CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Baureihen übergreifend

Baureihen übergreifend Themen die auf mehrere Baureihen bezogen werden können, bzw. Baureihen unabhängig sind

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 01.07.2009, 00:19
Benutzerbild von Rapplkatz
Rapplkatz Rapplkatz ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 

Altenburg -[Deutschland]- ABG Altenburg -[Deutschland]- NX 3 3
Registriert seit: 07.2006
Ort: bei Altenburg (Thür)
Beiträge: 586
Rapplkatz eine Nachricht über ICQ schicken
Da ich durch einen Marder auf meinem CC ständig Spuren haben, habe ich mir auch so eine Plane besorgt. Leider bin ich davon nicht so begeistert, da:

1. In einer von 4 Nächten fliegt die Plane vom Auto, und ich wohne nicht gerade in einer Stürmigen Gegend.

2. Die Plane ist nicht wasserdicht

3. Da sie nicht dicht ist, setzt sich mit der Zeit auch Staub auf dem Wagen fest, der aber durch die Plane nicht weg kann -----> Kratzer.

4. Regen in Kombination mit Nummer 3. lässt den Wagen schlimmer aussehen, als wenn man ihn ohne Plane gelassen hätte!

Und falls du dich doch für eine entscheiden solltest, versuch mal den Begriff Ganzgarage. Hat mich glaube so um die 12 Euro gekostet + Versand. Nur weil bei der Auktion 207CC steht kostet es gleich 10 Euro mehr!?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.07.2009, 07:51
mike_f.
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo,

ich habe auch so eine Plane ( von LIDL ) in meinem Kofferraum liegen.
Habe sie bis jetzt - gott sei dank - noch nicht benutzt.
Hatte sie mir gekauft um bei einem Dachproblem und einem aufkommenden Regenguss nicht ganz im regen zu stehen
Für längere Einsätze muß ich sie nicht benutzen und ich denke auch das sie das nicht so gut kann.

Schönen sonnigen Tag

Gruß Mike
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.07.2009, 09:45
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.751
Aus eigener Erfahrung kann ich solche Halbgaragen nicht empfehlen. Es sammelt sich trotz allem Staub darunter. Wenn man das Auto auch noch einige Tage abgedeckt stehen lässt, bäckt sich die Staubschicht regelrecht fest.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.01.2010, 12:08
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
Empfehlung Vollgarage aus Kunststoff

hey,
mein autochen wird am 15.2. professionell aufbereitet und muss danach leider hier auf unserem hof parken bis ich ihn verkaufen kann.
um ihn für potentielle käufer in dem guten zustand zu belassen suche ich nun eine von diesen vollgaragen zum drüberziehen.

bringen die was?

hab die befürchtung, dass sich trotzdem irgendwie wasser zwischen auto und plane sammelt und dann anfriert oder irgendwie flecken bilden usw.

gibts vielleicht welche wo sowas nicht vorkommt?

kann mir jemand eine bestimmte empfehlen? am liebsten eine die ich nach dem verkauf auch für meinen 1er bmw ab und zu benutzen kann. oder sind die immer nur für ein bestimmtes auto?

hab auch überlegt zunächst eine decke übers auto zu legen und dann die plane drüber, vielleicht verhindert das feuchtigkeit unter der folie, oder?

oder wie würdet ihr euer auto nach einer aufbereitung schützen um es vielleicht ein paar wochen bis zu ner probefahrt sauber zu halten?

garage hab ich leider keine...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.01.2010, 13:06
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.751
Ich denke für den Zweck tut es eine handelsübliche PE- oder PES-Autoabdeckung. Wenn Du nicht andauernd die Folie abnimmst (Kratzergefahr) - was soll denn da passieren ?
Kannst natürlich auch eine hochwertige Pelerine nehmen ...
guckst du hier : http://www.hss-service.com/?gclid=CM...FRuQzAodh366fg
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 30.01.2010, 13:06
Benutzerbild von Rapplkatz
Rapplkatz Rapplkatz ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 

Altenburg -[Deutschland]- ABG Altenburg -[Deutschland]- NX 3 3
Registriert seit: 07.2006
Ort: bei Altenburg (Thür)
Beiträge: 586
Rapplkatz eine Nachricht über ICQ schicken
Mit meiner Ganzgarage war ich nicht ganz zu frieden. Weil sie nicht Wasserdicht war! Und der Dreck hat sich drunter gesammelt, aber das passiert wohl nicht wenn er nicht gefahren wird. Vll gibts ja welche die wasserdicht sind, das wär dann das Beste. Hoffe geholfen zu haben.

Geändert von Stoppi (30.01.2010 um 13:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.01.2010, 13:39
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Zitat:
Zitat von Rapplkatz Beitrag anzeigen
..Weil sie nicht Wasserdicht war!..
Ja, DAS ist allerdings ein wichtiger Punkt!
Meine Stoffgarage weicht bei starker Nässe durch und friert bei entspr. Witterung richtig "schön" am Fahrzeug fest. Da nützt das ganze Teil nichts, wenn man bei dessen Entfernung MEHR am Lack kaputt macht als ohne.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.01.2010, 17:13
Benutzerbild von AphroditesChild
AphroditesChild AphroditesChild ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Bourrasque Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: PE
Beiträge: 459
Ich habe eine dünne und sehr leichte "Halbgarage", die ist auch nicht wirklich wasserdicht, ist aber so leicht, dass sie ratz fatz trocknet und noch nie wirklich am Auto festgefroren ist. Die Eisschicht war immer auf der Plane, nie darunter. Ich ziehe sie aber auch eher nicht übers nasse Auto und achte darauf, dass der Wind drunter kommt.
War eine Plane aus dem Großmarkt, Hersteller weiß ich nicht mehr.
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten ;-)


Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.01.2010, 23:28
Benutzerbild von robb
robb robb ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: rhein main / schweinfurt
Beiträge: 662
es geht ja darum, dass das auto darunter richtig sauber bleibt, auch keine wasserflecken usw. wills ja drunter stellen wenns fertig poliert und versiegelt wurde etc.
und deshalb auch auf jeden fall ne vollgarage.

hab heute im baumarkt geschaut, leider hab ich nix gefunden, nur diese decken die man für nen mögel transport benutzt.

die würd ich erst aufs auto legen, damit quasi ne isolierschicht zwischen abdeckung und auto ist und dann brauch ich ne möglichst günstige, die aber wirklich wasserdicht sein muss.

also falls jemand ein konkretes modell nennen könnte wäre ich dankbar, sollte allerdings auch möglichst günstig sein.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.04.2010, 13:54
CC Guru Junior
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Welche Autogarage für den cc

Suche für meinne 307cc eine Autoganzgrage....ich meine jetzt nicht so ein Teil ausn Discounter sondern schon etwas vernüntiges.

Die Hauptaufgaben sollen sein die unliebsamen Katzen der Nachbarschaft vom Lack fernzuhalten und den Wagen gegen die enormen Sonneneinstrahlung, Regen und Sturm zu schützen.

Um den Lack vor Kratzern durch Winbewegungen zu schützen sollte sie von innen speziell beschichtet sein und natürlich auch passgenau für den 307cc.

Benötige die Plane nur für die Sommermonate.

Wer hat eine Idee wo es sowas (kostengünstig) gibt.

MfG

Daniel
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 19.07.2010, 10:39
CC Guru Junior
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Nach langen suchen habe ich mich nun für folgende zwei CarCover entschieden.

Der Peugeot bekam folgendes: www.car-e-cover.de/car-cover-nach-autotypen/peugeot/


Kann euch die Planen nur wärmstens empfehlen. Die Outdoorplane lässt keinen Tropfen Wasser durch, sogar ein 2 stündiger Regenschauer ließ bei geöffneten Fenstern keinen Tropfen durch.
Mittlerweile haben sie schon mehrere Stürme hinter sich, mittels der Ösen verzurre ich sie immer mit Spanngummis an den Felgen.
Wer Interesse hat sollte die Größe XL nehmen!
Trotz korrekter Größenangabe passt L nicht 100%

MfG

Daniel

Geändert von CCarin (22.10.2014 um 11:43 Uhr). Grund: Link repariert
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.10.2014, 09:42
hombi71
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Plane / Garage / Abdeckhaube 206cc

Hallo CC-Freunde,

ich habe jetzt seit 4 Wochen mein kleines Spaßauto und fahre diesen nur bei Sonnenschein. Leider habe ich keine Garage in der Nähe, also muss eine Abdeckplane her. Habe mal bei Amanzon geschaut, aber irgendwie kann ich mich nicht entscheiden.

hat einer von Euch Erfahrung mit einem bestimmten Hertseller, dessen Plane Wasserdicht, Winterfest, etc... und vor allem GUT ist?

Danke für die Infos

Gruß Hombi
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 22.10.2014, 12:00
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.751
Bei Amazon haben nachfolgende Car-Garagen einigermaßen gute Beurteilungen

207cc : http://www.amazon.de/Blazusiak-Z9956...iak+Peugeot+cc
206cc : http://www.amazon.de/Blazusiak-Z9956...iak+Peugeot+cc

(für Kundenrezensionen bei amazon einfach mal "blazusiak vollgarage" eingeben.)
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.10.2014, 10:47
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.327
Lies Dir mal in Ruhe die Antworten hier im Thread durch, wenn Du mich fragst, hat so eine Abdeckung mehr Nach- als Vorteile.

Um mitreden zu können: mein Vater hat so etwas auch mal längere Zeit auf einem heute von mir gefahrenen Wagen benutzt, daher kann ich da auch eigene Erfahrung beitragen.

Interessant sind die Dinger eigentlich nur, um das saubere (gereinigte) und trockene Fahrzeug vor Verschmutzung zu schützen, während es längere Zeit in einer Garage abgestellt wird (d.h. Sommerfahrzeuge/Oldtimer während der Winterpause).

Bei tagtäglicher Benutzung schmirgelst Du ständig durch die unweigerlich vorhandene Staubschicht an Deinem Lack herum. Außerdem sammelt sich unter einer nicht "atmungsaktiven" Plastikfolie Schwitzwasser, was die Korrosion eher begünstigt als verhindert. Im Winter bei Schnee oder sonst bei Regen mußt Du die Folie abziehen und dann im nassen Zustand irgendwo hinbringen/lagern.

Sinnvoller ist daher m.E. eine Folie, mit der man nur die Front- und ggf. auch Heckscheibe abdeckt, wenn man im Winter früh raus muß. Die kann man auch im benutzten Zustand schnell irgendwo verstauen. Schnee läßt sich vom Fahrzeug mit einem weichen Besen abfegen, ohne daß Kratzer entstehen (Du schreibst ja eh von Sommerauto, von daher...).

Auf öffentlichen Verkehrsflächen scheidet so eine Abdeckung eh aus, da die Kennzeichen frei bleiben müssen. Außerdem wäre mir persönlich das Risiko zu groß, draußen ein eingepacktes Auto stehen zu haben, und neugierige Leute/Kinder fangen an, daran herumzufummeln, wunder was da wohl drunter ist. Die wären sonst einfach dran vorbei gegangen, "ist ja nur n Peugeot CC".

Meiner Meinung haben diese Abdeckungen also außer für die längerfristige "Lagerung" von Fahrzeugen eigentlich nur Nachteile - überleg Dir das gut.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas44 für den nützlichen Beitrag:
  #30  
Alt 23.10.2014, 12:18
luftikus luftikus ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2014
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2014
Beiträge: 42
Zitat:
Zitat von hombi71 Beitrag anzeigen
... Leider habe ich keine Garage in der Nähe, also muss eine Abdeckplane her...
Danke für die Infos

Gruß Hombi
Ich stimme tomas44 in seinen Ausführungen voll zu, man überschätzt gerne die Vorteile und unterschätzt die Nachteil einer Ganzkörperabdeckung.

Wir haben auch keine Garage für unseren cc (und das war auch der Grund, warum wir unbedingt ein hard-top wollten, obwohl es viele andere tolle Cabrios mit Stoffdach gibt).
Meine Abdeckplane besteht aus einem hochwertigen Wachs, mit dem ich den gesäuberten Lack des kleinen cc regelmäßig vor Umwelteinflüssen verschiedener Art schütze. Macht etwas Arbeit aber funktioniert super. Und für zwischendurch tut es auch ein sog. detailer aus der Sprühflasche.
__________________
luftikus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Die Hollandtour" 01.-04. Mai 2008 ccfever Ausfahrten 620 23.08.2008 20:47
Autocorso heinzelbaer Geplauder 79 26.06.2008 15:57
Defektes Dach, Car Garantie??? + ein nie aufhörender Horror Bungee 307cc - Allgemein 18 05.06.2008 21:22
Peugeot Bank - Top Cover cc quiksilver 206cc - Allgemein 1 18.09.2005 10:33




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017