CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 07.10.2017, 13:35
Benutzerbild von Timecop
Timecop Timecop ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 27
Tja, im kalten Zustand hört sich das jetzt echt grausam an, da scheint ja wohl die Führung weggebrochen zu sein, anders kann ich mir diese schlagartige Änderung nicht erklären, bis gestern Nachmittag schnurrte er ja noch wie ein Kätzchen.

Montag werd ich erstmal sehen, ob die das bei Euromaster hinbekommen, die wären gleich um die Ecke, bis zu Peugeot würde ich so nur ungern fahren wollen, angezeigt wird aber nix, weder vom Bordcomputer, noch über's Auslesen via OBD II da kam nur die bekannte Fehlermeldung zur "zu hohen Temperatur".

Gruß
Mike
__________________
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.10.2017, 16:20
Benutzerbild von Timecop
Timecop Timecop ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 27
Ich war heute dann beim "Unfreundlichen" (sowas hab ich noch nicht erlebt) und habe einen Termin für Mitte November bekommen, die junge Dame am Empfang gab sich ja alle Mühe und war auch sehr freundlich, der Mitarbeiter (Meister?) vom Kundenservice lies sich aber nicht zu einer Audienz herab, selbst die Anfrage der Kollegin schien ihn schon zu nerven, so hatte man den Eindruck, ich hörte nur Brocken wie, wenn die Kette gerissen ist, hat sich's eh erledigt, hätte er mit mir gesprochen, hätte das wohl weniger Zeit in Anspruch genommen.

In einer zweiten Niederlassung war man da deutlich freundlicher, auch ein Preis von ca. 1.000,- € wurde mir genannt, leider könnten aber keine Aufträge, aufgrund der Schließung zum Ende des Monats, mehr angenommen werden.

Also blieb dann doch nur die erste Niederlassung, wo ich mein Auto hinschleppen lassen muss, ohne überhaupt näheres wie Preise oder ähnliches erfahren zu haben, kommt einem irgendwie wie "friss oder stirb" vor.

Gruß
Mike
__________________
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.10.2017, 16:28
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.751
Mit dieser Sache kannst Du auch zu Citroen fahren, falls Dir diese "Unfreundliche" PUG-Werkstatt derart missfällt. Im C4 werkelt der gleiche Motor, daher kennen die sich ebenso damit aus.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #19  
Alt 09.10.2017, 16:40
Benutzerbild von Timecop
Timecop Timecop ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 27
Vielen Dank da gäbe es noch einen Citroen Händler in der Nähe, der zweite wäre dann leider wieder dieselbe Peugeot (Citroen) Niederlassung, die mich jetzt nicht so überzeugt hat.

Gruß
Mike
__________________
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.11.2017, 12:45
Benutzerbild von Timecop
Timecop Timecop ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 27
Jetzt steht mein CC gerade bei Citroen in der Werkstatt und nachdem alles überprüft wurde, wird nun der Kettenspanner getauscht und etwas an der Ventilsteuerung gemacht, somit bleiben die Kosten wohl noch im oberen dreistelligen Bereich.

Gruß
Mike
__________________
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 06.11.2017, 14:22
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.751
Na denn toi, toi ... lass uns mal wissen, ob der Eingriff erfolgreich war und was Du letztendlich dafür (bei Citroen) berappen musstest.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.11.2017, 11:43
Benutzerbild von Timecop
Timecop Timecop ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 27
Vielen Dank, leider ist er noch immer nicht vom Doc zurück, beim Probelauf soll der Ausgleichbehälter vom Kühlwasser undicht gewesen sein, ich hoffe der ist heute da, wird eingebaut und ich bekomme ihn heute zurück.

Bisher war der Behälter allerdings i.O. ich konnte seit April da keinerlei Undichtigkeiten oder einen Kühlmittelverlust feststellen, jedenfalls werden das dann 100,- € mehr.

Gruß
Mike
__________________
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.11.2017, 13:50
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 94
Lass dir den alten zeigen, dann weisst du ob er einen Defekt hatte oder Neu ist.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.11.2017, 21:00
Benutzerbild von Timecop
Timecop Timecop ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 27
Jetzt habe ich ihn endlich wieder und er läuft wieder wie vorher, als wäre nie etwas gewesen, der Ausgleichbehälter inkl. Verschluß ist definitiv neu, warum konnte mir der Meister dann aber nicht genauer sagen, ich hatte ja erwähnt, dass es dafür in den letzten Monaten keinerlei Anzeichen gab, der war halt undicht meinte er.

Auf der Rechnung stehen 2 Ritzel (Arbeitstext "Stellglied der variablen Ventilsteuerung") der Kettenspanner und das Ausgleichgefäß inkl. Druckdeckel, insgesamt waren es dann doch nicht 100,- € über dem ersten KVA sondern mit 860,- € nur 10,- €.

Einzig die rund 30 km mehr auf der "Uhr" böten einen Anhaltspunkt, warum die Reparatur einen Tag länger gedauert hatte (und noch der Ausgleichbehälter bestellt werden musste) aber das wäre reine Spekulation.

Gruß
Mike
__________________
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Timecop für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserpumpe defekt !? Alabina 207cc - TechTalk 42 02.12.2015 23:47
Motorkontrolleuchte 1,4l 16v VTI Ago Coco 207cc - TechTalk 3 14.10.2015 09:52
207cc Urban Move VTi SITZHEIZUNG caramandy 207cc - Kaufberatung 13 16.01.2015 19:53
Motornageln / Vibrationen beim VTi Dr. Beutel 308cc - Techtalk 9 19.04.2012 21:58




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017