CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 22.06.2009, 11:47
Benutzerbild von gobo206
gobo206 gobo206 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 1.477
Meine irgendwas von ~400€ im Kopf zu haben [ohne Gewähr]

Theoretisch sollte ein Einbau selbst gehen da nicht programmiert
werden müsste....

Denke aber mal einfach in der Werkstatt anfragen würde Abhilfe schaffen
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 22.06.2009, 14:26
Benutzerbild von AphroditesChild
AphroditesChild AphroditesChild ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Bourrasque Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: PE
Beiträge: 457
Ich habe den Tausch des Com-Moduls mit meinem 307er hinter mir - lief auf Garantie - würde aber auf jeden Fall den Selbsteinbau mit absoluter Vorsicht genießen. Ich habe da ganz beiläufig was gehört, dass (beim 307) die Airbag-Steuerung auch da irgendwo sitzt bzw. sogar mit im Com-Modul, und daher sei der Einbau nicht ganz trivial...
Das Problem war meiner Werkstatt übrigens beim 307 durchaus bekannt.
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten ;-)


Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 22.06.2009, 16:14
Benutzerbild von Inferno
Inferno Inferno ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: bei München
Beiträge: 83
Inferno eine Nachricht über ICQ schicken
Hab ein bisschen gegoogelt und kann dir da nur zustimmen (die Sache mit dem Airbag)
Ich denke beim 206er wird das nicht anders sein.
Habe auch Erfahrungen von einem Peugeotfahrer gelesen, der das com2000 auseinander genommen hat. Bei ihm war es so, dass zu viel Fett in den mechanischen Teilen des Blinkerhebels war (also am Fuß wo der Hebel im com2000 steckt), was dort zu einem Kontaktverlust geführt hat.

Ich werd meinen Hebel heute abend mal vergewaltigen und ihn ein paar mal hin- und her- bewegen, in der Hoffnung dass ich damit das Fett verdrängen kann.

Hab trotzdem mal nen Termin bei PUG nächste Woche, muss da sowieso hin um mal ein Software-Update machen zu lassen (hab leider auch die Anfahrtschwäche bzw. schlechte Gasannahme in den ersten ~200m nach Kaltstart)

Mein 206cc wird langsam zum Überraschungsei - immer wieder neue Probleme ^^
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 23.07.2009, 16:00
Benutzerbild von Inferno
Inferno Inferno ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: bei München
Beiträge: 83
Inferno eine Nachricht über ICQ schicken
Für die Nachwelt

Tausch des Com2000 hat den gehofften erfolg gebracht.
War kurz und schmerzlos und hat 306€ gekostet. (Das Com2000 alleine 260€)
Jetzt funzt alles wieder perfekt
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 16.10.2009, 13:04
Wuschl...636
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Leute,
bei mir hat sich leider der selbe Defekt eingeschlichen! D.h. der Blinker geht an und fällt sporadisch aus. Die Seite (links / rechts) ist mitlerweile ziemlich egal -> Anfangs wars nur beim links blinken. Zusätzlich schalten sich bei mir auch noch die Nebelscheinwerfer aus wenn diese an waren beim blinken.

Wollt mal fragen ob es zum Tausch des Com2000 noch alternativen gibt -> 306Euro ist ja ne ganze Menge.

Beim Googlen bin ich auf beiträge gestoßen bei denen das Com2000 Modul vom Fett bereinigt wurde nur leider finde ich nirgends eine Anleitung dazu!
z.B.http://www.motor-talk.de/forum/com2000-t1561029.html

Ev. kann mir wer weiterhelfen -> Besten Dank im Voraus!
Wuschl
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 16.10.2009, 16:37
Benutzerbild von Inferno
Inferno Inferno ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: bei München
Beiträge: 83
Inferno eine Nachricht über ICQ schicken
Auf sowas bin ich damals bei meiner Suche auch gestoßen.

Das Problem an der Sache ist folgendes: Innerhalb des Com2000 sind lauter kleine Plastikteilchen, die schon beim öffnen wild durcheinanderfallen. Hab damals bei meinem Peugeothändler nachgefragt, ob man sowas machen kann. Er meinte daraufhin, dass sie es einmal versucht haben. Sie haben es nicht geschafft das Ding wieder zusammenzubauen.

Für mich ausschlaggebend war dann aber die Tatsache, dass das blöde Ding halt auch die Airbags steuert. Wenn ich mit meinem gefährlichen Halbwissen das Teil auseinandernehme und augenscheinlich richtig wieder zusammenbaue, hätte ich trotzdem immer ein ungutes Gefühl, ob der Airbag dann im Fall des Falles aufgeht.
Hatte auch mit dem gedanken gespielt ein gebrauchtes Com2000 zu kaufen (gibts öfter mal bei Ebay) - aber auch dort hätte ich die gleichen Bedenken.

Bei so einem (in meinen Augen) sicherheitsrelevanten Bauteil, investiere ich dann doch lieber ein bisschen mehr Geld um ein gutes Gefühl zu haben.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 16.10.2009, 16:43
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.878
Zitat:
Zitat von Inferno Beitrag anzeigen
...

Für mich ausschlaggebend war dann aber die Tatsache, dass das blöde Ding halt auch die Airbags steuert....
Weiß Du das genau oder vermutest Du es nur wegen der Nähe zum Lenkrad-Airbag?
Ich bin bisher davon ausgegangen, daß die Airbags autarke Steuergeräte hätten.


PS: Schöner Hut übrigens.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 16.10.2009, 19:47
Benutzerbild von Smofy
Smofy Smofy ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 05.2001
Beiträge: 1.555
Zitat:
Zitat von Thommy Beitrag anzeigen
Ich bin bisher davon ausgegangen, daß die Airbags autarke Steuergeräte hätten.
Davon gehe ich auch aus. Beim 207cc weiss ich dass es so ist (Steuergerät sitzt im Mitteltunnel zwischen Schaltung und Handbremse).
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 16.10.2009, 23:00
roland_garros
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Smofy Beitrag anzeigen
Davon gehe ich auch aus. Beim 207cc weiss ich dass es so ist (Steuergerät sitzt im Mitteltunnel zwischen Schaltung und Handbremse).
der 206 hat auch ein separates steuergerät. aber keine ahnung wo das sitzt.

fotos vom steuergerät und der COM2000 einheit

scheinbar verstärkt das jetzige klima die fehlerhäufigkeit.

mfg

RG
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 17.10.2009, 00:31
Benutzerbild von Inferno
Inferno Inferno ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: bei München
Beiträge: 83
Inferno eine Nachricht über ICQ schicken
Hm, das mit der Airbag-Steuerung scheint dann wohl nicht zu stimmen. Mein Peugeothändler sagte damals etwas in der Richtung... :keineahnung:

hab was recht brauchbares gefunden:

http://www.gutefrage.net/frage/lenkr...im-peugeot-206

Da hat jemand ein gebrauchtes com2000 gekauft und selbst gewechselt. Man muss halt lediglich beim Ausbau des Airbags vorsichtig sein. Am besten natürlich von nem Fachmann machen lassen, zwecks Versicherungsschutz.

Angeblich muss das com2000 auch einprogrammiert werden. Aber ich halt mich jetzt lieber mal mit Aussagen zurück, die ich von dem kompetenten Peugeot-Mitarbeiter gehört habe
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 17.10.2009, 01:42
roland_garros
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Inferno Beitrag anzeigen

1.
Da hat jemand ein gebrauchtes com2000 gekauft und selbst gewechselt. Man muss halt lediglich beim Ausbau des Airbags vorsichtig sein. Am besten natürlich von nem Fachmann machen lassen, zwecks Versicherungsschutz.

2.
Angeblich muss das com2000 auch einprogrammiert werden. Aber ich halt mich jetzt lieber mal mit Aussagen zurück, die ich von dem kompetenten Peugeot-Mitarbeiter gehört habe
ich habe auch eine anleitung, komplett mit bildern, wie man die COM einheit austauscht aber ich werde die sicher nicht ins netz stellen. da geht es nicht um die versicherung, da geht es um dein leben. solche arbeiten sollten NUR von fachleuten gemacht werden und nicht von "wochenend" schraubern. wer es machen will bitte schön. aber dann kommt eben noch punkt....

2.

ja, die neue COM einheit muß meines wissens nach angemeldet werden. ergo mußt sowieso in die werkstatt, dann kannst das teil auch dort gleich wechseln lassen. den die arbeitszeit ist das aller wenigste bei den kosten. die COM einheit haut richtig rein, nicht die arbeitszeit.


mfg

RG
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 19.10.2009, 11:10
Wuschl...636
Gast
 
 
Beiträge: n/a
OK, Besten Dank für Eure Beiträge. Hab selbst noch ein bischen recherchiert und werd mal den Versuch wagen den Blinkerhebel mit Kontaktspray zu fluten -> mehr als defekt kann das Teil ja nicht werden.
Im besten Fall funktionierts wieder ansonst bleibt mir nur der Weg zu PUG.

MFG
Wuschl

Ps: Wer braucht beim Rasen schon Blinker
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 28.10.2009, 08:59
Wuschl...636
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Dere,
hab wie angekündigt meine Blinkhebel mit Kontaktspray geflutet und muss sagen mit Erfolg!
Anfangs waren die Aussetzer nur minimiert aber hab das Ganze jetzt nach einer Woche nochmals wiederholt und siehe da es funktioniert.
Muss mal abwarten ob dies auch bei tieferen Temperaturen ausreichend ist aber derzeit sehe ich diese als günstige Alternative und mehr als "hin" kann das Teil eh nicht werden


Für alle die das selbe Problem haben kann ich diese Methode vorm Austausch nur empfehlen.

MFg
Wuschl
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 03.05.2010, 20:34
Benutzerbild von Markus CC
Markus CC Markus CC ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2015
Farbe: Schnee Weiß
 

Bad Dürkheim -[Deutschland]- DÜW Bad Dürkheim -[Deutschland]- CC 7 2 0
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 841
Markus CC eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo zusammen,

hatte heute auch mal wieder etwas komisches mit meinem Schätzchen erlebt. Und zwar reagierte der Blinker verzögert, d.h. ich wollte rechts blinken und erst etwa nach 3 Sekunden hat er angefangen zu blinken. Auf der Heimfahrt vorhin kam das Problem dann gar nicht mehr vor. Hoffe nur dass mir da nicht schon wieder eine teure Reparatur bevorsteht. So langsam entwickelt sich der Kleine zum Fass ohne Boden... =(^^ Aber ich hab ihn ja soooo lieb haha

Hatte das Problem schon einmal jemand und kann mir sagen wie es behoben wurde?? Hab ja noch die Hoffnung dass es wieder mal ne kleine einmalige Zickerei war

VLG
__________________
Der Peugeot 206 CC. So unwiderstehlich
----------------------------------------
Ich parke nicht schief, sondern dynamisch!!
www.sei-mein-freund.de/78731
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 21.02.2011, 10:46
Benutzerbild von Nemo2002
Nemo2002 Nemo2002 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Siegen
Beiträge: 52
Problem mit Blinkerhebel

Hey,

ich hab irgendwie ein ziemlich merkwürdiges Problem.

Ab und zu funktioniert mein linker Blinker nicht, wenn ich den Hebel betätige. Der rechte geht ganz normal.
Hatte das zuerst als ich den Wagen bekommen hab, er stand aber 2 Wochen in der kalten Garage. Nach 2 Tagen ging es aber normal, bis heute wieder. Heut Nacht war es ca -10 Grad, kann es vll an der Kälte liegen?

Problem sieht so aus: Wenn ich den Hebel ganz runter mach, geht der Blinker nicht. Wenn ich den Hebel aber nur soweit runterdrück, dass man zwar den Widerstand spürt und der Hebel fast einrastet, dann geht der Blinker komischerweise. Wenn der Hebel dann genau an dieser Stelle gehalten wird geht der Blinker...rastet er dann mit etwas mehr Druck ein geht es wieder nicht.

Hatt jemand ne Idee woran es liegen kann? Hätte erst die Kälte gedacht, aber irgendwie scheint es mir unlogisch...
Bzw. scheint es ja ein bekanntes Problem zu sein.

Geht das auf Gebrauchtwagengarantie? Hab das Auto erst im Januar gekauft vom Händler...

Geändert von Nemo2002 (21.02.2011 um 12:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017