CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 21.07.2013, 13:38
Dontoni Dontoni ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2005
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Köln
Beiträge: 34
Hmm... Die Franzosen schon wieder xD, naja ich fahre morgen erstmal 80 Km ( Nur eine Tour ) um das auf Kulanz machen zu lassen. Vielleicht habe ich dann morgen Nachmittag meine Ruhe!

Schauen wir... Melde mich morgen Abend
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 22.07.2013, 17:40
Dontoni Dontoni ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2005
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Köln
Beiträge: 34
Er hats mir umsonst gemacht.... xD

Also der Additiv Tank ist fast leer, echt scheisse der Händler will 190 € haben für 2,1 Liter mit befüllen. Naja ich glaube der arme Service techniker hat gemerkt das mich das sauer gemacht hat, danach hat er auf die 25 € verzichtet die das Löschen der Fehler und das Rücksetzen des Tanks kosten sollte .

Nun will ich das selber machen, es gibt aber 4 verschiedene Eloys 176 welches ist denn nun das richtige?

Grüße
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 22.07.2013, 18:14
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.394
Meines Wissens gibt's unter der Bezeichnung nur ein richtiges, der Zubehörhändler sollte aber auf jeden Fall das richtige heraussuchen können anhand der Fahrzeugdaten. Wenn Du bis zum Wochenende Zeit hast, guck ich mal, ob bei meinem noch ne Nummer draufsteht.

Hatte für drei Liter wie gesagt ca. 110€ bezahlt.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 22.07.2013, 18:43
Dontoni Dontoni ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2005
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Köln
Beiträge: 34
Das ist auch völlig in Ordnung auch wenn ich nun 130 € zahle bei meinem Händler. War dein Zeug auch von Walker? Leider brauche ich den Wagen Donnerstag Nachmittag für eine lange fahrt.
Kannst du das nicht orgendwie anders in Erfahrung bringen? Hättest einen gut bei mir und das kann oftmals helfen xD



Edit: Wo haste dein Zeug denn gekauft? Nähe Aachen? Ich fahre auch eben da rüber und hol das Zeug da

Geändert von Stoppi (22.07.2013 um 22:15 Uhr). Grund: Doppelpost / man kann Beiträge auch editieren
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 22.07.2013, 22:02
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.394
Ist von Walker. Beschaffungsdetails im Rheinland -> PN.

Viele Grüsse
Thomas
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 23.07.2013, 11:22
Dontoni Dontoni ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2005
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Köln
Beiträge: 34
Hallo zusammen,

Das Thema Eolys 176 ist definitiv abgeschlossen, Kostenpunkt im Internet zwischen 110 - 130€ + Versand und wartezeit beim Peugeot kostet der Spaß 103 € und es war direkt Vorrätig mit Schlauch zum befüllen und allem!

So aber noch etwas... Ich war ja gestern beim Händler und hab meinen kleinen auslesen lassen, da waren Quasi keine Fehler außer denen die auch im Display standen. Da ist mir aufgefallen, ich habe keine Magnete im Tankstutzen und der Händler sagte das sei normal, was sagt ihr dazu`?

Grüße
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 23.07.2013, 12:34
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.394
Da sieht man mal wieder, wer online kauft, kauft oft nicht billiger und meistens sowieso nicht besser. Viele fragen ja mittlerweile gar nicht mehr nach normalen Handelspreisen, sondern suchen gleich bei Ebxx...

Schön, daß es bei Dir jetzt geklappt hat.

Die Magnete müssten normalerweise da sein, gibt zwei Stück, halte mal ne Büroklammer (oder Schraubenzieher) dran, die sind nämlich schwer als solche zu erkennen.
Wenn die fehlen, hast Du den Fehler "Tankdeckelgeber" im System stehen (normales OBD genügt). Wenn der Fehler nicht angezeigt wird, geh mal davon aus, daß die Magnete da sind.

Die Magnete haben eine Oberfläche von ca. 5x10 mm und sind 180° versetzt rund an der Innenseite des Tankdeckels.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 23.07.2013, 13:26
Dontoni Dontoni ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2005
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Köln
Beiträge: 34
Sie sind da! Alles gut. In welchen Schlauch muss ich nun einfüllen? IN den dicken Hinteren Stecker Right? Muss ich als druckausgleich den anderen aufmachen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0339.jpg
Hits:	2638
Größe:	86,2 KB
ID:	11403  
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 23.07.2013, 13:29
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.394
passt nur auf den richtigen. Ich mein, es war der dicke, probier mal.

Anderen schlauch zum Entlüften öffnen, ggf. Ende in die Überlaufflasche halten.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 23.07.2013, 13:33
Dontoni Dontoni ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2005
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Köln
Beiträge: 34
Als ich den dickeren aufmachte siffte direkt ein bisschen raus und der Schlauch passt auch. ICh werde das gleich machen und dann in der Bastelecke das mit Bildern Dokumentieren, so als Daneschön =). Außerdem hab ich da bock drauf.

Hab mich mal erkundigt das Zeug was ich habe ist von Peugeot und ist vermutlich ein verbessertes Eolys 176, vielleicht empfehlenswert für dich?!

Grüße
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 23.07.2013, 14:20
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.394
Wenn ich wieder nachfüllen muß, auf jeden Fall
Bisschen Vorrat habe ich ja noch.

Ja, mach mal Bilder, da haben dann alle etwas davon.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 16.09.2013, 12:26
Dontoni Dontoni ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2005
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Köln
Beiträge: 34
Sau lang her es tut mir leid habe zwischendurch mein Handy inkl der Bilder verloren aber wie versprochen habe ich das Thema erstellt!
Schauts euch meinen 5 fach Post an.

Diesel Additiv nachfüllen - Do it yourself

Geändert von CCarin (29.09.2014 um 10:31 Uhr). Grund: Link korrigiert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dontoni für den nützlichen Beitrag:
  #58  
Alt 06.03.2014, 09:22
Gunter Gunter ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Titisee-Neustadt
Beiträge: 114
Dieselfilter reinigen

Hallo,
an meinen 206cc HDI kommt bei Volllast im Display die Anzeige "Dieselfilter reinigen".
Vor ca. 30.000km wurde der Filter bei der Inspeltion ersetzt.
Muss/kann man den Filter auch entwässern?
Danke!

cc Grüße

Gunter
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 28.03.2014, 20:03
Benutzerbild von dieschnelleLisa
dieschnelleLisa dieschnelleLisa ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 03.2014
Beiträge: 1
Money....

Liebe CC Freunde,

Seit gestern steht bei mir im Display dass ich meinen 'Dieselfilter reinigen' muss. Wisst ihr was mich der Spaß kostet und wie oft man den Filter reinigen muss? Mein Flitzer hat jetzt 83.000km gelaufen. Mit 60.000km hab ich das gute Stück bekommen. Ich glaube das ein Filter schon mal erneuert wurde. Bin ich mir aber nicht ganz sicher.

LG die schnelle Lisa
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 28.03.2014, 20:30
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.394
Hi,

wann hast Du das Auto denn gekauft, und welches Baujahr ist es?
Ich würde fast vermuten, dass der angezeigte Kilometerstand nicht stimmt. Der FAP wird normalerweise zwischen 110 und 120 Tkm fällig, aber niemals bei nur 80.000.

Die meisten Kilometerzähler-Rücksteller wissen nicht, dass der Partikelfilter einem eigenen Zähler hat. Hauptsache die Kundin hat viel Geld auf den Tisch gelegt, weil das Auto ja ach so wenig gelaufen haben soll, und sie deswegen glaubt, dass das Auto ganz besonders gut ist...

Viele Grüsse
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abgasentgiftung, additiv, dam; dam-code, diag, dieselfilter, fap, fehler p1351, planet

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung "Anomalie Abgasreinigung / Störung Katalysator" Markus3008 206cc - Techtalk 508 01.11.2016 22:36
Drosselklappe reinigen, aber wie? 206-Fan 206cc - Techtalk 12 14.02.2014 17:32
Einstiegsleisten reinigen robb 206cc - Techtalk 9 22.04.2006 19:01
Scheibe Reinigen in Cabrio-Modus yadda 307cc - Allgemein 5 25.03.2006 15:16
Scheinwerfer reinigen! Yankeecs 206cc - Techtalk 3 30.05.2004 15:15





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017