CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 09.06.2005, 19:06
cave
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo!

Ich hatte dieses Problem auch schon, "nervig" ist leider mehr ein Hilfsausdruck dafür.

Bei mir wars übrigens Samstag nachmittag. Ich bin dann zum Stützpunkt meines Autofahrerclubs (in Österreich, bei mir ÖAMTC) gefahren, die haben mit ihrem Laptop den Fehlerspeicher ausgelesen: beim Dach öffnen hat anscheinend ein Fenster geklemmt. Das Dach hat sich zwar normal bedienen lassen, aber das Piepsen...

Daraufhin wurde der Fehler aus dem Speicher gelöscht, alle Fenster vorsichtshalber mal auf und ab gefahren (ging problemlos), und dann wieder versucht, das Dach zu öffnen/schließen. Alles lief wieder problemlos.

Du müsstest halt zum deutschen Pendant (ADAC?), die können dir bestimmt auf ähnliche Art und Weise weiterhelfen (da gibts doch sicher auch einen Rund-um-die-Uhr Pannenservice). Mich hats insgesamt etwa eine Stunde gekostet (incl. Warten aufs Fachpersonal), dafür war der Samstag gerettet.

In diesem Sinne: Hope this helps!

Grüße Michael
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.06.2005, 19:14
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.170
Steps eine Nachricht über MSN schicken
Ich will 'nen Tigra TT.

So oft wie mit meinem 206cc war ich noch nie in der Werkstatt. *heul*

Das Dauerpiepsen habe ich gottseidank gelöst, der Werkstattbesuch bleibt mir allerdings nicht erspart.

Mit ein wenig Handarbeit am Kofferraumdeckel (anheben/ziehen/...) konnte ich den Anker in die richtige Position wieder bewegen. Jetzt piepst es wenigstens nicht mehr, aber das schöne Wetter kann ich auch nicht genießen. Ein Drahtseil hat die Spannung verloren, die die Verankerung spannt. Dieser hängt jetzt schlaff rum, so das er nicht die richtige Position findet. Ist echt zum heulen.
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.06.2005, 19:26
TheSaint
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Steps
Ich will 'nen Tigra TT.

So oft wie mit meinem 206cc war ich noch nie in der Werkstatt. *heul*

Das Dauerpiepsen habe ich gottseidank gelöst, der Werkstattbesuch bleibt mir allerdings nicht erspart.

Mit ein wenig Handarbeit am Kofferraumdeckel (anheben/ziehen/...) konnte ich den Anker in die richtige Position wieder bewegen. Jetzt piepst es wenigstens nicht mehr, aber das schöne Wetter kann ich auch nicht genießen. Ein Drahtseil hat die Spannung verloren, die die Verankerung spannt. Dieser hängt jetzt schlaff rum, so das er nicht die richtige Position findet. Ist echt zum heulen.
pfui deibel... nen Opel Tigra!!!
Wie kann man nur auf so eine Idee kommen?!
Entweder man fährt ein Auto mit Stil und Klasse oder man fährt Opel! :kotz:
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.06.2005, 19:29
cave
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Fein, dass du das Problem noch lösen konntest. Ich musste piepsenderweise 1/4 Stunde durch den Stadtverkehr zum ÖAMTC Stützpunkt fahren. Gar nicht lustig.

Mit dem Tigra TT ist das so eine Sache; wenn du dort ins Forum reinschaust, denen gehts auch nicht viel besser glaub ich. Ich werd mich, solange mein Auspuff noch nicht durchgefault ist, nicht beklagen. Mir macht das Auto einfach viel zu viel Spass (jaja, ich denke zu positiv, ich weiss).


Grüße Michael


PS: Wenigstens habt ihr schönes Wetter bei euch. Bei uns ist schon die ganze Woche "Eiszeit", in der Früh so um die 8 Grad, und windig wie im schlimmsten Herbst. Wenns nicht grad regnet. Fazit: Einen CC kann man sich kaufen, den Sommer leider nicht. *sic*
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.06.2005, 19:30
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.170
Steps eine Nachricht über MSN schicken
@TheSaint
Wenn Du mein Post gelesen hast, wüsstest Du warum. Mit 'nem Opel war ich noch NIE so oft in der Werkstatt. Vom Prinzip nur zu den Inspektion.

Von den ettlichen bei Peugeot waren nur zwei zur Inspektion (nach 1000 km oder so und die Erste).

Vor 1,5 Jahren hatte ich mich allerdings zwischen dem 206cc und dem Celica entscheiden müssen. Naja, vielleicht bessert sich der 206cc ja noch.

Zu Werkstatt darf ich jetzt wg. dem Dach und dem Bordcomputerdisplay.
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 09.06.2005, 20:05
TheSaint
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Steps,

Pech kann man mit jedem Auto haben.
Mein CC macht z.B. gar keine Probleme. Zwar quietschen meine Bremsen wie bei allen anderen auch aber das stört mich nur wenig.
Das er hin und wieder "Blödsinn" piepst stört mich auch nicht.

Solche Probleme haben alle neuen Autos weil einfach viel zu viel Elektronik verbaut wird. Jeder kennt solche Macken von seinem PC. Nur haben wir uns dort daran gewöhnt. Bei einem Auto ist das halt noch nicht so.

Aber das ist alles noch kein Grund einen Opel zu fahren oder die auch noch schön zu finden.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.06.2005, 22:41
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.170
Steps eine Nachricht über MSN schicken
@TheSaint
Was Opel betrifft, kommen wir wohl nicht auf einen Nenner. Hätte Opel nicht gepennt, also den Tigra TT ein Jahr vorher rausgebracht, wäre es nicht der 206cc geworden.

Aber nun habe ich den 206cc, der auch ein schönes Auto ist, wenn er mich nicht gerade ärgert wie heute. Da muss man einfach mal Luft raus lassen.

Das Problem heute ist leider nur, das es gar nett was mit der Elektronik zu tun hat, es ist mehr mechanischer Natur. :( Vermutlich kann ich aber noch von Glück reden, das ich noch 1,5 Monate Garantie habe.
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.06.2005, 10:21
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
also wenn ich ab und zu mal etwas rauher fahre, fängt bei nem richtigen schlag auf einmal auch das dach an zu piepen, also löst sich da wohl etwas, dann hift es aber einfach, wenn ich stehen bleibe, alle fenster runter, dach nen stück auf und wieder zu, und alles ist wieder in butter.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.06.2005, 01:17
Benutzerbild von hargar
hargar hargar ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 206cc 110 Automatik
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: MV
Beiträge: 453
hargar eine Nachricht über ICQ schicken
...Also meine Tour nach Kiel am We war auch der Bringer : beim Öffnen des Daches hab ich den Motor angelassen und schwups stand ich da, mit gefaltetem Dach, aber Klappe zu Hälfte noch geöffnet.
Ich hab alles probiert, Fenster auf zu, Zündung an aus, usw. Hab dan den Deckel mechanisch eingerastet und bin dann unter ständigem Piepen :-((
Verärgert duch Kiel gefahren, naja. Dann halt Musik lauter, Heizung max, Sitzheizung an und denn nach HH zum Kumpel... haben dann nach Anleitung Hydraulikventil geöffnet und dann das Dach manuell ausgeklappt, Ventil zu und Hecklklappe einrasten lassen...Allein geht das Ausklappen gar nicht, weil man das Dach ja gleichmäßig auf beiden Seiten bewegen muß, gut wenn der Kumpel hilft...dann Motor an, Test -> wieder alles i.O. k.A. was es jetzt war...Auf jeden Fall weiß ich jetzt wie das Dach manuell zu geht...

Ps : es quietschen die Bremsen manchmal beim Anhalten - nein nicht vom rasen :-> - sondern auch normal, aber das scheint ja nicht unbekannt zu sein

jute Nacht denn...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.06.2005, 08:45
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.170
Steps eine Nachricht über MSN schicken
@Robb

Sowas ähnliches hatte ich auch mal. Bei (fast) jeder (größeren) Unebenheit, z. B. die kleinen Erhöhungen in 30er-Zonen hat es Pieps gemacht.

Irgendwann habe ich mal ganz ganz ganz ganz kurz im BC-Display geshen das der Kofferraumdeckel offen sein soll. Hmm, konnte nicht sein, aber mal gegugged und siehe da, eine Schrauber der Verrieglung war ab und je nach rumms löste sich wohl der Kontakt ganz kurz und es hat Pieps gemacht.

---

Das Teil für mein Problem ist jetzt auf jeden FAll bestellt. Ein Seil hat sich aus der Verankerung nach vorne geschoben.
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 30.07.2006, 19:50
Aesculap_Wien
Gast
 
 
Beiträge: n/a
B?se Mein erstes Dachproblem (Dauerpiepsen)

Hallo!

So, nun hat es auch mich mit den Dachproblemen erwischt. Habe das wohl zu lange auf die lockere Schulter genommen, dass manchmal:

- gar kein Signalton nach dem Dach Rauf/Runterfahren gekommen ist
oder
- Sicherheitspiepstöne nach dem Dach Rauf/Runterfahren gekommen sind

Aber bei nochmaligem rauf/runter war dann der übliche satte Bestätigungston da.

Nun gut, vorgestern hat das Dach nur mehr gepiepst, fahren (über 10km/h) war auch nicht mehr wegen Warnung. Ärgerlich. Inzwischen hat auch der Motor der die Verriegelung antreibt nicht mehr ausgeschaltet (surrt also immer weiter, solange man den Schalter gedrückt hält). Hatte anfänglich die Mikroschalter in Verdacht, bin dann durch die FAQ aber auf die Bowdenzüge gekommen. Nur...die sind alle drinnen, nicht kaputt, und verriegelt ist das Dach auch (soweit ich das erkennen kann - wie schaut das unverriegelt aus?!). Der rechte hat offenbar etwas mehr Spiel, bewegt aber beim "Zupfen" den Motor genauso wie der linke Zug (kann man sehen, wenn man beim Kofferraumdeckel die obere Verkleidung abmontiert).

Tjo...woran könnte es noch liegen? Hat wer Ideen?

LG aus Wien
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 30.07.2006, 20:36
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.170
Steps eine Nachricht über MSN schicken
Das mal kein Bestätigungspiepsen kommt, ist eigentlich normal, hat hier glaub schon jeder mal feststellen können.

Schau doch mal, ob der Kofferraumdeckel auch 100%ig eingehakt ist und nicht falsch oder verhakt.

Als bei mir die Seilchen gerissen waren, war der Haken ein kleinwenig falsch eingehakt und da hat der Motor auch nicht mehr gestoppt, wenn ich den Knopf nicht loslasse.

Solange Du noch Garantie hast, sollte das Problem aber denke ich nicht noch Kosten verursachen.
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 30.07.2006, 20:51
Aesculap_Wien
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hmm

Habe ich alles überprüft, schien alles in Ordnung. Kofferaum liegt auch plan auf.

Garantie habe ich natürlich nicht mehr, BJ 2002
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 30.07.2006, 21:55
Benutzerbild von NotB
NotB NotB ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Roland Garros
Baujahr: 2003
Farbe: Tie-Break Gr?n
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 91
Ich hatte mal das selbe Problem. Da hab ich wohl die Dachhacken schon geschlossen bevor der Kofferaumdeckel ganz unten war. Folge: Dach ließ sich nicht mehr bewegen und ein Warnpiepsen beim fahren von schneller als 10km/h.
Als ich in die Werkstatt bin der typische Vorführeffekt. Der Meister betätigt den Dachschalter und das Dach öffnet und schließt sich wieder brav und das Piepsen ist auch weg.

Kann dir eigentlich nur den Tipp geben zu schauen, ob der Kofferaumdeckel richtig zu ist.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 30.07.2006, 22:16
Aesculap_Wien
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Deckel

ist zu, Dach lässt sich auch rauf und runter fahren (inkl. Einrasten)

Trotzdem danke für die Tipps!

Geändert von Aesculap_Wien (31.07.2006 um 14:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
microschalter, offen, piep, steuergerät

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Remote Roof XL : Funktionsvorschlag amue cc-module.com 158 04.03.2012 15:30
Dauerpiepsen beim Dach schliessen HELP!!! Lausi 206cc - Techtalk 13 31.05.2005 23:31
Super Gau..Dach bei Wagenwäsche verknotet Micki 206cc - Allgemein 6 18.01.2003 23:41




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017