CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.05.2016, 05:58
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
Surren aus dem Motorraum

Hallo,

der kleine meiner Frau hat mal wieder ein kleines Problemchen.... 1,6 Benziner von 2006

Es kommt ein Surren aus dem Motorraum, lässt sich schwer beschreiben, es klingt so wie ein Masse Fehler beim Autoradio. Es wird von der Fequenz höher bei steigender Drehzahl. Es ist auch im Stand egal ob ein oder ausgekuppelt. Das Geräusch kommt aus dem Bereich Reinmentireb.

Wenn ich den Keilriemen runter mache ist das geräusch weg, somit fällt schon mal Zahnriemen und Wasserpumpe als Fehlerquelle aus. Das Geräusch ist auch bei ausgeschalteter Klima da. Beim Einlenken ändert sich das Geräusch nicht. Mir ist aber aufgefallen daß, das Pumpmenrad der Servopumpe axialspeil hat, is das bei dem Modell normal?

Ansonsten habe ich alle Rollen gedreht und konnte keine geräusche feststellen.

Meines Erachtens nach könnte es Servopumpe oder Lima sein. Beide Teile sind von der Funktionher noch i.o.

Ich bin aber nicht der Mensch der beides bestellt und dann probiert und ggf das nicht benötigte Teil zurückschickt.

Hatte jemand von euch schon mal so ein Problem?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2016, 09:31
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.328
Moin,

tja, dann hast Du zwei mögliche Fehlerquellen schon identifiziert. An Pumpe und Lima können Lager zu Schaden kommen, dann entstehen solche Geräusche, die Funktion an sich ist aber erstmal nicht beeinträchtigt. Zumindest in fortgeschrittenen Stadien müßte man das Geräusch beim Durchdrehen der Aggregate aber ansatzweise provozieren können.

Ansonsten bleiben noch Umlenk- und Spannrollen, so weit vorhanden. Diese also auch durchdrehen. Im Zweifel würde ich auch diese zuerst ersetzen mit einem neuen Riemen - wie alt ist der? Wurde der beim Zahnriemenwechsel mit gewechselt? Die Spannvorrichtungen des Keilrippenriemens auch? (die sind normalerweise kein Bestandteil des Zahnriemenwechsels).

Aus dem Bauch heraus würde ich noch sagen, dass Defekte von Lichtmaschinenlagern häufiger sind als von Servopumpen, aber das heißt nichts...

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2016, 10:47
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.756
Dieses drehzahlabhängige Surren dürfte in den allermeisten Fällen vom Lager der Lima kommen.
Kupplungslager kann ja wohl ausgeschlossen werden.
Servopumpe könnte es auch sein, taucht aber weniger als Ursache auf in den gängigen Foren.
Wenn es von der Lima kommt, sollte das Surren in den nächsten Wochen immer lauter werden ...
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2016, 20:15
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
@ thomas44

Der Zahnriemen ist nächten monat fällig. aer das ist ja nicht das problem. Der Keilrippen riemen ist ca 1 Jahr alt, hatte ich bei der letzten Wartung mit gemacht weil er leicht brüchig war. Wie schon geschrieben habe ich die Umlenkrollen alle gedreht und nix gehört.

@ CCarin

Ja über die Lima habe ich auch schon einige Berichte gelesen.



Ich habe mal geschaut ... normaler weise müsste dieser CC eine 70A Lima drin haben... Da die Musik Anlage in dem Wagen nicht mehr original ist und meine Frau nur Kurzstecken ( 14km je arbeitsweg) fährt würde es sich anbieten gleich eine etwas größere Einzubauen. Hab bei Valeo gesehn das es wohl irgenwann mal ne 90A gegeben hat. Weiss jemand ob die Plug and play ist?

Geändert von delisches (27.05.2016 um 20:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.05.2016, 00:46
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.756
Lichtmaschine? Schau HIER
Aber ich denke eher, dass da eine Autobatterie , eine Nr. größer, eher Sinn macht?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (28.05.2016 um 00:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.05.2016, 08:27
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
Über sinn und unsinn will ich jetzt hier erst gar nicht diskutieren

Sicher kommt dann auch eine Passende Batterie dazu. Ich will im Gegensatz zu deinem geposteten Link keine 150A.... mir reicht schon die Größt mögliche die es Kostengünstig gibt.

Nach etwas reschersche habe ich raus gefunden das momentan eine Valeo mit 70A , L80°, B+ als Schraubverbindung und D+ als Stecker verbaut ist. Auf der Valeo seite gibt es eine 90A, L78° und B+ als Schraubverbindung und D+ als Stecker gibt.

Die frage die ich mir jetzt stelle 2° Einbau Winkel Veränderung... müsste doch dennoch passen oder?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.05.2016, 10:56
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.756
???
Die Batterieempfehlung im Link ist doch die nächstmögliche Größe von 52 AH?

Für den 206er gibt es meines Wissens 6 verschiedene Lima-Einbautypen. Darauf ist zu achten und dies wird seinen Grund haben. Bin mir nicht sicher, ob das dann hinhaut mit der 2° Winkelverschiebung?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.05.2016, 07:04
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
pki ich habe mich unklar ausgedrücht... ich meinte mit 150A nicht die Baterie sonden die Lichtmaschine.

Wenn die Lima oder was auch immer das surren verursacht bis mitte Juni durchhält,werde ich mal das Teil ausbauen und mich mit einem Bekannten der bei einem Aftersale-market Arbeitet unterhalten. und hier berichten!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.05.2016, 09:01
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
Mal ne andere Frage... gibt es irgendwo ne Anleitung zum Zerlegen der Lichtmaschine? im Prinzip müsste es nur das lager sein.... um den Fehler kostengünstig zu lokalisieren könnte ich auch das Lager neu schmieren oder ersetzen so fern möglich. Natürlich ist das nix für auf dauer aber bevor ich für 120 Euro ne Lima Kaufe + 60 Euro Pfand und dann merke das es doch die Servo-pumpe ist die dann noch mal 150 Euro + Pfand kostet?!

Oder ne Keilriemen suchen der passt ohne Lima oder ohne Servo wäre noch ne Möglichkeit.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.05.2016, 11:30
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.756
@delisches
Bezüglich "Lichtmaschine" schau noch mal HIER
... dort habe ich deinen letzten Beitrag hin kopiert und dazu geantwortet.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.06.2016, 03:49
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
Mittlerweile Servopumpe und Lima gewechselt, Das Surren ist immer noch da!

Montag werde ich den Zahnriemen Sicherheitshalber wechseln. Hoffentlich bleibt es mal ein paar Tage Trocken.
Peugeot ist billiger als ich dachte: Zahnriemen Satz incl. Wasserpumpe 153euro
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.06.2016, 12:09
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
Zahnriemen mit Wapu gewechselt..... Surren ist immer noch da. Aber jetzt ist die Arbeit zumindest schon mal getan!

Was mich irritiert..... wenn der Keilrippenriemen runter ist, erlischt trotzdem nach dem Start das Batterie Symbol im Kombiinstoment.. Es kommt auch kein fehler im Display...??
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.06.2016, 07:31
delisches delisches ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Onyx Schwarz
 

Kaiserslautern -[Deutschland]- KL Kaiserslautern -[Deutschland]- AP * *
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 24
Das Surren ist weg!!!

Gestern habe ich Umlenkrolle, Riemenspanner und Keilriemen gewechselt... auch im ausgebauten Zustand konnte ich keine Geräuschentwicklung hören. Aber mit den neu teilen ist er jetzt wieder schön ruhig.
Ich glaube es lag am Riemenspanner. Mit dem alten bewegte sich der Spanner immer ein paar Millimeter um die Spannung "auszugleichen" der neue bleibt da wo er ist.

Die kosten bis zur Lösung hielten sich allgemein noch im Rahmen

gebrauchte Servopume (eblöd) 24,90 incl Versand
1Liter Servoöl (Dextron3) (Zubehör) 7,99
gebrauchte Lima (eblöd) 35,00 incl. Versand
Keilriemen, Spanner und Umlenkrolle (Zubehöhr) 82,-
Zahnriemensatz mit Wapu (org. Peugeot)153,-
5Liter Frostschutz (Zubehör)14,95

alles in allem: 316,84€
Dafür habe ich jetzt ne Lima& Servopumpe auf Lager und der Zahnriemen ist auch gewechselt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.07.2017, 13:02
thorshammer thorshammer ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Trier
Beiträge: 22
Keilriemen

hallo....... ich hab ml ne frage zum keilriemen wechseln, braucht man dafür " Spezialwerkzeug " , oder geht es auch ohne ?

danke im voraus thorshammer

hab nix bei der suchfunktion gefunden ..
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.07.2017, 17:08
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 804
Hallo Thorshammer,das geht mit einem normalen Ring oder Gabelschlüssel,da du nur die Andruckrolle entlasten muss.Noch ein Tipp,beim auflegen des Rippenriemens diesen erst auf die Andruckrolle,dann auf die Feste Rolle .
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lima, riementrieb, servolenkung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quietschgeräusche aus dem Motorraum siggi THP Probleme 59 22.07.2013 15:38
Pressemeldungen Peugeot 308 Tomser 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 27.11.2007 15:07
Tickerndes Geräusch aus dem Motorraum 2Elfe2 206cc - Allgemein 8 15.09.2006 12:35
Probleme mit dem Verdeck sis49 307cc - Allgemein 10 31.05.2005 09:14
PEUGEOT Newsletter 1/2003 vom 7. Januar 2003 nekko 206cc - Allgemein 2 08.01.2003 12:38




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017