CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 11.03.2003, 10:27
stef
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Sitzverstellung rastet nicht ein !?

liebe CCFreunde !

Ist jemandem schon passiert das der Vordersitz nicht mehr rastet ? Und wie man das reparieren kann ? Hab versucht zu schmieren mit Silikonspray, rastet nicht mehr sondern rutscht nur besser.:shock1:
Peugeot redet von Teile tauschen/bestellen, kann aber sowieso erst Anfang nächster Woche. Hab genug vom rumrutschen, HILFE !

Stef:bounce:
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.03.2003, 11:02
Marcel
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ja, hatte ich jetzt vor kurzem auch mal. Ist in meiner Werkstatt mit Bordmitteln (also mit irgendwelchen Bolzen, Scheiben...) erledigt worden. Kann es leider derzeit nicht genauer sagen. Du müsstest mal ein wenig nachbohren. Der Materialaufwand ist denkbar gering. Für die Arbeitsleistung müsstest Du so etwa eine halbe Stunde rechnen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.03.2003, 13:24
Macster Macster ist offline
Garagenparker
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 21
Macster eine Nachricht über ICQ schicken
Hi,

würde mich auch mal interessieren wie das zu beheben ist.
Bei mir wurde damals das komplette Sitzgestänge getauscht. ;(


Zum Glück wurde das auf Garantie abgewickelt, da es gleich in der ersten Woche auftrat.


greetz, Macster :roll:
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.03.2003, 14:16
Kaerntner
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Grüß euch!

Ich hatte das Problem gleich als ich meinen neuen CC abgeholt habe und das erste mal den Sitz einstellen wollte (noch am Parkplatz beim Händler) und dieser sagte mir damals, daß der Sitz, bevor ich ihn neu positionieren wollte, nicht richtig eingerastet war und deshalb diese kleinen Teilchen die in den Sitzführungen für die Memory-Funktion zuständig sind, durchgerutscht waren.

Problemlösung: den Sitz so lange ganz vor und wieder ganz zurückschieben, bis diese "Memory-Funktions-Teilchen" wieder in der Ausgangsposition sind und der Sitz richtig einrastet (egal welche Position das gerade ist) und dann erst den Sitz neu einstellen.

Bei mir funktioniert das immer. Ich hoffe bei euch auch.

Grüße aus Kärnten
--
CC U L8ER
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.03.2003, 14:21
Ercole
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Bei mir wurden auch die Sitzgestänge li. und re. auch getauscht habe seid dem keine Probleme mehr.

Gruß

Pasquale
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 11.03.2003, 21:10
christian82
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Meistens liegt bei diesem Problem ein 6x15mm Bolzen irgendwo unterm Sitz. Dieser muß dann an der linken Schiene des Sitzes wieder in das dafür vorgesehene Loch gesteckt werden. Ist allerdings keine Dauerlösung, denn der fällt garantiert wieder heraus!
Man kann also nur das komplette Gestell tauschen!
:(
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.03.2003, 10:39
Marcel
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Genau den Bolzen habe ich dann beim Nachschauen auch entdeckt... Das hat dann der Meister mit irgendeiner Klemme geflickt... und es hält bislang.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.03.2003, 12:18
stef
Gast
 
 
Beiträge: n/a
ein Bolzen habe ich auch entdeckt, der rausgelugt hat aus seiner Öse. Der hat sich aber nicht so einfach wieder reinschieben lassen. Deswegen meine Frage:

Weis einer von den Bolzenopfern zufällig
-ob der Sitz ausgebaut sein muss um den Bolzen einzubolzen
-oder in welcher Position die Sitzlehne sein muss
-und ob man irgendwelche Hebel ziehen muss beim reinschieben

Jedes Detail kann helfen...

Danke,

denn : lieber regelmäßig Bolzen schieben als Sitzgestänge kaufen

Stef:smile:
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.03.2003, 12:39
stef
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hab die Lösung selbst gefunden, :bounce: der Bolzen war wirklich Schuld. Sobald ich eine Digitalkamera leihen kann, hänge ich ein Foto von dem Ort an, wo der Bolzen sitzt.
Und wie kommt der Bolzen wieder ins Loch ??
Bei mir wars jedenfalls einfach, vielleich auch weil das Ding nur halb draußen war:
Bolzen drücken und gleichzeitig die Stange ziehen, mit der man den Sitz eistellt, flupp.
)
Alles rastet wieder bestens. Die Sitzlehne hatte ich gerade gestellt (eigerastet), ob das eine Rolle spielt weis ich nicht.

:smile: Stef
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.03.2003, 17:25
christian82
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ich habe es schon öfters geschafft den Bolzen im eingebauten Zustand hineinzubekommen, ist aber sehr schwer, weil man kaum was sieht!
Wenn nicht, der Sitz ist ja auch schnell ausgebaut!
( an allen 4 Ecken 40er Torx und dann einfach nach hinten weglegen!)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 15.03.2003, 23:34
BlueCCrystal
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Noch eine Frage:

Musste jetzt eigentlich jedesmal feststellen, dass wenn ich einen Sitz nach vorn oder hinten bewege, egal ob Fahrer- oder Beifahrerseite, ihn nie zum Wieder-Einrasten bekomme.

Muss den Sitz dann immer entweder ganz nach hinten bzw. nach vorne schieben. Schon irgendwie nervig, finde ich...

Wenn das an dieser "Memory-Funktion" liegt, braucht man die unbedingt? Kann man irgendwas drehen, dass der Sitz beim Anheben des Hebels "ausrastet" und beim loslassen wieder "einrastet", egal in welcher Position?

Scheint im übrigen modell-unabhängig zu sein *g* !

Danke schonmal .... BlueCCrystal
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.03.2005, 18:20
cord cord ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: M?nchen
Beiträge: 30
Sitzverstellung


Hallo

Ich habe folgendes Problem:
Normal haben ja beide Sitze die Funktion, die Posiotion des Sitzes zu speichen, so daß der Sitz nach einen Umklappen der Rückenlehne (z.B. zum Austeigen der Fondpasagiere) wieder in der alten Stellung einrastet.
Leider funktioniert das beim Beifahrersitz nicht mehr.
Hatte schon jemand dieses Problem bzw. weiß jemand ob man das selbst reparieren kann (evtl. das der Schlitten, der normalerweise bei der Sitzverstellung mitgenommen wird nur irgenwo wieder eingehängt werden muß.)

Grüsse, cord
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.03.2005, 18:30
Benutzerbild von minimaxler
minimaxler minimaxler ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Leutkirch
Beiträge: 859
minimaxler eine Nachricht über ICQ schicken minimaxler eine Nachricht über Skype™ schicken
Memory beim CC?
Das ist mir Neu
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13.03.2005, 18:38
cord cord ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: M?nchen
Beiträge: 30
Hat meiner definitiv.
Und auf der Fahrerseite auch funktionierend.
Zu erkennen an dem kleinen " Schlitten" in der Laufschiene jeweils an der Türseite.

Grüsse cord.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.03.2005, 19:24
pingu pingu ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2009
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 06.2001
Ort: Obertshausen
Beiträge: 647
pingu eine Nachricht über ICQ schicken
Jip, sollte jeder CC haben ... funktioniert nur nicht bei allen. Die Werkstatt sollte das richten können.


Gruss Pingu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beifahrer sitz, fahrersitz, klemmt

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
elektr. Sitzverstellung Snake 308cc - Techtalk 25 02.06.2016 14:00
Sitzverstellung Kellerkind 307cc - Allgemein 14 23.10.2015 18:15
Probleme mit elektrischer Sitzverstellung CC-Joachim 308cc - Techtalk 4 22.08.2014 19:46
Memoryfunktion Sitzverstellung defekt MS207cc 207cc - TechTalk 0 12.03.2013 14:53
Umbau Sitzschienen: Sitz nach hinten versetzen York_20 206cc - Techtalk 9 27.01.2004 08:41





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017