CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 14.12.2004, 13:19
lionstone lionstone ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 326
www.topauto.de

SEHR GÜNSTIG - SPITZENQUALITÄT UND NICHT SO LAUT - sehr sonorer sportlicher Sound - aber nicht PROLLO!

Erst vor ein paar Tagen selbst bei mir montiert!

Gibts auch in Edelstahl!

MFG
Chris
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.12.2004, 18:01
JensCC JensCC ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 135 Roland Garos
Baujahr: 0603
Farbe: Tie-Break Gr?n
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Hannover
Beiträge: 201
JensCC eine Nachricht über ICQ schicken
Rüffer hat guten Auspuff!!! Link

Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.12.2004, 19:06
Weingeist
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Vielen Dank, werd ich mir mal angucken...

Grüssle Urs
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.12.2004, 20:15
Benutzerbild von knox83
knox83 knox83 ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 1.676
die besten kommen von Rüffer.. aber sind recht teuer.

Was gut ist und nur dumpfer ist sind Lazer Endtöpfe
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 10.01.2005, 14:04
Benutzerbild von Ralf-Rapp
Ralf-Rapp Ralf-Rapp ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: Tiefenbronn
Beiträge: 175
Also Leute,

ich möchte hier mal was loslassen, was jede/n 2,0l-Fahrer/in über kurz oder lang und vielleicht nicht nur einmal während des Autolebens treffen wird.

Laut Aussage von meiner Werkstatt ist der 206cc 2,0L das einzige Modell, bei welchem sich die Auspuffanlage ohne Kat nicht seperat tauschen läßt.

Das bedeutet, dass beim Tausch der Auspuffanlage der KAT mit ca. 900 Euro mitgetauscht werden muß.

Dies ist für mein dafürhalten eine Unverschämtheit, da hier der Kunde für die Fehler in der Peugeot-Entwicklungsabteilung bezahlen muß.

Deshalb würde ich bitten, dass die betroffenen Fahrer/innen hier an Peugeot

http://www.peugeot.de/dialog/kundenbetreuungscenter/

Resp.

PSA Peugeot Citroën
Vélizy Technical Center
Route de Gisy
78 943 Vélizy-Villacoublay Cedex - France
Tel : (+33) 1 57 59 30 14

wenden und sich darüber bitterlich beschweren.

Denn ich finde, dass sich Kunden in keinem Fall bieten lassen müßen, einen Katalysator nach 3-4 Jahren zwangsgetauscht zu bekommen und die Kosten dafür zu tragen haben.

Nur durch eine massive Rückmeldung der Kunden kann hier ein Umdenken bewirkt werden.

Was meint Ihr dazu?

bye
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 10.01.2005, 14:54
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Zitat:
Original von Ralf-Rapp:
Also Leute,

ich möchte hier mal was loslassen, was jede/n 2,0l-Fahrer/in über kurz oder lang und vielleicht nicht nur einmal während des Autolebens treffen wird.

Laut Aussage von Peugeot ist der 206cc 2,0L das einzige Modell, bei welchem sich der Endtopf nicht seperat tauschen läßt.
......
Wieso sollte das so sein!!??
Ich hab grad letzte Woche bei Maggi´s CC (2.0L) den Endtopf EINZELN demontiert und durch nen Sportauspuff ersetzt!! Kein Problem! Und Darkside kann auch "ein Lied davon singen"! :d_zwinker:
Sonst bräuchten/würden ja auch Robl, Rüffer & Co. keine separaten Endtöpfe anbieten!?


Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 10.01.2005, 14:54
Quax_WI
Gast
 
 
Beiträge: n/a
??? :d_gutefrage:

Sorry Ralf, aber das verstehe ich nicht ganz. Eine ganze Reihe von uns hat doch "nur" die Endtöpfe gegen Sportendtöpfe getauscht. Dazu musste doch auch nicht der ganze KAT mitgetauscht werden. Wenn Peugeot keine extra Endtöpfe liefert, kann sich jeder selbst mal nach den "abgebauten" Endtöpfen (z.Bsp bei mir :augenroll: ) erkundigen. Bei Ebay habe ich gesehen, dass man Sie manchmal für ein Appel&Ei erhalten kann oder man schraubt sich einen günstigen Sportauspuff als Ersatz drunter.

Da hat zwar Peugeot M..t gebaut, wenn das stimmt, aber glücklicherweise kann man diesen M..t als Kunde wie beschreiben mal leicht umschiffen.

... oder hab ich da einen Denkfehler ? :a_augenruppel:
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 10.01.2005, 15:10
Benutzerbild von Ralf-Rapp
Ralf-Rapp Ralf-Rapp ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: Tiefenbronn
Beiträge: 175
Ok, ok! Das war wohl etwas misverständlich:

Der Endtopf alleine läßt sich an einer Muffe seperat tauschen, aber:

- diese Muffe fault gerne mit ab und dann ist

- der Rest inklusive Kat bei der 2.0L Maschine nur noch *EIN* Teil!

bye

Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 10.01.2005, 18:09
nt
Gast
 
 
Beiträge: n/a
stimmt nicht so ganz. wird aber von peugeot gerne behauptet. für rund 15€ gibt es (sogar bei peugeot) eine muffe, die davor montiert wird. dann reicht es, den endtopf zu tauschen.
wenn ich nicht zufällig einen remus-endtopf montieren hätte lassen, und mein meister (freie werkstatt/bekannter) mir nicht ganz genau erklärt hätte, was ich bei peugeot einfordern muss, hätte ich auch die ~1200€ berappt...

gruß
nt
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.01.2005, 18:16
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.273
Zitat:
Original von nt:
stimmt nicht so ganz. wird aber von peugeot gerne behauptet. für rund 15€ gibt es (sogar bei peugeot) eine muffe, die davor montiert wird. dann reicht es, den endtopf zu tauschen.
wenn ich nicht zufällig einen remus-endtopf montieren hätte lassen, und mein meister (freie werkstatt/bekannter) mir nicht ganz genau erklärt hätte, was ich bei peugeot einfordern muss, hätte ich auch die ~1200€ berappt...
Das ist ja der Hammer!
Hast du zufällig noch die alte Rechnug wegen der Teilenummer der Muffe?

Gruß,
F.-S.

Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 10.01.2005, 18:34
mikado mikado ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 131
mikado eine Nachricht über ICQ schicken
Hallöle.Mein Auspuff war auch nach 3,5 Jahren hin(2Liter).Habe dann bei formelK Mittelschalldämpfer und Endtopf für 381,64€ inklusive Versand erstanden und bin sehr zufrieden.gruß mikado
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 10.01.2005, 18:46
nt
Gast
 
 
Beiträge: n/a
muss ich suchen. ich befürchte aber, dass ich den zettel wegen geringfügigkeit entsorgt habe...

ich meine mich aber zu erinnern, dass es ein teil vom normalen 206er war. dann muss ein bisschen gesägt und geschweißt werden, aber allemal besser als die 900€ zusätzlich.
ich habe für den remus-endtopf + montage + sportluftfilter auswaschen + winterreifen aufziehen und sommerreifen einlagern 400€ bezahlt. so kompliziert kann es demnach nicht sein...
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 10.01.2005, 19:00
Benutzerbild von Ralf-Rapp
Ralf-Rapp Ralf-Rapp ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: Tiefenbronn
Beiträge: 175
hmmm,

ich glaube in meinem Fall würde das nicht viel nutzen, außer man sägt das Rohr ab und schweißt eine neue Muffe ran.

Das Teil war komplett durchgefault, so dass ein neuer Endtopf hier nirgends befestigt hätte werden können und nach der verfaulten Muffe war es bis zum Kat ein Rohr, ohne weitere Ansetzpunkte.

Das ist die crux an der Sache. Wenn die Anlage aus Edelstahl wäre, dann wäre dagegen nichts zu sagen, aber das ist sie ja nicht. Deshalb ist es ja richtig besch... konstruiert.

bye
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 11.01.2005, 00:49
nt
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@ ralf

genau so wird es gemacht! ich hatte genau deine probleme. der endtopf hätte an der muffe nicht mehr befestigt werden können. beim nächsten lackiertreffen kann ich dir ja mal zeigen, wie es bei mir gemacht wurde...
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 11.01.2005, 11:07
Benutzerbild von guga
guga guga ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Darmstadt
Beiträge: 975
ich hab die 900 euronen nun erst mal gezahlt. zum glueck nur die haelfte, dank gebrauchtwagengarantie. aber mir sagte der werkstattfuzzi, das auch der kat kaputt war. bei nachfragen etc. konnte er auch keine weiteren auskuenfte geben, so das mir die sache schon etwas gestunken hat, so nachdem motto "das teil gibts nur mit kat also sag ich, das der kat auch kaputt ist" aber was will ich ihm anderes erzaehlen...

nach 2 1/2 jahren kat im argen?! naja, mit den auspueffen hat peugeot wohl echt ein problem, das mehret sich ja ganz massiv hier im forum...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auspuff, austausch, endtopf, mitteltopf, reperatur, rost

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
auspuffanlage links + rechts Mautzi69 307cc - Tuning & Zubehör 6 30.03.2004 14:12




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017