
klaus klaus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 308cc HDi FAP 140 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Franken
Beiträge: 103
Zitat:
Zitat von Bongi Beitrag anzeigen
Und? Ist der Spalt jetzt kleiner?
Ja, aber nicht viel. Geschätzt ca. 5 mm.

Schöne Grüße,
Klaus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dach undicht

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dach undicht (206cc) HugoBenNasi 206cc - Techtalk 194 18.08.2017 12:39
Dach undicht? II xyungelöst 207cc - TechTalk 71 30.01.2015 13:10
Antennenwechsel bruderCC 206cc - Car-HiFi und Navigation 156 23.07.2014 16:08
Remote Roof XL : Funktionsvorschlag amue cc-module.com 158 04.03.2012 15:30
Super Gau..Dach bei Wagenwäsche verknotet Micki 206cc - Allgemein 6 18.01.2003 23:41





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017