CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 21.02.2007, 13:22
chrisman4
Gast
 
 
Beiträge: n/a
hat keiner ne ahnung?? fahr morgen nach österreich und hätte es wenn möglich noch vorher repariert.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.02.2007, 15:40
Benutzerbild von Darkside
Darkside Darkside ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Heidelberg -[Deutschland]- HD Heidelberg -[Deutschland]- PL 4 8
Registriert seit: 10.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.776
Evtl. sitzt ja eine Birne nicht richtig in ihrer Fassung und Du hast dadurch nen Wackelkontakt.
Mach mal die Birnen raus und verbieg ein bisschen die Kontakte an der Fassung.
__________________
gruCC
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.02.2007, 18:31
chrisman4
Gast
 
 
Beiträge: n/a
ich hab jetzt vorn und hinten die fassung ein bischen "verbogen" aber dass hilft auch nichts. für die seite hatte ich grad kein werkzeug da. hab jetzt fest gestellt dass das rechte rücklicht bei eingeschaltetem blinker leicht mitblinkt, d.h. es geht nicht komplett aus aber wird heller/dunkler.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 21.02.2007, 18:36
Benutzerbild von Darkside
Darkside Darkside ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Heidelberg -[Deutschland]- HD Heidelberg -[Deutschland]- PL 4 8
Registriert seit: 10.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.776
Dann hast Du nen Massefehler.
Check mal noch die anderen Birnchen (RüLi, BreLi, NSL)
__________________
gruCC
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.02.2007, 19:18
chrisman4
Gast
 
 
Beiträge: n/a
was ist ein massefehler? hab vorgestern hinten rechts (also da wo das problem ist) ne neue rückfahrscheinwerfer birne rein, hängt dass evtl. damit zusammen??
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 21.02.2007, 21:04
Benutzerbild von technican
technican technican ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nymphen Grün
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Donzdorf
Beiträge: 286
technican eine Nachricht über ICQ schicken technican eine Nachricht über MSN schicken
Ich hatte das Problem mal bei meinem Linken Blinker. Meiner ist auch Baujahr 9/2003.
Bei mir war es so, dass der Stecker in der Linken Rückleuchte keinen richtigen Kontakt mit der Stiftleiste aufwies. Ein kleines Verbiegen des Pins in der Rückleuchte löste das Problem.

Viel Glück und Spaß in Österreich
TEC
__________________
Ohne CC isch's halt ned so schee!!!

Mein CC auf meiner HP: Bilder hier !
Und in der Garage: Klick!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.02.2007, 21:17
chrisman4
Gast
 
 
Beiträge: n/a
hab bis jetzt grad noch mal dran rum geschraubt. raus gekommen ist dass ich irgendwann gar nicht mehr durch geblickt hab. da hat dass rückfahrlicht anstatt des bremslichts geleuchtet und das bremslicht hat mit dem rücklicht immer im wechsel geblinkt und wenn man eine birne (egal welche) raus gebaut hat dann hat gar nix mehr geleuchtet. kurz: zum verrückt werden.
es liegt irgendwie an dem kabelbaum der von dem stecker bis zu den leuchten geht weil wenn ich die rückleuchte von der anderen seite an den stecker anschliese dann geht alles super, also ist es der kabelbaum.
naja ich wollt jetzt nicht mit so nem "verrücktem" licht die 600km nach österreich und wieder heim fahrn. deswegen musste ich leider die schönen klarglas rückleuchten ausbaun und die hässlichen roten orginal leuchten die noch im keller lagen einbauen. naja für die österreicher muss man sich ja nicht schon machen *g*
ich hoff ich bin am freitag abend nach meinem kurztripp wieder heil daheim und dann wird der kabelbaum mal genauer unter die lupe genommen.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.02.2007, 22:33
Benutzerbild von technican
technican technican ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nymphen Grün
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Donzdorf
Beiträge: 286
technican eine Nachricht über ICQ schicken technican eine Nachricht über MSN schicken
Wenn die alten roten aber funktionieren, kann es am Kabelbaum nicht liegen.
Ich vermute ein Schlechtes Massepotential in deiner (defekten) Rückleuchte. Der Strom der durch die Lampen fließt, fließt dann über andere benachbarte Birnen nach masse ab. Das ist dann das, das mehrere Birnen gleichzeitig leuchten oder im Takt abwechselnd Blinken. Dieser Fehler kann z.B. durch eine gebrochene Lötstelle auftreten oder durch einen schlechten Kontakt der Birnen.

Viel Glück
TEC
__________________
Ohne CC isch's halt ned so schee!!!

Mein CC auf meiner HP: Bilder hier !
Und in der Garage: Klick!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21.02.2007, 22:36
Benutzerbild von Darkside
Darkside Darkside ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Heidelberg -[Deutschland]- HD Heidelberg -[Deutschland]- PL 4 8
Registriert seit: 10.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.776
Kleiner Tip.:
Bau mal die originalen Leuchten ein.
__________________
gruCC
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.02.2007, 06:28
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Zitat:
Zitat von chrisman4 Beitrag anzeigen
..ich hoff ich bin am freitag abend nach meinem kurztripp wieder heil daheim und dann wird der kabelbaum mal genauer unter die lupe genommen.
..und am Samstag kriegst du sowieso andere Rückleuchten, die auf jeden Fall funktionieren...!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 24.02.2007, 11:05
chrisman4
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@ technican: es liegt doch am "kabelbaum". ich mein das stück vom stecker wo die rückleuchten am auto angesteckt werden bis zu jeder der 3 glühbirnen in dem rückleuchtengehäuse. die orginal rückleuchten haben die fahrt nach österreich ung wieder zurück super gehalten und jetzt werd ich mich die nächsten tage mal an die defekte leuchte machen evtl. find ich ja den fehler.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 24.02.2007, 11:51
Smily Smily ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Aerzen (Hameln)
Beiträge: 83
Smily eine Nachricht über ICQ schicken
Will ja jetzt nicht klugscheißen, aber:

der Blinker (rechts) blinkt ab und zu normal und ab und zu nicht (als wäre die Lampe defekt)?

Hast Du Deine Scheinwerfer getauscht?

Bei mir war es so :cool:

Das Kabel für den rechten Blinker ist bei mir relativ stark geknickt/gebogen. Nach dem Wechsel des Scheinwerfers war es dann wie oben beschrieben.

Also Scheinwerfer nochmal raus, Kabel etwas anders verlegt --> Problem gelöst.

Gruß aus Hameln!

Sascha
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 24.02.2007, 18:20
chrisman4
Gast
 
 
Beiträge: n/a
also ich hab mir die verkabelung der rückleuchte jetzt mal genau angeschaut. von dem rückfahrscheinwerfer, dem brems-/rücklicht und dem blinker geht je ein masse kabel weg. diese werden dann mit einer quetsch-verbindung zu einem kabel zusammen gefasst und dieses geht dann in den stecker der am auto angesteckt wird.
das "plus" bekommt jedes birnchen durch ein eigenes kabel. am stecker sind dann also insgesamt 5 kabel (4x "plus" , 1x masse).
die quetschverbindung in der die 3 masse kabel zusammen gefasst werden hat sich irgendwie gelöst und ich habs nicht bemerkt weil außen rum ein schrumpfschlauch war. jetzt hab ich die masse kabel mit ner lüster-klemme wieder verbunden, alles durchgeprüft und eingebaut. jetzt funktionierts wieder!!! ich hoff auch noch eine weile nicht dass ich morgen wieder den fehler suchen muss.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 24.02.2007, 20:12
Benutzerbild von technican
technican technican ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nymphen Grün
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Donzdorf
Beiträge: 286
technican eine Nachricht über ICQ schicken technican eine Nachricht über MSN schicken
Ah... Das mit dem Kabelbaum hab ich falsch verstanden. Ich dachte der Original CC-Stecker gehbt direkt in die Rückleuchten. Also wie bei den originalen Rückleuchten. Du hast aber den Kabelbaum zwischen Kupplung zum Original-Stecker vom CC und Rückleuchte gemeint.

Alles in allem gehts ja jetzt wieder... Glückwunsch
__________________
Ohne CC isch's halt ned so schee!!!

Mein CC auf meiner HP: Bilder hier !
Und in der Garage: Klick!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 12.06.2007, 10:40
Benutzerbild von hargar
hargar hargar ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 206cc 110 Automatik
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: MV
Beiträge: 453
hargar eine Nachricht über ICQ schicken
so ein Mist, jetzt hat's mein links-Blinker während der Fahrt entschärft - ja ich weiß, muß ich halt nur noch rechts abbiegen, dann hab ist das Problem gelöst

Also Kurzinfo :

Blinker links geht nicht, wenn er eingerastet ist
Blinker links geht, wenn er nur getastet wird, sprich beim Überholen nur kurz gehalten
Blinker geht wenn Warnblinkanlage eingeschaltet
Glühlampen der linken Seite überprüft, alles ok

meine Schlußfolgerung : Blinkeramatur oder hier stand auch schon was von Steuerteil defekt - hat jemand eine PUG-Nr von den Teilen, damit ich mir die Preise suchen kann, oder noch besser den Preis von den beiden Sachen ?
__________________
aktueller Gasverbrauch
/ Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017