CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Car-HiFi und Navigation

206cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RD1, RD3, JBL Soundsystem, Navigationsystem, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #136  
Alt 15.05.2016, 11:49
Tie-Break-RG Tie-Break-RG ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Roland Garros
Baujahr: 2004
Farbe: Tie-Break Grün
 

Limburg / Lahn -[Deutschland]- LM Limburg / Lahn -[Deutschland]- AA * * *
Registriert seit: 02.2013
Ort: Paradiese Garden
Beiträge: 127
Also wie gesagt, bei mir ist es eben nicht so.
Ich sehe nur die Uhr, Verbrauch etc.
JVC Radio mit dem entsprechendem Adapter. LFB- Funktioniert aber tadellos

Geändert von Stoppi (11.01.2017 um 11:24 Uhr). Grund: Zitat gekürzt
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 20.05.2016, 22:07
larry007 larry007 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Onyx Schwarz
 

Celle -[Deutschland]- CE Celle -[Deutschland]- BF * *
Registriert seit: 01.2015
Beiträge: 10
So, Endergebnis!

Ich schrieb bereits, es ist sehr wirr mit den Aussagen hier...

Orginal Peugeot Adapter hin und her

Bereits genanntes JVC Radio mit nur der Lenkradfernbedienung
https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1 ohne PeugAdapter verbaut!

Ergebnis:
Zündung an - Radio sofort an
Zündung aus - Radio sofort aus
Sender bleiben gespeichert

Den Peugadapter habe ich umsonst gekauft, der funktioniert nämlich mit der Konstelation nicht, Radio macht denn kein Mucks

Bei dem Adapter für die Lenkradsteuerung sind die Kabelbelegungen bereits richtig angeordnet .... Ich hoffe ich konnte Licht ins Dunkle bringen?!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu larry007 für den nützlichen Beitrag:
  #138  
Alt 21.09.2016, 20:52
Benutzerbild von Poldi
Poldi Poldi ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Quicksilver
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2016
Beiträge: 3
Welches JVC Radio passt ?

Hallo
Ich bin neu hier, und habe eine Frage: ich möchte gerne das Peugeot 206 cc eigene Radio durch eins von JVC ersetzen. Hier in der Suche habe ich zwar einiges gefunden, aber nicht genau das was ich suche. Meine Frage ist welches JVC Radio ( Model ) passt mit Adapter diereckt and die vorhandene Lenkradfernbedienung.

Mfg
Ralf
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 21.09.2016, 23:03
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.665
@Poldi
Grundsätzlich passt mittlerweile nahezu jedes neuere JVC-Radio in den CC
Du must halt nur darauf achten, dass es den LFB-Anschluß hat.
Die passenden LFB-Adapter gibt´s z.B. HIER oder HIER
Weiterführende Infos gibt´s im Thema Einbau Fremdradio
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 09.01.2017, 23:35
Benutzerbild von kdnordsee
kdnordsee kdnordsee ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Wittmund
Beiträge: 45
Habe nun auch ein JVC Radio mit dem Niq-Adapter drin.Einbau kinderleicht.Lenkradfernbedienung funktioniert.Ein Peugeot Fremdradioadapter wird nicht mehr benötigt.

Nun geht das Radio nur noch mit Zündung an,aber das ist mir egal.

Das einzige kleine Problem ist,daß die Sender zwar gespeichert bleiben,aber beim einschalten des Radios kommt erst nur ein "Rauschensender mit schlechtem Empfang" und auch die USB Musik fängt nach einschalten des Radios immer wieder beim ersten Titel an.Gelb und rot habe ich getauscht,bringt aber nichts....
__________________
Peugeot 207cc Platinium
Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 10.01.2017, 07:19
uli07 uli07 ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 521
Also braucht man denAdapter doch.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 10.01.2017, 08:59
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.410
Richtig, denn der Peugeot-Adapter tauscht ja bekanntermaßen nicht nur Dauer- und Zündungsplus.
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 11.01.2017, 09:25
Benutzerbild von kdnordsee
kdnordsee kdnordsee ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Wittmund
Beiträge: 45
Also,
ich habe nochmal nachgefragt bei Niq.Es wird kein zusätzlicher Peugeot Fremradioadapter mehr benötigt.In dem Adapter von Niq ist alles mit drin.

Bei mir klappt nun auch alles wieder,vielleicht war die Autobatterie zu schwach,da der Wagen ein paar Tage stand.
Grüße
__________________
Peugeot 207cc Platinium
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu kdnordsee für den nützlichen Beitrag:
  #144  
Alt 11.01.2017, 10:32
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.665
Zitat aus 2013:
Zitat:
Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
Also ich möchte mal zusammenstellen welcher Adapter, welche Funktion hat.

Lenkradferbedienungsadapter
Hier soll wie der Name schon sagt die Lenkradfernbedienung wieder funktionieren er ersetzt zudem den Fremdradioadapter. Je nach dem funktioniert auch das Display wieder, was abhängig des gekauften Adapters ist. Den passenden Lenkradfernbedienungsadapter findet ihr auf der Herstellerseite des Radios, bis zu 150 Euronen


Fremdradioadapter
Der Fremdradioadapter koppelt die Datenbusleitung (CAN-Bus) vom Radio ab. Über den CAN-Bus werden die "Wake Up" Signale bei z.B. betätigen der Zentralverriegelung an die Geräte gesendet also wenn das Radio im Datenbus hängt schaltet es nun für kurze Zeit ein. Der Fremdradioadapter tausch also drei und nicht nur zwei Kabel. Ihr bekommt fen Adapter con eurem Peugeot Händler in eurer Nähe ca. 5 Euronen.

Kurz und bündig mit dem Fremdradioadapter werden nur die folgenden Probleme gelöst werden.
  1. Aufwachen durch betätigen der Zentralverriegelung
  2. Verlust der gespeicherten Einstellungen im Radio
  3. Ein - und Ausschalten über Zündschlüssel funktioniert nun
Offensichtlich sind die aktuelleren LFB-Adapter jetzt in der Lage, auch den Fremdradioadapter (bzw. orig. Peugeot-Stromanschlußadapter) zu ersetzen.
Trotzdem kann es immer wieder noch vorkommen, dass man vielleicht ein Gerät/LFB-Adapter erwischt, welches(r) dieses nicht tut, und der PUG-Stromadapter daher doch noch erforderlich ist, insbesondere, wenn die o.g. Punkte 1. bis 3. NICHT funktionieren sollten.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #145  
Alt 02.03.2017, 13:24
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Türabschließer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 797
Radioeinbau

Hallo CC-Freunde,ich habe ein JVC-Radio eingebaut.Da ich nur den Anschluss für Strom am Radio und die Anschlüsse für Lautsprecher,verbaut habe,brauche ich den Adapter zur Nutzung der Lenkradfernbedienung.Das Radio geht auch nicht mit der Zündung aus,was brauche ich noch? Danke im Voraus für eure Tipps
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 06.03.2017, 13:20
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Türabschließer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 797
Autoradio

Hallo Leute,meine Anfrage hat sich erledigt
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 06.03.2017, 14:05
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.665
Was heißt "erledigt"? Hat dies alles funktioniert mit den hiesigen Angaben zum JVC-Radio oder hast Du etwas gänzlich Anderes verbaut?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 10.03.2017, 15:39
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Türabschließer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 797
Fremdradio

Hallo CCarin,da es nicht am Radio lag,RD3 verbaut,sondern an der Endstufe,habe ich das RD3 wieder eingebaut,und somit ist alles Bestens.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 10.07.2017, 14:17
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 79
Hallo! Werde mich mal dranhängen, heute ist der LFB-Adapter von Dynamic-Sound gekommen für den 206 cc, bestellt habe ich den DS-PG006+CTMULTILEAD.2 der kam auch. Die Bedienungsanleitung ist von CTSPG6606 da ich nachgefragt hatte welcher ich benötige, und was der Unterschied ist bekam ich nur als Antwort der erste ist auf Lager der Passt. Wir werden sehen besser gesagt hören wenn ich ihn nachher Einbaue, da ich ja auf meine Frage was der Unterschied ist keine direkt Antwort bekam.
Bis dann.
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 10.07.2017, 20:07
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 79
Hallo! Ich habe jetzt den DS-PG006-Adapter eingebaut mit einen JVC Radio und muss sagen das er auf jeden fall bessere Qualität und Empfang bringt wie der Original R3 Radio von Peugeot.
Die LRF funktioniert auch ohne Probleme, was ich noch dazu sagen möchte, ausgebaut habe ich den Radio aus dem Skoda, und habe den VW-Antennenverstärker mit ausgebaut und auch bei dem Peugeot 206 cc mit eingebaut. Da ich ja auch den 307 cc habe mit dem CTSPG6606-Adapter und Sonyradio, da ist der Radioempfang etwas schlechter wie jetzt beim 206 cc, kann an der eingebauten Antenne liegen. Ich werde mir noch einen VW-Antennenverstärker besorgen und ihn beim 307 einbauen mal sehen ob der Empfang besser wird, ich will nicht sagen das er schlecht ist aber er könnte besser sein, der Sender verschwindet so oft.

Gruss aus Schweden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Connect2 Adapter + Radio Ecki31 307cc - Car-HiFi und Navigation 1 25.01.2013 18:25
Mein JVC Radio speichert keine Einstellungen und geht nicht automatisch aus??? F!SCH 206cc - Car-HiFi und Navigation 20 04.04.2007 05:41
Tipps für ein mp3 Radio und dazupassendem Adapter Leviatan 206cc - Car-HiFi und Navigation 2 05.01.2006 12:43
bessere Boxen zum JVC Radio wuermchen 206cc - Car-HiFi und Navigation 7 14.10.2005 10:51




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017