CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 22.07.2002, 23:20
BurningIce
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Nachdem vor 2 Wochen bei meinem "KLEINEN" die seitliche Dachdichtung wegen Wassereintritt am Verschlußbügel getauscht wurde, habe ich jetzt Wassereintritt auf der Beifahrerseite. Dort ist der hintere Teil der Dichtung eingerissen. Die Stelle läßt sich schwer beschreiben, werde versuchen morgen mal ein Bild zu posten. Hat jemand ähnliche Schäden festgestellt? Was kostet so eine Dichtung? Die Garantie für meinen "KLEINEN" ist vor 5 Tagen abgelaufen.

Bye

BurningIce

"Dach auf und laß die Sonne in Deine Herz" :smile:
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 22.07.2002, 23:35
Benutzerbild von RK
RK RK ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hat keinen CC
 

Darmstadt -[Deutschland]- DA Darmstadt -[Deutschland]- CC 2 0 0 7
Registriert seit: 05.2001
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.840
Fahr morgen halt mal zum Händler. Das lässt sich bestimmt aus der Welt schaffen, so ein Problemchen. Evt ist der Händler gar nicht so, wenn du ihn nicht mit anderen Sachen vorher genervt hast (Tachonadel zeigt nicht bis oben und man lässt sich den Geber tauschen, oder anderen kleinen Pillepalle der den Händler sauer macht!). Ich denke ein Gespräch in aller Ruhe und Vernunft wird die Dichtung schon angemessen zum Austausch bringen.
--
[red]
Herr Doktor, Herr Doktor - Ich habe immer ein breites Grinsen beim offen fahren - ist das schädlich?
[/red]
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 26.07.2002, 20:38
BurningIce
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Habe die Bilder jetzt endlich gemacht.




Bye

BurningIce

"Dach auf und laß die Sonne in Dein Herz" :smile:
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 26.07.2002, 20:40
nekko nekko ist offline
Fünf-Euro-Tanker
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.390
nekko eine Nachricht über ICQ schicken
warst du denn schon beim händer? wenn nicht musst du unbedingt hin, sonnst musst du es nachher noch selbst bezahlen!
--
nekko :hasi:

Für Rechtschreibfehler wird nicht gehaftet.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 26.07.2002, 20:47
BurningIce
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Nein hatte durch meinen Beruf bis jetzt keine Zeit. Das Problem ist, das ich nicht zu Hause bin und nicht zu meinem Händler fahren kann, wo ich den "KLEINEN" gekauft habe. Werde morgen sofort zum Händler in Walsrode fahren. Mal sehen, was der sagt.

Bye

BurningIce

"Dach auf und laß die Sonne in Dein Herz"
:smile:
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 27.07.2002, 12:44
BurningIce
Gast
 
 
Beiträge: n/a
War heute beim Händler in Walsrode. Der hat erstmal die Dichtung bestellt. Ob die Dichtung auf Kulanz getauscht wird, stellt sich wahrscheinlich erst am Freitag raus, da ist der Meister erst wieder da. Mal sehen und Daumen drücken.

Bye

BurningIce

"Dach auf und laß die Sonne in Dein Herz" :smile:
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 07.08.2002, 00:13
JohnnieWalker112
Gast
 
 
Beiträge: n/a



man sollte der Kuh nicht zutief ins Ar...l... greifen, denn dann könnte man auf Sch..... stoßen, muß man den direkt mit Hochdruckreiniger und Waschstraße an den Kleinen. Hier und da ein Tröpfchen kommen auch bein nicht CC,s vor. Bei dieser Tortur kam auch bei meinem Merc.... S.. etwas durch.

:drink: JW
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 08.08.2002, 12:00
BurningIce
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Habe mit dem Händler in Walsrode gesprochen. Die Dichtung ist im Moment nicht lieferbar X(
Wird aber dann auf Kulanz getauscht.

Bye

BurningIce

"Dach auf und laß die Sonne in Dein Herz" :smile:
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 13.09.2002, 06:25
BurningIce
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Die Dichtung wurde endlich letzte Woche getauscht. Natürlich auf Kulanz, bei der langen Wartezeit kann man das ja erwarten. Peugeot hat aber die Dichtng etwas abgeändert, wahrscheinlich seit dem Modellwechsel auf das 2002 Modell. Die neue Dichtung paßt nicht so richtig zu den Alten, die Neue steht etwas über, aber damit kann ich leben. Hauptsache das Dach ist dicht.

Bye

BurningIce

"Dach auf und laß die Sonne in Dein Herz" :smile:
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 09.02.2003, 21:19
christian82
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hierzu kann ich einige tips geben!

Die Dachharken sind einfach einzustellen!
Dach öffnen
Sonnenblenden runter
A-Verkleidung ab
Die Dachverkleidung herunterziehen
3 Schrauben M6 (10er Schlüsselweite) lösen und mit der Hand einen kleinen schlag nach vorne
so wird die dichtung näher an das dach gedrückt.

Das Spiegeldreick kann man auch dicht bekommen:
Verkleidung ab
alle löcher usw mit gummidichtmasse abdichten!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 27.05.2004, 14:01
Benutzerbild von Inbiggi
Inbiggi Inbiggi ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Heidenau bei Dresden
Beiträge: 28
Undichtes Dach

Hilfe, es regnet rein (Knickstelle zwischen Dach und Heckfenster am äußeren Rand links und rechts).

Hallo, wer hat Erfahrungen oder kann gute Tipps weitergeben (Werkstatt oder Selbsthilfe)?
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 27.05.2004, 14:05
Sandro
Gast
 
 
Beiträge: n/a
If
Garantie.txt = true
then
car.cmd = werkstatt

:laugh:

(zu deutsch: werkstatt!!!!!)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 27.05.2004, 14:56
HippenToni HippenToni ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Quarz Silber
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Limburg /Lahn
Beiträge: 874
HippenToni eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo Inbiggi,

ich gehe mal davon aus, daß es ein gebrauchter CC ist.

versuche mal die Dichtungen mit dem Finger "aufzubiegen", damit der Andruck an die Seitenscheiben kurzfristig wieder größer wird, dann würde ich noch mal mit einem guten Gummipflegemittel die Dichtungen einreiben. Es besteht die Möglichkeit, daß Du es damit zumindest kurzfristig beheben kannst. Wenn die Dichtungen sehr alt sind und nie gepflegt wurden, dann ist ein Wechsel in naher Zukunft wohl unausweichlich.

Im Notfall, z.B. wenn man unterwegs ist und einem bei Regen erhebliche Wassermengen reinlaufen, Fett an die Stellen packen, da reicht schon Margarine aus der nächsten Tankstelle wenn man nix anderes bekommt.

Merke, wenn sich das Wasser einen Weg gebahnt hat, ist es meist nicht mehr aufzuhalten, also möglichst im trockenen Zustand vorbeugen, statt "schmieriger" Notfallmassnahmen.

V,

Hippe
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 27.05.2004, 18:05
lionstone lionstone ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 326
Hallo Leute!

Folgendes Problem! Mein 206cc steht TAG und NACHT, SOMMER und WINTER im Freien! Bei normalen Regen hält er dicht, allerdings bei sehr starkem und tagelangem Regen kriechen dann schon manchmal ein paar Wassertropfen ins Wageninnere. NUN zu meiner Frage - laut einem Freund, der schon viele Cabrios gefahren hat, gibts KEIN Cabrio (egal was es kostet), das 100% dicht ist, weils halt immer ein Kompromiß ist - ich nehme mal an, dass das auch auf den CC zutrifft. Ich meine, ich kann damit leben und vorallem, wenn ich es weiß, dass es stärker regnet, dann lege ich ein Handtuch an den Tropfstellen hin bzw. man schmiert die Dichtungen regelmäßig mit Vaseline ein!

Bzw. sollte es fürs Leder ja kein Problem sein, wenn mal Wasser drauf tropft, oder!???

Würd mich wirklich interessieren, was Eure EHRLICHE Meinung dazu ist, denn ich glaube, dass da viele nicht immer die Wahrheit sagen bzw. viele den Wagen in einer Garage etc. stehen haben!

... bin schon gespannt, was Ihr darüber denkt!

MFG
Chris
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 27.05.2004, 18:24
Zmooz
Gast
 
 
Beiträge: n/a
hi lion...
Also ich für meine person kann nichts negatives über wassereinbruch sagen...Ich komme aus dem verregnetten Sauerland und bis jetzt is der cc absolut dicht..auch bei längerem starken regen...das einzige wo mal ein zwei tropfen reinkommen ist wo die tür und die seiten scheibe aufeinanderliegen....aber auch nur wenn ich den wagen mit dem hochdruckreiniger wasche und genau drauf halte....sonst ist meiner wirklich 100% dicht(sogar inner waschstrasse)...Keine märchen...hab selber dringesessen..(Im wagen natürlich)....

Zmoozii
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wassertropfen/dichtung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
206cc mit undichtem Dach !? Dussy 206cc - Kaufberatung 4 24.02.2016 19:06
Dach undicht scuba 308cc - Techtalk 34 23.06.2015 12:07
Dach undicht? II xyungelöst 207cc - TechTalk 71 30.01.2015 12:10
Dach undicht? (207cc) BabyD 207cc - TechTalk 145 10.07.2012 15:51
Super Gau..Dach bei Wagenwäsche verknotet Micki 206cc - Allgemein 6 18.01.2003 22:41




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017