CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Tuning & Zubehör

206cc - Tuning & Zubehör Umbau, Reifen, Felgen, Tieferlegung, Tuner, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.06.2005, 14:26
lionstone lionstone ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 326
Auspuff-Gummis

Hallo Leute!

Habe folgende Frage - ich hab ja bei meinem CC eine Bastuck Anlage drunter! Allerdings sind die originalen Peugeot Aufhängegummis für den Endtopf einfach zu groß. Ich habe deshalb die einfachen starken O-Auspuffgummis vom Zubehörladen verwendet! (für VW-Jetta) Diese sitzen sehr straff am Endtopf oben und passen von der Länge optimal! Jetzt meine Frage - muss ich da befürchten, dass mir diese beim Fahren irgendwann mal runterspringen? Die Originalen sind einfach von der Führung her etwas schwerer runter zu kriegen! Wer hat damit Erfahrung! Ich dachte auch, dass ich evtl. noch 2 Kabelbinder zusätzlich drauf mache, die ich nicht allzu stark anziehe - dann kann da eigentlich nicht viel passieren, sollten die mal runterspringen oder reissen! Oder ist das problematisch!???

Wäre Euch über eine Antwort dankbar!

MFG
Chris

Geändert von lionstone (13.06.2005 um 17:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2005, 18:09
Benutzerbild von knox83
knox83 knox83 ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 1.676
also ich habe einfach 2 Rohrschellen (diese Schellenbänder) an den jeweiligen Aufhängungen hinter den Gummis befestigt. So kann das Gummi logischerweise nicht runterfallen
__________________
Neben einem Auto gibts auch noch Arbeit:

http://www.mausba.ch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2007, 16:39
Benutzerbild von fr4g3r
fr4g3r fr4g3r ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Quarz Silber
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Gutach
Beiträge: 240
fr4g3r eine Nachricht über ICQ schicken
Beitrag hitzebeständiger Gummi für Auspuff

Hi zusammen,

ich habe eben meinen neuen Auspuff unter den 206 cc gebaut bzw bauen lassen.
Soweit ist alles ok, nur sitzt das Mittelrohr ein wenig auf der Querstrebe auf und auch das Rohr das zu dem rechten Auspuffrohr geht sitzt auf der Strebe etwas auf.
Dadurch schlägt das natürlich und hört sich unschön an.
Wo bekomm ich denn jetzt einen dünnen gummi her, der hitzebeständig ist und dieses schlagen unterbindet? Wie nennt man sowas?

War im Baumarkt und hab nichts gefunden.

Danke euch!

Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2007, 21:28
Benutzerbild von fr4g3r
fr4g3r fr4g3r ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Quarz Silber
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Gutach
Beiträge: 240
fr4g3r eine Nachricht über ICQ schicken
Kann mir da keiner helfen was ich nehmen kann?

Wo bekommt man denn günstige hitzebeständiges Material her?
Bei Ebay gibt es nur wenig Angebote...

Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2007, 11:23
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.273
Abhilfe: Rohr zum Glühen bringen und an der Strebe vorbeibiegen

Falls du wirklich "nur" polstern willst: Silikon oder Teflon kommt da als Material in Frage. Das Schlagen kannst du damit aber nicht verhindern. Zusätzlich schränkst durch das Polster aber den Bewegungsspielraum noch weiter ein...
__________________
Sieger der SLK-Trophy 2007
Vize der SLK-Trophy 2008
Sieger der SLK and Friends Trophy 2009
Vize der SLK and Friends Trophy 2010
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.08.2007, 16:11
chrisman4
Gast
 
 
Beiträge: n/a
wenn du aber das rohr heiß machst und dann biegst wird es einknicken und dann hast du an einer stelle nicht mehr den orginalen durchmesser und ich glaub dass das dann nicht so gut ist wenn der auspuff ein bischen "verstopft" ist.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.08.2007, 18:13
Benutzerbild von alchy
alchy alchy ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Wolfen
Beiträge: 379
alchy eine Nachricht über ICQ schicken
Nichts zwischen Karosserie und Auspuff klemmen !!!
Da dröhnt die ganze Kiste.
Ein Auspuff muss "frei schwingend / hängend" montiert sein.

Versuch andere straffere Gummis, wenn er zu tief hängt.

Alchy
__________________
Alchy @ Driverscorner
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.08.2007, 02:28
Benutzerbild von TheSpecialist
TheSpecialist TheSpecialist ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Naehe Karlsruhe
Beiträge: 318
du hast ja den 1,6 liter da kannste die schelle am auspuff und die schelle vorm mittelschalldämpfer lösen und das rohr grad nen bissl runter ''drehen'' dann kommt das rohr bei der verstrebung weiter runter, hab ich bei mir auch gemacht weil es geschlagen hat.
nachm drehen natürlich die schellen widda festziehen *ggg*

jetzt hängt der auspuff zwar ein klein wenig tiefer sogar aber des macht mir nix aus, hauptsache des schlägt nichtmehr bei jeder kleinen bodenwelle.

von gummi oder so würd ich dir auch abraten weil des wird einfach zu heiss am auspuff.
glaub auch dass der TÜV dann bei der nächsten HU n bissl skeptisch wird, wenn da so zeug zwischengeklemmt ist.

wenn des mitm runterdrehen ned hilft würd ich nach längeren auspuffgummis schauen damit die ganze anlage nach unten kommt und nicht mehr schlagen kann. gibts z.b. welche von bosal.

Geändert von TheSpecialist (11.08.2007 um 02:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.08.2007, 19:05
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
@The Specialist!

Nix mit RUNTER!!
Beim SUPERSPORT verlaufen sämtliche Rohre ÜBER den Verstrebungen!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.08.2007, 00:25
Benutzerbild von Andy206
Andy206 Andy206 ist offline
Servolenker
 
Modell: 206cc 135 Roland Garros
Baujahr: 2004
Farbe: Tie-Break Grün
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: Nordschweden
Beiträge: 193
Wie die anderen schon gesagt haben, muss da die Auspuffschellen wohl nochmal gelöst und nach justieren des Auspuffs wieder festgeschraubt werden.

Als nächstes stehen dann stabile Auspuffgummis auf dem Plan - von Powerflex gibt's ein recht großes Sortiment, allerdings weiss ich nicht, welche am 206 passen.

Eigentlich sollte bei einem korrekt justierten und hart aufgehangenen Auspuff dann nichts mehr anschlagen.


Wenn trotz neuer Ausrichtung und harten Auspuffgummis der Auspuff trotzdem noch manchmal anschlägt, dann kannst du auch den Auspuff noch zusätzlich mit einem keramischen Isolierband umwickeln - das Zeug bekommst du z.B. bei www.timms-autoteile.de . Das Band wird an den Enden mit Schlauchschellen fixiert und hält etliche hundert Grad aus. Damit schlägt es dann zumindest nicht mehr so hart an den Streben an.
__________________
Aktueller Verbrauch
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.08.2007, 19:09
Benutzerbild von fr4g3r
fr4g3r fr4g3r ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Quarz Silber
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Gutach
Beiträge: 240
fr4g3r eine Nachricht über ICQ schicken
Also, kleines Update:

Ich hab den Auspuff damals zusammen mit nem KFZ-Mechaniker auf der Hebebühne montiert.

Gestern habe ich ihn alleine mit zwei Wagenhebern nochmal komplett demontiert und neu montiert. Ich habe den mitgelieferten kurzen Gummi für die rechte Seite des Linken Rohres/Endtopfs verwendet und ein bisel nachjustiert.
Jetzt schlägt eigentlich nur noch ganz selten was und wenn dann nur kurz ein wenig beim Schalten. Soweit bin ich erstmal zufriedener wie davor, da er sich jetzt viel geiler anhört

Ich bin mir nicht sicher ob noch kürzere und härtere Auspuffgummis etwas bringen, da dann zwar das Rohr zur rechten Seite weiter hochkommt, somit aber auch das Rohr das vom MSD kommt weiter hochgedrückt wird und somit von unten an die Strebe schlägt.
Das ist das Dumme an der Sache, ein Rohr geht halt über die Strebe, das andere geht untendurch.
Vielleicht treff ich ja mal Stoppi auf nem treffen, dann kann er sich das mal fachmännisch anschauen

Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.08.2007, 01:58
Benutzerbild von TheSpecialist
TheSpecialist TheSpecialist ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Naehe Karlsruhe
Beiträge: 318
EDIT

hab ja grad gelesen dass es nen DUPLEX ist, dann wirds mir klar was ihr meint, sorrüüüü

dachte du hast das gleiche problem wie ich mit 1x90er, da hat nämlich das rohr zwischen ESD und MSD von unten an die strebe geschlagen, deswegen meinte ich.... weiter runter mit

Geändert von TheSpecialist (14.08.2007 um 02:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.08.2007, 20:35
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Zitat:
Zitat von fr4g3r Beitrag anzeigen
...
Vielleicht treff ich ja mal Stoppi auf nem treffen, dann kann er sich das mal fachmännisch anschauen
...
Nix dagegen!!
Hattest Du jetzt eigentlich zur Verbindung mit dem originalen Mittelrohr eine Schelle von PEUGEOT verwendet?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.09.2007, 16:41
Panther1810 Panther1810 ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc RC Line Sport 110
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: Leverkusen
Beiträge: 110
Hi,

habe mir jetzt auch einen Superpsort Duplex geholt.
Und der hängt viel zu tief und liegt auch auf den Querverstrebungen auf. Des Weiteren kommen die beiliegenden Schellen zu Verbindung des Mittelrohrs mit dem Hauptauspuff an die Karosse. Bekomme den Auspuff aber auch nicht weite vor.

Musste nochn nicht mal die Schürze aussägen, da er so tief hängt.

Was kann ich machen?

Des Weiteren riecht er derzeit noch etwas. Sogar bis in den Innenraum. Könnte aber auch an dem Tesa-Film liegen der drauf wa und nicht ab ging. Ist das normal?

Danke für Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.09.2007, 21:38
Panther1810 Panther1810 ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc RC Line Sport 110
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: Leverkusen
Beiträge: 110
Was haltet Ihr von Schlauchschellen oder reichen Sportgummis?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
weißer Rauch aus Auspuff simariq33 206cc - Techtalk 28 13.01.2013 14:49
Auspuff mit gebogenem Endrohr !? delicacy80 206cc - Techtalk 12 22.03.2011 10:55
Auspuff zu leise - Was tun? TomStr 206cc - Tuning & Zubehör 30 23.07.2009 22:41
Auspuff verrostet bei 307 CC Bj 2005 rumbalotte 307cc - Techtalk 3 25.05.2008 19:29
Auspuff Devil almir 307cc - Tuning & Zubehör 6 23.06.2005 22:42




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017